Lebensversicherung

Vom Preis eines Lebens

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 05.08.2020 | 13 mal gelesen

Was ist ein Leben wert? Was ist ein „Menschenleben“ wert? „Leben“ ist eine Zeitraumgröße; „Leben“ hat einen Anfang (zum Beispiel Geburt) und „Leben“ hat ein Ende, eben den Tod. Zwischen diesen beiden Zeitpunktereignissen liegt die Zeit, der Zeitraum, des Lebens. Die Formulierung: „Leben retten“ ist mithin immer falsch, niemand kann „das Leben“ retten, man kann allenfalls das Ende des Lebens, den Tod, etwas...

Ergo Sterbegeld-Vorsorge

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 20.11.2019 | 20 mal gelesen

Wie gut ist die Sterbegeld-Vorsorge der Ergo-Lebensversicherung? Ich behandele hier: a) Lebensversicherung, allgemein; b) Ergo-Sterbegeld-Vorsorge, Tarif R14; c) Rentabilität. Lebensversicherung allgemein. Die Lebensversicherung gliedert sich in: a) Kapitalversicherungen, die Versicherungsleistung ist die einmalige Auszahlung eines bestimmten Kapitalbetrages (die Ergo-Sterbegeld-Vorsorge gehört hierher); b)...

1 Bild

Was passiert mit den Versicherungen bei Trennung und Scheidung?

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Augsburg | am 08.09.2019 | 53 mal gelesen

Augsburg: Augsburg, Zeughaus, Raum 118 | Am Donnerstag, den 26.09.2019 ab 19 Uhr, findet eine durch die Kontaktstelle Augsburg des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht-ISUV/VDU e. V. organisierte Vortragsveranstaltung zum Thema „Was passiert mit meinen/unseren Versicherungen bei Trennung und Scheidung“ im Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus, Zeugplatz 4 in Augsburg, Raum Nr. 118 (Kreuzerraum) statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Die beiden...

1 Bild

Kapital - Lebensversicherungen als Altersvorsorge ? 2

Julia Nosenberger
Julia Nosenberger | Isernhagen | am 04.12.2017 | 316 mal gelesen

Ein Leben lang gearbeitet, für das Alter mit Lebensversicherungen vorgesorgt; geschafft.! Rentner ! Fragebogen der Krankenkasse zur Altersversorgung. Bescheid der Kasse über Zwangsbeiträge für die Dauer von zehn Jahren Klick Riesige Empörung bei den betroffenen Rentnern

2 Bilder

7*Gesundheitswesen ...Sanitätshäuser, Grundstücke an Bermuda-TRUST verkauft 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.09.2016 | 21 mal gelesen

...Gesundheitshandwerk-Einzelhandel boomt, -6,7- Prozent MEHR-Umsatz im Berichtsjahr 2014 ------- Laut Amtsstube Destatis Presse Nr. 080 vom 08.03.2016 gehen von den -328- Milliarden EUR Gesamt-Gesundheitsausgaben, -18,9- Milliarden EUR = -18.900- Millionen EUR zu Gesundheitshandwerk-Einzelhandel. ------- Aber nicht nur der Umsatz steigt, sondern auch die Vermögenswerte Gewerbegrundstück für den TRUST steigen. -------...

3 Bilder

5*Gesundheitswesen ...Krankenkassen bezahlen US-Konzern ...Forschung 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 08.09.2016 | 28 mal gelesen

...Volkskrankheit Rückenleiden beschert Konzern ...DOPPELT ------- Forschungskosten auf Patienten Rücken übertragen. ------- Zum Pillenverkauf Gewinnmaximierung durch Forschungsgelder. ------- Hier Material der Pfizer Homepages, deutsche Mutter-GmbH in Berlin, Tochter-Gesellschaft-AG und Tochter-Tochter-Gesellschaft-GmbH in Köln verhandeln mit Krankenkassen ...Komplexpauschale, Preisgestaltung siehe 3*Gesundheitswesen....

1 Bild

Gottes Lebensversicherung kostet kein Geld!

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 24.02.2015 | 106 mal gelesen

Es vergeht kein Tag, an dem wir aus den Medien nicht von Kriegen, Attentaten oder anderen Katastrophen hören. Millionen von Menschen auf dieser Erde leben in ständiger Angst davor umzukommen. Obwohl dies in Deutschland nicht so ausgeprägt wie in anderen Weltteilen der Fall ist, haben wir andere Existenzängste. Sorgen um den Arbeitsplatz, um das Wohl unserer Kinder, finanzielle Nöte, hohe berufliche Belastungen, beherrschen...

Ansehen, Ansehen, Ansehen

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 30.01.2014 | 125 mal gelesen

Im Dschungel der Altersvorsorge Was tun für die Rente? http://www.swr.de/betrifft/betrifft-rente-altersvorsorge-riester/-/id=98466/did=12585170/nid=98466/sdpgid=888293/1tf7a7p/index.html Reicht die gesetzliche Rente? Und die Alternativen: Riester? Lebensversicherung oder Immobilie? Und was bliebt am Ende netto übrig? Kaum jemand blickt durch. "betrifft" begleitet drei Berufstätige beim Versuch, ihre Altersvorsorge zu...

