Legenden

1 Bild

Erlebnistour "Sagenumwobenes Augsburg" 3

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 20 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Wie rettete eine böse Hexe das Leben der Augsburger? Und wer gründete eigentlich Augsburg neben den Römern? Die Sagentour beginnt am Rathausplatz direkt vor dem Augustusbrunnen, weiter Richtung Maximilianstraße, vorbei an dem Perlachturm & Merkurbrunnen und endet in der Nähe von dem Augsburger Dom. In dieser Erlebnistour bewegen wir uns zu diesen sagenumwobenen Orten. Sie erfahren z.B., wie Sie laut Sage zu Geld kommen...

1 Bild

Erlebnistour "Sagenumwobenes Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 6 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Wie rettete eine böse Hexe das Leben der Augsburger? Und wer gründete eigentlich Augsburg neben den Römern? Die Sagentour beginnt am Rathausplatz direkt vor dem Augustusbrunnen, weiter Richtung Maximilianstraße, vorbei an dem Perlachturm & Merkurbrunnen und endet in der Nähe von dem Augsburger Dom. In dieser Erlebnistour bewegen wir uns zu diesen sagenumwobenen Orten. Sie erfahren z.B., wie Sie laut Sage zu Geld kommen...

1 Bild

Erlebnistour "Sagenumwobenes Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 8 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Wie rettete eine böse Hexe das Leben der Augsburger? Und wer gründete eigentlich Augsburg neben den Römern?  Die Sagentour beginnt am Rathausplatz direkt vor dem Augustusbrunnen, weiter Richtung Maximilianstraße, vorbei an dem Perlachturm & Merkurbrunnen und endet in der Nähe von dem Augsburger Dom. In dieser Erlebnistour bewegen wir uns zu diesen sagenumwobenen Orten. Sie erfahren z.B., wie Sie laut Sage zu Geld kommen...

1 Bild

Erlebnistour "Sagenumwobenes Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 6 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Wie rettete eine böse Hexe das Leben der Augsburger? Und wer gründete eigentlich Augsburg neben den Römern? Die Sagentour beginnt am Rathausplatz direkt vor dem Augustusbrunnen, weiter Richtung Maximilianstraße, vorbei an dem Perlachturm & Merkurbrunnen und endet in der Nähe von dem Augsburger Dom. In dieser Erlebnistour bewegen wir uns zu diesen sagenumwobenen Orten. Sie erfahren z.B., wie Sie laut Sage zu Geld kommen...

1 Bild

Erlebnistour "Sagenumwobenes Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 6 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Wie rettete eine böse Hexe das Leben der Augsburger? Und wer gründete eigentlich Augsburg neben den Römern? Die Sagentour beginnt am Rathausplatz direkt vor dem Augustusbrunnen, weiter Richtung Maximilianstraße, vorbei an dem Perlachturm & Merkurbrunnen und endet in der Nähe von dem Augsburger Dom. In dieser Erlebnistour bewegen wir uns zu diesen sagenumwobenen Orten. Sie erfahren z.B., wie Sie laut Sage zu Geld kommen...

1 Bild

Erlebnistour "Sagenumwobenes Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Wie rettete eine böse Hexe das Leben der Augsburger? Und wer gründete eigentlich Augsburg neben den Römern? Die Sagentour beginnt am Rathausplatz direkt vor dem Augustusbrunnen, weiter Richtung Maximilianstraße, vorbei an dem Perlachturm & Merkurbrunnen und endet in der Nähe von dem Augsburger Dom. In dieser Erlebnistour bewegen wir uns zu diesen sagenumwobenen Orten. Sie erfahren z.B., wie Sie laut Sage zu Geld kommen...

