Lohn

Tipps zur Lohnabrechnung - Aufbewahrungsfristen

Tina Thiele
Tina Thiele | Düsseldorf | am 05.03.2018 | 30 mal gelesen

Für viele Arbeitnehmer, aber auch Arbeitgeber, ist eine Lohnabrechnung so üblich wie der tägliche Blick in den Spiegel. Die Lohnabrechnung – ebenfalls als Monats- oder Gehaltsabrechnung bekannt – belegt seitens des Arbeitgebers in Textform, aus welchen Bestandteilen sich das Gehalt der Mitarbeiter zusammensetzt. Wichtige Bestandteile einer Lohnabrechnung In jeder einzelnen Lohnabrechnung müssen Informationen über die...

1 Bild

Des Gärtner`s Lohn in ganzer Blüte !

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 26.06.2017 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Agenda 2011-2012: Wahlkampf 2017 - ein trostloses und unwürdiges Schauspiel

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 30.03.2017 | 9 mal gelesen

Hagen, 30.03.2017. Das Drehbuch schreiben Regierungsparteien die rund 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden verwalten. Regie führt eine Minderheit, die über 12.000 Mrd. Euro Privatvermögen verfügt und keine Vermögensteuer zahlt. Unternehmen stehen für einen Umsatz von über 6.000 Mrd. Euro und zahlen keine Umsatzsteuern. Reiche und Unternehmer drücken mit Macht auf politische Entscheidungen - zu ihren Gunsten. Dem haben sich...

1 Bild

Wahlkampf 2017 - ein trostloses und unwürdiges Schauspiel

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 30.03.2017 | 6 mal gelesen

Lehrte, 30.03.2017. Das Drehbuch schreiben Regierungsparteien die rund 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden verwalten. Regie führt eine Minderheit, die über 12.000 Mrd. Euro Privatvermögen verfügt und keine Vermögensteuer zahlt. Unternehmen stehen für einen Umsatz von über 6.000 Mrd. Euro und zahlen keine Umsatzsteuern. Reiche und Unternehmer drücken mit Macht auf politische Entscheidungen - zu ihren Gunsten. Dem haben sich...

Es reicht nicht für eine ausreichende Rente - ein reines Verteilungsproblem ! 1

Franz Knöferl
Franz Knöferl | Pfaffenhofen | am 21.04.2016 | 26 mal gelesen

Die Einkommens- und Vermögensschere geht seit Jahren immer weiter auseinander. 2014 verdienten 50 % der Deutschen 81,1 % des Gesamteinkommens und ebenfalls 50 % besaßen 95,8 % des Gesamtvermögens. Und genau da muss dringend gegengesteuert werden. D.h. die Arbeitseinkommen müssen deutlich erhöht werden, damit es vielen Menschen überhaupt erst möglich ist eigene von der RV unabhängige Vorsorge zu leisten. Die oft gehörte...

5 Bilder

“50 Shades of Grey”: Sind die Lohnforderungen von Jamie Dornan und Dakota Johnson gerechtfertigt?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 23.03.2015 | 729 mal gelesen

„50 Shades of Grey“ feiert große Erfolge und im Mittelpunkt stehen die Hauptdarsteller Jamie Dornan und Dakota Johnson. Doch angeblich sollen diese für den Folgeteil höhere Löhne gefordert haben. Ist das berechtigt? Die Produktionskosten von „50 Shades of Grey“ belaufen sich auf 40 Millionen Dollar. Eingespielt hat der Film bis jetzt 547,4 Millionen. Eine beachtliche Summe. Damit ist der Erotikstreifen der dritt...

1 Bild

Unterschiede beim Einkommen 2

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 13.03.2015 | 65 mal gelesen

Osterode (dx). Etwas weniger als in Göttingen und etwas mehr als in Northeim verdienen die Menschen durchschnittlich im Landkreis Osterode. Was bei der Auswertung der Zahlen der Agentur für Arbeit aber besonders auffällt: das Einkommen der Frauen liegt deutlich unter dem der Männer. Der Artikel ist auch nachzulesen im Echo zum Sonntag vom 15. März.

5 Bilder

Beschäftigte im Öffentlichen Dienst brauchen deutliche Reallohnerhöhungen!

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 13.03.2014 | 160 mal gelesen

Kirchhain: Ortsverband DIE LINKE | DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert! Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger fordert vor Beginn der Tarifverhandlungen deutliche Reallohnerhöhungen für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes. Die Bundesregierung sei in der Pflicht, bei den Verhandlungen gesamtwirtschaftliche Verantwortung zu zeigen. Riexinger erklärt: Beschäftigte im Öffentlichen Dienst brauchen deutliche...

4 Bilder

Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg. DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert 1

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 30.01.2014 | 149 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE Ortsverband | Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Monat Januar erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn: Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar erheblich angestiegen und liegt mit offiziell 3,136 Millionen deutlich über der Marke von 3 Millionen. Tatsächlich und ohne statistische Spielereien sind es sogar 3,913 Millionen Menschen, die ohne Arbeit sind. Schuld daran ist nicht die Froststarre des Winters -...

