Legende

1 Bild

„Red Bull Stratos“ – US Ballonfahrerlegende Joe Kittinger kommt ins Ballonmuseum Gersthofen 1

Richard Ide
Richard Ide | Gersthofen | am 24.10.2012 | 347 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Auf Einladung des Freiballonvereins Augsburg kommt Joe Kittinger – selbst Ehrenmitglied des Freiballonvereins – am Dienstag, 30.10.12 (19.00 Uhr) zu einem Vortrag ins Ballonmuseum Gersthofen. Er berichtet aus erster Hand über ein Ereignis, das in den letzten Wochen die Welt in Atem hielt: Den Rekordsprung Felix Baumgartners aus 39 km Höhe mit dem Durchbrechen der Schallmauer im freien Fall als erster Mensch. Die 84jährige...

Bildergalerie zum Thema Legende
28
21
19
17
1 Bild

„Red Bull Stratos“ – US Ballonfahrerlegende Joe Kittinger kommt ins Ballonmuseum Gersthofen

Richard Ide
Richard Ide | Gersthofen | am 24.10.2012 | 224 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Auf Einladung des Freiballonvereins Augsburg kommt Joe Kittinger – selbst Ehrenmitglied des Freiballonvereins – am Dienstag, 30.10.12 (19.00 Uhr) zu einem Vortrag ins Ballonmuseum Gersthofen. Er berichtet aus erster Hand über ein Ereignis, das in den letzten Wochen die Welt in Atem hielt: Den Rekordsprung Felix Baumgartners aus 39 km Höhe mit dem Durchbrechen der Schallmauer im freien Fall als erster Mensch. Die 84jährige...

1 Bild

Sagen aus Ronnenberg (5) – Auf dem Benther Berg hauste ein Riese 3

Jens Schade
Jens Schade | Ronnenberg | am 04.10.2012 | 518 mal gelesen

Ronnenberg: Benthe | Wenn sich unsere Vorfahren am warmen Herdfeuer gruselige Geschichten erzählten, dann durften Stories mit Riesen nicht fehlen. So soll es auch in der Gegend um Ronnenberg in alter Zeit sogar einmal zwei dieser übergroßen Giganten gegeben haben. Eine dieser mächtigen Gestalten lebte auf dem Hapkenberge, der westlichen Hälfte des Benther Berges. Sein Name war Hapke. Natürlich hatte dieser Riese auch einen Beruf. Er war...

2 Bilder

Sagen aus Ronnenberg (1) – Eine Legende erzählt vom Ursprung der Kirche

Jens Schade
Jens Schade | Ronnenberg | am 17.08.2012 | 296 mal gelesen

Ronnenberg: Ronnenberg | Sagen und Legenden berichten aus alter Zeit. Auch in den Dörfern von Ronnenberg gibt es eine Reihe dieser geheimnisvollen Geschichten. Vor einigen Jahren habe ich die Sagen im „Ronnenberg-Blick“ vorgestellt. Da die Hefte längst vergriffen sind, aber die Geschichten den einen oder anderen vielleicht interessieren, will ich sie nun auf myHeimat erneut veröffentlichen. Heute: Eine Sage erzählt vom Ursprung der Ronnenberger...

2 Bilder

Der steinerne Mann als Comic – Sven Todt widmet sich Sagen entlang der Romantischen Straße

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 27.07.2012 | 1383 mal gelesen

Sven Todt ist Netzwerk-Administrator. Der Fachinformatiker ohne grafische Ausbildung zeichnet gerne. Im Rahmen eines Langzeit-Projekts möchte der Hobby-Sagenforscher Legenden aus allen Städten entlang der Romantischen Straße in Comic-Form bringen. Nach seinem Nördlingen-Heimspiel „So Gsell So“ ist 2012 der zweite Band der romantischen Serie erschienen. „Der steinere Mann“ erzählt die Sage eines Bäckers, der Augsburg vom...

