" Die Gedächtnislücke" Theatergruppe Alerheim, letzte Möglichkeit

Klaus-Karl Kraus
Klaus-Karl Kraus | Alerheim | am 05.03.2014 | 104 mal gelesen

Alerheim: Sportheim | Die Theatergruppe der SGA zeigt einen neuen Schwank in drei Akten. Ein gestresster Bürgermeister, zu laute Kirchenglocken und auch sonst gibt es allerlei Konfliktstoff im Stück „Die Gedächtnislücke“. Ausführliche Beschreibung : Die Gedächtnislücke

"Die Gedächtnislücke" Theatergruppe Alerheim

Klaus-Karl Kraus
Klaus-Karl Kraus | Alerheim | am 05.03.2014 | 85 mal gelesen

Alerheim: Sportheim | Die Theatergruppe der SGA zeigt einen neuen Schwank in drei Akten. Ein gestresster Bürgermeister, zu laute Kirchenglocken und auch sonst gibt es allerlei Konfliktstoff im Stück „Die Gedächtnislücke“. Saalöffnung ab 18:30. Ausführliche Information: Die Gedächtnislücke

"Die Gedächtnislücke" Theatergruppe Alerheim

Klaus-Karl Kraus
Klaus-Karl Kraus | Alerheim | am 05.03.2014 | 175 mal gelesen

Alerheim: Sportheim | Die Theatergruppe der SGA zeigt einen neuen Schwank in drei Akten. Ein gestresster Bürgermeister, zu laute Kirchenglocken und auch sonst gibt es allerlei Konfliktstoff im Stück „Die Gedächtnislücke“. Ausführliche Information: Die Gedächtnislücke

" Die Gedächtnislücke" Theatergruppe der SG Alerheim

Klaus-Karl Kraus
Klaus-Karl Kraus | Alerheim | am 05.03.2014 | 125 mal gelesen

Alerheim: Sportheim | Die Theatergruppe der SGA zeigt einen neuen Schwank in drei Akten. Ein gestresster Bürgermeister, zu laute Kirchenglocken und auch sonst gibt es allerlei Konfliktstoff im Stück „Die Gedächtnislücke“. Am Samstag, 22. März, heißt es wieder „Vorhang auf“ zur Premiere. Ausführliche Information: Die Gedächtnislücke

1 Bild

"Die Gedächtnislücke": humorvoll, bauernschlau und gerissen

Klaus-Karl Kraus
Klaus-Karl Kraus | Alerheim | am 05.03.2014 | 504 mal gelesen

Alerheim: Sportheim | Alerheim - Die Theatergruppe der SG Alerheim spielt heuer das Lustspiel "Die Gedächtnislücke" von Bernd Gombold. Die Premiere des Stückes ist am Samstag, 22. März; Beginn der Aufführungen ist jeweils um 19.30 Uhr Zum Inhalt: Franz Kübele (Bernd Schick), stressgeplagter Bürgermeister, ist vom Pech verfolgt. Zuerst vergisst er seinen Hochzeitstag und muss sich die Vorwürfe seiner Frau Helene (Marion Gruber) anhören. Dann...