Sinkende Auszahlungen bei privater Altersversorgung 4

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 28.09.2013 | 187 mal gelesen

GDV führt auf falsche Fährte – sinkende Auszahlungen in der privaten Altersversorgung Stolz meldet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in dieser Woche: „Versicherungsleistungen steigen auf Rekordniveau!“ Was die Lebensversicherung anbelangt, den bedeutsamsten und größten Versicherungszweig, führt dies auf die falsche Fährte: Hier sind die ausgezahlten Gelder im vergangenen Jahr um über 9 Milliarden Euro...

3 Bilder

Frei nach Willy Brandt --- NICHTS kommt von selbst *Niedrigzins bei Zusatzversorgung* 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.08.2013 | 304 mal gelesen

FS-8- ...Die RENTE ist sicher, aber PENSIONEN sind sicherer. ------- Vermögende Politiker, Bürger in Armut, in Suppenküchen und Waschsalons. ------- Die Bürger bestimmen das Wahlergebnis. SCHenken den Gewählten hohes Jahreseinkommen nebst Altersbezug. UND lt. leiser PR, ***vorzeitiges*** AUSZAHLEN der Politiker-Altersbezüge. ------- Das Ergebnis: Armut, Altersarmut für den Auftraggeber BÜRGER, siehe Beitrag *Änderung der...

1 Bild

069173202945 - Achtung, wenn diese Nummer anruft

Christian Gruber
Christian Gruber | Frankfurt am Main | am 05.07.2013 | 159 mal gelesen

Viele Menschen wurden schon von der Nummer 069173202945 terrorisiert und auch schon über den Tisch gezogen! Denn hier handelt es sich anscheinend um Kriminelle, die Ihnen Lebensversicherungen verkaufen möchten und dabei Ihnen viel Geld abknöpfen. Vorsicht bei der Nummer 069173202945! Gerüchten zufolge handelt es sich hier um die S&K-Gruppe. Die Herren Schäfer und Köller sitzen nun in U-Haft. Anscheinend haben sie die...

2 Bilder

FREI nach Willy Brandt ... NICHTS kommt von selbst - FS-1- *NEU-RENTNER* 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 20.06.2013 | 308 mal gelesen

WER verändert die Rentenformel? ------- Vertrauensschutz nur für BEAMTE? ------- Für alle anderen Bürger sinkt und sinkt die Rente. ------- Kurzinfo zur Rentenformel ...Laut RENTENversicherer ist für das Jahr 2013 ein Durchschnittsverdienst von 34.071 EUR festgesetzt. ------- Dies entspricht ***einem*** Entgeltpunkt. ------- EIN Entgeltpunkt dem WERT von monatlich 28,07 EUR. ------- NACH 40 Arbeitsjahren somit eine...

Nachschlag für Millionen, bei vorzeitiger Kündigung einiger Versicherungen 9

Monika Wettig-Büschlepp
Monika Wettig-Büschlepp | Banteln | am 15.02.2013 | 6005 mal gelesen

Banteln: Haus | Hallo, liebe User von myheimat. Ich habe ja schon einmal eine Rückzahlung von einem Autokredit bekommen, da per Gesetz die Abschlussgebühr nicht rechtens war. siehe dazu: http://www.myheimat.de/banteln/ratgeber/resultat-meiner-schreiben-ueber-unzulaessige-kreditvertragsgebuehren-d2441077.html Heute geht es um die Lebens- oder Sterbeversicherungen, die von Versicherten vorzeitig gekündigt werden, weil man, entweder...

Lebensversicherung: Bonzen und Poilitamateure 1

Jean-René Reyma
Jean-René Reyma | Gersthofen | am 16.11.2012 | 237 mal gelesen

In der TV-Sendung Monitor am 15.11. erschien ein Bericht über die Auszahlungsbeträge von Lebensversicherungen. Diese Beträge wurden Laut Monitor auf Wunsch des GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. zu Ungunsten der Versicherten mit Zustimmung des Bundestages verändert. Apropos „Zustimmung des Bundestages“: da wagen es zwei Handvoll trauriger Mandatsträger- Gestalten, sog. Volksvertreter, nur...

Versicherung: Garantiezins sinkt auf 1,75 Prozent 1

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 23.02.2011 | 593 mal gelesen

In der Lebensversicherung, und nur die ist von der Garantiezinsänderung im wesentlichen betroffen, ist der „Rechnungszinssatz“ neben der Sterbetafel (und den Kosten) die Rechnungsgrundlage. Der in die Prämienberechnung eingehende Rechnungszinssatz ist der „Garantiezinssatz“. Der höchste Wert, den es in den letzten Jahrzehnten gegeben hat, lag bei 3,5 Prozent; zur Zeit liegt er bei 2,25 Prozent und ab dem 1. Januar 2012 liegt...