Unsterbliche sind auch nur Menschen

Silvia Hein
Silvia Hein | München | am 04.03.2019 | 7 mal gelesen

München: ASZ Untergiesing | Mythen, Sagen und Legenden von Irland bis Indien Im Vorfeld zum Weltgeschichtentag lädt WortSchatz wieder zu einem spannenden Erzählabend ein. Mit Moira Thiele, Marlisa Thumm, Anke Schupp, Astrid Brüggemann, Silvia Hein und Detlef Grabowski. Café des ASZ Untergiesing Kolumbusstraße 33, 81543 München Eintritt frei, Spenden willkommen

1 Bild

Hundestein und Sachsenross: Legenden ranken sich um alte Denkmale 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 06.01.2019 | 83 mal gelesen

Hannover: Nordstadt | Ein verzweifelter Künstler begeht Selbstmord und ein treuer Hund rettet ein junges Mädchen: Um die Denkmale ihrer Stadt sponnen die Hannoveraner viele Geschichten. Zwei diese alten Sagen über Denkmale in der Nordstadt hat der inzwischen leider verstorbene Heimatforscher Helmut Zimmermann aufgespürt. Ein zwölf Meter hoher Obelisk im Georgengarten namens „Hundestein“ soll danach an die mutige Tat eines Vierbeiners...

1 Bild

Löwenzahn 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 18.04.2018 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Legenden sterben nie 11

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 19.01.2017 | 231 mal gelesen

In grauer Vorzeit, als die Menschheit noch nicht schreiben konnte, wurden Geschichten, Sagen und besondere Erlebnisse von Generation zu Generation mündlich weiter gegeben. Als dann die Schrift verbreitet wurde, fanden solche Überlieferungen unter anderem in Form von Legenden statt, abgeleitet vom mittelalterlich-lateinischen Ausdruck Legenda, was soviel heißt wie „das, was zu lesen ist“. Fast legendär ist eine kleine...

7 Bilder

Nostalgie ist der Trost der Vergänglichkeit. - Asiatische Weisheit 12

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 27.12.2016 | 246 mal gelesen

Bochum: Honda Classic Shop | Ein Besuch der 'Heiligen Hallen' des Honda Classic Shops in Bochum. "Sie müssen nicht durch die Scheiben fotografieren!" waren die Worte des Inhabers. ... und: "Kommen Sie doch herein, ist nur ein bisschen staubig hier!" ...

1 Bild

In Memorian Lemmy Kilmister 24. 12. 1945 - 28. 12. 2015 R.I.P.

History 4 free
History 4 free | Peine | am 30.12.2015 | 121 mal gelesen

Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister war ein britischer Rockmusiker, Mitglied der Space-Rock-Band Hawkwind, Gründer der Heavy-Metal-Band Motörhead sowie deren Sänger und Bassist. Das Privatfoto zeigt ihn bei der Anfahrt zu einem Gig auf einer Tankstelle in Deutschland um 1980.

1 Bild

Düstere Legenden von Gilles de Rais bis zum Rattenfänger von Hameln

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 01.11.2015 | 157 mal gelesen

Mike Vogler geht in seinem Buch „Düstere Legenden“ den Mythen um 11 historische Personen nach. Hinzu kommen Rätsel rund um schaurige Orte und Aberglauben in der Sächsischen Schweiz sowie ungelöste Mordfälle wie der von Hinterkaifeck. Der Autor gibt die Geschichten nicht einfach wieder, sondern zieht historische Quellen wie Prozessakten zu Rate um sie direkt einzuordnen sowie Mythos und Wahrheit auseinanderzunehmen. Sehr...

7 Bilder

Nibelungensage neu herausgegeben

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 14.06.2015 | 49 mal gelesen

Pünktlich zur Mainzer Minipressenmesse erschienen im Verlag Saphir im Stahl weitere Bücher in der Reihe Märchen, Sagen und Legenden. Der in Bickenbach / Bergstrasse ansässige Verlag veröffentlichte damit sein siebtes Märchen- und Sagenbuch. In der vorliegenden Reihe werden auch weiterhin die Stoffe alter Märchenbücher neu zusammengestellt und veröffentlicht. Die Leser können so intensiv erfahren, wie die Märchen aus...

