Marburg extra/Anzeiger extra

1 Bild

Blick auf das nächtliche Marburg

Frank Grein
Frank Grein | Marburg | am 12.06.2012 | 288 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

UNGEDULD - Eine Geschichte, die sich so hätte zutragen können 6

Rainer Güllich
Rainer Güllich | Marburg | am 30.05.2012 | 422 mal gelesen

Ungeduld Das Stimmengewirr klang wie das Summen eines Bienenschwarms, es schwoll an und ab. Der Theatervorhang war noch geschlossen. Der korpulente Mann, der mitten in der ersten Sitzreihe saß, beugte sich zu einer Frau hinüber, die rechts von ihm saß. „Müssten die nicht schon längst angefangen haben? Jedes Mal das Gleiche …“ „Nun sei doch nicht schon wieder so ungeduldig, Ernst. Die werden schon anfangen.“ Der Mann...

Mein Märchen des Monats Mai: Gevatter Tod

Karin Kirchhain
Karin Kirchhain | Marburg | am 16.05.2012 | 220 mal gelesen

Der arme kinderreiche Mann will für seinen Sohn als Taufpaten nicht Gott und auch nicht den Teufel, er wählt den Tod, der "alle Menschen gleich macht". Der schenkt dem Kind etwas sehr Kostbares: Das Wissen, wann einer gesund wird und wann er sterben muss. Diese wertvolle Gabe missbraucht der zu Reichtum gekommene junge Arzt eines Tages und denkt, er kann den Tod betrügen und seine Macht ausser Kraft setzen, trotz ernster...

9 Bilder

Das Tintenfass. Eine kleine Anekdote aus meinem Leben 6

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 15.05.2012 | 731 mal gelesen

Nach dem Tod meines Vaters 1944 haben wir, meine Mutter, meine Schwester und ich bei meinen Großeltern gewohnt. Wir hatten 1 Zimmer für uns im Wohnhaus des großen Bauernhofes. Mit uns und den Großeltern wohnten auch noch andere Familien, meistens Geschwister meines Vaters dort. Da unser Zimmer ziemlich klein war, war es nur mit den notwendigsten Möbeln ausgestattet. Das bestand aus: einem Doppelbett mit...

3 Bilder

Barry Meeker, Erinnerung an das frühe Ende eines riskanten Fliegerlebens 8

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 07.05.2012 | 2018 mal gelesen

Marburg: Dammühle | Siebziger Jahre in Marburg: Die Gäste des Biergartens an der Dammühle wurden ab und zu Augenzeugen einer tollkühnen Hubschrauber-Landung unmittelbar vor ihren Augen. Am Steuer: Barry Meeker, amerikanischer Ex-Vietnam-Pilot. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere ebenfalls an ihn. Nach seiner Dienstzeit in der Army hatte es ihn nach Deutschland verschlagen. Obwohl er drei Abschüsse über Vietnam überlebte, blieb er...

2 Bilder

"Monse Owed im ocht Auer es Gemehndevertretungssitzung en Stausebach ... " 5

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 05.05.2012 | 489 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | So oder ähnlich lauteten die "Nauigkehre", die bis in die 60er Jahre der Ortsdiener in Stausebach verkündete. Zu den Menschen, die das Dorfleben mitprägte, gehörte der Ortsdiener. Man erinnert sich besonders liebevoll an den Mann mit der übergroßen Handglocke (Schelle), der das eintönige Dorfleben mit wichtigen und weniger beachtenswerten Nachrichten versorgte; denn damals gab es noch keinen Bekanntmachungskasten, ganz zu...

1 Bild

Geschichten über Konfirmation und der familieninterne "Religionskrieg" 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 03.05.2012 | 531 mal gelesen

(Ich komme mit meinem Beitrag etwas spät, weil ich Zugangsprobleme hatte) Ich wurde 1941 konfirmiert. Im Gegensatz zu heute, konnte man in der Hitlerzeit in der Schule das Fach Religion nicht einfach abwählen. Das war zwar nicht der Religiösität der Nationalsozialisten zu verdanken, sondern dem Konkordat, das Hitler mit dem Papst geschlossen hatte. Wahrscheinlich war die Konfirmation auch in dieser Zeit keine gesetzliche...

1 Bild

Tierisch 1

Peter Zimmermann
Peter Zimmermann | Marburg | am 26.04.2012 | 172 mal gelesen

Marburg: Garten | Schnappschuss

7 Bilder

Teneriffa Teil 3: an der Costa Adeje 4

Johannes Linn
Johannes Linn | Marburg | am 26.04.2012 | 526 mal gelesen

Ein besonders schöne Ecke im Süden Teneriffas ist die Costa Adeje. Der Weg zum Strand wird von zahlreichen Palmen, Grünflächen, Blumen und reichblühenden Sträuchern gesäumt. Insbesondere die rot blühenden Bougainvillea (Drillingsblumen) erfreuen das Auge. Bei meist klarem Wetter wandert der Blick über den Atlantik bis hin zur Nachbarinsel Gomera. Aber auch die Spitze des 3718 m hohen Teide ist von hier aus zu sehen, im...

