Lyrik

1 Bild

Luftballons gehen auf die Reise... 4

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 18.11.2018 | 62 mal gelesen

Luftballons Luftballons gehen auf die Reise, sie steigen hoch und schweben leise. Der Sonne entgegen im lauen Wind, einer langsam, der andere geschwind. Sie tragen eine wichtige Fracht, Wünsche, die Fantasie zur Wirklichkeit macht. Das Ziel liegt nah und doch auch fern, jeder Traum hat seinen Stern. Luftballons gehen auf die Reise,  spielen Schicksal auf ihre Weise. (Anja Fiedler)

Bildergalerie zum Thema Lyrik
20
17
17
17
1 Bild

Harzer Autoren in Hamburg

Ruediger Aboreas
Ruediger Aboreas | Hamburg | am 13.11.2018 | 13 mal gelesen

Hamburg: Kulturhof Dulsberg | Nie da gewesen. Von Berg zu Berg sozusagen. Die besondere Lesung.

1 Bild

Der Blocksberg grüßt den Dulsberg

Ruediger Aboreas
Ruediger Aboreas | Hamburg | am 11.11.2018 | 12 mal gelesen

Hamburg: Kulturhof Dulsberg | Harzer Autoren wagen sich aufs platte Land

1 Bild

Halt deine Hand in meine; echt das find ich gut! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 10.11.2018 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

Serie "Auf's Korn genommen": Fragen zum unlängst begangenen "Tag der deutschen Einheit" 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.11.2018 | 59 mal gelesen

Waren die Ossis Wegwerfware und die ostdeutschen Betriebe Restmüll? Sind Okkupieren, Zerschreddern, Arroganz und Ignoranz brauchbare Lebensphilosophien?

1 Bild

Gedicht "Der rote Faden" - Warum man ihn besser nicht verlieren sollte... 9

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 03.11.2018 | 96 mal gelesen

Wer hat ihn nicht schon verloren, den roten Faden? Wie das passieren kann und wie sich das anfühlt, kann man in meinem Gedicht nachlesen. Der rote Faden Was wollte ich jetzt gerade sagen, etwas antworten oder fragen? Der Gedankenfaden ist verschwunden, durchtrennt oder gar abgebunden. Nun stehe ich hier und denke, strenge an die Hirngelenke. Der Kopf ist leer, das kann nicht sein, mir fällt absolut gar...

1 Bild

Gedicht zur aktuellen Diskussion über den Rücktritt von Angela Merkel 22

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 31.10.2018 | 149 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich schreibe ja schon länger Gedichte aber dieses fiel mir , wie immer, wenn ich nicht schlafen kann in 10-Minuten ein und beschreibt genau die aktuelle Diskussion in Deutschland zur Diskussion zum Rücktritt von Frau Merkel, noch amtierende Bundeskanzlerin wie wäre es mal wieder mit einem Gedicht zur Nacht, weil die Gedanken mich um den Schlaf gebracht So viele Veränderungen sich den Weg jetzt bahnen obwohl man...

1 Bild

Gedicht "Herbstzeit" 5

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 26.10.2018 | 83 mal gelesen

Ein Gedicht über den Herbst, seine Farben, Stimmungen und fallende Blätter.... Herbstzeit Golden leuchten alle Bäume, Herbstsonne scheint in die Räume. Bunte Farben schimmern draußen und drinnen, Tautropfen von welken Blättern rinnen. Der Herbst zieht von der Natur in unsere Herzen, Sommerblumen weichen hellen Kerzen. Leise weht ein Blatt vom Ast, macht auf kaltem Boden Rast. Ein Abschied vom Sommer, ein...

1 Bild

Autoren aus Bad Grund laden ein

Ruediger Aboreas
Ruediger Aboreas | Bad Grund (Harz) | am 23.10.2018 | 11 mal gelesen

Bad Grund: Cafeè Antique | zur Lesung in das Café Antique, Markt 12, Bad Grund.

Serie: "Auf's Korn genommen": Der Arbeitslosen-Song 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 20.10.2018 | 98 mal gelesen

Von Christoph Altrogge (Hinweis: Am wirkungsvollsten lässt der Text auf eine gängige Hip-Hop-Melodie mit vielen eingebauten Beats singen.) Arbeitslosen-Song Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich nehme gern Geschenke an, vom Arbeits- und Sozialamts-Mann. Kauf mir davon zu ihrem Schreck 'nen Cadillac, 'nen Cadillac. Ich bin ein...

1 Bild

Meine Neu-Entdeckung 12

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 19.09.2018 | 111 mal gelesen

Liebe Freunde und Leser ! In diesem Sommer bin ich auf eine Lyrik-Autorin gestoßen, die mir mittels ihrer Gedichte - in diesem Fall sind es Liebesgedichte - Wort für Wort eine Sprache zeigt, die noch lange in meinem Herzen nachklingt. Gemeint ist die Dichterin Mascha Kaléko, mit jüdischer Abstammung und langer Leidensgeschichte. ***Aus eigenem Antrieb und mit Blick auf die Urheberrechte, habe ich nun dieses...

