Luther Weg

3 Bilder

Spende sorgt für viel Freude im Wohnheim

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 16.11.2020 | 18 mal gelesen

Johanniter verteilen Überraschungstüten an Bewohner Im Wohnheim „Luther Weg“ der Johanniter für Geflüchtete ist es spätestens jetzt vorbei mit der Langeweile. Dank einiger Spenden von engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern konnten in der Gemeinschaftsunterkunft bunte Tüten mit kreativem Inhalt zur Bewältigung des Lockdown light gepackt und verteilt werden. Von Duschgel über Buntstifte, Seifenblasen, Mal- und...

1 Bild

Sozialministerin Dr. Carola Reimann besucht Johanniter auf der Integrationskonferenz

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 04.06.2019 | 22 mal gelesen

Projekt „Treffpunkt Kinderwagen“ präsentiert sich An ihr erstes Arbeitsbaby kann Lena Finch sich noch gut erinnern. „Die Frau aus Nigeria kam Anfang April zu uns, Ende April wurde das Kind geboren. Es war alles sehr aufregend“, sagt die Leiterin der Johanniter-Gemeinschaftsunterkunft am Luther Weg. Das war im April 2018. Seitdem sind nicht nur eine Handvoll weiterer Säuglinge neu dazugekommen, sondern auch zahlreiche...

2 Bilder

Gemeinsames Fastenbrechen im Johanniter Wohnheim

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 29.05.2019 | 70 mal gelesen

Ein harmonischer Abend mit unterschiedlichen Kulturen Am vergangenen Montag, versammelten sich um 21.30 Uhr die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Flüchtlingsunterkunft im Luther Weg mit Bewohnern der Einrichtung sowie den Ehrenamtlichen und interessierten Wunstorfern zum gemeinsamen Fastenbrechen im Luther Weg. Der Ramadan, der Fastenmonat der Muslime, findet dieses Jahr in der Zeit vom 06.05. bis...

1 Bild

Drängendes Thema für Sozialarbeiter: weibliche Genitalverstümmelung

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 13.02.2019 | 58 mal gelesen

Stadt Wunstorf, Kirchenkreis und Johanniter informieren sich Die Zahlen sind erschütternd: In Deutschland leben etwa 50.000 Frauen, die Opfer einer Genitalverstümmelung geworden sind. Laut einer Studie des Bundes-frauenministeriums (2017) sind bis zu 5700 in Deutschland gemeldete Mädchen von diesem Eingriff bedroht. Aufgrund des vermehrten Zuzugs von Frauen aus Ländern südlich der Sahara (Eritrea, Somalia und Äthiopien)...

1 Bild

Ausflug in die Bibliothek - Frauen aus Syrien, Iran und Irak orientieren sich in der Auestadt

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 20.11.2018 | 52 mal gelesen

Sechs Frauen haben im Rahmen eines Erstorientierungskurses an einer Exkursion in die Innenstadt von Wunstorf mit einer ausführlichen Führung durch die Stadtbücherei teilgenommen. Die Erstorientierungskurse ist in verschiedene Module unterteilt. Aktuell beschäftigen sich die Frauen in diesem Kurs mit dem Modul Schule und Kindergarten. Der Besuch in der Stadtbibliothek dient dazu, Vorort wichtige Informationen zur Anmeldung,...

1 Bild

Johanniter-Wohnheim unter neuer Leitung- Lena Finch übernimmt

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 20.02.2018 | 94 mal gelesen

Das Wohnheim für Flüchtlinge im Luther Weg, welches von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer betrieben wird hat seit dem 1.Februar 2018 eine neue Leiterin. Lena Finch übernimmt die Leitung von Pia Liebermann, welche nach Braunschweig wechselte. „Wir sind sehr froh mit Lena Finch so schnell eine neue Leitung für unserer Wohnheim im Lutherweg gefunden zu haben“, erklärt...

5 Bilder

Pünktlich zum Lutherjahr (Teil 2)

Gerd Struve
Gerd Struve | Windehausen | am 24.05.2017 | 26 mal gelesen

Pünktlich zum Lutherjahr wurde nun "Luther's Rast" für eine Rast wieder neu gestalte. Die ganze Aktion kommt einem seltsam vor. Warum, weshalb und gerade dort. Mußte man das an dem Ort erstmal ablagern ? Nix wundern. https://www.myheimat.de/windehausen/kultur/puenktlich-zum-lutherjahr-ironie-d2812328.html

4 Bilder

Pünktlich zum Lutherjahr (Ironie) 3

Gerd Struve
Gerd Struve | Windehausen | am 08.05.2017 | 75 mal gelesen

Pünktlich zum Lutherjahr wurde nun "Luther's Rast" für eine Rast wunderschön hergerichtet. >>>>>>Kopfschüttel

1 Bild

Fahrradwerkstatt entsteht im Johanniter-Wohnheim - Spende der Stiftkirchengemeinde ermöglicht neues Projekt

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 07.04.2017 | 52 mal gelesen

Eine Spende der Stiftskirchen-Gemeinde in Höhe von 1000€ konnte Ende März die Leiterin des Johanniter –Wohnheims im Luther Weg Pia Liebermann übernehmen. Gesammelt wurde das Geld durch den alljährlichen Spendenaufruf an die Gemeindemitglieder zum freiwilligen Kirchgeld . Viele Kleinspenden waren eingegangen. Der Betrag wurde dann vom Kirchenvorstand aufgerundet. Es war der Wunsch die Einrichtung einer Fahrradwerkstatt zu...