1 Bild

IESM deckt auf: Milliardensubventionen für Dumpinglöhne 1

Andrea Stern
Andrea Stern | Berlin | am 20.05.2013 | 292 mal gelesen

Deutsche Steuerzahler subventionieren Dumpinglöhne jährlich mit mehreren Milliarden Euro. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung der Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) hervor, die am Montag in Köln vorgestellt wurde. „Rund 1,4 Millionen Beschäftige beziehen neben dem Lohn zusätzliche Sozialleistungen, weil das Einkommen nicht zum Leben reicht“, erklärte eine IESM-Sprecherin am Montag. Die IESM spricht sich...

Lehrerstreik in Dresden - Die Hintergründe

S. H.
S. H. | Dresden | am 07.03.2013 | 178 mal gelesen

Am vergangenen Dienstag trafen sich am Königsufer in Dresden rund 6000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes zu einer zentralen Kundgebung. Polizisten, Lehrer und weitere Angestellte des öffentlichen Dienstes legten ihre Arbeit nieder, um für mehr Lohn und eine bessere Entgeltgruppierung zu demonstrieren. Bildung sichern - Sachsen stärken Unter diesem Motto stand der Protest der rund 4000 Lehrer, die sich der Kundgebung...

Geschäftsmodelle

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 05.02.2013 | 169 mal gelesen

Die Arbeitsuchende wird vom Arbeitsamt zum Drei-Monats-Praktikum geschickt, spätere Festanstellung möglich. Kleine Haustier-Pension für Hunde und Katzen. Kein Problem, sie hat selbst seit Jahren solche Viecher. Ihre Arbeit wird als gut bewertet. Anstellung? „Ich bin doch nicht blöd! Praktikanten zahlt das Arbeitsamt – und die schicken mir alle drei Monate den nächsten! - Warum soll ich einen davon einstellen und ihn dann...

1 Bild

.... und Deutschland ist auch 2013 noch immer absoluter Spitzenreiter im Lohndumping 1

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 06.01.2013 | 221 mal gelesen

Lößnitz: Lößnitz | Schnappschuss

1 Bild

Claudia Jung: OECD-Studie - starkes Lohngefälle zwischen Männern und Frauen 5

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 18.12.2012 | 216 mal gelesen

Liebe Leser, der erste OECD Bericht zur Gleichstellung von Frauen, der gestern in 34 Mitgliedsstaaten vorgestellt wurde, weist in aller Deutlichkeit auf die bestehende Entgelt-Ungleichheit zwischen Männern und Frauen in Deutschland hin. Der bekannte Indikator „Gender Pay Gap“ sagt aus, dass in Deutschland der Bruttostundenverdienst von Frauen auch heute noch um ganze 22 Prozent unter dem von Männern liegt! ...

SoVD fordert bessere Bedingungen für Berufsbetreuer

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 26.09.2012 | 145 mal gelesen

Pressemitteilung 24. September 2012 "Betreuung braucht bessere Bedingungen", findet der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen und setzt sich für eine Besserstellung der Berufsbetreuer ein. Dabei gehe es seinem Verband vor allem um eine Verbesserung der Bezüge und die Aufstockung der Stundensätze, sagt der Landesvorsitzende Adolf Bauer. "Die Branche braucht dringend mehr Zeit für ihre Klienten. Gerade in diesem...

1 Bild

Trotz Fleiß kein Preis 6

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 23.09.2012 | 241 mal gelesen

Wer sein Leben lang fleißig gearbeitet und Überstunden ohne Bezahlung geleistet hat, so gut wie nie ernsthaft erkrankt war, brav seine Steuern gezahlt hat, der hat sich sein Kaffee-Pöttchen redlich verdient. Leider muss er auch das noch aus eigener Tasche bezahlen. Ganz schön blöd meinen die einen, Held der Arbeit die anderen.

Gründerschule Augsburg - Veranstaltungskalender August 2012

Gründerschule Augsburg
Gründerschule Augsburg | Augsburg | am 30.07.2012 | 267 mal gelesen

Augsburg: Gründerschule Augsburg | August 2012 - Kurskalender der Gründerschule Augsburg Anmeldung und weitere Informationen unter www.gruenderschule-augsburg.de Mittwoch, den 01. August 2012 um 16:00 Uhr Fachvortrag "Lohn & Gehalt - Veränderung der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben" Für alle, die sich selbst informieren möchten Anmeldeschluss: Freitag, den 27. Juli 2012 um 12:00 Uhr Freitag, den 10. August 2012 um 09:00...

