Lieselotte

1 Bild

Leitziege Lieselotte ist gestorben 28

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 20.11.2014 | 316 mal gelesen

Hallo Ihr Lieben, die Ihr immer brav meine Beiträge über unsere Tiere verfolgt ... Lieselotte lag bereits tot im Stall, als ich eben von der Arbeit kam - ich konnte ihr nicht mehr helfen. Zwar hatte sie in letzter Zeit immer mal ein wenig gesundheitliche Probleme und bekam Schonkost und wenn sie wollte, auch melkfrei. Gestern jedoch war sie völlig unauffällig mit den anderen auf der Weide hinter dem Haus. Ich...

Bildergalerie zum Thema Lieselotte
24
21
21
18
1 Bild

Zicken 10

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 16.04.2014 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

"Nicht lustig" - findet Lieselotte 11

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 14.07.2013 | 256 mal gelesen

Eine Ziege und eine Schnecke wollen eine Gehaltserhöhung beantragen. Als die Ziege zum Büro des Personalchefs kommt, ist die Schnecke bereits fertig. "Und hast du die Gehaltserhöhung bekommen?", fragt die Ziege. "Ja, schleimen muss man können, nicht meckern!"

1 Bild

Solch ein Durst! 5

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 14.06.2013 | 112 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weshalb soll ich nur die Brennnesseln fressen ... 9

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 06.06.2013 | 93 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mmmmmh - das riecht nach Frühling! 6

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 29.03.2013 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nadelzweige von den Nachbarn für die Ziegen zu Weihnachten 16

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 24.12.2012 | 324 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich will ... 5

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 18.08.2012 | 253 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Tiere des Abends 4

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 18.08.2012 | 271 mal gelesen

Gestern Abend war es so herrlich im Garten, dass ich gar nicht ins Haus gehen mochte. In der Dämmerung übten die Fledermäuse den Tiefflug über meinem Kopf - das konnte ich leider nicht fotografieren, weil sie zu dunkel und einfach viel zu schnell sind. Fritz versuchte ab und zu, eine mit der Pfote zu erwischen, aber das war zwecklos. Meine Katzen wuselten mal um mich herum, dann waren sie wieder verschwunden und plötzlich...

17 Bilder

Kurze Pausenbilder 3

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 29.04.2012 | 478 mal gelesen

Gesehen habe ich heute Dinge, die ich zwar mit den Augen, nicht aber mit einer Kamera festhalten konnte. Entweder, weil ich keine Kamera dabei hatte oder ich das Gesehene ohnehin nicht hätte fotografieren können. Ich muss auch nicht immer alles auf Fotos festhalten, sondern neu lernen, es einfach einmal so zu bewundern und zu genießen. Heute früh sah ich im Dunst der sich durch die Wolken kämpfenden Sonne ein leuchtend...

11 Bilder

Diese Erdnuss ist meine! 11

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 23.02.2012 | 325 mal gelesen

Lieselotte hat in den vergangenen 3 Jahren nicht vergessen, was sie zuvor gelernt hatte - obwohl wir es nicht üben konnten, weil Zorro es nicht zugelassen hättte. Sie kann Erdnüsse aus Bäumen holen und überall suchen und finden, wenn ich ihr nur ein bisschen die Richtung zeige und es nicht zu hoch für sie ist. Die Zwillinge können es nach wie vor nicht und sind froh, wenn ich ihnen ganz ohne "Arbeit" ab und zu eine...

1 Bild

Schmust du mit mir oder hast du Erdnüsse für mich? 14

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 18.02.2012 | 288 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Jugend forscht 11

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 23.01.2012 | 341 mal gelesen

Da ich heute mal wieder unserer Leitziege Lieselotte die Füße pediküren wollte und ihr bei der Gelegenheit gleich das Entwurmungsmittel verabreichte, konnte ihr kleiner Sohn Leopold einen neuen Teil seiner Umwelt erkunden. Ihn interessiert momentan alles, was er sieht - es ist schön, ihn dabei zu beobachten.

14 Bilder

Der süßfreche Leo entdeckt die kleine Welt des Stalls und die anderen der Herde 7

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 22.01.2012 | 367 mal gelesen

Leopold ist eine Form des althochdeutschen Namens Liutbald, der sich aus den Namenssilben liut (althochdeutsch für Volk) und bald (althochdeutsch für „kühn, tapfer“) zusammensetzt und soviel bedeutet, wie „Der Kühne aus dem Volk“. Für unseren Leo übersetze ich es in "Der Tapfere der Herde" ;-) Der kleine Goldschatz hat gleich seinen 5. Lebenstag vollendet. Er steckt voller Energie, Neugierde und Frechheit. Mama Lieselotte...

