Lesung

2 Bilder

Krumbacher Literaturherbseröffnung 2018 mit Axel Hacke

Tanja Wiedenmann
Tanja Wiedenmann | Krumbach | vor 6 Stunden, 15 Minuten | 6 mal gelesen

Krumbach (Schwaben): Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG | Der Schriftsteller, Kolumnist und Journalist Axel Hacke zählt zu den bekanntesten Autoren Deutschlands, seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Er eröffnet den diesjährigen Krumbacher Literaturherbst mit?? Man weiß es nicht. Jede Hacke-Lesung ist ein bisschen anders als alle anderen: eine kleine Wundertüte. Klar ist, dass er aus seinem neuesten und sehr aktuellen Buch liest:  „Über...

Bildergalerie zum Thema Lesung
19
16
14
13
1 Bild

Lesung mit Karin Wolfermann, am 17.07.2018

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 17.07.2018, liest die Schwabacherin Karin Wolfermann lustiges, ironische und nachdenkliches von Kästner, Tucholsky &Co, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Schon seit einigen Jahren ist Karin Wolfermann eine gern gehörte Vorleserin bei der Literaturreihe „Schwabach liest“. Schon allein deswegen weil sie immer eine...

2 Bilder

MORD IM PARADIES

lea heib
lea heib | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | SAMSTAG 21.Juli 20.00 Uhr - GALERIE KUK44 WERNER GERL MORD IM PARADIES Als "Geschichten aus dem bayerischen Kriminalstadl" bezeichnet Werner Gerl seine witzigen bayerischen Kurzkrimis, die er mit viel Wortwitz, spritzigen bis deftigen Dialogen und reichlich Situations- komik ausstattet und die bei seinen Lesungen für sensationell gute Unterhaltung sorgen. Derzeit arbeitet Gerl, ein gebürtiger Hallertauer, an...

1 Bild

Lesung mit Dr.Rezarta Reimann, am 10.07.2018

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 08.07.2018 | 11 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag 10.07.2018 liest Dr Rezarta Reimann, Biologin, Übersetzerin und, Dozentin bei Akademie Schwabach, aus den folgenden Büchern von Wladimir Kaminer: „Salve Papa“, "Coole Eltern leben länger" und "Ausgezeichnet Deutschland", im Café am Wehr 17:00-17:45 Uhr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Dr. Rezarta Reimann ist in Albanien geboren und aufgewachsen. Nach dem Studium...

1 Bild

OFFENE LESEBÜHNE

Ruediger Aboreas
Ruediger Aboreas | Badenhausen | am 01.07.2018 | 9 mal gelesen

Badenhausen: Landhaus Finze | Erstmals in Badenhausen bei Osterode.

13 Bilder

Prof. Dr. Werner Schunk – stellte (eigentlich) sein neues Buch vor in der „Heinrich-Heine-Bibliothek“

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.06.2018 | 62 mal gelesen

Ein Dokumentarfilm über Prof. Dr. Werner Schunk war gerade vorüber, als ich in der „Heinrich-Heine-Bibliothek“ ankam, als er gerade auf dem Weg zum Sofa war, von dem aus er den Gekommenen von sich und damit seinem neuen Buch berichten würde. Der „Hanns Cibulka“-Saal war bis auf den letzten Platz besetzt, alle waren gespannt und lauschten seinen Worten – eine Stecknadel hätte man fallen hören können. Ute Rang, mit der er...

1 Bild

Lesung: ,,Artenschutz!" :-)))) 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 17.06.2018 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Abend mit Miroslav Nemec

Buchhandlung Rupprecht
Buchhandlung Rupprecht | Donauwörth | am 15.06.2018 | 14 mal gelesen

Donauwörth: Buchhandlung Rupprecht GmbH | Miroslav Nemec, den viele als Ivo Batic aus dem Münchner "Tatort" kennen, hat seinen zweiten Krimi geschrieben: Kroatisches Roulette. Die Hauptfigur ist, wie bereits in seinem ersten Buch "Die Toten von der Falkneralm", der Schauspieler Miroslav Nemec. Dessen Ermittlungen in einem neuen Mordfall führen ihn in seine alte Heimat Kroatien. Eintrittskarten: 14,00 € - Vorverkauf in unserer...

1 Bild

Lesung mit Pfarrer Volker Schhoßwald, am 12.06.2018

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 11.06.2018 | 7 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag 12.06.2018 liest Pfarrer Volker Schoßwald Überraschendes, Interessantes, Spannendes aus seinen eigenen Werken oder aus fremden Werken, im Café am Wehr 17:00-17:45 Uhr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Es wird langsam zur Tradition das Pfarrer Schoßwald mindestens einmal im Jahr bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ als Vorleser dabei ist. Kein Wunder! Zum einen...