4 Bilder

Café Regenbogen - "Gezeitenwechsel"

FeG Fürstenfeldbruck
FeG Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | am 08.08.2018 | 8 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck | mit Regina Blaschek Die Künstlerin und Autorin Regina Blaschek, geboren 1960 in Garmisch-Partenkirchen, lebt und arbeitet seit 2014 in der Nähe von Passau. Eindrücke, Erlebnisse, aber auch Menschen „malt“ Sie mit Farben und Worten. So hat sie z. B. die Wechseljahre und andere unruhige Zeiten intensiv erlebt und sich mit Hilfe ihres christlichen Glaubens damit auseinander gesetzt. Die dabei entstandene Lyrik und Bilder hat...

2 Bilder

Verse zum Hitzesommer 2018 13

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 05.08.2018 | 167 mal gelesen

Goldmarie  Im Warten auf den Goldregen vergehen die Tage, glücklos, hitzeschwer, gewitterträchtig. Es reiht sich Tag an Tag, Stunde um Stunde. Kein schattenspendender Baum mit dickem Stamm und grün im Laub... Keine wiegenden Blätter im Wind. Stille, in tagheißer Glut. Nichts, was den Durst löscht, den Hunger stillt, Erlösung schenkt. Eine gnadenlose Sonne laugt mich aus, gräbt Furche um...

1 Bild

Lyrischer Garten = mehr als 20 Lesungen = Garten der Lyrik

Ruediger Aboreas
Ruediger Aboreas | Osterode am Harz | am 01.08.2018 | 23 mal gelesen

Osterode am Harz: Villa Gyps | Eine der interessantesten Lyrik-Veranstaltungen in der Region. Über 200 Besucher haben sich im vergangenen Jahr über den Tag verteilt im Garten und in der Villa aufgehalten. Neben den Lesungen in der Villa verteilen sich die Autoren mit eigenen Ständen im Garten, bieten zusätzliche feine Leseereignisse und das Gespräch an. Ein literarischer Austausch zwischen Autoren und Besuchern, Besuchern und Besuchern, Autoren und...

1 Bild

Windsor ist nicht überall 10

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 25.07.2018 | 195 mal gelesen

sie blickte hinunter und sehnte ihm nach schnell hüpfend verschwand er aus ihrem Kreis auf ihren feuchten Lippen noch sein schleimiger Kuss auf dem Tische fehlte die goldene Kugel der Traum vom Prinzen erlosch im schiefrigen Schein mit ihm ging mehr als die Kugel und die Zeit rinnt dahin zum Glück muss sie sich nicht mehr um den Laich kümmern [eine Parodie von P.P. -  (C) 25.07.2018]

1 Bild

Little 0 Poetry – Poetisches Sommerfest zum Mitmachen

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 20.06.2018 | 44 mal gelesen

München: Cincinnati-Kino | Am 30. Juni 2018 ab 14 Uhr verwandeln die Bürgerinitiative Amisiedlung gemeinsam mit den Poesieboten das Foyer des Kultkinos, die Treppe und den Platz davor in einen fröhlichen Festplatz für Musik und Poesie. Groß und Klein sind herzlich eingeladen. Bei einem Ballonhappening sollen möglichst viele Gedichte in die Lüfte steigen. Jeder kann ein oder mehrere Werke beisteuern. Gefragt sind poetische Gedanken, Wünsche und Träume...

3 Bilder

„ErWartungen“ - Lyrikabend mit Andrea Pöllmann am 8.6. in Wetzlar

Martin Pöllmann
Martin Pöllmann | Wetzlar | am 07.06.2018 | 61 mal gelesen

Wetzlar: Ev. Kreuzkirche | Die Frauen des Bezirks laden am kommenden Freitag, ab 19 Uhr, zu einem Lyrikabend mit Andrea Pöllmann in die Kreuzkirche (Stoppelberger Hohl 42) nach Wetzlar ein Der Abend steht er unter dem Titel: ErWartungen. Begleitet von Christine Berger (Münchhausen) mit der Klarinette präsentiert die Autorin Andrea Pöllmann (http://www.lyrik4you.de) ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm an akustischen Leckereien Zum Inhalt...

1 Bild

Matthias Boguths Milk Wood

Stephan deller
Stephan deller | Windach | am 26.05.2018 | 20 mal gelesen

Windach: Gasthaus Saxenhammer | Jazz und Lyrik - Bis zum Durchbruch des Fernsehens prägten Hörspiele die Zeit des Aufbaus und Wachstum in den 1950er Jahren. So strahlte der BBC 1953 erstmals Dylan Thomas' Meisterwerk „Under Milk Wood“ aus. Ein „Spiel für Stimmen“, so wie Thomas es selbst kategorisiert, mit annähernd 70 verschiedenen Rollen im Original. Matthias Boguths Milk Wood wirkt als Konzert – im klassischen Jazzquartett – Gesang, Piano, Bass und...

