Lebensmittelskandal

1 Bild

Love Island: Abartig - Kandidaten spielten mit Wurst

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 21.09.2017 | 220 mal gelesen

Die gestrige Folge war der absolute Quotenhöhepunkt. Dafür hatte RTL 2 schon mit seiner Sex-Vorankündigung gesorgt. Doch nicht nur damit bewegte sich “Love Island” gestern Abend inhaltlich auf tiefsten Niveau. Die Wurstspiele haben den Vogel abgeschossen. Eigentlich wollten uns die Macher von “Love Island” eine wichtige Botschaft vermitteln. Die gestrige Folge sollte den Zuschauern zeigen, wieviel Spaß man mit Wurst haben...

2 Bilder

BGH: Was draufsteht muss auch drin sein! 4

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Karlsruhe | am 08.12.2015 | 110 mal gelesen

Karlsruhe: Bundesgerichtshof | Laut Urteil des BGH (Az. I ZR 45/13) muss drin sein was draufsteht. siehe z.B. hier: - Urteil zu „Mogelpackungen“ Bilder auf Lebensmittelverpackungen - Teekanne-Verpackung: Gericht verbietet Himbeertee ohne Himbeeren - Bundesgerichtshof : Im Himbeertee müssen Himbeeren sein Da habe ich mal in unserem Teepackungen nachgesehen und siehe da. Da sind Bilder und Versprechen, die sich so in der Inhaltsliste nicht...

1 Bild

TV Tipp - heute ! Arte- 12.00h - Schweine für den Müllcontainer ! 31

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 01.08.2013 | 414 mal gelesen

Eine Doku über die Überproduktion von Fleisch-und deren Folgen,ein echtes Tierhaltungsdrama.... Thementag über Lebensmittellügen !

1 Bild

Leichen im Keller? 14

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 04.03.2013 | 257 mal gelesen

Wie viele Leichen schlummern in den Kellern der Agrarindustrie? Im Wettlauf der Produktenskandale, die sich ja mittlerweile beim Überholen schon gegenseitig auf die Hacken treten, gibt es immer wieder und vermehrt im Agrarland Nummer eins, in Niedersachsen, Merkwürdiges zu bemerken. In diesem Fall bezieht sich meine Beobachtung auf den neuesten, den Futtermittelskandal – der mit dem giftverseuchten Mais aus Serbien oder...

1 Bild

Neuer Lebensmittelskandal – oder nur der Nächste? 1

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 04.03.2013 | 115 mal gelesen

Liebe Leser, der jüngste Futtermittelskandal bekräftigt mich darin, dass wir in Bayern auf die Stärkung des ländlichen Raums und bäuerlicher Familienbetriebe in der Landwirtschaft mit einer erhöhten Verwendung von heimischen Futtermitteln für landwirtschaftliche Nutztiere setzen müssen. Erst die falsche Etikettierung im Pferdefleischskandal, dann die Bioeier und nun die Futtermittel. Was kommt diese Woche? Auch wenn...

1 Bild

Nun Hatten wir in Kapp 9 Tage: 3 Lebensmittel Skandale, Myheimat 6

Hartmut Hinrich Grotheer
Hartmut Hinrich Grotheer | Lüneburg | am 04.03.2013 | 233 mal gelesen

Lüneburg: Bad Salzdetfurth | Nun Hatten wir in Kapp 9 Tage: 3 Lebensmittel Skandale Auch Bio Ware die Gesund sein Sol.-? Dem Verbraucher ist verunsichert was er noch Essen Darf Erst Pferdefleisch in der Lasagne Betrug mit Bio-Eiern! Viehfutter mit einem krebserregenden Schimmelpilz verseucht ist. Es wär Seher schwer sein Selbstversoger zu sein und so haben meisten auch nicht die Gelegenheit dynami-schen Landwirtschaft zu betreiben, so haben die...

1 Bild

Betrügereien in der Landwirtschaft - wo bleiben die Staatsanwälte? 19

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 01.03.2013 | 305 mal gelesen

Bald sind wir soweit, dass wir nur noch erntefrisches Obst und Gemüse essen dürfen, frisch gepflückt, eben geerntet. Ob wir noch beispielsweise Geflügelfleisch oder Schweinefleischprodukte bedenkenlos im Supermarkt kaufen sollten, kann auch nicht mehr empfohlen werden. Allzu sorglos werden die mit Antibiotika vollgestopft. Je mehr und je enger Federvieh und Borstenvieh gehalten wird, umso mehr und unkontrollierter der...