Mit Vollgas in die Altersarmut

Jessica Eser
Jessica Eser | Neusäß | am 30.11.2010 | 217 mal gelesen

Neusäß: Begegnungsstätte St. Ägidius | Warum Lebensversicherungen und Bausparer keine Lösung sind! Vortrag Dr. Arne Freiherr von Neubeck Vortragsgebühr 3,00 € ist beim Einlass zu entrichten

Lebensversicherung, Teil 16 - Versicherungsbetrug

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 24.07.2010 | 1287 mal gelesen

Der Begriff „Versicherungsbetrug“ ist nicht eindeutig: Der Versicherungsnehmer betrügt den Versicherer. Das ist der Fall, an den Polizei, Staatsanwaltschaft, Strafgerichte und Krimiautoren denken. Der Versicherer betrügt den Versicherungsnehmer. Und dieser Fall kommt viel öfter vor, als manche klugen Kriminalisten denken. Der Fall „Versicherungsnehmer betrügt Versicherer“ hat in der Lebensversicherung ein Problem: Es geht...

Lebensversicherung, Teil 15 – noch ein paar Kleinigkeiten

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 21.07.2010 | 354 mal gelesen

Der Versicherungsnehmer muss über die versicherte Person richtige Angaben machen, das gilt insbesondere für das Geschlecht und das Eintrittsalter, praktisch das Geburtsdatum. Sind Gesundheitsangaben von der versicherten Person gefordert, müssen diese ebenfalls richtig und vollständig sein. Eine (meist vom Versicherer bezahlte) ärztliche Untersuchung, und die möglichst bei dem vom Versicherer vorgeschlagenen Arzt, schützt...

Lebensversicherung, Teil 14 -Gewinnverwendung

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 17.07.2010 | 529 mal gelesen

Alle in einem Jahr erwirtschafteten Gewinne, genauer: der Saldo aller erwirtschafteten Gewinne und Verluste, fließt in einen Topf. Ein Teil wird zurückgestellt, um einen Ausgleich über die Jahre durchzuführen sowie um, wenn das so geplant ist, die höheren Ablaufgewinne zahlen zu können. Die große Masse aber wird verteilt. Bei dieser Verteilung versucht der Versicherer jedem Vertrag möglichst den Anteil zukommen zu lassen, der...

Lebensversicherung, Teil 13 - Gewinnentstehung

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 14.07.2010 | 551 mal gelesen

* Alle Gewinne, egal woher sie kommen, fließen in einen Topf, aus dem dann in einem weiteren Schritt die Gewinnverwendung gespeist wird. Die Gewinnquellen sind: die Sterblichkeitsgewinne, die Zinsgewinne, die (hoffentlich) Kostengewinne. Der Versicherer muss die Sterbetafeln für den jeweiligen Tarif so auswählen – und im Fall der Rentenversicherungen sogar so manipulieren – , dass immer und nachhaltig ein...

Lebensversicherung, Teil 12 - Rechnungsgrundlagen

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 10.07.2010 | 628 mal gelesen

Lebensversicherungen werden mit dem Instrumentarium der Versicherungsmathematik berechnet. Diese mathematischen Methoden sind exakt und genau. Neben dieser Mathematik gibt es die zu verarbeitenden Daten, dies sind die „Rechnungsgrundlagen“. Diese Rechnungsgrundlagen sind: der Rechnungszinssatz (erste Rechnungsgrundlage) die Sterbetafel (zweite Rechnungsgrundlage) die Kosten (dritte Rechnungsgrundlage). Die Kosten gliedern...

Lebensversicherung, Teil 11 - Inflation

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 07.07.2010 | 394 mal gelesen

Die Inflation, die Geldentwertung, nagt beständig an allen „Nominalwerten“, also den Werten, die auf eine bestimmte Summe Geld lauten. Die Folgen der Inflation sind um so größer, je höher die Inflationsrate, der Inflationsprozentsatz ist, und je länger die Inflation arbeiten kann – und das ist bei Lebensversicherungen zwischen einem und hundert Jahren. Die im Ende Juni 1948 eingeführte DM (Deutsche Mark) hatte bis zu ihrer...

Lebensversicherung, Teil 10 - Steuer

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 03.07.2010 | 203 mal gelesen

Lebensversicherungen werden in der einen oder anderen Weise besteuert – oder auch nicht, sie werden gefördert oder behindert. Auf alle Fälle laufen Lebensversicherungen über viele Jahre – und Steuervorschriften werden schnell geändert. Daraus ergibt sich: prüfen Sie Ihren Bedarf an Lebensversicherungen völlig unabhängig von den gerade geltenden Steuervorschriften. Sind Sie zu einem Ergebnis pro Lebensversicherung gekommen,...

Lebensversicherung, Teil 9 - Wahl des Versicherers

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 30.06.2010 | 279 mal gelesen

Auf dem Gebiet der Lebensversicherung arbeiten in Deutschland ungefähr hundert Versicherungsunternehmen, und jedes bietet ein mehr oder minder umfangreiches Bündel von Tarifen an. Welcher Versicherer ist der richtige? Alle paar Monate werden von unterschiedlichen Stellen Ranglisten veröffentlicht, mal ist das eine mal das andere Versicherungsunternehmen an der Spitze. Eins gleich vorab, wenn es gelingt, ein Unternehmen zu...