Libyen

1 Bild

Blogs - Jenseits von myheimat: z.B. "Justice Now!" 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 04.04.2018 | 87 mal gelesen

Da auch ein Leben jenseits von myheimat im Worl-Wide-Web existiert, gibt es unzählige Blogs, die Orientierung, Hilfe, Informationen oder auch Austausch zu den unterschiedlichsten Themen anbieten. Einige von diesen Blogs, auf denen ich mich herumtreibe, werde ich im Laufe der Zeit in Form eines Kurzporträts vorstellen. Ich meine, reinschauen lohnt sich. Beginnen möchte ich mit dem Blog „Justice Now“. Im Untertitel des...

8 Bilder

Palmyra soll rekonstruiert werden - aber was ist mit anderen wichtigen historischen Stätten? 11

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 04.04.2016 | 100 mal gelesen

Die Truppen des Islamischen Staates (IS) hatten in Syrien auch die legendäre Oasenstadt Palmyra erobert. Was nicht in ihren religiösen Wahn passt, haben sie zerstört. Wie man nach der Rückeroberung weiß, ist ihnen vor allem der Baal-Tempel zum Opfer gefallen und fast die gesamten Bestände der Museen. Jetzt fordert die Weltöffentlichkeit die Wiederherstellung der zerstörten Teile der Tempelanlagen. Das ist zu begrüßen. Aber...

2 Bilder

Jürgen Todenhöfer: Ein Brief im Zorn 22

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.08.2015 | 478 mal gelesen

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht. (Georg Schramm unter Berufung auf Papst Gregor den Großen.Kann hier angeschaut werden) Tagtäglich schicken die Fernsehanstalten Bilder von verzweifelten Flüchtlingen aus aller Welt, aus Europa und aus Deutschland in die bundesdeutschen Wohnzimmer. Und wir sehen auch, wie unterschiedlich die Reaktionen in...

1 Bild

Wir sollten den Geschundenen der Welt helfen - aber nicht den Reichen. 15

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 22.06.2015 | 105 mal gelesen

Tripolis (Libyen): Tripoli | Derzeit kommen viele Flüchtlinge über verschlungene und gefährliche Wege zu uns und suchen Zuflucht. Ob sie als Bedrohte anerkannt werden und ein Bleiberecht erhalten, muss jeweils geprüft werden. Rechtliche Verfahren stehen an. Manchmal gehen „Gutmenschen“ direkte Wege und setzen Mitleid in Bleiberecht um. Doch wo ist eine klare Linie zu erkennen, helfen „Ja“ - aber gesetzlose Verhältnisse ignorieren und...

1 Bild

Gescheiterte Staaten - Zusammenbruch der Peripherie

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 26.12.2014 | 192 mal gelesen

Gerd Bedszent dokumentiert den Zerfall von einst funktionierenden Volkswirtschaften in Ländern, in denen heute Warlords, Drogenbarone, Weltordnungskrieger oder die Mafia den Ton angeben und eine Rechtsstaatlichkeit nur noch vorgetäuscht wird. Im Buch „Zusammenbruch der Peripherie“ geht er dabei konkret auf Jamaika, Kolumbien, den Kosovo, Libyen, Mali, Mexiko, die Ukraine und Zypern ein. Bedszent beschreibt den Ist-Zustand...

20 Bilder

Uralte Speicherstadt in Libyen 2

wilhelm stümpfel
wilhelm stümpfel | Pattensen | am 19.01.2012 | 198 mal gelesen

Eine Uralte Speicherstadt wurde uns auf dem Weg nach Gath gezeigt. Hier haben die Wüstenbewohner, wenn sie auf großer Safari mit Waren aller art unterwegs waren, oft monatelang, ihren Hausrat einglagert. Hier liegen noch die Töpfe und andere Dinge, als würden die Besitzer morgen wiederkommen.