Lyrik-Schiff (1): Rumäniens junge Lyrik-Elf

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 06.06.2018 | 8 mal gelesen

Ulm: Ulmer Spatz | Eine faszinierende Reise durch die Gedankenwelt junger rumänischer Lyrikerinnen und Lyriker bietet der zweisprachige Band „Die Spitzenelf“, der in Thomas Zehenders danube books Verlag erschienen ist. „Kurzum, das sind meiner Auffassung nach die derzeit besten elf jungen zeitgenössischen Dichter, die Rumänien zu bieten hat", sagt der Herausgeber Bogdan Coșa aus Bukarest - und er hat recht. Die Schauspielerin Sibylle Schleicher...

1 Bild

Tandemlesung mit den beiden Nürnberger Autoren Schilfarth und Wartha, am 05.06.2018

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 03.06.2018 | 9 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 05.06.2018, gibt es wieder mal eine Tandemlesung. Es lesen die beiden Nürnberger Autoren Monika Schilfarth und Uwe Wartha interessantes, lustiges und verträumtes aus ihren eigene Werken, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach, von 17:00-17:45 Uhr. Eintritt frei! Beide Autoren verbindet nicht nur das Schreiben sondern auch die Liebe zu Nürnberg. Die Autorin...

1 Bild

Leseabende im Museum Schwabmünchen

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 02.06.2018 | 38 mal gelesen

Es ist wieder soweit! Im Museum Schwabmünchen finden wieder zwei vergnügliche Leseabende mit Musik, Leckereien und Texten aus vier Jahrhunderten statt! Texte und Szenen über die kleinen Erfahrungen des Alltags und manch große Erfahrungen des Lebens werden vom bewährten Team Markus Friesenegger, dem ersten Förderpreisträger zum Kunstpreis der Stadt Schwabmünchen, und von Sabine Sünwoldt, der Leiterin des Museums...

2 Bilder

kunst&gesund: Sommermärchen mit Hildegard Häfele

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 29.05.2018 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: AWO-Begegnungsstätte | Sommermärchen mit Hildegard Häfele Am Samstag, 9. Juni um 19.00 Uhr kommt Hildegard Häfele in den Garten der AWO in der Füssener Straße 121. Wenn die Abendsonne scheint und die Dämmerung sich langsam neigt, entführt Hildegard Häfele, die Märchenerzählerin aus der Stadtbücherei, mit frei erzählten Märchen und Geschichten von Liebe und Glück, mal spannend, mal heiter in eine Zeit, in der das Wünschen noch geholfen hat....

Sommerlesung der Calenberger Autoren m Sonntag, den 17. Juni 2018 um 17.00 Uhr

Am Sonntag, den 17.Juni 2018 um 17. 00 Uhr lesen  Vier Calenberger Autoren eigene Prosatexte und Gedichte. Außerdem wird die neue Anthologie der Calenberger Autoren präsentiert. Veranstaltungsort: Garten der Familie Kühn, Berggartenstr. 8, Linderte. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Heimatstube des Historischen Verein Linderte e.V, Holtenser Straße/Ecke Schulstraße statt. Freuen Sie sich...

2 Bilder

Nora Imlau zu Gast im Freizeitheim Linden

Andreas Heitmann
Andreas Heitmann | Hannover-Mitte | am 23.05.2018 | 13 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | Die bekannte Bloggerin und Autorin Nora Imlau spricht und liest aus ihren Büchern zu Themen des ganz normalen Alltagswahns in Familien. Sie verrät, wie ein wertschätzendes, liebevolles Familienleben im Alltagsstress gelingen kann, teilt ihre Erfahrungen, hört zu und beantwortet Fragen aus dem Publikum. Eintritt: 5,00 € - mit Hannover Aktiv Pass 2,50 €. Anmeldung unter Tel.: 0511 168 44897 oder fzh-linden@hannover-stadt.de...

1 Bild

Autorenlesung mit Monika Martin, am 15.05.2018

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 13.05.2018 | 8 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 15.05.2018, liest die Schwanstettener Krimiautorin Monika Martin aus ihrem Krimi „Teichwächter aus der Reihe „Krimis mit Geschichte‘“, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach, von 17:00-17:45 Uhr. Eintritt frei! Vor vier Jahren hat die Krimiautorin Monika Martin zum ersten Mal bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ gelesen und einen bleibenden Eindruck...

Literatur im Biergarten mit Nicola Förg

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Diedorf | am 11.05.2018 | 7 mal gelesen

Diedorf: Gasthof zum Adler | Nicola Förg liest aus ihrem neusten Roman  "Rabenschwarze Beute". Bei schlechtem Wetter weichen wir in die Räume der Gaststätte aus.

