Mahnung

29 Bilder

75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz II - Zum Gedenken. Der Holocaust als Mahnung. 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 27.01.2020 | 203 mal gelesen

Eine weitere Aktion im Ebsdorfergrund:  in Ebsdorf wurden ebenfalls Stolpersteine gereinigt. Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz lud die evangelische Kirchengemeinde Ebsdorf und der Heimat- und Verschönerungsverein Ebsdorf, heute um 18 Uhr zu einem Gedenken ein, die Veranstaltung begann an den Stolpersteinen vor der Sparkasse in der Bortshäuser Straße und etwas später ging man in die Turmstraße zu...

1 Bild

#MeerOhnePlastik = Urlauber sammelten alles, was nicht an den Strand oder ins Wasser gehört !!! 10

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 08.10.2018 | 265 mal gelesen

Nørre Nebel (Dänemark): Houstrupvej | Schnappschuss

8 Bilder

Ghost Bike / Weißes Fahrrad: Erinnerung, Mahnung, Bitte 17

ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad!
ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 14.07.2017 | 1179 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | Tot. Anlass: Radfahrer-Tod nach Unfall am 7. Juli 2017. Weißes Fahrrad / Ghost Bike. Weitere Berichte dazu: - HAZ (mit Anmeldung), - Langenhagener Echo. Auch schon vor drei Jahren. Im Jahr 2014 starb in Langenhagen ein Radfahrer nach diesem schweren Unfall: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Langenhagen/Nachrichten/Lastwagen-ueberfaehrt-Radfahrer-Mann-erleidet-in-Langenhagen-schwere-Verletzungen Das...

1 Bild

Hiroshima mahnt: Atomwaffen vernichten 57

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 06.08.2016 | 242 mal gelesen

Heute,am 6. August, jährt sich zum 71. Mal der Jahrestag des Atombombenabwurfs über Hiroshima. "Little Boy" ward das verheerende Geschoss getauft, das einen ganzen Landstrich von einem Augenblick zum anderen ausradierte. Hiroshima ist und bleibt eine Mahnung an alle Menschen, welch verheerenden Folgen die Hybris von politischen Führern - auch demokratisch gewählten - haben kann. Und eine Aufforderung an die Atommächte, diese...

1 Bild

Lehrer Lämpel mahnt (1) 3

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 30.01.2016 | 111 mal gelesen

Wer mit Mundwasser versucht, seine Fahne zu verbergen, riskiert seinen "Lappen", weil dieses Wässerchen 5,5% Alkohol enthält ...

"Wir sind nicht verpflichtet, sie zu mahnen"- Mahnung kam nach 8 Monaten

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.05.2015 | 108 mal gelesen

Das ist mir noch nie passiert. Ich hatte im Oktober ein Fotobuch machen lassen. Durch welchen Umstand auch immer hatte ich es angeblich vergessen zu bezahlen. Kürzlich kam eine Mahnung. Mehrere Nachfragen bei dem Unternehmen über Facebook wurden nur weitergeleitet. Diese Woche nun kam eine zweite Mahnung. Meiner Nachfrage bekam ich die Antwort, das dies von dem Buch stammt. Ich habe es verglichen, es hat schon gepasst. Nach...

3 Bilder

Weiterer Betrugsversuch: Inkasso durch Expo Forderungs Management. 12

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 17.03.2015 | 1595 mal gelesen

Battenberg (Eder): Oberstadt | Die Firma Expo Forderungs Management mit einer Adresse in Luzern startet einen Betrugsversuch. Auch sie nutzt die Angst der Opfer vor rechtlichen Schritten. Sie fordert grundlos Geldbeträge, was ein Forderungsmanagement der besonderen Art ist. So sollen 189,00 Euro nach Rumänien zur GARANTI BANK S.A in Bukarest (UGBIROBU) überwiesen werden. Es ist eine "letzte Mahnung" für eine Rechnung über 183 Euro mit 6 Euro Mahnkosten,...

19 Bilder

Wortlos riesig ansprechende Mahnung und Gedenken - „Kristallnacht 1938“ 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.11.2013 | 144 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche Gotha | . Wer am 09. November, 75 Jahre nach der Kristallnacht 1938, in die Gothaer Margarethenkirche kam, erlebte eine Mahnung wie auch Gedenken der besonderen Art! Als die Glocken läuteten führte einen Lasershow die Gekommenen in eine Vielzahl von Uhrwerken welche in die Vergangenheit führten. Danach wurde zu eigenwilliger wie passend aufrüttelnder Orgelmusik in einer Lasershow an brennende Synagogen, betroffene...

