Märchenerzähler

1 Bild

Frielinger Weihnachtsmarkt

Heike Schmidt
Heike Schmidt | Garbsen | am 06.11.2018 | 83 mal gelesen

Garbsen: Grundschule Frielingen | Am 01.Dezember 2018 ab 15.00 Uhr findet der traditionelle Weihnachtsmarkt der Frielinger Vereine in und vor der Grundschule am Mühlenweg statt. Ein Kunsthandwerkermarkt lädt zum Stöbern ein. Leckereien für Groß und Klein gibt es, wie, Kuchen /Torte, Schmalzbrote, Bratwürstchen, Pommes, Brezel, Fischbrötchen, Crepes, Stockbrot..., zu Trinken werden Glühwein, "Frielinger Schein", Punsch, Kakao, Bier, edle Tropfen......

34 Bilder

Herzlich willkommen in der... 1

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Steinau an der Straße | am 27.11.2016 | 245 mal gelesen

Steinau an der Straße: Schloss | ...Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße !! Die Autobahnen nutzen wir um möglichst schnell von A nach B zu gelangen. Denken wir dabei auch daran, dass sie sich oft auf der Route alter Handelswege befinden ? Ich glaube eher nicht und daher möchte ich heute einmal damit beginnen. Wer auf dem Teilstück der Bundesautobahn 66 zwischen Gelnhausen und Fulda entlang fährt, befindet sich auf einer jahrhundertelang wichtigen...

12 Bilder

Janus und Sunaj - Sagen- und Märchenbuch - Autorenlesung

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 08.08.2016 | 144 mal gelesen

Im September 2016 erscheint das Märchen von Angerer der Ältere im Burg-Verlag. 263 Seiten mit 47 farbigen Bildern und vielen s/w Zeichnungen. Es gehört wieder zu den schönen Büchern und eignet sich als Geschenk für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Inhaltsangabe: Ist es möglich, dass ein alter Mann auf einem Markt einen Bauchladen mit einer wirklichen Landschaft vor sich trägt? Ist dies gar der Auslöser,...

17 Bilder

Das Frühjahr im Burgwald hören 1

Berti Bonacker
Berti Bonacker | Münchhausen | am 04.05.2014 | 194 mal gelesen

Münchhausen: Christenberg | Bereits im Oktober des vergangenen Jahres waren wir dem Aufruf der Aktionsgemeinschaft „Rettet den Burgwald“ gefolgt, um gemeinsam rund um den Christenberg den Herbst zu hören. Nun machten wir uns wieder auf den Weg zum Christenberg, aber diesmal wollten wir den Frühling hören. Mit fast 20 weiteren Naturinteressierten startete die Tour um kurz nach zehn bei herrlichstem Sonnenschein und strahlend blauem Himmel. Zunächst...

„Märchen, Mythen und Geschichten entlang der Seidenstraße“

Silvia Hein
Silvia Hein | München | am 30.04.2014 | 232 mal gelesen

München: Kulturjurte München | WortSchatz, Erzähl- und Kulturbühne München e.V. startet am 9. Mai in Kooperation mit der Kulturjurte München die Veranstaltungsreihe „Märchen, Mythen und Geschichten entlang der Seidenstraße“ und beginnt mit Geschichten aus Italien, der Heimat Maco Polos. Die Erzählerinnen und Erzähler von WortSchatz erwecken die älteste Handelsroute der Welt zum Leben. In der zauberhaften Atmosphäre der Kulturjurte führen sie die Zuhörer...

39 Bilder

Herbst hören - eine etwas andere Wanderung im Burgwald 1

Berti Bonacker
Berti Bonacker | Münchhausen | am 20.10.2013 | 370 mal gelesen

Münchhausen: Christenberg | Wie hört man den Herbst und wenn man ihn hört, was hört man? Dazu hatte am 20. Oktober die Aktionsgemeinschaft "Rettet den Burgwald" e.V. eingeladen. Treffpunkt war der Parkplatz an der Martinskirche auf dem Christenberg. Anne Archinal -Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft- und Philipp Layer -Erzählkünstler aus Münchhausen- führten die 20 interessierten Wanderer etwa drei Stunden auf einem Herbstpaziergang mit...