Neue Laserpistole erkennt Sorte und Frische von Fleisch

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 27.02.2013 | 258 mal gelesen

In Berlin wurde eine Raman-Laserpistole entwickelt. Diese sollte ursprünglich die Frische von Fleisch identifizieren. Der Laserpistolen.Prototyp kann aber noch mehr: Er unterscheidet, von welchem Tier ein Stück Fleisch stammt. So berichtete die Technische Universität an der TU in Berlin. Seit dem Gammelfleisch-Skandal von 2007 entwickelte man den Prototyp weiter, so dass Frische und Sorte des Fleisches selbst durch die...

6 Bilder

Worauf achten Sie bei Ihrer Ernährung? 6

Martina Moyses
Martina Moyses | Neusäß | am 25.02.2013 | 486 mal gelesen

Die aktuellen Lebensmittelskandale um Pferdefleisch in Hackfleisch-Produkten und um falsch deklarierte Bio-Eier erschreckt viele Verbraucher. Was kann man überhaupt noch guten Gewissens essen? myheimat bayern hat in Neusäß nachgefragt, auf was bei der Ernährung geachtet wird und was sich daran seit den jüngsten Skandalen geändert hat.

1 Bild

Wegwerfen ….. oder? 42

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 23.02.2013 | 346 mal gelesen

Dass Verpackungsbetrug, Inhaltsbetrug, Werbebetrug, grobfahrlässige und vorsätzliche Täuschung, kriminelle Machenschaften und Geldgier den Pferdefleischskandal begleiten, ist einmal mehr Indiz dafür, wie wenig Verbraucher über das, was sie essen, wissen. Warum auch? Sie dürfen doch gewiss sein, dass Lebensmittelproduzenten ein Eigeninteresse daran haben, Verbraucher ruhig zu halten. Aber wie lange hält so eine Empörung wie im...

1 Bild

Mehr Kunden durch Pferdefleisch-Skandal 1

Lokal Report
Lokal Report | Hamburg | am 20.02.2013 | 256 mal gelesen

Nach dem sogenannten "Pferdefleisch-Skandal" wenden die Giessener sich verstärkt wieder den Fachgeschäften zu. Das berichtet Kristina Schnaut, Obermeisterin der Fleischerinnung Gießen. Zwar werde der Effekt wieder abflauen, aber so mancher Fleischliebhaber schwenke auch langfristig um und kauft nun lieber im Fachgeschäft seines Vertrauens, anstelle auf Schnäppchenjagd im Supermarkt zu gehen. So habe die aktuelle...

1 Bild

PFERDEFLEISCH 6

Bodo von Rühden
Bodo von Rühden | Dautphetal | am 19.02.2013 | 295 mal gelesen

Skandal im Kühlregal Die Vegetarier und Veganer sind mal wieder fein raus. Nur der normal ernährte, durchschnittliche deutsche Fleisch-Esser ist zutiefst bedröppelt. Immer öfter sieht man die deutsche Hausfrau, oder Hausmann mit einem Ohr am Backofen lauschend ( eine ganz schön heiße Sache, was in Notfallpraxen zu einem starken Anstieg von Brandverletzungen am linken oder rechten Ohr geführt hat) ob die leckere...

Pferdefleischskandal 1

Horst-Peter Horn
Horst-Peter Horn | Erkrath | am 18.02.2013 | 192 mal gelesen

Um die Sache an sich geht es in diesem Artikel nicht, sondern um die Reaktionen vieler Hobby-Kommentatoren zu diesem Thema, die ich in verschiedensten Foren gelesen habe. Ich bin ja immer wieder erstaunt, wie naiv viele Menschen sind. Der beste Beweis dafür sind solche schlauen Tipps wie „Kauf beim Metzger oder Bauern des Vertrauens“, „Vegetarier werden“, „keine Fertiggerichte mehr essen“ und ähnliches. Dabei weiß auch...