1 Bild

Orient Express / Huntertwasserbahnhof Uelzen

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Burgdorf | am 04.06.2012 | 276 mal gelesen

Schnappschuss

ERHALT IST AUCH EINE ZUKUNFT

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 18.05.2012 | 214 mal gelesen

Essen: Georg Melches | Erhalt der Haupttribüne wendet sich mit einem Dossier an den landesweiten Denkmalschutz und feiert mit dem Verein den Abschied vom Georg-Melches-Stadion auf ihre eigene Weise Alles hat ein Ende, nur das Georg-Melches-Stadion hat zwei. Der Abschied vom alten Stadion wird in dieser Woche gefeiert, aber die Initiative kämpft munter weiter für den Erhalt der traditionsreichen Tribüne mit all ihren einzigartigen Räumlichkeiten....

1 Bild

Im Gedenken an Marlene Dietrich

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Burgdorf | am 07.05.2012 | 369 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Vorsicht im Frühling: Der Storch lauert überall! 22

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 22.03.2012 | 663 mal gelesen

Und wir wissen ja alle, dass der Storch die Babies bringt! Wohl jeder von uns hat diese „alte Volksweisheit“ in der Kinderzeit gehört und auch heute noch werden Kinderfragen oft mit dieser scherzhaften Antwort abgewehrt. Aber woher kommt dieser Spruch eigentlich? Soweit heute bekannt ist, aus dem Mittelalter. Damals war "des Mannes Storch" eine von vielen Umschreibungen für „Penis“. Der Begriff „Storch“ leitet...

4 Bilder

Die Blues-und Rock Legende JOHNNY WINTER heute im SPECTRUM/Augsburg

Michael G. Symolka
Michael G. Symolka | Stadtbergen | am 06.03.2012 | 472 mal gelesen

Augsburg: Spectrum CLUB | Er ist einer der Survivor - war schon einige Male nahe dran, über den Rock-Jordan zu gehen - der Supergitarrist Johnny Winter. Heute zu sehen und zu hören im SECTRUM in Augsburg. Dürfte die letzte letzte Gelegenheit sein, diese Blues-Legende in unseren Breiten zu erleben. Ich erinnere mich noch gut an sein erstes Album - Rollin´& Tumblin´hatte es mir besonders angetan. Seine Rock´n Roll Medleys waren legendär. Er startete...

3 Bilder

Die Legende vom - Diebesloch - in Colbitz 1

Eckhard Mohaupt
Eckhard Mohaupt | Mittelland | am 21.07.2011 | 510 mal gelesen

Die Legende vom „Diebesloch“ in Colbitz Wir schreiben das Jahr 1890, da trug sich folgendes in Colbitz, dem Wald- und Bauerndorf, zu. Die drei Straßen und viele kleine Winkel, durchschritt Tag für Tag ein sonderbarer Trupp, verschwanden mit rot – weißen Stangen von ca. zwei Metern im Wald, wurden mal in der Feldmark gesehen, mal anderswo, aber dann waren sie auch schon wieder weg. Keiner konnte sich richtig ein Vers...

1 Bild

Nach der Legende waren die Siebenschläfer fromme junge Männer 18

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 27.06.2011 | 493 mal gelesen

Friedberg: Juni | Nach der Legende waren die Siebenschläfer fromme junge Männer, die sich vor einer Christenverfolgung unter Kaiser Decius im Jahr 251 in einer Höhle im Berg Kalion bei Ephesus verbargen, dort einschliefen und versehentlich eingemauert wurden. Als man 200 Jahre später die Höhle öffnete, wachten sie wieder auf und kamen hervor, um vor dem herbeigeeilten Bischof und Kaiser Theodosius II. das ihnen erschienene Wunder zu verkünden,...

