Lösungen

1 Bild

Agenda 2011-2012: Parlamentarier sind dem Gewissen verpflichtet – nicht den Menschen 6

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 27.02.2017 | 37 mal gelesen

Lehrte, 27.02.2017. Einfache und punktuelle Lösungen, ohne zukunftsweisende Konzepte, führen nicht zu Reformen, Investitionen und zur Überwindung der Krise. Nach dem Grundgesetz Art 38 werden die Abgeordneten des Deutschen Bundestages in allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur dem Gewissen unterworfen. Unternehmen und...

1 Bild

Zukunftsprojekt Agenda 2011 - 2012 "Soziale Sicherheit"

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 22.02.2017 | 13 mal gelesen

Lehrte, 21.02.2017. Staats- und Regierungschefs, Politiker, Wirtschaftsweise, Ökonomen, Unternehmen, Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschafts-institute/-verbände und Experten haben keine Antworten auf die globale Krise – eine open end Diskussion/Veranstaltung. Die Gründe liegen auf der Hand: Sie sind dabei den vorläufigen Höhepunkt der Schulden zu überschreiten. Sie haben zugelassen, jeder auf seine Art, dass soziale...

1 Bild

"Geht es Ihnen gut oder haben sie auch ein Kind in der Schule ?"

Franz Josef Neffe
Franz Josef Neffe | Wertheim | am 28.04.2016 | 22 mal gelesen

Wertheim: Comenius Realschule | Schul-Nothilfe-Workshop mit Aussprache für praktische Lösungen mit F.J.Neffe Mich rufen immer wieder Mütter aus ganz Deutschland an: Ihr Kind will nicht mehr in die Schule gehen. In der 5.Klasse Gymnasium musste der Sohn eine halbe Stunde in der Ecke stehen, weil er Warum-Fragen stellte. Ein Hauptschulrektor ließ einen Jungen vor der Klasse knien. In Österreich mussten Kinder in der 1.Klasse im Diktat Worte wie Gynäkologe...

Vorankündigung: Tag für Begabung

Claudia Völkening
Claudia Völkening | Laatzen | am 03.03.2015 | 131 mal gelesen

Laatzen: Stadthaus Laatzen | Im Stadthaus Laatzen (Hannover) finden zwei Fachvorträge zum Thema (Hoch)Begabung statt. Die DGhK-Elterngruppe Laatzen/Hannover (Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind) stellt sich kurz vor und anschließend startet Tomke Müller, ECHA-Coach und Begabtenpädagogin, mit ihrem Vortrag. Sie erklärt, wie Eltern die Resilienz ihrer hochbegabten Kinder stärken und ihnen somit viel Selbstwertgefühl und eine positive...

1 Bild

Hausaufgaben im Grundschulalter begleiten 2

Claudia Völkening
Claudia Völkening | Pattensen | am 22.03.2014 | 186 mal gelesen

Pattensen: Mobile e.V. | Rezept für friedliche Hausaufgaben erarbeiten! Für einige Familien werden Hausaufgaben jeden Tag zur Belastungsprobe. Bereits in der Grundschule gehören Hausaufgaben zum Alltag der Kinder. Die Hausaufgaben sollen 30 Minuten nicht überschreiten, ab wie? Gemeinsam lernen und dabei erarbeitet jeder "sein Rezept" für einen friedlichen und erfolgreichen Ablauf der Hausaufgaben! Innerhalb von zwei Stunden werden...

1 Bild

Vortrag: "Hochbegabung: Auswirkungen im täglichen Leben"

Claudia Völkening
Claudia Völkening | Laatzen | am 20.03.2014 | 274 mal gelesen

Laatzen: Stadthaus Laatzen | Hochbegabte Kinder, sind auch Kinder! Die Unterschiede verstehen und Besonderheiten besser beachten: * Hochbegabung am Beispiel begreifen. * Hochbegabung im Familienleben. * Vorurteile, Verhalten und Freundschaften von hochbegabten Kindern. * Lösungswege für ein harmonisches Familienleben. * Ansätze für das Schulleben mit Denk- und Lernstilen. Das Stadthaus Laatzen lädt ein und übernimmt die...