1 Bild

Aufs falsche Rind gesetzt 20

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 17.02.2013 | 496 mal gelesen

Der Rindfleischskandal ist in aller Munde. Von Etikettenschwindel sei die Rede, weil statt Rind Pferdefleisch in Tiefkühlgerichten entdeckt worden war. Was als lokaler Skandal erst in England ruchbar wurde, ist nun auf ganz Europa übergeschwappt. Mittlerweile kennen wir uns ja mit Lebensmittelskandalen aus: EHEC, Analogkäse, Hühnerfleisch mit Antibiotika angereichert und nun Pferde- statt Rindfleisch in Lebensmitteln....

1 Bild

Das aktuelle Thema: "Pferd oder Gaul" 8

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 16.02.2013 | 278 mal gelesen

Schaut in der Zukunft unsere Lebenmittel-Etikettierung etwa so aus? Diese scheinbar "ehrliche" Kennzeichnung von Lebenmittel fand ich auf der Dose einer "Gemüsesuppe". Mein Fazit: Lesen und "verstehen" = 2 Stunden, Kochen = 8 Minuten, Essen = 3 Minuten. Prost Mahlzeit! Ich werde jedenfalls nur noch mit dem "Brockhaus" zum Einkaufen gehen. Oder es wie bisher meiner Frau überlassen. Im übrigen, ich habe "überlebt", es war...

Lebensmittelwarnung: Ostsee Fisch Premium Skandinavischer Räucherlachs enthält pathogene Mikroorganismen

Franziska Müller
Franziska Müller | Bentwisch | am 17.09.2012 | 660 mal gelesen

Der Hersteller Ostsee Fisch hat vor dem Verzehr seines Produktes Ostsee Fisch Premium Skandinavischer Räucherlachs 200g gewarnt. Die Charge mit dem Verbrauchsdatum 16.09.2012 enthalte pathogene Mikroorganismen. Der Verzehr des Fischs könnte gesundheitliche Konsequenzen haben. Die Firma Ostsee Fisch GmbH & Co. Produktions- und Vertriebs KG aus Bentwisch in der Nähe von Rostock ruft dazu auf, das Produkt Ostseefisch Premium...

Was essen wir wirklich- Der Wahnsinn hat Methode 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 17.07.2012 | 140 mal gelesen

Unsere Volksvertreter sind nur Handlanger, um das System zu manifestieren? Ansehen: Was essen wir wirklich http://www.youtube.com/watch?v=Cth61f38AQ0 http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/food_inc_was_essen_wir_wirklich_/429251?datum=2012-07-14 "47.000 Produkte führt ein durchschnittlicher amerikanischer Supermarkt. Das Angebot scheint grenzenlos. Doch betrachtet man die augenscheinliche Vielfalt...

Foodwatch fordert Gesetze gegen Etikettenschwindel bei Lebensmitteln

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 17.07.2012 | 353 mal gelesen

Die Organisation Foodwatch entlarvt Werbelügen auf Lebensmittel-Etiketten. Doch die mediale Aufmerksamkeit reicht den Verbraucherschützern nicht mehr – sie fordern konkrete Gesetze gegen den Betrug der Lebensmittelindustrie. Lebensmittel versprechen oft mehr als sie wirklich beinhalten - verschweigen aber auch die ein oder andere Zutat Bild: Sigrid Rossmann Die 2002 vom ehemaligen Greenpeace-Geschäftsführer Thilo Bode...

6 Bilder

Gesundheitlich bedenklich: Lebensmittel-Skandale in Deutschland 2

Mirko Schopp
Mirko Schopp | Andernach | am 11.08.2011 | 1601 mal gelesen

Listerien-Wurst bei Aldi Süd? EHEC in Gurken, Tomaten, Sprossen oder Bockshornkleesamen? Dioxin in Eiern, Schweinefleisch, Pute oder Mais? Die Lebensmittel-Skandale häufen sich in den jüngsten Jahren. Dabei wird vermutlich nur an der Oberfläche gekratzt und die wenigsten aufgedeckt. Zumal die Strafen für die Übeltäter ziemlich gering sind. Der Verantwortliche im Gammelfleisch-Skandal wurde soeben zu zwei Jahren Knast...