1 Bild

Bewohner des Johanniter-Wohnheims freuen sich über Spende - Dets Laufshop stattet Läuferinnen und Läufer mit Schuhen aus

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 30.03.2017 | 52 mal gelesen

Ein Aufruf in der Zeitung sorgte für glückliche Augen und eine gute Ausstattung der Marathongruppe des Wohnheims. Insgesamt 22 Läuferinnen und Läufer aus dem Johanniter-Wohnheim Luther Weg 50 wollen am Hannover Marathon am 9.April teilnehmen. Bei den Teilnehmern handelt es sich um Männer, Frauen und Jugendliche im Alter von 14 bis 54 Jahren. Da es am passenden Schuhwerk und Sportkleidung haperte starteten die Johanniter...

4 Bilder

Kreative Wandgestaltung im Johanniter-Wohnheim Luther Weg - Kunstschule Wunstorf verschönert Wand gemeinsam mit Kindern

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 22.12.2016 | 56 mal gelesen

Ein Beleg kulturübergreifender Kreativität ist in den letzten Wochen im Johanniter-Wohnheim Luther Weg entstanden. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Kunstschule Wunstorf e.V. verwandelten die Kinder des Wohnheims eine kahle Wand ihrer Wohnstätte in ein buntes und kreatives Kunstwerk. Ein farbenfroher Baum mitsamt seiner tierischen Bewohner ziert nunmehr einen Flur im 2. Stock des Wohnheims. Seit Oktober trafen sich die...

1 Bild

Ein singender Abschied im Johanniter-Wohnheim Luther Weg - Die „Singin‘ Friends“ verabschieden Familie Celaj

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 16.11.2016 | 256 mal gelesen

Im Johanniter Wohnheim Luther Weg fand am Samstag, den 12. November eine Verabschiedung der besonderen Art statt. Während die Gäste der Johanniter für gewöhnlich das Wohnheim verlassen, um sich in Wohnungen niederzulassen, kehrt die 5-köpfige Familie Celaj aufgrund ihres abgelehnten Asylantrages freiwillig zurück nach Albanien. Die Familie ist während ihrer Zeit in Deutschland vielen Menschen sehr ans Herz gewachsen. So...

1 Bild

Große Stadtkarte hilft Flüchtlingen bei der Orientierung in Wunstorf - LGLN, Johanniter und Firma Stichnothe kooperieren 1

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 29.06.2016 | 318 mal gelesen

Angekommen in Wunstorf nach langer Flucht, doch jetzt heißt es sich orientieren in der Stadt in der man lebt. Was finde ich wo? Wie komme ich in die Innenstadt? Wo ist eine Apotheke? Diese und viele weitere Fragen stellten die Bewohner des Johanniter-Wohnheim Luther Weg immer wieder den Mitarbeitern der Johanniter. So entstand die Idee einer großen Wegweiser-Karte für das Wohnheim. Bei der Suche nach brauchbaren...

1 Bild

Johanniter-Wohnheim benötigt Spenden - Koffer, große Taschen, Schuhe und Sportkleidung werden benötigt

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 10.05.2016 | 55 mal gelesen

Das Wohnheim für Flüchtlinge im Luther Weg, welches von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer betrieben wird benötigt dringend folgende Spenden: •Koffer / Reisetaschen •Große Taschen (Freizeit, Sport, Einkaufen) •Schuhe (auch Sport- und Hausschuhe) •Herrengürtel •Sportbekleidung für Groß und Klein •Basecaps Die Spenden können am Freitag, den 20. Mai zwischen 16.00 und 18.00 Uhr...

1 Bild

Wohnheim feiert Nouruzfest - Tradionelles Fest im Johanniter Wohnheim Luther Weg

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 22.03.2016 | 47 mal gelesen

Mit einem kurzfristig organisierten Nouruzfest haben die Bewohner des Johanniter-Wohnheim im Luther Weg das vor allen im iranischem Raum verbreitete Neujahrs-und Frühlingsfest (Nouruz) gefeiert. Am 30. September 2009 hatte die UNESCO den Nouruz-Tag in die Liste des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Es wird traditionell immer am 20. oder 21. März eines Jahres gefeiert. Seit dem 10. Mai 2010 ist...