14 Bilder

Wandmalereien in Libyen, über 2000 Jahre alt. 3

wilhelm stümpfel
wilhelm stümpfel | Pattensen | am 19.01.2012 | 210 mal gelesen

Diese uralten Wandmalereien konnten wir im Accakusgebirge in Libyen bewundern. Auf unsere einwöchigen Wüstensafari wurden sie uns von unseren Fahrern stolz gezeigt. Einige Bilder wurden schon vor einigerZeit auf immer vernichtet, weil übereifrige Fotografen die Bider mit Wasser übergossen, um die Konturen besser zu sehen. Welch ein Wahnsinn, denn die Bilder lösten sich in nichts auf. Zeugen diese Bilder doch davon, dass...

1 Bild

Arabischer Frühling - Oder doch eher kalter Winter? 9

Frank Schwakowiack
Frank Schwakowiack | Diemelstadt | am 04.01.2012 | 433 mal gelesen

Es begann alles Ende 2010 in Tunesien, verbreitete sich dann wie ein Lauffeuer nach Libyen, Ägypten, ­Syrien... Doch was ist eigentlich aus dem doch so starken Wunsch, dem Land eine Demokratie zu geben, geworden? In Ägypten z.b. ist es noch völlig unklar, wer das Land regieren soll! Die Wirtschaft ist am Ende und das übermächtige Militär lässt niemandem Handlungsspielraum. Noch ärmer dran ist Libyen, das keine...

Friedland soll Flüchtlinge aus Afrika integrieren 2

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 13.12.2011 | 516 mal gelesen

Die Konferenz der Innenminister in Wiesbaden hat beschlossen, dass Friedland bei Göttingen über die nächsten drei Jahre 900 Flüchtlinge aus Afrika aufnehmen soll. Die Flüchtlinge kommen aus Grenzlagern in Ägypten, Libyen und Tunesien. Doch bei den Neubürgern in Niedersachsen wird es sich nicht unbedingt um Ägypter, Libyer und Tunesier handeln, sondern um Kriegsflüchtlinge aus Somalia und Eritrea. Die ersten 300...

zeitfragen-info nr. 347 / 1. November 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 01.11.2011 | 271 mal gelesen

zeitfragen-info nr. 347 / 1. November 2011 … mit Beiträgen zu den Themen: Wirtschaft, Responsibility to Protect, Libyen, Völkerrecht, Menschenrechte, Weltbevölkerung, Konzerne, Globalisierung, DIE LINKE, Finanzkrise, Israel, Palästinenser, Ökologie, Islam, Politically Incorrect, [von] Mely Kiyak => http://zeitfragen-info-blog.blog.de/2011/11/01/zeitfragen-info-nr-347-1-november-12101099/

1 Bild

Der langjährige libysche Machthaber Muammar al-GADDAFI ist gefasst & tot 4

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 20.10.2011 | 413 mal gelesen

LIBYEN: Der langjährige libysche Machthaber Muammar el Gaddafi ist angeblich gefasst worden. Die Rebellen hätten ihm auf der Verfolgung in die Beine geschossen … Der langjährige libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi sei nach Angaben der Übergangsregierung gefangen genommen worden. Kurz zuvor war seine Geburtstadt Sirte von Einheiten des libyschen Übergangsrats eingenommen worden. Unter anderem informiert al-Dschasira...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 341 / 19. September 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.09.2011 | 149 mal gelesen

Zeitfragen-Infos: Unfrisierte Nachrichten, Newsletter, Hintergrundinformationen, Dokumentationen, Stellungnahmen, Reden, Kritiken, Kommentare aus aller Welt etc. pp. als Ergänzung des Zeitfragen-blogs. zeitfragen-info nr. 341 / 19. September 2011 … mit Beiträgen zu den Themen: Libyen, Israel, Palästinenser, Rüstungsindustrie, Nahost-Konflikt, Staat Palästina, EU, EURO, Finanzkrise, Türkei, Bw-Auslandseinsätze, ...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 340 / 12. September 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 12.09.2011 | 175 mal gelesen