1 Bild

EU erhöht Grenzwerte für Lebensmittel aus Japan! 66

Heinz Bode
Heinz Bode | Uetze | am 30.03.2011 | 1371 mal gelesen

EU erhöht Grenzwerte für Lebensmittel aus Japan Durch eine Eilverordnung hat die EU vergangenes Wochenende die Grenzwerte für radioaktiv belastete Lebensmittel angehoben. Zwar besteht Foodwatch zufolge bisher keine Gefahr vor belasteten Produkten, trotzdem kritisieren die Verbraucherschützer die "lückenhafte Informationspolitik der Bundesregierung". Seit Samstag gelten in der EU höhere Grenzwerte für radioaktiv...

Gesunde und sichere Lebensmittel für alle!

Roland Mair
Roland Mair | Neusäß | am 18.02.2011 | 274 mal gelesen

Neusäß: Foyer der Stadthalle Neusäß | es gibt Dinge, auf die muss man sich verlassen können: Dazu gehört, dass Lebensmittel keine Schadstoffe enthal-ten. Jede Verunreinigung muss aufgedeckt, die Täter müssen bestraft werden. So einfach sollte das sein. Der Dioxin-Skandal zeigt, dass die Lebensmittelkontrolle nicht funktioniert. Aber statt entschlossen zu handeln, verharmlost die Bundesregierung und der Staatssekretär Gerd Müller gab auf dem Höhepunkt der Krise...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 308 / 24. Januar 2011 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.01.2011 | 203 mal gelesen

Zeitfragen-Infos Unfrisierte Nachrichten, Newsletter, Hintergrundinformationen, Dokumentationen, Stellungnahmen, Reden, Kritiken, Kommentare aus aller Welt etc. pp. als Ergänzung des Zeitfragen-blogs. - Die Veröffentlichung der Beiträge in diesem blog erfolgt unabhängig davon, ob ich inhaltlich mit ihnen übereinstimme oder nicht. Größere Bilder durch Anklicken. zeitfragen-info nr. 308 / 24. Januar 2011 von...

Internationale Grüne Woche Berlin: Eröffnung der Grünen Woche - Landwirtschaft, Gartenbau und Ernährung vom 21.01. - 30.01.2011

Celina Frisch
Celina Frisch | Berlin | am 21.01.2011 | 275 mal gelesen

Berlin: Grüne Woche | Die Internationale Grüne Woche Berlin wird heute eröffnet. Auf der Grünen Woche dreht sich vom 21.01. - 30.01.2011 alles um Landwirtschaft, Gartenbau und Ernährung. Auf der Grünen Woche Berlin ist für jeden was dabei. Besonders jetzt, wo Lebensmittelskandale wie der Dioxin Skandal in den Medien und Supermärkten allgegenwärtig sind, ist das Interesse an Landwirtschaft und Ernährung groß. Aber auch für HobbyGärtner gibt es...

Dioxin Entwarnung: Kein Dioxin im Fleisch - Kreis Gotha ist frei vom Dioxin Skandal

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 18.01.2011 | 231 mal gelesen

Gotha: Dioxin Entwarnung | Es gibt eine Dioxin Entwarnung für den Kreis Gotha. Nach intensiven Untersuchungen kam heraus, dass das Fleisch der Schweine und Hühner im Umkreis von Gotha kein Dioxin enthält. Die Region ist demnach vom Dioxin Skandal verschont geblieben. Vom Dioxin freien Fleisch berichtete der Landrat Konrad Gießmann gegenüber der OTZ. Dieser gab die Neuigkeit zum Dioxin Skandal gestern bekannt. Die Dioxin Entwarnung betrifft aber...

1 Bild

Weltweite Angst vor Dioxin-Essen aus Deutschland!

Celina Frisch
Celina Frisch | Berlin | am 12.01.2011 | 206 mal gelesen

Und es folgen immer mehr Länder. Nach Südkorea hat jetzt auch China die Einfuhr von deutschen Geflügelprodukten und Schweinefleisch gestoppt. Unmittelbar nachdem bekannt geworden war, dass Dioxin nun auch im Schweinefleisch in erheblichen Mengen nachgewiesen wurde, stoppte China die Einfuhr der Produkte um die Bürger zu schützen. Es besteht eine Weltweite Angst vor "Gift-Essen" aus Deutschland. Der Artikel