4 Bilder

Märchenerzähler auf Rezept - Märchen als neue Therapiemöglichkeit für Demenzkranke? 2

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 15.10.2013 | 173 mal gelesen

Wie heute in der AZ zu lesen ist, wurde bundesweit in 5 Pflegeeinrichtungen in Hessen (2), Niedersachsen, Brandenburg und Berlin ein neues Therapieprojekt gestartet, bei dem Demenzkranken von professionellen Märchenerzählern alte, allgemein bekannte Märchen vorgetragen werden. Das Deutsche Zentrum für Märchenkultur in Berlin teilte gestern mit, dass diese Art von Erzählungen, die den Demenzkranken von früher her bekannt sein...

10 Bilder

Kunstausstellung: Frühling mit allen Sinnen

Dana Tenzler
Dana Tenzler | Langerringen | am 02.05.2013 | 509 mal gelesen

Untermeitingen: Grundschule | Am Sonntag, den 28. 04. 2013 fand die diesjährige Kunstausstellung des Kunstkreises Lechfeld statt, welche unter dem Motto "Frühling mit allen Sinnen" stand. Fünf Künstler, Mitglieder des Kunstkreises Lechfeld, stellten ihre Werke der Öffentlichkeit vor (Dana Tenzler, Paula Koch, Svenja Lunise, Peri Schrenk, Stephanie Stiber). Parallel wurden die Werke kleiner Künstler ausgestellt, welche in den (von Dana Tenzler und...

Eureka abgesetzt: Aus für die 5. Staffel bei Pro7, stattdessen Zeit für Märchen

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 05.10.2012 | 3332 mal gelesen

Eureka ist von Pro7 aus dem Montagabendprogramm verbannt worden. Die Serie wurde wegen schwacher Quoten abgesetzt. Damit werden die restlichen Folgen der 5. Staffel erst einmal nicht im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Den Sendeplatz füllt Pro7 mit der Märchenreihe „ProSiebens 1001 Nacht“. Wie der Branchendienst dwdl.de berichtet, gestaltet Pro7 seinen zum Start der neuen Saison eingerichteten Comedy-Abend am Montag...

4 Bilder

Märchen mit dem Trompetenduo Toni und Markus am Kindlesbrunnen 1

Elke Keck
Elke Keck | Heidenheim an der Brenz | am 31.12.2011 | 266 mal gelesen

Heidenheim an der Brenz: Schloss Hellenstein | Das Wetter war herrlich - bei 3 Grad (es hätten auch - 10 Grad sein können) versammelten sich mind. 60 Märchenfreunde um den Kindlesbrunnen um Märchen, erzählt von Elke Keck, umrandet mit weihnachtlichen Trompetentönen zu erleben. Nächstes Jahr am 25.12.12 um 16.00 Uhr freuen wir uns wieder auf Euch

8 Bilder

Alternative zu dOCUMENTA (13) in documenta-Stadt KASSEL: Denkerei „Märchen, Mythen und Moderne – 200 Jahre“ (GRIMM & RUNGE)

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 23.12.2011 | 534 mal gelesen

Für KASSEL – als sog. „documenta-Stadt“ (= Werbung) ist das kommende NEUE JAHR wichtig: Es wird sich zeigen, ob die documenta-Institution für die ZUKUNFT abgeschafft oder reformiert bzw. demokratisiert wird; Begriffe documenta-institution & BAKARGIEViade mal googeln dazu. WICHTIGer als die documenta scheint mir zu sein, dass das NEUE JAHR 2012 mit einem KONGRESS enden wird: Der Kongress an der Universität Kassel soll...

1 Bild

Eins, zwei, drei, Märchen flieg herbei! Märchenzelt zu Gast an der Ulrich-von-Thürheim-Volksschule

Buttenwiesen: Ulrich-von-Thürheim-Volksschule | Fleißige Helfer waren zur Stelle, als der Märchenerzähler Matthias Fischer mit seinem Märchenzelt vor der Ulrich-von-Thürheim-Volksschule in Buttenwiesen vorfuhr. Das Zelt war schnell aufgebaut und auch Petrus hatte ein Einsehen, denn der Regen hatte aufgehört. Zwei Tage lang konnten nun alle Klassen der Grundschule die Märchen aus Großmutters Märchenkorb durch die Rauchöffnung der mongolischen Jurte hereinschweben fühlen....

1 Bild

Das Märchenzelt zu Gast an der Ulrich-von-Thürheim-Volksschule

Buttenwiesen: Ulrich-von-Thürheim-Volksschule | Am 07. und 08. Juli gastiert „Das Märchenzelt“ an der Ulrich-von-Thürheim-Volksschule und wird auf der Wiese beim Schulgarten aufgebaut. Der Märchenerzähler Matthias Fischer entführt an diesen beiden Vormittagen die Schulkinder in die geheimnisvolle Welt der frei erzählten Märchen. Der Elternbeirat bewirtet und umsorgt die Abendveranstaltung am 07. Juli, die um 20.00 Uhr beginnt und zu der wir alle Märchenfans recht...

