Landwirtschaft

46 Bilder

Ein Weinfest auf dem Lande - Teil 5 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 11.10.2018 | 91 mal gelesen

Wieder eine meiner Jugenderinnerungen aus den Neunzigern: Kapitel 38. 13. 29.: Schlusssegen, Entlassung und Werbung für das Weinlesefest Landau setzte zum Schlusssegen an. "Ich danke allen, die heute mit uns gefeiert haben. Ich danke Geistlichen Rat Johannes Groll, dem Pfarrer dieser Gemeinde, und den Frauen und Männern der Pfarrgemeinde und des Caritasbauernhofes Unternalb für die gemeinsame Gestaltung dieser...

Bildergalerie zum Thema Landwirtschaft
27
26
27
23
22 Bilder

Ein Weinfest auf dem Lande - Teil 4 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 08.10.2018 | 74 mal gelesen

Wieder eine meiner Jugenderinnerungen aus den Neunzigern: Kapitel 38. 11.: Sonnabendnachmittag – Auf dem Hauptplatz Kapitel 38. 11. 1.: Küche und Keller der Region tafeln im Überfluss auf Auf dem Hauptplatz herrschte gerade mittelmäßiger Betrieb. Es war weniger, als ich es schon bei anderen Volksfesten gesehen hatte. Ich vermutete, dass vor allem das Fußballspiel die Gästeströme auf sich zog. Ich betrat die...

17 Bilder

Ein Weinfest auf dem Lande - Teil 3 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 06.10.2018 | 78 mal gelesen

Wieder eine meiner Jugenderinnerungen aus den Neunzigern: Kapitel 38. 7. 5.: Die Weinsorten des Abends Noch ein paar weitere allgemeine Fakten waren gefolgt. Danach schwenkte Flickschuster auf das eigentliche Thema ein. "Doch kommen wir nun zur ersten Verkostung des heutigen Abends. Die erste Weinsorte, mit der wir uns beschäftigen werden, ist ein Grüner Veltliner, Jahrgang 1992 vom Weingut Fürst aus Kleinhöflein. Beim...

13 Bilder

Ein Weinfest auf dem Lande - Teil 2 4

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.10.2018 | 55 mal gelesen

Wieder eine meiner Jugenderinnerungen aus den Neunzigern: Kapitel 38. 4. 6.: Die Arbeit ist getan Unmerklich war es Nacht geworden. Hauptsächlich die Laterne auf der Ecke zwischen Westwand und Südwand des Rathauses sorgte noch für etwas Licht. In den benachbarten Ständen hielten sich nur noch vereinzelt ein paar Mitarbeiter auf. In einigen der Buden wurde die Beleuchtung ausprobiert. Gegenüber am Stand des...

20 Bilder

Ein Weinfest auf dem Lande - Teil 1 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 30.09.2018 | 90 mal gelesen

Wieder eine meiner Jugenderinnerungen aus den Neunzigern: Kapitel 38.: Die Festwoche anlässlich des 40. Retzer Weinlesefestes Mitte September 1994 Kapitel 38. 1.: Am Sonntag vor der Festwoche Ich war in meinem Zimmer gerade vom Tisch aufgestanden, um ein wenig die Sonntag-Nachmittag-Um-Drei-Stimmung im Hof des Schloßgasthauses zu beobachten. Plötzlich klingelte es an der Haustür. Ich ging hin, um zu öffnen. Einer...

1 Bild

Anhaltende Trockenheit in Mecklenburg

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Rastow | am 27.09.2018 | 4 mal gelesen

Rastow: Feld | Schnappschuss

1 Bild

Vortrag biozyklisch-veganer Anbau und Vegan-Brunch

Astrid Muth
Astrid Muth | Haunetal | am 25.09.2018 | 10 mal gelesen

Haunetal: Stoppels Lebenshof | S-O-L Stoppels offener Lebenshof und Lebenskühe - Initiative Lebenstiere e. V. Unser veganer Mitbring-Brunch findet Sonntag, den 30.9.2018 von 13 - 20 Uhr statt, Am Kirchenpfad 1, 36166 Haunetal. Dieser Verein ist ein Zusammenschluss von engangierten Privatpersonen, Betreibern und Institutionen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wissenschaft, Handel sowie NGOs, der einen kreislaufbasierten Ökolandbau ohne kommerziele...

1 Bild

Mia ham’s satt! Aufruf zur Großdemonstration am 6. Oktober in München

Tollwood Festival
Tollwood Festival | München | am 20.09.2018 | 51 mal gelesen

München: Königsplatz | Bauernhöfe statt Agrarfabriken Natur statt Flächenfraß Saubere Luft statt Verkehrskollaps Eine Woche vor der Landtagswahl - am 6. Oktober - geht das Aktionsbündnis "Artgerechtes München" mit über 60 weiteren Organisationen und den bayerischen Bürger/innen in München auf die Straße. Weil Naturschutz und Nachhaltigkeit in der Landtagswahl so gut wie keine Rolle spielen, demonstrieren wir für eine ökologische,...