4 Bilder

Das Donnerloch im Blütengrund bei Naumburg 4

Andreas Brix
Andreas Brix | Naumburg (Saale) | am 16.06.2011 | 1825 mal gelesen

Naumburg (Saale): Blütengrund | Die Legenden um das Donnerloch ( Blütengrund Naumburg) sind heute fast in Vergessenheit geraten. Jede Woche fahren hunderte Kanuten, Fahrradfahrer und Camper in Richtung Blütengrund nichts ahnend ,dass an der linken Seite der Straße(von Naumburg kommend) mitten auf der Wiese eine einsame Baumgruppe steht , wobei es sich um das sagenumwobene Donnerloch handelt. Dort sollen in der Pogromzeit die Verfolger der Naumburger...

1 Bild

Jazzclub: Pony Malta

Schiaßn Erding
Schiaßn Erding | Erding | am 30.05.2011 | 429 mal gelesen

Erding: Schiaßn | Pony Malta hat sich der südamerikanischen Musik verschrieben. Gespielt werden Mambo, Cha Cha Cha und andere Genres aus dem weitläufigen Begriff des Salsa. Man darf sich aber auch auf Jazz-Standards freuen, deren Arrangements und Interpretationen so eigenwillig und zugleich tief berührend sind, dass sie auf dem Altar der Alltäglichkeiten wohl kaum zu finden sind. Pony Malta lässt den Funken der eigenen Freude am Musizieren...

Vortrag zur DDR-Geschichte sorgt für Tumult - Referent der Adenauer-Stiftung hatte einen schweren Stand beim Publikum. 1

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Stralsund | am 02.03.2011 | 626 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Stralsund: Trotz aller Tumulte und drohender Meutereien, die bei diesem Vortrag zu eskalieren drohten, waren die Zuhörer noch sehr nett zu Referent Dr. Eckhard Lemm am Montagabend im Hotel Radisson blu. So schien es fast ein Wunder, dass er letztlich unbeschadet blieb.Aber es wurde ihm geraten, das nächste Mal einfach zu Hause zu bleiben: ?Wieso halten Sie...

1 Bild

Valentinstag – Der Tag der Liebenden 1

Promischreiberin xyz
Promischreiberin xyz | Stadtbergen | am 14.02.2011 | 331 mal gelesen

Der Valentinstag gilt als Tag der Liebenden und findet jedes Jahr am 14. Februar statt. Doch woher stammt eigentlich der Name? Der Name wird auf die Legende des Bischofs Valentin von Terni zurückgeführt: Valentin war im 3. Jahrhundert n. Chr. der Bischof der Stadt Terni (Italien). Der Bischoff soll Verliebte christlich getraut haben, die damals, nach kaiserlichem Befehl, unverheiratet bleiben mussten. Valentin soll...

1 Bild

Django Reinhardt Memorial N° 19 - Legendärer Gypsy Swing

Parktheater im Kurhaus Göggingen
Parktheater im Kurhaus Göggingen | Augsburg | am 07.02.2011 | 434 mal gelesen

Augsburg: Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de) | Das bekannte und beliebte Gypsy-Event bringt Sie ein ganzes Wochenende lang zum Swingen. Grandiose Gypsy-Musiker, Konzerte, Workshops, Sessions, die Gitarrenausstellung „Django’s Guitar“, ausgelassene Atmosphäre und begeisterte Besucher aus dem In- und Ausland – das Django Reinhardt Memorial geht vom 29. April bis 1. Mai 2011 in seine 19. Runde. Das traditionsreichste und bekannteste Gypsy-Event im deutschsprachigen Raum...

1 Bild

3. Februar gibt es den Blasiussegen 15

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.02.2011 | 725 mal gelesen

Friedberg: Februar | Der heilige Blasius wirkte als Bischof in Armenien viel Wunder und hat auch einmal ein Kind, in dessen Hals eine Fischgräte stecken geblieben war, vor dem Tod gerettet. Darum wird er als einer der Vierzehn Nothelfer bei Halskrankheiten angerufen. Auf seinen Darstellungen sieht man ihn of mit einem Schweinekopf in der Hand, zur Erinnerung an die Legende, nach der er das einzige ASchwein einer armen Witwe aus dem Rachen eines...