48 Bilder

Equal Pay Day Tag am 23. März 2012

Betty Ehlers
Betty Ehlers | Burgdorf | am 27.03.2012 | 185 mal gelesen

Equal Pay Day - „Gemeinsam für Lohngleichheit!“ Wie schon angekündigt haben wir Frauen vom SoVD Sozialverband Burgdorf mit dem Arbeitskreis „Frauen in Burgdorf“, am Mittwoch, den 21. März 2012 einen Stand auf dem Wochenmarkt gehabt. Es wurde über den Equal Pay Day Tag informiert. An interessierte Frauen wurden rote Taschen mit Info-Material verteilt. Der Andrang war groß. Besondere Beachtung fand unsere „GROSSE ROTE...

Equal Pay Day Tag 23. März 2012 3

Betty Ehlers
Betty Ehlers | Burgdorf | am 13.03.2012 | 255 mal gelesen

Burgdorf: Rathaus 1 | Der SoVD Burgdorf informiert am Mittwoch, den 21. März auf dem Wochenmarkt, in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Frauen in Burgdorf“ mit der Gleichstellungsbeauftragten Frau Pape, über den „Equal Pay Day Tag“, der in diesem Jahr am 23. März ist. Dieses Datum wurde nicht zufällig ausgewählt. Der Termin des Aktionstages markiert den Zeitraum, den Frauen in Deutschland über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müssen, um auf...

1 Bild

Reich durch Fernseh-Shows? Soviel kassieren die Teilnehmer von "Das Supertalent", DSDS und Co!

Stefanie Limmer
Stefanie Limmer | Aschaffenburg | am 26.09.2011 | 794 mal gelesen

Ein großes Geheimnis der TV-Branche wurde gelüftet: Wieviel verdienen die Teilnehmer diverser Casting-Shows, Doku-Soaps und Mitmach-Sendungen? Erklären die Verdienste, warum die Fernsehlandschaft heutzutage voll ist von Formaten wie "Frauentausch", DSDS, "Das Supertalent", "Germany´s next Topmodel" und ähnlichen TV-Formaten? Wer es bei "Deutschland sucht den Superstar" in die Top-15-Show schafft, verdient immerhin 1400...

1 Bild

Gehaltskluft weitet sich.

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Berlin | am 22.07.2011 | 254 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Schnappschuss

1 Bild

Grüne fordern Ende der Lohnungerechtigkeit 1

Christian Gailus
Christian Gailus | Lehrte | am 24.03.2011 | 317 mal gelesen

Zum Equal Pay Day am Freitag, den 25. März erklärt Michèle Kahl, Ratsfrau der GRÜNEN im Lehrte: "Wir brauchen endlich höhere Löhne für Frauen! Es kann nicht sein, dass Männer für dieselben Tätigkeiten oftmals ein Viertel mehr verdienen als Frauen mit gleicher Qualifikation und Ausbildung." Die GRÜNEN machen damit auf die noch immer bestehende Lohnungerechtigkeit zwischen den Geschlechtern aufmerksam. Bereits seit 100...

1 Bild

Jugendgottesdienst "Ausreden schenk ich mir" 4

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 21.02.2011 | 455 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Ja, allzu gerne hat mann oder frau Ausreden zur Hand. Sie varieren nur leicht. Und es gibt Menschen, die können ein Leben lang mit ihren Ausreden. Wir finden: "Das ist total sinnlos." Deswegen: "Ausreden schenk ich mir." Über die eigenen Ausreden nachdenken und wie mann oder frau sie loswerden und warum es besser ist, ohne sie auszukommen. Darum geht es in unserem Jugendgottesdienst. Pfarrer Markus Maiwald und sein...

1 Bild

Wem 2011 die höchsten Netto-Lohnverluste drohen 1

Boris Jülge
Boris Jülge | Gifhorn | am 14.02.2011 | 592 mal gelesen

Von dem schwarz-gelben Wahlversprechen "Mehr Netto vom Brutto" ist nichts mehr übrig. Im Gegenteil: Deutsche Arbeitnehmer werden 2011 bis zu 94 Euro weniger in der Tasche haben. Eine Übersicht zeigt, welche Gehaltsgruppe am meisten unter dem Lohnschwund leidet. Am stärksten trifft es verheiratete Alleinverdiener mit Kind: Wer 2500 Euro Brutto im Monat verdient, muss im nächsten Jahr knapp 120 Euro mehr Sozialabgaben...

1 Bild

Wirtschaftsboom: Nettolöhne wachsen deutlich - Stärkster Anstieg seit dem Vereinigungsboom 4

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Berlin | am 22.10.2010 | 507 mal gelesen

Die Bundesregierung rechnet 2010 mit dem kräftigsten Lohnanstieg seit de Wiedervereinigungsboom. die Nettolöhne nach Abzug der Preissteigerungen dürften in diesem Jahr um durchschnittlich 2,7 Prozent zulegen. "Einen solchen Anstieg hatten wir das letzte Mal vor 18 Jahren", sagte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) am Donnerstag bei der Vorstellung der Herbstprognose zufolge 2010 um 3,4 Prozent...