1 Bild

Autorenlesung mit Karl-Hans Graf, am 08.05.2018

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 05.05.2018 | 14 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ am Dienstag den 08.05.2018 liest der Autor Karl-Hans Graf aus seinem neu erschienen Buch „Gryphius grinst“, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Der Autor Karl-Hans Graf ist für einige Schwabacher Bürger kein Unbekannter. 2010 gastierte er mit seinem Roman „Am Fluss“ am WEG, und er war auch einmal bei der LesArt zu Gast in Schwabach....

1 Bild

Begegnung am Kriegerdenkmal 3

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 26.04.2018 | 130 mal gelesen

Die Geschichte von Paula Dreysers neuem Roman beginnt im deutsch-amerikanischen Milieu im Mainz der Siebzigerjahre und erstreckt sich über mehrere Jahrzehnte bis in die Gegenwart. Leseprobe aus "Woodstock ist nicht alles" April 1977, Mainz-Bretzenheim Das Denkmal des knienden Soldaten, der mit dem Stahlhelm in den gefalteten Händen in die Ferne blickte, glänzte in der Sonne. »Das sind die Inschriften mit den Namen der...

1 Bild

Es ging um Lesen und Tod

Stadtbücherei Aichach
Stadtbücherei Aichach | Aichach | am 22.04.2018 | 18 mal gelesen

Aichach: Stadtbücherei Aichach | Knapp 20 Zuhörer fanden sich am Donnerstag, 19. April in der Stadtbücherei Aichach ein. Anlässlich des "Welttag des Buches" lasen dort vier Schauspieler des Aichacher Volkstheaters aus ausgewählten Kriminalromanen vor. Unter dem Motto "Es geht um Lesen und Tod" präsentierten Ingrid und Robert Predasch, Sabine und Markus Schneider erfolgsverdächtige Krimis: Kutscher, Lunapark Bolt, Der Tote im fremden Mantel Harper, Die...

2 Bilder

Wenn sich Drehbuch Autorin und Fanfiction Autorin treffen......

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Neunkirchen-Seelscheid | am 21.04.2018 | 189 mal gelesen

Neunkirchen-Seelscheid: Seelscheid |                                                                                                                                                      .....sieht es so aus In Neunkirchen Seelscheid, einem der bekanntesten Drehorte von "Mord mit Aussicht", las Drehbuchautorin Marie Reiners aus ihrem Roman "Frauen, die Bärbel heißen". Mit dabei waren zahlreiche Fans der Serie  "Mord mit Aussicht" . So auch Margot Zimm,...

71 Bilder

Lesung im KFZ Marburg - Astrid Lindgren: Sonnenau 9

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 17.04.2018 | 106 mal gelesen

Der Deutsch Schwedische Freundschafts Verein Marburg e. V., die Buchhandlung Lesezeichen, das Projekt Mosaikstein sowie das Portal Mauerstraße hatten zu dieser besonderen Lesung eingeladen. Das Kinderbuch Sonnenau von Astrid Lindgren wurde in deutsch und arabisch vorgelesen. Brigitte Knobl vom DSFV, begrüßte die Gäste und erklärte die Entstehung des Buches. Die Malerin Marit Törnqvist hatte die Idee, das Buch auch für...

2 Bilder

Hintersinn und Laune bei Harald Martenstein Lesung in Mainz

Erich Neumann
Erich Neumann | Mainz | am 12.04.2018 | 63 mal gelesen

Mainz: Frankfurter Hof | Seiner Heimatstadt erwies Harald Martenstein mit seiner Lesung am 11. April im Frankfurt Hof die Referenz. In diese wolle er – so seine erste augenzwinkernde Anmerkung an den nahezu restlos gefüllten Saal – anfangs politisch brisant starten und erst später moralisch verwerflich werden. Dabei könne er letztgültig beantworten und Widerspruch zulassen; der aber nicht kommen werde legte er nach. Das Handy werde er bewusst an und...

3 Bilder

Dämonen-Lesung mit Jürgen Domian

Erich Neumann
Erich Neumann | Mainz | am 10.04.2018 | 63 mal gelesen

Mainz: Frankfurter Hof | Eine Meisterleistung vollbrachte das Veranstalter-Team um Jürgen Domian, als nach 2 Absagen seine Lesung Dämonen am 06. April im Frankfurter Hof in Mainz stattfand und dazu 3 Bestuhlungspläne miteinander kombiniert werden mussten, was zur vollsten Zufriedenheit der knapp 300 BesucherInnen erfolgte.Der vor Allem über das nach ihm selbst benannte und zwischen 1995 und 2016, also über 20 Jahre mit mehr als 20.000 Interviews...