Literatur + Satire

1 Bild

Noch eine Weihnachtsgeschichte 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.12.2019 | 18 mal gelesen

Noch eine Weihnachtsgeschichte: Auf der Erde ist der Teufel los oder Jesus, Anarchist Vier oder sieben Jahre vor unserer (falschen) Zeitrechnung beschloss Derliebegott, einen Sohn auf die Erde zu schicken, damit dieser nach dem Rechten sehe. Denn die Menschen da unten schauten nicht mehr zu ihm herauf, sondern tanzten um ein Goldenes Kalb. Ein Zustand, der für den Geist da oben unerträglich war. Menschengestalt...

Lesung von Friedrich Pape und Dr. Dietmar Weiß

Dietmar Weiss
Dietmar Weiss | Ronnenberg | am 05.03.2018 | 20 mal gelesen

Ronnenberg OT Linderte: Heimatstube des Historischen Verein Linderte e.V. | Medizynische Betrachtungen Dr. Dietmar Weiß vom Kunstkreis Laatzen stellt eigene Texte aus seiner medizinischen Praxis vor und Friedrich Pape vom Calenberger Autorenkreis kommentiert sie mit eigenen Prosatexten. 

1 Bild

Helmut Eckls Frühschoppen im Fraunhofer

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | München | am 01.03.2017 | 21 mal gelesen

München: Theater im Fraunhofer | Literarisch-satirisch-musikalischer Frühschoppen Gäste: Anatol Regnier, Julia von Miller und Frederic Hollay Julia von Miller, Sängerin und Komödiantin, Anatol Regnier,Musiker, Buchautor und Unterhaltungskünstler, und Frederic Hollay, virtuoser Pianist, begeben sich mit dem sensationellen Programm "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" auf eine musikalisch-literarische Zeitreise durch vier Jahrzehnte deutsche...

1 Bild

Helmut Eckl im Radio B2/Bayernchronik 4.7.2015, 11.00 Uhr

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | München | am 03.07.2015 | 105 mal gelesen

München: Bayerischer Rundfunk | Schnappschuss

1 Bild

Die schärfsten Kritiker der Elche: Satirisches zum VHS-Semesterauftakt

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 08.09.2014 | 75 mal gelesen

Langenhagen: daunstärs | Spritzig, originell und blitzgescheit: Mit satirischen Versen aus drei Jahrhunderten startet das neue VHS-Semester am Sonnabend, 20. September 2014, um 19.00 Uhr im daunstärs. Das Publikum erwartet ein temporeicher Parforce-Ritt durch die Literaturgeschichte mit spaßigen Gedichten von Lessing, Busch, Morgenstern, Tucholsky und Kästner bis hin zu Robert Gernhardt. Der beliebte Wortkünstler und Rezitator Frank Suchland zeigt...

1 Bild

Peer Steinbrück. Realsatire

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 31.12.2012 | 212 mal gelesen

Peer Steinbrück hat seine Kanzlerkandidatur zurückgezogen. Indirekt. Er möchte lieber Sparkassendirektor werden.

2 Bilder

"... und das Glück" Satirisch-musikalische Revue mit Flenter&Knop im Café Cassis in Steinhude

Christoph Knop
Christoph Knop | Wunstorf | am 31.10.2012 | 326 mal gelesen

Wunstorf: Café Cassis | Eine Gelegenheit, das Glück hautnah zu erleben, bietet die satirisch-musikalische Revue mit dem Text und Töne-Duo Flenter&Knop am Donnerstag den 15. Novermber 12 ab 19 Uhr im Café Cassis in Steinhude in der Meerstraße 3. In der Veranstaltung der Volkshochschule Hannover Land beschäftigen sich der Autor und Bühenpoet Kersten Flenter und der Musiker und Liedermacher Christoph Knop mit der immer aktuellen Frage, worin das Glück...

„geisteskrank“? 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.09.2012 | 163 mal gelesen

Neulich stellte sich ein junger Mann vor Karstadt auf einen Hocker und hielt eine Rede. Er sah nicht anders aus als andere junge Männer um die Dreißig. Er trug einen weißen Kittel wie ein Krankenpfleger. Schaulustige standen um ihn herum. Ich trat näher an ihn heran und hörte ihn sagen: „Ich gehe hinweg, und ihr werdet mich suchen und eurer Sünde sterben. Wo ich hingehe, da könnte ihr nicht hinkommen. Ihr seid von unten...

Gerhard Polt 2012 im Kieler Schloss

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Düsseldorf | am 08.03.2012 | 269 mal gelesen

Am 26.04.2012 tritt Gerhard Polt im Kieler Schloss auf. Gerhard Polt, der 2012 schon den Doderer-Literaturpreis gewann, sticht außerdem durch seine manchmal etwas verstörenden Auftritte in denen er mit scharfsinnigen Bemerkungen den Zuschauern den Spiegel vorhällt. Gegenüber der Frankfurter Rundschau erklärte der satirische, bayrische Zeitgenosse einmal: „Für unsere Lächerlichkeit muss man dankbar sein." Er ist nicht...

2 Bilder

Dietrich Stahlbaum: Die Aktentasche

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 06.05.2011 | 480 mal gelesen

Dietrich Stahlbaum Die Aktentasche Sie hängt hier schon seit einiger Zeit im Flur. Ich habe sie aus dem Keller heraufgeholt. Dort lag sie Jahrzehnte lang zwischen Gerümpel, vergessen und verstaubt. Als ich sie wieder sah, nahm ich sie in die Hände und schaute sie mir genauer an. Echtes Rindsleder, vor vierzig Jahren ein wertvolles Stück. Ich habe es sorgfältig gepflegt, habe es immer wieder mit Kernseife...

1 Bild

Lohnschreiber Westphalen bei Pesch

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 21.04.2009 | 268 mal gelesen

Am Freitag, den 24. April ist wieder LESEZEIT und diesen Termin sollte sich keiner, der Bücher und Literatur liebt, entgehen lassen: Joseph von Westphalen liest in der Buchhandlung Pesch. Unter dem Titel „Aus dem Leben eines Lohnschreibers“ der nicht von ungefähr an Eichendorffs „Aus dem Leben eines Taugenichts“ erinnert, hat der Münchner Schriftsteller ein gutes Dutzend amüsante, halb wahre, fast wahre und ganz wahre...

1 Bild

Der geborene Satiriker 1

Gülcihan Ördek
Gülcihan Ördek | Günzburg | am 23.09.2008 | 499 mal gelesen

Die Zeiten, in denen der in Berlin lebende Satiriker Max Goldt ein Geheimtipp war, sind schon lange vorbei. Die Geister scheiden sich nur dann, wenn es darum geht, aus welchem Bereich man den Schriftsteller, Musiker, und Comic-Texter kennt. Doch egal, ob er als Kolumnist des Satiremagazins „Titanic“, als Teil des erfolgreichen Duos "Foyer des Arts" während der Neuen Deutsche Welle, oder als Autor zahlreicher Bücher bekannt...