1 Bild

Warnung !!! Achtung wieder Mails einer angeblichen Inkasso Anwaltschaft Muhammad Martin alias Christian Jauch unterwegs. 11

H. K.
H. K. | Augsburg | am 11.06.2013 | 5709 mal gelesen

Normalerweise versuche ich die Mitbürger zu warnen, heute wäre ich fast beinahe selbst Opfer einer solchen Masche geworden. Angeblich hätte ich eine Lieferung von Kfzteile24-shop in Höhe von 593.- € noch nicht bezahlt und man gibt mir dazu eine gesetzlich letzte Frist bis zum 18.06.2013 dies nachzuvollziehen. Ansonsten...... Die erforderlichen Kontodaten würden sich im Anhang befinden. (Trojaner...

14 Bilder

,,LETZTE ÖLUNG" (Ausstellung Nigerdelta-Oettingen) 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 24.12.2012 | 428 mal gelesen

Die Ausstellung in Völkerkundemuseum (Residenzschloss Oettingen) hat mich fasziniert und schockiert! Da steht es in der Broschüre: ,,Im April 2010 explodiert im Golf von Mexiko die Ölplattform Deepwater Horizon. Die folgenden Monate rücken eine sich anschließende Umweltkatastrophe in den Mittelpunkt des Weltweiten Medieninteresses. Seit 1956 zerstört im Westafrikanischen Nigeria die Erdölförderung durch Großkonzerne die...

7 Bilder

„Ein Licht für jede Frau“ - Opfer häuslicher Gewalt

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 24.11.2012 | 459 mal gelesen

(mit Video) Am gestrigen Freitag (23.11.2012) brannten auf dem Gothaer Neumarkt mehr als 375 Kerzen für ebenso viele Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt wurden laut Einsatzzahl der Polizeiinspektion Gotha allein im vergangenen Jahr! Überall sind Frauen und Mädchen der Gewalt ausgesetzt, meist von denen, die ihnen am nächsten stehen: den Ehemännern und (Ex-)Partnern. Mit diesen Erinnerungs- und Mahnkerzen reihte...

1 Bild

Horror Crash mahnt zur Wachsamkeit

Your Beoland
Your Beoland | Bösel | am 04.08.2012 | 251 mal gelesen

A1 - Posthausen : Ich fahre Richtung Bremen auf der A 1 , auf der längsten Straßenbaustelle Deutschland's , Musik und Eintönigkeit , Stoßstange an Stoßstange an einem Sommermorgen , die Blechkarossen fahren zügig . Wie aus dem Nichts wirbeln Staub- und Dreckwolken auf , etwa 10 Auotlängen voraus kracht ein Brummi ohne abzubremsen auf das Stauende . Rotlicht der Bremsanlagen , die Aufmerksamkeit schlägt von 0 ins Tausendfache...

3 Bilder

Die blecherne Arche auf vier Rädern

Your Beoland
Your Beoland | Bösel | am 16.07.2012 | 172 mal gelesen

Niedersachsen : Hier auf einem Norddeutschen Bauernhof gefilmt . Der Abfall von der Ausstallungsaktion . Verträge sind gemacht , Geld kommt sofort auf das bäuerliche Konto . Metalltonnen stehen bereit . Geklonte Massentierkörper ohne Respekt dem Abdecker überlassen - am Rand des Lebens , ausgehaucht durch Quälerei und Panik , Hetzerei und mißlungener Flucht zwischen vier Stallwänden bis zur Erlösung . Was kann man tun ?...

3 Bilder

Gebet des Waldes! 27

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 13.10.2011 | 1669 mal gelesen

Diese Holztafel entdeckte ich neben der Straße zwischen Bissendorf und Wietze an der Abzweigung nach Hainhaus. Gebet des Waldes! Mensch! Ich bin die Wärme Deines Hauses in kalten Winter- nächten - der schirmende Schatten, wenn des Sommers Sonne brennt. Ich bin der Dachstuhl Deines Hauses, das Brett Deines Tisches. Ich bin das Bett in dem Du schläfst und das Holz, aus dem Du Deine Schiffe baust. Ich bin der Stiel...

1 Bild

Wenn Banken Geld brauchen..... 5

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Hannover-Waldhausen | am 05.05.2011 | 275 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str. | Schnappschuss

Abzocke im Internet!!! Vorsicht vor Fa. Moogu-Dienst!!!!!

Monika Wettig-Büschlepp
Monika Wettig-Büschlepp | Banteln | am 15.02.2011 | 921 mal gelesen

Banteln: Göttingerstraße | Hallo, ich werde schon wieder belästigt, von einer Firma Moogu Dienst, ich hätte bei ihnen ein Postfach eröffnet, mich bei ihnen registriert, was ich nicht gemacht habe. Jetzt kommen Mahnungen, ich soll 53,78 Euro überweisen, jetzt auch schon 5 Euro Mahnungsgebühren. Wenn ich mich irgendwo registriere, schreibe ich mir die Daten auf, weil, bei den ganzen Firmen, ich das gar nicht behalten würde, auch die Firmennamen...