14 Bilder

St. Jost in Marburg: Von ewiger Ruhe keine Spur 8

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 26.04.2012 | 1250 mal gelesen

Marburg: St.Jost | St. Jost scheint einfach nicht zur Ruhe zu kommen. Vor seiner Haustür braust der Autoverkehr der Bundesstraße 3 gleich vierspurig vorbei und hinter seinem Friedhof donnern die Züge der Main-Weser-Bahn in kurzen Abständen – Tag und Nacht. Eine mehrspurige Straßenbrücke mit Ampelkreuzung rundet den Geräuschpegel nach oben hin ab. Vom modernen Durchgangsverkehr ein wenig in die Ecke gedrängt, ist das St. Jostchen bzw. das...

1 Bild

Frühlingsmarmelade und Löwenzahnschnaps 3

Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf | Amöneburg | am 25.04.2012 | 1439 mal gelesen

Ich wusste bisher nicht, dass der Löwenzahn auch zu Marmelade verarbeitet werden kann. Aber man lernt nie aus. Zubereitung Die Blüten am besten im Frühjahr sammeln und verarbeiten und zwar in der Mittagssonne werden Blüten gepflückt, bis ca. 12:00 Uhr und nur bei Sonnenschein. 3 Handvoll Löwenzahn -Blüten, frische, aufgegangene 1 Bio- Zitrone 1 Liter Wasser 1:3 Gelierzucker, 1 Tüte Wir brauchen für die...

1 Bild

Tolles Chorkonzert mit Workshop mit der EDEN Family

Sandra Weilacher
Sandra Weilacher | Rauschenberg | am 23.04.2012 | 658 mal gelesen

Rauschenberg: Mehrzweckhalle Bracht | Der Kindergottesdienst Schwabendorf/Bracht plant zusammen mit dem Kinderchor und dem Jungen Chor vom Gesangverein Bracht ein Chorkonzert. Unterstützt und angeleitet werden wir von der EDEN Family. Dies ist eine bunte Truppe von Kindern und Jugendlichen - ins Leben gerufen vor mehr als 10 Jahren von Gertrud und Dirk Schmalenbach und bereits als Studiochor bei diversen Musikproduktionen eingesetzt. Obligatorisch...

3 Bilder

Grubenholz aus dem "Spechtswald" 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 21.04.2012 | 859 mal gelesen

Biebergemünd-Lanzingen: Bahnhof | Zwischen Vogelsberg, Rhön und Odenwald liegt in den Bundesländern Bayern und Hessen der SPESSART. Dieser Name leitet sich aus 'Specht' und 'Hardt' ab und steht so für "Spechtswald" (lt. Wikipedia). Der Spessart ist ein dicht bewaldetes Mittelgebirge, das zum einen durch Jagd- und Räubergeschichten und zum anderen vor allem wegen seiner Eichen bis heute berühmt ist. Der größte Teil des Spessarts eignete sich nicht zum...

1 Bild

Leuchtend gelb und sehr schön ist das erste Rapsfeld anzuseh`n....! 29

Elke Matschek
Elke Matschek | Kassel | am 21.04.2012 | 702 mal gelesen

Kassel: Richtung | Schnappschuss

15 Bilder

Ja ... sie sind noch da! 1

Monika Friedrich
Monika Friedrich | Rauschenberg | am 18.04.2012 | 316 mal gelesen

Jeder fragt mich ob die Fasane noch da sind. Na klar, der Hahn stolziert mit seinem weiblichen Gefolge in unserem Garten herum. Ab und zu plustert er sich auf und kräht. Doch nicht so wie ein Gockelhahn, es ist mehr ein Krächzen. Schon früh morgens hört man ihn durch die Fenster. Mehrmals täglich sieht und hört man ihn. Und die Damen... Wollen die Damen, die übrigens nur ein zaghaftes "poap" von sich geben, dann mal...

12 Bilder

Konfirmation in Marburg-Michelbach vor fünfzig Jahren 2

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 06.04.2012 | 700 mal gelesen

Vor fünfzig Jahren wurden in MR-Michelbach die drei Jahrgänge 1942-43-44 in der evang. Kirche konfirmiert. Leider ist kein Bild davon in meinem Besitz, aber ein altes Foto aus der damaligen Volksschule Michelbach mit den drei Jahrgängen. Im Juni 2008 trafen sich die noch lebenden Konfirmanden von damals, zu einem Gottesdienst in der Kirche. Es waren auch die nicht evangelischen Konfirmanden eingeladen, somit waren drei...

