Leibniz Keks

1 Bild

Quer durch Hannover: Brezelmänner mit Leibniz-Keks 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Vahrenwald | am 02.07.2017 | 419 mal gelesen

Hannover: Bahlsen | Schnappschuss

3 Bilder

Karneval in Hannover und das Krümelmonster

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Mitte | am 07.02.2016 | 258 mal gelesen

Hannover: Karmarschstraße | Die Hochburg des Karnevals ist Hannover ja nicht unbedingt. Freude über das Trara ist vor allem auf den Gesichtern der Kinder zu finden, die sich über die kostenlose Camelle freuten. Am Samstag, bei schönen sonnendurchfluteten Wetterbedingungen, haben sich nach Aussage der Veranstalter ca. 100.000 People in der Innenstadt getummelt und Camelle eingesammelt. Die Musik dröhnte aus riesigen Lautsprechern (manchmal...

1 Bild

Ein "Monster-Keks" im Brotkorb 2

Carsten Hort
Carsten Hort | Seelze | am 20.03.2013 | 212 mal gelesen

„Die Straftatbestände Diebstahl und versuchte Erpressung kommen deswegen nicht mehr in Betracht, weil der Keks ja zurückgegeben wurde, bevor eine Gegenleistung erbracht worden ist“, erklärt Oberstaatsanwältin Irene Silinger. Dieser eine Keks sorgt nun dafür, dass 52 gemeinnützige Einrichtungen mit jeweils 1000 Päckchen Butterkeks versorgt werden. Darunter fällt auch der Seelzer Brotkorb. Ob man sich nun bei dem ominösen...

1 Bild

Heißer Kaffee zusammen mit Krümel & Monster, zwei 'Gäste' mit Biss! 7

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Lehrte | am 23.02.2013 | 184 mal gelesen

Lehrte: Ahlten | Schnappschuss

4 Bilder

Hurra, nun ist er wieder da – Wer hatte den Leibniz-Keks geklaut? 6

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Vahrenwald | am 07.02.2013 | 1410 mal gelesen

Hannover: Bahlsen | Gott sei Dank, er ist wieder da. Hannover, nein nicht nur Hannover, die ganze Welt kann aufatmen. In England, auf Malta, in Kanada und sogar am anderen Ende der Erdkugel im fernen Neuseeland darf gejubelt werden. Und natürlich erst recht in Amerika, denn aus New York hatte sich das echte Krümelmonster gemeldet und vehement bestritten, etwas mit dem Keks-Klau zu tun zu haben: „Ich habe den goldenen Keks nicht gestohlen. Aber...

Da hängt ein Keks am Pferd !

Hans Walter Asmus
Hans Walter Asmus | Hannover-Vahrenwald | am 05.02.2013 | 353 mal gelesen

Hannover: Podbielskistraße | Es war einmal ein Firmenschild, durchaus kunstvoll gestaltet und vergoldet, nett anzusehen, auch schon über 100 Jahre alt. Aber im Laufe der Zeit wurde es von niemandem mehr so richtig beachtet und wahrgenommen, da war es auf einmal weg. Plötzlich ein Aufschrei ! Nun hieß es, ein Wahrzeichen der Stadt sei verschwunden, die Polizei ermittelt. Ein Kostümierter meldet sich als Krümelmonster und verlangt für die Rückgabe Kekse,...

20 Bilder

Donnerstagsrunde folgt den Spuren 13

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 31.01.2013 | 359 mal gelesen

--- aus ihrem ersten Foto – Jahr und schaut sich an diesem Donnerstag im Historischen Museum in Hannover um. Ein Thema aus meinem ersten Jahr als Mitglied der Donnerstagsrunde. Zu Dritt trafen wir uns damals. Heute fünf Jahre später schlenderten wir zu siebt durch die Räume des Museums. Damals wie heute kein leichtes Fotografieren im Museum. Zum einen ohne Stativ und Blitz. Zum anderen spiegelten sich die Gegenstände zum...

3 Bilder

Krümelmonster, so etwas tut man nicht! 1

Wolfgang Beermann
Wolfgang Beermann | Hannover-List-Oststadt | am 30.01.2013 | 587 mal gelesen

Hannover: Bahlsen | Krümelmonster, bislang warst Du uns immer so sympathisch - aber nun? Schande über Dich - ganz Hannover ist sauer! Deine Vorliebe für (Bahlsen-)Kekse in allen Ehren, aber der geklaute Gold-Leibniz gehört sofort wieder dahin, wo er schon sooo lange hing - 100 Jahre sind schließlich kein Pappenstiel! Die Zeitungen haben Recht: Die Familie Bahlsen tut genug Soziales - die braucht Dich nicht als Fürsprecher! Also: Bring den...

2 Bilder

Unverdaulicher Gold-Leibniz

Wolfgang Beermann
Wolfgang Beermann | Hannover-Bothfeld | am 25.01.2013 | 474 mal gelesen

Hannover: Podbielskistraße | Armes Deutschland! Wirst Du jetzt Deiner letzten Habseligkeiten beraubt? Brauchen wir wieder Betonmauern und Stacheldraht, damit nicht die letzten Werte geplündert und über die Grenzen geschafft werden? Schande über alle, die sich an fremdem Eigentum vergreifen! Im Orient werden Dieben die Hände abgehackt. Möge der gestohlene Gold-Leibniz seinen Räubern im Magen schmelzen ... Mein Erinnerungsfoto aus 2011 steht für...

14 Bilder

Fabrikgebäude Leibniz-Keks in Hannover 9

Christiane Wolff
Christiane Wolff | Hannover-Wettbergen | am 26.05.2009 | 635 mal gelesen

Auf dem Rückweg vom Wählen im Bürgerbüro Podbi-Park habe ich ein paar Aufnahmen gemacht vom Fabrikgebäude Leibniz-Keks. Mehr dazu könnt ihr lesen auf der Seite: http://de.wikipedia.org/wiki/Bahlsen