2 Bilder

Klaus Brückner und Sunyata Kobayashi: Hermann Hesse tanzt aus der Reihe | Do., 12.7.2018 | 19.30 Uhr | Eintritt. € 13,50

Anna Stella Jörg
Anna Stella Jörg | Gersthofen | am 16.05.2018 | 40 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek | AUSerLESEN, die Sommerlesereihe der Stadtbibliothek Gersthofen, findet auch in diesem Jahr wieder statt. - Bei gutem Wetter auf der Dachterrasse, bei weniger gutem im Ballonmuseum. An diesem Sommerabend erleben Sie Hesse einmal anders. „[Er] zeigt sich als phantasievoller Liebhaber aber auch als trinkfreudiger und ausgelassen Feiernder“. - Ein lyrischer Abend mit Gitarrenbegleitung. Der Schauspieler Klaus Brücker...

2 Bilder

Ludwig Müller: Absolute Weltklapse – Eine Einweisung | Fr., 15.6.2018 | 19.30 Uhr | Eintritt: € 20,20

Anna Stella Jörg
Anna Stella Jörg | Gersthofen | am 16.05.2018 | 34 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek | AUSerLESEN, die Sommerlesereihe der Stadtbibliothek Gersthofen, findet auch in diesem Jahr wieder statt. - Bei gutem Wetter auf der Dachterrasse, bei weniger gutem im Ballonmuseum. Ludwig W. Müller bietet im Rahmen der ersten Veranstaltung Kabarett ganz auf die österreichische Art: sprachverliebt, satirisch, schräg. Angesichts der permanenten Sprachverdrehungen und Wortkaskaden, den überraschenden Gedankensprüngen und...

20 Bilder

Buch Kassel

erik schreiber
erik schreiber | Kassel | am 08.05.2018 | 15 mal gelesen

Kassel: Hauptbahnhof | Die KasselBuch, die zum ersten Mal in Kassel stattfand, ist eine Messe der unabhängigen Verlage. 35 eigenständige Autoren und Kleinverleger aus der Region (sechs aus Kassel, der Rest aus der Bundesrepublik und Schweiz, Secession Verlag für Literatur, Zürich) präsentieren sich auf der Verlagsmesse. Am Freitag den 4. Mai fand der Eröffnungsabend statt, bevor am 5. Mai ab 11 Uhr für das Publikum geöffnet wurde. Von den rund...

14 Bilder

Mundart-Gedicht zum Frühling 10

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 19.04.2018 | 121 mal gelesen

Zeid weads !   Naus muaß i! Auf mein Berg muaß i! Auf da Sunnaseitn, hear i Glockn leitn von da Kirch. Und de oidn Baam hamm den oidn Draam: Dass da Summa kimmt, a warms Lüfterl bringt, grood scho morg'n. Wart i doch scho lang, auf den siaßn Klang, wenn a Vogerl singt, mia sei Liad. Zeid weads!, dass mei Heazblatt kimmt, mia a Streissal bringt, droom vom Berg. Und wenn Glockn leitn, soins mei...

"Wegzeiten" - Lyrik und Musik

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Diedorf | am 13.04.2018 | 8 mal gelesen

Diedorf: Marienplatz 3 | Die Autorin Felicitas Samtleben-Spleiß (Stadtbergen) bringt darin ihre Erfahrungen und Eindrücke ausverschiedenen Lebensperioden zum Ausdruck.

2 Bilder

Treibgut Poesie – Ausstellung

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 14.01.2018 | 45 mal gelesen

München: Spix | Der Münchner Poesiebriefkasten hat in den letzten vier Jahren fast 1000 Gedichte geschluckt. Der gesammelte poetische Schatz bezieht ab Dezember ein eigenes Mini-Museum, das „Spix“. Die 2-monatige Mitmach-Ausstellung “Treibgut Poesie“ zeigt eine Auswahl aus den Gedichten. Die Besucher können mitgebrachte Gedichte dazu heften, sodass sich die Ausstellung während ihrer Laufzeit ändert. Die Exponate werden an Fundstücken...

1 Bild

Poetische Vögel – Faschings-Soirée

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 14.01.2018 | 50 mal gelesen

München: Spix | Flattert herbei, Ihr Dichtervögel! Zur Finissage der Ausstellung "Treibgut Poesie!" Schauen und Staunen was an ausgestellten Poesie- und Fundstücken zu sehen ist. Für die offene Poetenbühne werden noch mutige Dichterinnen und DIchter gesucht: Bitte anmelden unter info@poesiebriefkasten.de oder spontan das Wort ergreifen. Sowas von Piano! Der talentierte Mr. Konrad Zinner spielt auf und überrascht uns mit...