1 Bild

Tiere sind keine Sache!

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 16.05.2019 | 15 mal gelesen

Nicht nur in Rechtsangelegenheiten oder bei Gesetzen ist das Tier klar als Sache festgelegt. Straftaten werden nicht entsprechend würdig geahndet. Der Umgang mit Tieren in der Gesellschaft wird ebenso an zu vielen Stellen nicht richtig gelebt. Würde der gesetzgebende Mensch besser begreifen, dass Tiere keine Sache sind, sondern Lebewesen mit einer Seele, genau wie wir Menschen, so wären nicht so viele negative Taten zu...

1 Bild

Die industrielle Massentierhaltung ist eine fürchterliche Tierquälerei und Katastrophe für die Menschheit! 2

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 05.04.2018 | 65 mal gelesen

Die Massentierhaltung hat durch ihre breite Anwendung von Antibiotika zu einer immer weiter ansteigenden Anzahl von multiresistenten Killerbakterien geführt. Massentierhaltung ist eine wesentliche Brutstätte der sog. Krankenhauskeime (MRSA – Methicillin resistenter Staphylococcus aureus)! Zwischen Mensch- und Tier-MRSA Varianten kommt es zu einem vermehrten Austausch. Multiresistente Tierkeime werden in Besorgnis erregendem...

Riesenschweinerei!!! 5

Gabriele B.
Gabriele B. | Gersthofen | am 03.08.2015 | 120 mal gelesen

Gersthofen: Deutschland | Mitleid mit den Tieren hängt mit der Güte des Charakters so genau zusammen, dass man zuversichtlich behaupten darf, dass, wer gegen Tiere grausam ist, kein guter Mensch sei. Arthur Schopenhauer ( 1788- 1860)

16 Bilder

Burgdorfer Pferdemarkt aus der Sicht eines Pferdes 39

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 18.05.2015 | 739 mal gelesen

Burgdorf: Pferdemarkt | Burgdorf, Samstag den 16.Mai 2015 Moin... mein Name ist - eigentlich nicht wichtig. Ich bin ein Pferd und schlendere gerade über den Pferdemarkt in Burgdorf. Pferdemarkt! Naja, es gibt nur noch wenige von uns hier auf dem Markt. Na, GOTT sei Dank! Denn einige meiner Kumpels müssen Ungeheuerliches über sich ergehen lassen und dürfen sich nicht mal wehren. Die Menschen setzen ix-beliebig immer wieder kleinere Kinder auf...

1 Bild

ÖDP fordert echte Agrarwende

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 12.03.2013 | 123 mal gelesen

Maier: "Subventionen müssen gerechter und ökologischer vergeben werden" Der Vorsitzende des Bundesarbeitskreises Landwirtschaft, Tierschutz und Gentechnik der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Ludwig Maier, kritisiert die derzeitige Agrarpolitik, die mehr an den Interessen der Agrargroßbetriebe und Agrarindustrie als am nachhaltig betriebenen Bauernhof orientiert ist. Das führe zu millionenfachem Tierleid in der...

TV-TIPP: “ARD-exclusiv” und die Missstände bei Hermes und Wiesenhof 25

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 12.08.2011 | 994 mal gelesen

TV-TIPP: “ARD-exclusiv” und die Missstände bei Hermes und Wiesenhof … Geflügelzüchter Wiesenhof wehrt sich juristisch gegen die ARD-Reportage “System Wiesenhof. Wie ein Geflügelkonzern Tiere, Menschen und Umwelt ausbeutet”, die am 31. August läuft. Der verantwortliche Südwestrundfunk (SWR) erhielt laut “Spiegel” eine Unterlassungsaufforderung. Der Vorwurf: Die Sendung sei schon mit dem “rufschädigenden Titel” beworben...