1 Bild

Vortrag zu biozyklisch-veganem Anbau

Astrid Muth
Astrid Muth | Alsfeld | am 15.09.2018 | 6 mal gelesen

Alsfeld: Freiwilligenzentrum | Der nächste vegane Mitbring-Brunch findet Sonntag, den 23.9.2018 von 11 - 16 Uhr im Freiwilligenzentrum in Alsfeld statt. Um 12:45 Uhr wird es einen Vortrag von Anja Bonzheim (Biozyklisch-Veganer Anbau e.V.) zur biozyklisch-veganen Landwirtschaft geben. Dieser Verein ist ein Zusammenschluss von engangierten Privatpersonen, Betreibern und Institutionen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wissenschaft, Handel sowie NGOs, der...

1 Bild

Er ist schon in die Jahre gekommen.... 1

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 03.09.2018 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Woher die Milch kommt!? 1

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Wunstorf | am 27.08.2018 | 51 mal gelesen

Wunstorf: Milchbauernhof Arkenberg | Milchbauern im Spannungsfeld zwischen Produktionsbedingungen und Konsumentenwünschen: Der heiße Sommer und die damit einhergehenden Ernteeinbußen haben die Bedeutung der Landwirtschaft zu Recht in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Konsumentenverhalten und landwirtschaftliche Produktionsbedingungen diskutiert die Gesellschaft zunehmend und es stellt sich Frage, ob sie Lebensmittel oft gar nicht mehr...

12 Bilder

Schäferleben

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 15.08.2018 | 74 mal gelesen

Stadtallendorf: Felder | Heute mal unserem Schäfer Harald Pfeil aus Niederklein bei seiner Arbeit zu gesehen. Ihn kenne ich schon von früher und wir sind gute alte Bekannte. Er ist einer von wenigen die diesem Beruf noch nachgehen. Zur Ehrenrettung sei noch erwähnt, das der Landkreis Marburg/Biedenkopf mit über 18 000 Schafen zu den schafreichsten in ganz Hessen zählt. Heute war Harald (Alias Häppy) mit 500 Schafen und Ziegen unterwegs. Begleitet...

2 Bilder

Dreschefest Schillerslage am 16.09.2018

florian wehrs
florian wehrs | Burgdorf | am 11.08.2018 | 398 mal gelesen

Burgdorf: Dorfplatz nahe dem Feuerwehrhaus Schillerslage, Ecke Rapsfeld/Flachsfeld | Mehr Infos auf www.dreschefest.de Auf dem Festplatz nahe dem Feuerwehrhaus Schillerslage, Ecke Rapsfeld/Flachsfeld. Einmal im Jahr - am 3. Sonntag im September - findet in Schillerslage das traditionelle Dreschefest statt. Auf einem Acker hinter dem Feuerwehrhaus entsteht ein kleines Dorf aus Buden und Häuschen, und auf dem Festplatz in der Mitte zeigen die Schillerslager, wie noch zu Großvaters Zeiten auch mit...

9 Bilder

Zeit der Getreideernte 4

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 12.07.2018 | 135 mal gelesen

Darum ein paar Aufnahmen, die vor ungefähr 20 Jahren mit meiner damaligen Kompaktanalog entstanden.

1 Bild

EuGH muss erneut deutsches Politikversagen korrigieren 2

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 25.06.2018 | 32 mal gelesen

Agnes Becker (ÖDP): „Bauernverband und Politik müssen endlich umdenken!“ Als „peinlich und blamabel“ bezeichnet die stellv. ÖDP-Bundesvorsitzende Agnes Becker das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen Deutschland wegen der Untätigkeit beim Schutz der Gewässer vor Stickstoffeinträgen aus der Landwirtschaft. Das Gericht stellte fest, dass Deutschland damit nicht nur seine Pflichten verletzt hat, sondern auch,...

Wilhelm Neurohr: Stellungnahme zum Landesentwicklungsplan NRW im Rahmen der Bürgerbeteiligung 4

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.06.2018 | 50 mal gelesen

Betrifft nicht nur Nordrhein-Westfalen! Das Landeskabinett NRW hat in seiner Sitzung am 17.4.2018 einschneidende Änderungen am Landesentwicklungsplans (LEP) beschlossen und bittet nun die Öffentlichkeit und die Bürgerinnen und Bürger bis zum 15. Juli um Stellungnahmen und Vorschläge. Im Vorgriff auf die Ergebnisse der Parlaments- und Bürgerbeteiligung hat der zuständige FDP-Wirtschaftsminister Pinkwart bereits per...

