Mantis religiosa

6 Bilder

Neulich in Südeuropa: Auge in Auge mit einer „Perfektionistin“ 8

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 27.04.2012 | 372 mal gelesen

„Mantis religiosa“ lautet ihr wissenschaftlicher Name. „Praying Mantis“ heißt sie im englischen Sprachraum. „La Mantis“ nennen sie die Spanier. „Mante religieuse“ sagen die Franzosen. Bei uns heißt sie schlicht „Gottesanbeterin“. Der Name basiert auf der in Ruhestellung ähnelnden „Gebetshaltung“ der beiden vorderen Fangarme. Sie herrscht unangefochten über den gesamten Mikrokosmos. Nur ihre Feindseligkeit übersteigt ihre...

Bildergalerie zum Thema Mantis religiosa
17
17
16
15
4 Bilder

Ein Bilderrätsel für Naturkenner und Hobbyforscher: Hier des Rätsels Lösung 4

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 21.12.2011 | 513 mal gelesen

Ihr habt´s mal wieder geschafft!!! Gesucht wurde der Begriff „ Oothek“. Zu der Auflösung des Rätsels hier einige seltene Naturdokumente: „…Einige Tage nach der Paarung beginnen die Weibchen mit der Eiablage. Die Eier werden nicht einzeln, sondern immer zu mehreren in einer sogenannten „Oothek“ (Eikokon) abgelegt. Dieses Gelege besteht aus einer schnell erhärtenden Schaummasse, die das Weibchen bei der Eiablage aus...

Ähnliche Themen zu "Mantis religiosa"