1 Bild

Frühling 2012-Mein Platz im Strandkorb-

peter ziegenspeck
peter ziegenspeck | Rauschenberg | am 31.03.2012 | 236 mal gelesen

Cölbe: Schwarzenborn | Schnappschuss

14 Bilder

Spaziergang mit Alf am 4. Januar 2012

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Ebsdorfergrund | am 04.01.2012 | 320 mal gelesen

Nun ist das Neue Jahr schon fast eine Woche alt und es hat immer noch nicht geschneit, schade eigentlich. Aber so kann Alf ohne Probleme durch die Felder düsen und die Vögel beobachten. Bin mir inzwischen sicher, dass es Nilgänse sind, eindeutig zu erkennen am dunklen Augenring. Alf trifft auch seine Freundin, eine französiche Bulldogge und ein Pferdegespann aus dem Ort. Nach der für ihn schlimmen, lauten Silvesternacht ist...

4 Bilder

Vom Winter keine Spur .... 8

Tamara Schydlowski
Tamara Schydlowski | Ebsdorfergrund | am 02.01.2012 | 355 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Ebsdorfergrund | ...im Ebsdorfergrund. Es war 9 grad warm am 30.12.2011 um 12.00 Mittags ,es grasten sogar Rehe auf der Wiese.

1 Bild

Zwischen den Jahren im Ebsdorfergrund 1

Dagma Kuncke
Dagma Kuncke | Ebsdorfergrund | am 02.01.2012 | 300 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Gutenbergstraße | Leidenhofen am 30.Dezember 2011 " Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischt, Wind kräftigt, Schnee erheitert. Es gibt kein schlechtes Wetter,es gibt nur verschiedene Arten von gutem." John Ruskin

2 Bilder

Italienisches Leben ohne nennenswerten Tourismus, Spuren deutscher Vergangenheit und ein alter englischer Friedhof: Livorno ist eine Reise wert! 1

Carsten P.
Carsten P. | Marburg | am 22.12.2011 | 626 mal gelesen

Livorno – die zweitgrößte Stadt der Toskana ist hierzulande – wenn überhaupt – meist nur als Ablegepunkt der Fähren nach Elba bekannt, oder als kurzer Zwischenstop auf den Routen der großen Kreuzfahrtschiffe. Zu Unrecht, wie uns jüngst bei einem erneuten Urlaub in der Stadt wieder deutlich wurde! Livorno wurde zwar im Zweiten Weltkrieg stark zerstört, dennoch findet man in der lebendigen Stadt, die kaum von Tourismus und...

5 Bilder

"Not Ruf 113" hat heute in Marburg auf sich aufmerksam gemacht. 2

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 26.02.2011 | 676 mal gelesen

Was ist Notruf 113 ? Notruf ist eine unabhängige Bürgerinitiative, die sich aus Sorge um die medizinische Versorgung der Bevölkerung mit dem privatisierten Uni- Klinikum Gießen und Marburg gegründet hat. Die Gruppe besteht aus niedergelassenen und angestellten Ärzten, Pflegekräften, interessierten Bürger und Juristen und hat bundesweit zahlreiche Unterstützer. Was sind die Hauptkritikpunkte ? Patienten und Pflegekräfte...

3 Bilder

Frühlingserwachen – das Fest für alle Sinne steht uns noch bevor. 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 19.02.2011 | 371 mal gelesen

Gehören Sie auch zu den Menschen, die für dieses und jenes einen guten Riecher haben? Unter ihnen soll es welche geben, die sogar den Frühling riechen können. Kürzlich konnte man im Radio einen Experten hören, der genau erklärte, wonach der Frühling riecht. Nämlich nach frischer, feuchter Erde, wenn sie von der Sonne erstmals erwärmt, ihren herrlich, wüchsigen Duft verströmt . Alle, die von Natur aus nicht mit solch...

7 Bilder

BLITZKUCHEN ZUM VALENTINSTAG 12

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 13.02.2011 | 2920 mal gelesen

Den Valentistag mit seinen Lieben genießen ist doch eine wunderbare Sache. Gemütlich am Nachmittag zusammen sitzen und bei Kaffee und Kuchen sich unterhalten und Erinnerungen an vergangene Zeiten auffrischen. Doch hoppla, es ist kein Kuchen zum Kaffee da. man könnte ja schnell noch einen Kuchen beim Bäcker holen, oder eben doch selbst schnell einen backen. Da habe ich mit meinem Blitzkuchen das richtige Rezept. Mit...