1 Bild

Die weiße Rose - Legenden 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 09.06.2015 | 61 mal gelesen

Lünen: Mitte | Nach den meisten Überlieferungen ist es die weiße Rose, die uns Erdenbürger als erste bezauberte. So verwandelte sich der Schaum der Meeresbrandung, aus der Aphrodite geboren wurde, in eine weiße Rose. Eine der schönsten Überlieferungen berichtet, dass Eva, als sie aus dem Paradies vertrieben wurde, heimlich eine weiße Rose aus dem Paradiesgarten brach. Auf kargen Boden pflanzte sie den Rosenzweig und begoss ihn mit ihren...

1 Bild

Formaggio 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 01.04.2015 | 60 mal gelesen

Lünen: Mitte | Der Gorgonzola ist ein Blauschimmelkäse aus Kuhmilch und wohl einer der bekanntesten Käse Italiens. Die Rinde des Gorgonzola ist relativ dick und mitunter von grauen Schimmelflecken bedeckt. Der Teig ist weiß bis strohgelb, streichfähig und von grünblauen Schimmeladern durchzogen. Der würzig-pikante Geschmack des Käses ist häufig milder als sein Geruch. Der Käse mit seinem würzigen Geschmack eignet sich hervorrragend...

Mystica Hamelon

Stadtmarketing Hameln
Stadtmarketing Hameln | Hameln | am 03.02.2014 | 99 mal gelesen

Hameln: Altstadt | Nach dem großen Erfolg 2013 heißt es auch 2014: Mythen, Sagen und Legenden treffen im Mittelalter Hamelons aufeinander! Mit Piraten, Feen und Elfen, Fantasy-, Märchen- und Lichtgestalten, im Kampf zu Pferd oder im magischem Lichterschein wird das altbewährte Lagerleben mit seinen Rittern, Handwerkern, Händlern und Gauklern, Waffen, Schaukämpfen und Foltermethoden umrahmt. Auch 2014 werden wieder über 100...

1 Bild

Sagenhaftes rund um Kirchrode und den Kronsberg: Geisterglocken läuten nur Sonntags 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 26.11.2013 | 254 mal gelesen

Hannover: Wülferode/Kirchrode | Von Zeit zu Zeit soll man es hören können. Ganz leise, am Südhang des Kronsberges, gleich hinter Wülferode. Das geisterhafte Läuten von Kirchenglocken, aber nur sonntags. So lautet eine alte Sage, die sich unsere Vorfahren am Herdfeuer erzählten. Es sollen die Glocken einer längst verschwundenen Kapelle sein, die da aus der Vergangenheit herüberklingen. Tatsächlich: auf einem Acker an der Straße nach Laatzen fanden...

2 Bilder

Steinkreuze und ihre finsteren Geschichten 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 19.11.2013 | 195 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Bei einer Wanderung auf der neu ausgewiesenen "Amanaburch-Tour" um die Amöneburg treffen wir unweit der Lindaukapelle auf ein grob behauenes Steinkreuz. Erst im Jahre 1964 fand man das stark verwitterte Kreuz, wie auf der Hinweistafel beschrieben, auf einem Hanggelände umgestürzt und von Hecken und Gestrüpp überwuchert. Man stellte das Kreuz neben der Waschbach, einem Wasch- und Bleichplatz der "Berger" Bürger auf. Wir...

3 Bilder

Alte Märchen im neuen Gewand 5

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 22.10.2013 | 183 mal gelesen

Bickenbach: saphir im stahl | Am 20.12.1812 veröffentlichten die deutschen Romantiker Gebrüder Grimm das bekannteste Buch der Welt nach der Bibel, denn darin steckt die schöpferische Kraft eines Volkes. Ihre Kinder- und Hausmärchen sind das am weitesten verbreitete Werk in deutscher Sprache. Und es ist gleichzeitig eines der am meisten übersetzte, deutschsprachige Werk. Grimms Märchen sind inzwischen überall auf der Welt bekannt. Märchen, Legenden, Sagen,...

