Lesung + Satire

1 Bild

AUCH IN DIESEM JAHR - SATIRISCHE WEIHNACHTEN IM CAFÉ MENDELSSOHN

Eberhard Rüffer
Eberhard Rüffer | Hannover-Südstadt | am 20.11.2019 | 72 mal gelesen

Wegen dem großen Erfolges von 2018 gastiert der Schauspieler VOLKER KÜHN nun erneut mit seinem Programm "O PANNENBAUN" in dem beliebten Südstädter Lokal!  Wie sagte Kurt Tucholsky einmal, als man ihn fragte, was Satire darf? Satire darf alles! Nach diesem Motto gestaltet der auch Schauspieler + Regisseur Volker Kühn diesen Abend!  Anhand von Gedichten und Kurzgeschichten berühmter Schriftsteller wie Dietmar Bittrich, Ian...

1 Bild

Helmut Eckls Frühschoppen im Fraunhofer

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | München | am 01.03.2017 | 21 mal gelesen

München: Theater im Fraunhofer | Literarisch-satirisch-musikalischer Frühschoppen Gäste: Anatol Regnier, Julia von Miller und Frederic Hollay Julia von Miller, Sängerin und Komödiantin, Anatol Regnier,Musiker, Buchautor und Unterhaltungskünstler, und Frederic Hollay, virtuoser Pianist, begeben sich mit dem sensationellen Programm "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" auf eine musikalisch-literarische Zeitreise durch vier Jahrzehnte deutsche...

1 Bild

Helmut Eckls Frühschoppen Im Fraunhofer

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | München | am 01.03.2017 | 35 mal gelesen

München: Theater im Fraunhofer | Literarisch-satirisch-musikalischer Frühschoppen im Münchner Theater im Fraunhofer. Gäste: Maria Magdalena Rabl und Albert Sigl Die Schauspielerin, Sängerin und Autorin Maria Magdalene Rabl schlägt in ihrem Gedichtband "Das erzähl ich keinem" neun Kapitel "Lieben Üben" auf. Sie durchlebt alle Höhen und Tiefen, die sich die Liebe nur ausdenken kann. Mit kindlicher Neugier wartet sie auf den nächsten Mann, der in ihr...

1 Bild

84 Seiten herrliches Musikchaos - Buchpremiere in Jugendstilvilla

F. L. Arnold
F. L. Arnold | Blaustein | am 27.07.2016 | 24 mal gelesen

Blaustein-Herrlingen: Lindenhofvilla | Wenn sich ein Musiker und ein Zeichner zusammensetzen und ein Buch machen, kann das sehr vergnüglich werden. So auch bei „Molto Giocoso“, das am 7. August 2016 in der "Lindenhofvilla" in Blaustein auf Einladung des "Literatursalon Ulm e. v."seine Buchpremiere feiert. Für das herrlich anarchische Buch über Musik und Musiker textete Komponist Siegfried Arnold im Stile Wilhelm Buschs oder Kurt Tucholskys über den Musiker in...

1 Bild

Helmut Eckl & Zither-Manä in Straubing

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | Straubing | am 06.04.2016 | 20 mal gelesen

Straubing: Paul Theater | http://paul-theater.de/helmut-eckl-zither-manae-2016/ “Zither-Manä” & “Helmut Eckl” geben sich im Paul-Theater wieder am Sa., 9. April 2016, 20.00 h, die Ehre: Aufgrund der großen Nachfragen konnten wir fast zur gleichen Zeit die beiden authentischen bairischen Unterhalter und Mundart-Satiriker mit Musik, Kabarett und Lesung am Sa., 9. April 2016 wieder in’s Paul-Theater holen. Der beliebte Münchner...

1 Bild

Max Goldt: Schade um die schöne Verschwendung

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Gröbenzell | am 18.12.2014 | 119 mal gelesen

Gröbenzell: Stockwerk | Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Musiker Max Goldt wird mit Lob und Anerkennung regelrecht überschüttet. Kaum einer versteht es wie er, feine Literatur mit intelligenter Satire zu verbinden, so dass am Schluss das Publikum nicht nur lacht, sondern sich voller Hochachtung vor diesem genialen Geist verbeugt. In bester Tradition entlarvt Max Goldt einmal mehr die Absurditäten und Widersprüche des Alltags und rückt...

2 Bilder

Erich Kästner für Erwachsene in der Brelinger Mitte

Ulla Wissmann
Ulla Wissmann | Wedemark | am 26.04.2013 | 213 mal gelesen

Wedemark: Brelinger Mitte | Der Kulturverein Brelinger Mitte e.V. wird in seiner Reihe "Literature" am Freitag, dem 3. Mai eine Lesung mit Klarinettenmusik zu Leben und Werk des Schriftstellers Erich Kästner bieten. Erich Kästner, berühmt und beliebt durch seine Kinderbücher wie z.B. "Das fliegende Klassenzimmer" oder "Emil und die Detektive", war vor allem auch Kabarettist, Satiriker, Journalist und Schriftsteller. Unter dem Titel "Humor ist der...

1 Bild

Wolfgang Nieschalk liest in Bennigsen

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Springe | am 02.09.2012 | 392 mal gelesen

Springe: Bücherei Am Bahnhof | Auf Einladung von Karlfried Rose aus Bennigsen, Mitglied der "Calenberger Autoren", denen auch Wolfgang Nieschalk angehört, lesen Nieschalk und Rose aus eigenen Werken und Büchern humorvolle und nachdenklich machende Texte. Die Veranstaltung findet zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Frühherbst, statt. Veranstaltungsort: RvB Bücherei BENNIGSEN im Bahnhof. Zeit: Freitag, der 07. September um 19.30 Uhr. Die...