1 Bild

„Heinrich-Lüttecke-Nachmittag" am 17. April 2011 auf Schloss Landau 1

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 19.03.2011 | 530 mal gelesen

Bad Arolsen: Schloss Landau | Zu einem "Heinrich-Lüttecke-Nachmittag" laden der Förderverein für Jung und Alt und die Stadtbücherei für Sonntag, 17. April, 16 Uhr, auf Schloss Landau ein. Mit Geschichten, Erinnerungen und Ausstellungsstücken wollen sie an einen berühmten Bürger des Bergstädtchens erinnern: den Schuhmachermeister Heinrich Lüttecke, der als Waldecks bekanntester Märchenerzähler gilt. Jeder, der ihn persönlich kannte, oder sich für seine...

1 Bild

1000 Geschichten - 1 Nacht

Kulturmarketing Muenchen
Kulturmarketing Muenchen | München | am 03.03.2011 | 272 mal gelesen

München: Theaterzelt Das Schloss | Geschichten sind wie Edelsteine aus einem Schatz, aus dem alle Völker schöpfen können. Erzählt erwachen sie zum Leben und entfalten ihre Schönheit. Ihre Bilder und Gestalten, voller Weisheit und Humor, berühren die Seele. Am 14. Mai nehmen Tormenta Jobarteh (Gambia) mit Afrikanischen Geschichten der Griot-Tradition, Alexander Kostinskij (Ukraine) mit Jüdischen Erzählungen, Mehmet Dalkilc (Türkei) mit Orientalischen...

1 Bild

Märchenrätsel * Heute back ich, morgen brau ich... 6

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 07.08.2010 | 2376 mal gelesen

Bereits als Kind hörte ich gern Märchenhörspiele, sah oft Märchenfilme (damals mußte man noch ins Kino laufen) und las mit Vergnügen die Märchen der Gebrüder Grimm. Diese Leidenschaft hat sich bis in die Gegenwart erhalten und es ist schön, noch heute in diese Märchenwelt abzutauchen. Sie ist aufregend, spannend, gruselig, romantisch, traurig, lustig, gemein... manchmal wie im wahren Leben. „Heute back ich, morgen...

4 Bilder

Ein fröhlicher irischer Abend für Großeltern und Eltern und Kinder am Mittwoch 30.12. 2009 in EICHENAU

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 14.12.2009 | 366 mal gelesen

Eichenau: Kath. Pfarrzentrum, Hildegardsaal | Robin Heckmann, der in Eichenau als Englischlehrer für Kinder zwischen 3 und 10 Jahre tätig ist, macht eigentlich hauptsächlich irische Musik und erzählt Märchen und Sagen. Zum Jahresausklang gibt er eine kleine Einführung in seine Kunst im katholichen Pfarrheim. Zusammen mit der irischen Gruppe FAINNE http://fainne-irish-music.com/html/band.html erzählt er eine Sage mit Musik. Das ist etwas für die Großeltern, die...

Märchen am Lagerfeuer

Ursula Schindler
Ursula Schindler | Aichach | am 09.12.2009 | 219 mal gelesen

Aichach: Am Büchel 7 | Vorweihnachtliche Stimmung erwartet große und kleine Besucher am kommenden Samstag, den 12. Dezember, wenn Frank Lümmen „Märchen aus aller Welt“ erzählt. Auf Einladung des Aichacher Weltladenteams erzählt der Märchenerzähler am romantischen Lagerfeuer um 17 Uhr und um 18 Uhr in Aichach am Büchel 7 vor der Schreinerei Strauch seine Geschichten. Die Mitarbeiter des Weltladen Aichach freuen sich auf zahlreiche Zuhörer, die sie...

3 Bilder

Kinder oder Erwachsene: Wer sind die besseren Zuhörer, Herr O'Farrell?

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Burgdorf | am 03.12.2009 | 851 mal gelesen

Michael O’Farrell ist Burgdorfs berühmter Märchenerzähler. Geboren 1939 in London, war er bis 2003 bei der Norddeutschen Landesbank als Länderreferent tätig. Seit 2003 ist er Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft (EMG), seit 2008 gehört er – nach bestandener Prüfung – zum Kreis anerkannten Märchenerzähler in Deutschland. O’Farrell erzählt Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder und Erwachsene....