Zeitfragen-Infos: Unfrisierte Nachrichten, Newsletter, Hintergrundinformationen, Dokumentationen, Stellungnahmen, Reden, Kritiken, Kommentare aus aller Welt etc. pp. als Ergänzung des Zeitfragen-blogs. - zeitfragen-info nr. 340 / 12. September 2011 … mit Beiträgen zu den Themen: BND, Geheimdienste, Libyen, Gaddafi, Tony Blair, Menschenrechte, CIA, Waffenhandel, Rüstungsindustrie, Islamisten, Religionen,...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 339 / 5. September 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 05.09.2011 | 234 mal gelesen

Zeitfragen-Infos Unfrisierte Nachrichten, Newsletter, Hintergrundinformationen, Dokumentationen, Stellungnahmen, Reden, Kritiken, Kommentare aus aller Welt etc. pp. als Ergänzung des Zeitfragen-blogs. - … mit Beiträgen zu den Themen: Gesundheit, Afghanistan, Libyen, Bundeswehr, Bw-Auslandseinsätze, Arabien, Ägypten, Menschenrechte, Kultur, Islam, Israel, Palästinenser, Medizin, USA, Menschenversuche, Waffenexporte, ...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 338 / 30. August 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 30.08.2011 | 148 mal gelesen

… mit Beiträgen zu den Themen: Wirtschaft, Libyen, Gaddafi, NATO, Friedensbewegung, Völkerrecht, UNO, Neoliberalismus, Jugend, Schule, Sozialpolitik, Großbritannien, Ethik, Moral, Norwegen, Finanzpolitik, Kinder, Flüchtlinge, Menschenrechte, Vertriebene, Erika Steinbach, China, Tibet, Dalai Lama, Religion, Atheismus, Frauen, Ökologie, Klimawandel, Fukushima, [von] Mely Kiyak => ...

1 Bild

Wirtschaftlicher Neuanfang in Libyen: Schwäbische Unternehmen wollen sich beim Wiederaufbau des Landes engagieren

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 26.08.2011 | 301 mal gelesen

Die neue international anerkannte libysche Übergangsregierung verspricht eine liberale Wirtschaftspolitik. Ein Wiederaufbau des Landes ist dringend erforderlich – nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich. Die Mittel sind dank der Öl- und Gasvorkommen vorhanden. Hinzu kommen die Gelder des Gaddaficlans, die beschlagnahmt waren und nun von der internationalen Gemeinschaft freigegeben wurden. Allein auf deutschen Konten...

Kommen jetzt Libyer nach Deutschland? Westerwelle lädt Rebellen nach Berlin ein 1

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 29.07.2011 | 319 mal gelesen

Außenminister Guido Westerwelle hat dem Nationalen Übergangsrat der Rebellen in Libyen angeboten, einen Diplomaten nach Berlin zu schicken. Das berichtet die Berliner Zeitung. Damit soll Noch-„Diktator“ Muammar al-Gaddafi weiter isoliert werden. Kommen jetzt politisch engagierte Rebellen aus Afrika nach Deutschland? Die Rebellen in Libyen werden von der BRD bereits seit Juni anerkannt. Nun möchte Westerwelle offenbar auch...

1 Bild

Das zweite deutsche Gesicht .... 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 14.06.2011 | 311 mal gelesen

Das zweite deutsche Gesicht … Unsere Regierung unter Schwarz/Gelb – da in der Reichshauptstadt unweit von Potsdam – die hat wieder einmal, für die anderen Nationen kinderleicht erkennbar, das zweite deutsche Gesicht gezeigt. Ein Gesicht, das viele unserer Nachbarvölker schon als den Deutschen abhanden gekommen betrachteten. So mit einem Schlag haben der deutsche blaugelbe Außenamtsminister und sein niebeliger Anhang durch...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 318 / 4. April 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 04.04.2011 | 188 mal gelesen