1 Bild

Was einfach nicht zu ändern ist…..

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 01.01.2014 | 222 mal gelesen

Das Jahr 2014 hat nun seinen ersten Tag hinter sich gebracht, mit Sonne und Temperaturen die eher an den Frühling erinnern als an einen Winter. Änderungen für 2014 gibt es ja wieder allerhand, und die Kirche hat um mehr Solidarität für Emigranten gebeten, für eine legale Zuwanderung sind alle Türen geöffnet worden. Doch ist das letztendlich die Lösung aller Probleme für diese Menschen und in diesen Ländern?? Bürger aus...

Wie die Schule Türen zuschließt und wie man sie wieder aufschließen kann - VHS Traunreut 25.10.2013 2

Franz Josef Neffe
Franz Josef Neffe | Traunreut | am 23.10.2013 | 130 mal gelesen

Traunreut: VHS Traunreut | Wenn die Probleme bei der angewandten Pädagogik immer wachsen, müssen wir die Pädagogik ändern, nicht die Kinder. Schulprobleme wären nicht ständig in aller Munde, wenn sie durch die angewandte Pädagogik gelöst würden und verschwänden. Warum wird es so oft in der Schule immer schlechter je besser man es machen will? Der erfahrene Volks- und Sonderschullehrer und Autor der neuen Ich-kann-Schule Franz Josef Neffe zeigt...

1 Bild

Rückenprobleme? – Neue Lösungen zur Schmerzfreiheit 1

Reiner Marks
Reiner Marks | Marburg | am 12.06.2013 | 204 mal gelesen

Marburg: TTZ (Technologie- und Tagungszentrum) | Sich unbeschwert und schmerzfrei bewegen können – rund ein Viertel der Bundesbürger sind dazu nicht in der Lage, obwohl sie eigentlich fit und leistungsfähig wären: Rückenprobleme beeinträchtigen das tägliche Leben. Die Ursachen scheinen in vielen Fällen nicht eindeutig bestimmbar und häufig über reine Muskel- und Knochenprobleme hinauszugehen. Ronald Göthert hat Zusammenhänge erforscht und zeigt in einem Vortrag in...

1 Bild

"Alles Mobbing, oder was?"

Andreas J. Weber
Andreas J. Weber | Dillingen | am 25.03.2013 | 561 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Colleg | Mobbing im Alltag und Berufsleben - vorbeugen, wahrnehmen, handeln. Hinter Mobbing steckt ein Phänomen, das ein ernst zu nehmendes Problem im heutigen Alltag darstellt. Quer durch alle Bevölkerungs- und Beschäftigtengruppen wird zunehmend von personenbezogenen Angriffen, Schikanen, massiven Benachteiligungen und sozialer Ausgrenzung durch das persönliche Umfeld, Kollegen und/oder Vorgesetzte berichtet. Im Unterschied...

5 Bilder

Bundesfamilienministerium und ZDH werben gemeinsam für familienbewusste Arbeitszeiten im Handwerk - Kooperationstagung zur Familienfreundlichkeit im Handwerk

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 25.11.2012 | 175 mal gelesen

Familienfreundliche Handwerksbetriebe – dafür werben der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Hermann KuesPräsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Otto Kentzler die Frage im Mittelpunkt, wie die Arbeitsbedingungen und insbesondere die Arbeitszeiten für die insgesamt 5,15 Millionen Beschäftigten in den rund eine Million Handwerksbetrieben in...

1 Bild

Das Wichtel-Quiz 2012 - beendet! 63

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 10.11.2012 | 1349 mal gelesen

In diesem Jahr gibt es neben dem eigentlichen Wichteln noch etwas Neues: Das WICHTEL-QUIZ Um Euch die Zeit zwischen Päckchen packen und Päckchen bekommen etwas zu verkürzen, habe ich ein paar Fragen zum Thema Wichteln vorbereitet. Die Antworten sind sicher leicht zu finden?!! Wir benutzen für das 'Wichteln von Usern für User' ja nur die Plattform von Myheimat. Im nun 4. Wichtel-Jahr fragte ich mal nach, ob sich Myheimat...