1 Bild

Hallo Erde - hier Leopold 26

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 18.01.2012 | 347 mal gelesen

Pattensen: Oerie, Ziegenstall | Schnappschuss

1 Bild

Lieselotte macht Urlaub - Aufgeblättert für Lieselotte-Fans und alle die es werden wollen 3

Ruth Andresen
Ruth Andresen | Uetze | am 08.09.2011 | 1070 mal gelesen

Uetze: Gemeindebücherei Hänigsen | "Wenn der Postbote im Urlaub war, musste auch die Postkuh Lieselotte keine Briefe austragen. Die Bäuerin fuhr dann alle paar Tage mit dem Traktor ins Dorf, um die Post für den Bauernhof abzuholen." Und schon sind wir wieder mittendrin in einem neuen Abenteuer mit der unternehmungslustigen Kuh Lieselotte, die auch einmal Urlaub machen möchte. . . exotische Tiere entdecken, ungewohnte Sachen essen, sich wild aufführen, in der...

5 Bilder

(Ziegen-)Kinder entdecken sich und ihre Umwelt 6

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 20.03.2011 | 598 mal gelesen

Lukas ist mit seinen zwei Wochen ja schon ziemlich groß und selbstständig, aber Mama passt natürlich dennoch auf ihn auf. Er braucht dringend jemanden in seinem Alter zum Toben. Nina hatte heute erst ihren 3. Lebenstag und begreift allmählich, dass Laufen, Hüpfen und Klettern Spaß macht. Lukas macht es ihr vor, sonst wäre sie sicher noch nicht ganz so weit. Allerdings ist er ihr oft viel zu stürmisch, da kann sie noch nicht...

1 Bild

Schwere Geburt - Lukas ist da! 32

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 06.03.2011 | 414 mal gelesen

Schnappschuss

25 Bilder

Die Geburt eines Ziegenböckchens im Sommer 2010 14

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 19.11.2010 | 654 mal gelesen

Pattensen: Oerie | Fast genau drei Monate ist es nun her, dass unsere Leitziege Lieselotte wieder einen Sohn zur Welt brachte. Ich hatte an diesem Tag, dem 18. August 2010, frei und bekam die Geburt von Anfang an mit. So konnte ich beim Einsetzen der Geburtswehen - nach Futter, Wasser und einem sauberen alten Handtuch - noch in aller Ruhe die Kamera in den Holzstall holen. Lotte machte wieder alles ganz wunderbar alleine, so dass ich...

6 Bilder

Ziegenvater werden ist nicht schwer .... 14

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 03.09.2010 | 414 mal gelesen

Die Großfamilienzusammenführung heute war wirklich ein sehenswertes Ereignis, offenbar sehr erfolgreich und für alle zufriedenstellend. Gerne hätten wir allerdings noch zwei (bestimmte) Helfer dabei gehabt! Die Kleinen tobten fast bis zum Umfallen miteinander. Auch die Nähe zum großen Bock mussten sie austesten - Zorro war klasse! Nur als die Dämmerung kam, war es für unsere "Drinnen-Ziegen-Damen" etwas ungewohnt, nicht in...

1 Bild

Ziegensommer in Pattensen/Oerie 14

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 05.08.2010 | 401 mal gelesen

Pattensen: Oerie | Schnappschuss

11 Bilder

Die ganz große Liebe - für 2 1/2 Tage! 8

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 07.10.2009 | 367 mal gelesen

Pattensen: Ziegenhof Steuer | Unsere Ziegen haben jetzt Paarungszeit. Das geht so von Mitte August bis Ende Dezember. Da wir im nächsten Jahr nicht unbedingt Ziegen-Nachwuchs haben möchten, trägt Zorro als Bock eine sogenannte Bockschürze. Die hormongesteuerten Rituale finden natürlich trotzdem statt. Jede Zicke wird alle drei Wochen "böcksch", solange sie nicht "aufgenommen" hat. Also geht es reihum rund auf der Wiese. Zorro hat gut zu tun und wirkt...

2 Bilder

Ziegenmilch - biologisch eine besonders wertvolle Flüssigkeit! 42

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 09.08.2009 | 34175 mal gelesen

Pattensen: Oerie | Seit ein paar Tagen gewöhnen wir unsere drei Ziegenmütter und uns an das Melken. Angefangen haben wir mit Nanni, da sie mit nur einem Kind die meiste Milch übrig haben müsste. Am nächsten Tag nahmen wir noch Hanni hinzu, da ihre Zwillinge am ältesten vom Nachwuchs sind und am längsten keine Muttermilch mehr bräuchten. Seit vorgestern melken wir auch Lieselotte, die erstaunlicher Weise bisher die meiste Milch gibt. Zur...