Zeitfragen-Infos Unfrisierte Nachrichten, Newsletter, Hintergrundinformationen, Dokumentationen, Stellungnahmen, Reden, Kritiken, Kommentare aus aller Welt etc. pp. als Ergänzung des Zeitfragen-blogs. - Die Veröffentlichung der Beiträge in diesem blog erfolgt unabhängig davon, ob ich inhaltlich mit ihnen übereinstimme oder nicht. zeitfragen-info nr. 318 / 4. April 2011 von Dietrich_Stahlbaum Pro @ 2011-04-04 –...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 317 / 28. März 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.03.2011 | 175 mal gelesen

Zeitfragen-Infos Unfrisierte Nachrichten, Newsletter, Hintergrundinformationen, Dokumentationen, Stellungnahmen, Reden, Kritiken, Kommentare aus aller Welt etc. pp. als Ergänzung des Zeitfragen-blogs. - Die Veröffentlichung der Beiträge in diesem blog erfolgt unabhängig davon, ob ich inhaltlich mit ihnen übereinstimme oder nicht. Größere Bilder durch Anklicken. dst. zeitfragen-info nr. 317 / 28. März 2011 von...

Frankreich schlägt sich selbst international K.O. 1

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 29.03.2011 | 157 mal gelesen

Frankreich blockiert und handelt eigensinnig im Falle Libyen Das Auskommen zwischen Frankreich und der Türkei hat einen neuen Tiefpunkt erreicht! Durch das nicht einladen der Türkei zur Konferenz in Frankreich hat es nicht nur selbstverliebt bzw. eigensinnig gehandelt sondern auch den Zorn anderer Nationen auf sich gezogen. Und schon gibt es einen neuen Sündenbock. Der kanadische NATO-General Pierre St. Amand lobte das...

1 Bild

Karneval in Libyen 2

Hubert R.
Hubert R. | Isernhagen | am 29.03.2011 | 284 mal gelesen

Schnappschuss

"Also, geh einfach!"

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 27.03.2011 | 170 mal gelesen

Mein Volk! Was habe ich euch getan? Warum erhebt ihr euch gegen mich? Warum holt ihr die Ungläubigen herbei? Habe ich euch nicht immer beschützt? Ich bin doch euer treu sorgender Vater! Das Volk antwortet! Ein Vater? - Ja, ein Vater, der für sich und seine Sippe sorgt. Ein Vater, der uns den Mund verbietet! Ein Vater der uns einsperrt, der uns quälen lässt! Ein Vater der auf uns schießt und uns bombardiert! Ist...

Cem Özdemir: Kritik an deutscher Passivität in Libyen bei Besuch in Gmünder Moschee 23.03.2011 1

Tassilo Güntner
Tassilo Güntner | Schwäbisch Gmünd | am 23.03.2011 | 696 mal gelesen

Zusammen mit Grünen Kandidatin Brigitte Abele besuchte heute der Bundesvorstand von Bündnis 90 / Die Grünen Cem Özdemir die Ditib-Moschee in Schwäbisch Gmünd. Bei dem von 13-14 Uhr andauernden Besuch ließ sich Özdemir die noch unfertige Moschee zeigen und stellte sich anschließend zusammen mit dem Ditib Vorstand den Fragen interessierter Bürger. Dabei kritisierte er das pazifistische Verhalten der Bundesregierung im Libyen...

Libyen Krieg: Gaddafi tot? 3

Paul Martens
Paul Martens | Hermannsburg | am 22.03.2011 | 708 mal gelesen

Gestern habe ich gelesen, dass die alliierten Streitkräfte auch auf die Residenz von Gaddafi Raketen geschossen haben. Ich frage mich gerade, ob die wirklich Gaddafi selbst töten wollen, oder ob der nicht bereits Tod ist? Die Bevölkerung bekommt von solchen Entscheidungen und deren Hintergründe ja immer viel zu wenig mit. Bzw. vielleicht ist es auch besser so, denn ich denke man kann sich gar nicht wirklich vorstellen, wie es...