1 Bild

Die Känguru-Chroniken – eine Hörbuch-Rezension

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 31.05.2012 | 4361 mal gelesen

Die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling umfassen auf CD 37 Kapitel. Ich-Autor Kling trifft in einzelnen, teils aufeinander aufbauenden Episoden auf ein flapsiges kommunistisches Nassauer-Känguru. Gemeinsam erleben sie allerlei Alltägliches auf kurios-lustige Weise und setzen insgeheime Wünsche in die Tat um. Das ist mal Satire pur, mal herrlich befreiend, mal unverhofft komisch, fast immer sozialkritisch und permanent...

2 Bilder

Der Turmschreiber Helmut Eckl ist dem Alltagswahnsinn auf der Spur. Diesmal Weihnachten

Walter Tietz
Walter Tietz | Fürstenfeldbruck | am 14.11.2011 | 453 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Pestalozzi-Schule | „Mit der erhellenden Logik eines Querdenkers ist der hinter-künftige bayerische Satiriker mit seinen schnauzbärtigen Texten dem ganz normalen Wahnsinn des Alltags auf der Spur. Diesmal: „Weihnachten“ Augenzwinkernd und mit viel Selbstironie nimmt er den bayuwarischen Volksstamm aufs Korn, dabei sind seine Texte "unerbittlich" im positiven Sinne und zeitlos wie der Autor selbst.“ (SZ) Er wird begleitet von dem Gitarristen...

1 Bild

Turmschreiberlesung mit Alfons Schweiggert

'Die Brucker' Heimatgilde e.V.
"Die Brucker" Heimatgilde e.V. | Fürstenfeldbruck | am 02.11.2011 | 514 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Sparkassensaal | Turmschreiber Alfons Schweiggert ist am 24.11.2011 in Fürstenfeldbruck und bereichert die Veranstaltung der Heimatgilde „ Die Brucker „ Fürstenfeldbruck e.V. Alfons Schweiggert ist ein Satiriker wie man Ihn sich in Bayern, Augendzwinkernd und mit viel Selbstironie, wünscht. Zur musikalischen Untermahlung sorgt der Zitherclub Fürstenfeldbruck. Verkauf der Eintrittskarten im Kundenzentrum der Sparkasse in der Hauptstraße 8...

1 Bild

„Schöne Bescherung allerseits!“

Walter Tietz
Walter Tietz | Fürstenfeldbruck | am 10.11.2010 | 413 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Pestalozzi-Schule | Satirisch-Heiteres und Tiefgründig-Nachdenkliches von und mit dem Satiriker und Turmschreiber Alfons Schweiggert begleitet von Markus Dreischl an der Gitarre Wenn Sie die Schnauze wieder einmal gestrichen voll haben von der alljährlichen vorweihnachtlichen Geschenke-Rallye, dann auf zur Crash-Therapie mit Alfons Schweiggert und Markus Dreischl. Sie dürfen sich auf eine „Schöne Bescherung" gefasst machen, mit zahlreichen...

1 Bild

TITANIC BOYGROUP – „30 Jahre TITANIC“

Kulturmarketing Muenchen
Kulturmarketing Muenchen | München | am 03.09.2010 | 282 mal gelesen

München: Theaterzelt Das Schloss | Die verbotenste Zeitschrift Deutschlands feiert Geburtstag! Jede zehnte TITANIC-Ausgabe ist indiziert, der 30-jährige Pointenterror des legendären Satiremagazins kostete Unsummen an Schmerzensgeld und beendete zahllose Karrieren. Vor allem die der drei ehemaligen Chefredakteure Oliver Maria Schmitt, Martin Sonneborn und Thomas Gsella – auch bekannt als TITANIC BOUGROUP. Sie rieben sich auf im Kampf gegen Staatsanwälte und...

1 Bild

Jubiläumslesung beim Landsberger Autorenkreis

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 10.08.2009 | 409 mal gelesen

Etwas Besonderes hatte sich der inzwischen kräftig gewachsene Landsberger Autorenkreis zur Feier seines fünfjährigen Bestehens ausgedacht: Es sollten diesmal nur Autoren aus der Region südlich der Kreisstadt lesen. Und der Erfolg gab der Idee recht: Das romantische Gasthaus Seerose in Welden fasste die Zuhörer kaum, und nicht weniger als acht „Südlichter“ hatten sich als Vortragende gemeldet. Den Lesereigen begann Martje...

1 Bild

Lohnschreiber Westphalen bei Pesch

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 21.04.2009 | 268 mal gelesen

Am Freitag, den 24. April ist wieder LESEZEIT und diesen Termin sollte sich keiner, der Bücher und Literatur liebt, entgehen lassen: Joseph von Westphalen liest in der Buchhandlung Pesch. Unter dem Titel „Aus dem Leben eines Lohnschreibers“ der nicht von ungefähr an Eichendorffs „Aus dem Leben eines Taugenichts“ erinnert, hat der Münchner Schriftsteller ein gutes Dutzend amüsante, halb wahre, fast wahre und ganz wahre...

1 Bild

Der geborene Satiriker 1

Gülcihan Ördek
Gülcihan Ördek | Günzburg | am 23.09.2008 | 499 mal gelesen

Die Zeiten, in denen der in Berlin lebende Satiriker Max Goldt ein Geheimtipp war, sind schon lange vorbei. Die Geister scheiden sich nur dann, wenn es darum geht, aus welchem Bereich man den Schriftsteller, Musiker, und Comic-Texter kennt. Doch egal, ob er als Kolumnist des Satiremagazins „Titanic“, als Teil des erfolgreichen Duos "Foyer des Arts" während der Neuen Deutsche Welle, oder als Autor zahlreicher Bücher bekannt...