1 Bild

Wie’s dem vierten heiligen Dreikönig erging. 14

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.01.2011 | 481 mal gelesen

Friedberg: Januar | Wie’s dem vierten heiligen Dreikönig erging. (nach einer russischen Legende) Sie hatten an allen vier Enden der Erde Erfahren, dass Christus geboren werde. Ein Stern war erschienen in seliger Nacht; Da hatten sie sich auf den Weg gemacht. Herr Kasper kam aus dem Abendland, Herr Malcher quer durch den Wüstensand, Herr Baltes von hinter dem persischen Reich, und der vierte – wie hießen sie ihn denn gleich? Ich...

2 Bilder

Was oder wer ist Silvester? 20

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.12.2010 | 698 mal gelesen

Friedberg: Silvester | Papst Silvester I. hat ganz schönes Glück gehabt, dass er am 31. Dezember 335 starb. So zählte er zu den bekanntesten Heiligen. Nicht etwas, weil er unter den Heiligen so heraussticht, sondern einfach, weil sein Festtag der 31. Dezember ist. Und als die Menschen begannen, den Kalenderwechsel als Jahreswechsel zu feiern, benannten sie das Fest einfach nach dem Tagesheiligen. So kam Papst Silvester I. zu seiner...

3 Bilder

SoVD-OV Immensen Jahresabschlußfeier 6

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 27.12.2010 | 532 mal gelesen

Immensen. Zu seiner letzten Informationsveranstaltung im Jahr 2010 hatte der SoVD–OV Immensen in den Saal des Landgasthauses Scheuer´s Hof eingeladen. Über 50 Mitglieder und Gäste trafen sich zur Adventsfeier im weihnachtlich geschmückten Saal an festlich gedeckter Tafel. Mit dem Weihnachtsglöckchen von Richard Krenzlin stimmte Almut Osterwald die Teilnehmer musikalisch auf die Festzeit ein und begleitete sie beim...

Schöne Bescherung - Ricky Shayne macht Uroma Ursel froh

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf | am 25.12.2010 | 492 mal gelesen

gefunden auf Express Düsseldorf (Artikel lesen) Düsseldorf: Schöne Bescherung für Uroma Ursel Leu. Vor über dreißig Jahren hat sie ihr Herz an Schlager-Legende Ricky Shayne verloren. Am Samstag saß er bei ihr am Kaffeetisch...

Schock-Diagnose: Soul-Legende Aretha Franklin: Krebs? 1

Themenradar Berlin
Themenradar Berlin | Berlin | am 09.12.2010 | 109 mal gelesen

gefunden auf B.Z.- B.Z. - Berlins größte Zeitung (Artikel lesen) Berlin: "Queen of Soul" Aretha Franklin (68) soll an Krebs erkankt sein. Das melden US-Medien.

Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche

Jessica Eser
Jessica Eser | Gersthofen | am 01.12.2010 | 205 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Ermäßigte Preise für Kinder bis 13 Jahre. Schüler und Studenten erhalten auf Nachweis eine 10% Ermäßigung zzgl. Vorverkaufsgebühr (Aktionspreis)

1 Bild

25. November: 13

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 25.11.2010 | 347 mal gelesen

Friedberg: November | Herzlichen Glückwunsch Katharina, zum Namenstag Katharina war nach der Legende eine durch Schönheit und ungewöhnliche Gelehrsamkeit ausgezeichnete Adlige. Als auf Befehl des Kaisers Maxentius heidnische Philosophen mit ihr disputierten, wurden diese von ihr zum Christentum bekehrt. Da sie alle Drohungen und Schmeicheleien des Kaisers widerstand, wurde sie am 25. November 307 aufs Rad geflochten und, als dieses zerbrach,...