1 Bild

Sonderführung am Valentinstag im Merseburger Dom 1

Vereinigte Domstifter
Vereinigte Domstifter | Merseburg | am 12.02.2013 | 222 mal gelesen

Merseburg (Saale): Merseburger Dom | Herzogin Elisabeth lädt ein zu einer vergnüglichen Stunde! Sie führt durch den Merseburger Dom und wird über einige höchst geheimnisvolle Beziehungen berichten. Die Sage vom Mönch Valentin, der über die Klostermauer hinweg vorbeikommenden Liebenden Blumen reichte, inspiriert bis heute die Gedankenwelt. Auch wenn Ehen in alter Zeit oft arrangiert wurden, spielte die Liebe eine große Rolle. Ihre Spuren sind bis heute in...

1 Bild

eine rosenähnliche Blüte, eben die Christrose 20

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.12.2012 | 693 mal gelesen

Friedberg: Weihnachtszeit | Zur Weihnachtszeit blüht trotz eisiger Kälte und Schnee die Christrose, auch Nieswurz genannt. Der Legende nach soll ein armer Hirte, der sich auf den Weg zum neugeborenen Heiland machte, aus Kummer über seine Armut Tränen vergossen haben: Er konnte dem Christkind kein Geschenk kaufen. Doch – wie sollte es anders sein – entsprang aus der Träne eine rosenähnliche Blüte, eben die Christrose

1 Bild

Die klugen, starken Frauen - eine Stunde zum Schmunzeln.

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 24.09.2012 | 308 mal gelesen

Aichach-Unterwittelsbach: Sisi-Schloss | Am Abend des 12. Oktober können Sie einen unterhaltsamen Märchenabend mit Isolde Gerstenhöfer im Sisi-Schloss erleben. Sie hören zum Thema „Kluge, starke Frauen“ eine orientalische Liebesgeschichte, eine Sage aus Irland in zwei Teilen sowie ein indisches und ein afrikanisches Märchen. Begleitet wird Isolde Gerstenhöfer von Ulrich Sommerrock auf der Laute. Es ist ein Abend, um nachdenklich zu werden, zum Schmunzeln und ...

1 Bild

Sagen aus Ronnenberg (4) – Wo der glühende Mann den Wanderern auflauerte 1

Jens Schade
Jens Schade | Ronnenberg | am 23.09.2012 | 304 mal gelesen

Ronnenberg: Benthe | Wenn sich unsere Vorfahren am warmen Herdfeuer an den Abenden Geschichten erzählten, dann ging es dabei oft auch gruselig zu. In einer Reihe von Legenden taucht eine seltsame „glühende Gestalt“ auf, die um Ronnenberg herum nachts ihr Unwesen trieb. So soll in den Nächten ein glühender Mann den Wanderern am Benther Berg auf dem alten Kirchweg von Northen nach Ronnenberg aufgelauert haben. Ganz harmlos forderte das...

Das Völkerschlachtdenkmal, die Freimaurer und die Legenden

onkel otto
onkel otto | Altenburg | am 05.09.2012 | 417 mal gelesen

Altenburg: Logenhaus | Am 26.Sept. 2012 lädt die Loge „Archimedes zu den drei Reißbretern“ zu einer öffentlichen Veranstaltung ein. Um 19:30 Uhr wird in den Räumen des Altenburger Loge im Johannisgraben 12 (Logenhaus) der Leipziger Historiker Dr. Otto Werner Förster über das Thema „Verborgene Zeichen. Das Völkerschlachtdenkmal, die Freimaurer und die Legenden“ referieren. Dr. Förster ist der Stadt Leipzig eng verbunden, immerhin lebt und...