7 Bilder

Mahnen und nicht vergessen ! 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 08.11.2010 | 306 mal gelesen

Die italienische gemeinde Garbsens hat am vergangenen sonntag einen kranz am mahnmal des ehemaligen konzentrationslagers Hannover-Stöcken niedergelegt. Wie bereits seit über zehn jahren soll diese geste an die von den nazis ermordeten arbeiterinnen und arbeiter in den fabriken der Continental-gummiwerke erinnern.

3 Bilder

Gewerbeauskunft Zentrale: Erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich 10

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 22.09.2010 | 1832 mal gelesen

Google musste einen Beitrag aus seinem Index entfernen. Warum, kann man nur raten. "Aus Rechtsgründen hat Google 1 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt" kann man auf http://www.google.de/search?q=gewerbeauskunft-zentrale lesen. Doch nun zum Brief, den ein mir bekannter Unternehmer kürzlich erhielt, vermutlich wie einige tausend anderer Menschen mit gewerblichem Hintergrund. Hierbei bietet ein Unternehmen namens...

Bayerische Polizei warnt vor falschen GEZ-Schreiben! 10

Rosina Obermayer
Rosina Obermayer | Augsburg | am 10.02.2010 | 2365 mal gelesen

"Was soll das denn?! Was wollen die denn jetzt?" war in den letzten Tagen vermehrt zu hören, wenn jemand gerade seine Post öffnete und darunter einen vermeintlichen Brief der GEZ entdeckte. In meinem Fall war es ein Brief "im Auftrag der GEZ", um nicht angemeldete Bürger zu finden. Sollte man nicht innerhalb zwei Wochen antworten, käme es zu Folgen wie Anzeige oder Mahngebühr. Ähnliche, noch härtere Fälle gab es vor allem...

3 Bilder

Der Huckup mit einer weißen Last auf dem Buckel 4

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 19.01.2010 | 534 mal gelesen

Das 1905 geschaffene Huckup-Denkmal befindet sich am Ende der Hildesheimer Fußgängerzone, in unmittelbarer Nähe der St. Andreaskirche und stellt einen Kobold dar, der das schlechte Gewissen verkörpern soll. Hier ist er einem Apfeldieb auf den Rücken gesprungen und auf dem Sockel des Denkmals steht folgender Spruch: „Junge, lat dei Appels stahn, süs packet deck dei Huckup an. Dei Huckup is en starker Wicht, hölt mit...

1 Bild

Mahnung am früheren Georgengasthaus: "Steht still und denkt an uns!"

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.01.2010 | 168 mal gelesen

Wer beim Stadtrundgang in der Baustraße (zu DDR-Zeiten Rosa-Luxemburg-Straße) am Gebäude Nr. 27 vorbeikommt, sieht über der Eingangstür eine schlichte Sandsteintafel. Da der Text nicht schwer zu entschlüsseln ist, erfährt der Betrachter, dass es sich bei diesem Gebäude um das ehemalige Georgengasthaus von 1743 handelt, in dem einst verarmte Bürger aufgenommen wurden. Namentlich werden Persönlichkeiten damaliger Zeit...

15 Bilder

Landau - Hausinschriften und Segenswünsche, Geschichte (fast) für die Ewigkeit 3

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 14.11.2009 | 1394 mal gelesen

Bad Arolsen: auf der Stadt | ...hier ein kleiner Ausschnitt von Hausinschriften aus Landau in Waldeck. Verewigt worden sind Brände und kleine Geschichten, Glaube und Furcht, Hoffnung und Mahnung. Viele Brände wüteten über die Jahrhunderte hinweg in unserem kleinen Städtchen. Durch die beengte Bauweise innerhalb der Stadtmauern, die ja eigentlich Schutz bieten sollten, kam es immer wieder zu verheerenden Bränden. Teilweise wurden mehr als 50 Häuser...

1 Bild

Das Feldkreuz 20

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 17.07.2008 | 1418 mal gelesen

Es steht oft da in weiter Flur Irgendwo draußen, in der Natur Am Wegesrand, am Waldeshain Und lädt den Gast zum Beten ein. Errichtet von einer Menschenhand Es hier seinen Standtort fand Weil es für jemanden ganz wichtig ist Das man hier das Gebet nicht vergisst. Doch unbeachtet geht man vorbei Als ob es für manchen gar nicht sei Und lässt es stehn so am Waldesrand Und kein Gebet für es hier fand. Denkt man...