53 Bilder

Ein Dorf zum Anfassen - Stausebach 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 17.06.2018 | 268 mal gelesen

Kirchhain: Dorfjubiläum | 750 Jahre sind seit der Ersterwähnung des heutigen Kirchhainer Stadtteils Stausebach vergangen. Vom 15. bis zum 17. Juni 2018 feierte Stausebach dieses Jubiläum mit einem bunten Programm.  Urkundlich beginnt alles im Jahre 1268 als "Stuzenbach". Das Dorf liegt nordwestlich von Kirchhain am nördlichen Rand des Amöneburger Beckens. Die bis zum 31. Dezember 1971 selbständige Gemeinde ist ein Stadtteil von Kirchhain in dem...

1 Bild

Bauern Bollerwagen

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.06.2018 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Bienen unentbehrlich für Ökosystem und Wirtschaft 21

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 20.05.2018 | 158 mal gelesen

Erster Weltbienentag am 20. Mai Die Bienenbestände schwinden, Arten sterben aus. Mit dem Weltbienentag soll unterstrichen werden, wie wichtig Bienen für unser Ökosystem, aber auch für die Wirtschaft sind. Die Vereinten Nationen (UN) haben deswegen den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen. Für mich ist dieser Tag ein Tag, an dem ich auf Bienen aufmerksam machen möchte, die unsere Hilfe wirklich dringend brauchen: Die...

6 Bilder

Projekttag der Grundschule Westendorf: Auf Du und Du mit Milch und Kuh

Steffi Brand
Steffi Brand | Meitingen | am 11.05.2018 | 31 mal gelesen

Den Brückentag zwischen Christi Himmelfahrt und dem Wochenende haben die Kinder der Grundschule Westendorf bei Landwirten in Westendorf und Kühlenthal verbracht. Die Schüler der ersten und zweiten Klassen waren auf dem Hof der Familie Sailer in Westendorf zu Gast. Die Schüler der dritten und vierten Klassen gingen mit den Kühen auf dem Hof von Familie Wiedemann auf Tuchfühlung und die Kühlenthaler Kinder, die die Grundschule...

1 Bild

Klaus Buchner (ÖDP), Mitglied des Europäischen Parlaments

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 18.03.2018 | 13 mal gelesen

Mein Positionspapier zur Landwirtschaft In der europäischen Landwirtschaft darf es kein „Weiter so“ geben. Massentierhaltung, der Anbau von Monokulturen, der Klimawandel und viele andere Missstände sind schädlich für Menschen, Tiere und Umwelt. Deshalb fordern wir: Schluss mit Agrarfabriken, stattdessen artgerechte Weidehaltung von Tieren. Verbot von vorbeugender Antibiotika-Gabe an gesunde Tiere und von...

11 Bilder

Frühlingsboten der großen Göttin im Maskenmuseum Diedorf. 1. Teil: Das Matriarchat an der Donau

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Augsburg | am 26.02.2018 | 39 mal gelesen

Augsburg: Landkreis | 1. Von den Urspüngen europäischer Maskenkulte: Das Matriarchat an der Donau Grimmig grinsende Fratzen, geschnitzt um die eiskalte Umklammerung des Winters zu sprengen, wilde Tiermasken aus altem Brauch, um Bären und Wölfe im Frühjahr aus der Dorfnähe noch vor der Bestellung der umliegenden Felder zu vertreiben, und dazwischen, ganz verloren wirkend, hübsche Gesichter, gekrönt mit blumengeschmückten Kronen und bunt...

3 Bilder

Warum der Glyphosat-Ausstieg alleine keine Biene rettet 19

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 10.02.2018 | 170 mal gelesen

Glyphosat ist das meist eingesetzte Herbizid weltweit. Es vernichtet nahezu alle Pflanzen auf dem Acker – außer sie sind gentechnisch verändert oder haben über die Jahre Resistenzen entwickelt wie es in Brasilien durch den massiven Glyphosateinsatz bereits zu beobachten ist. Glyphosat als Gefahr für den Menschen Glyphosat wirkt als Herbizid gehen unerwünschte Pflanzen – nicht gegen Insekten. Warum also wird Glyphosat im...

1 Bild

Tierfreunde-Veggie-Treff Vogelsberg

Astrid Muth
Astrid Muth | Lauterbach | am 31.01.2018 | 15 mal gelesen

Lauterbach (Hessen): Thai-Bistro | Der Tierfreunde-Veggie-Treff findet am Freitag, den 02.02.18 im Thai-Bistro statt, Bahnhofstraße 1 in Lauterbach, ab 19 Uhr. Gesprächsthema ist der biovegane Landbau und das Biologisch-Vegane Netzwerk für Landwirtschaft und Gartenbau. Die Bio-vegan Standards des Vegan Organic Networks geben kommerziellen Erzeugenden Richtlinien an die Hand, mit deren Hilfe sie ihren Betrieb auf eine bio-vegane Produktion umstellen können....