1 Bild

Ich-kann-Schule-Tag VHS Traunreut 30.9.2011 von 18 - 21 Uhr

Franz Josef Neffe
Franz Josef Neffe | Traunreut | am 30.09.2011 | 223 mal gelesen

Traunreut: VHS | Wie helfe ich dem Kind - bei 'Legasthenie', ein guter Schreiber zur werden? - bei 'Dyskalkulie', ein guter Rechner zu werden? - bei 'Konzentrationsstörungen', sich zu konzentrieren? - bei 'Versagensängsten', stark und erfolgreich zu werden? - bei 'Enuresis' (Einnässen), trocken zu werden? - bei 'ADHS', seine Kräfte zu beherrschen und zu lenken? - bei 'Langsamkeit', sicher, stärker, flotter zu werden? Wie helfe ich...

3 Bilder

Kreiseln für Anfänger

Stephan Rykena
Stephan Rykena | Wunstorf | am 25.06.2011 | 261 mal gelesen

Wunstorf: ab Wunstorf | Während in Wunstorf seit Jahren das Wie und Wo und Wann und Warum überhaupt diskutiert wird, kreiseln die Engländer seit Jahrzehnten wunderbar einfach und problemlos. Her mit den Kreiseln an der Kolenfelder Kanalbrücke und an der Hagenburger Straße

Die große Wut der kleinen Kinder

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Meitingen | am 07.06.2011 | 172 mal gelesen

Meitingen: Familienzentrum | Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die zwei- bis sechsjährigen. Anmeldung bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

10 Bilder

Kennst Du Donauwörth??? - Lösungen 11 - 20

Günther Gierak
Günther Gierak | Donauwörth | am 07.01.2011 | 500 mal gelesen

Heute lüfte ich die Geheimnisse der Aufgaben 11 - 20 meiner Serie "Kennst Du Donauwörth?" Lösungen siehe Bilder!

Computerproblem - einfach so - Lösung? 2

Mike Zehrfeld
Mike Zehrfeld | Schwabmünchen | am 19.10.2010 | 223 mal gelesen

Servus Ihr da draußen :-) Seit Tagen habe ich bei meinem Laptop folgendes Problem beim hochladen von Bildern. Auch kann ich keine angehängten Fotos mehr verschicken, Mails gehen dann einfach nicht raus. Egal auf welcher Plattform - hier bei myheimat, oder wenn ich Bilder überhaupt uploaden möchte - egal wohin - geht nicht....! Bei MH zeigt es dann folgendes an: focal-electra-926_11823.jpg Bilder wurden vollständig...

Geldsystem, Zinssystem, Staatsschulden - Wege aus der Krise 2

Christian Narkus
Christian Narkus | Potsdam | am 07.03.2010 | 487 mal gelesen

"Bei Licht betrachtet sieht die Kurve auch nicht besser aus" Andreas Clauss Das herrschende Geldsystem schafft Geld nicht durch reale Werte oder Leistungen, sondern durch Schulden (Kreditgeld - von credo: ich glaube). Nur solange wir an den Wert der Papierscheine glauben, hat es einen Wert. Ein Papierschein ist eine Hypothek auf den Wohlstand, der gar nicht existiert, gedeckt durch Pistolen, welche auf die gerichtet...

1 Bild

Der Gedanke an Probleme – zieht er Probleme an???

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 25.01.2010 | 301 mal gelesen

Könnte man sicherlich meinen wenn man davon ausgeht das gerade negative Gedanken das Negative zum Vorschein kommen lässt. Wenn wir denken das wir etwas erreichen wollen, mit unserer ganzen Kraft und Energie daran auch glauben, ohne jedem Zweifel Raum zu lassen, sollte es funktionieren. So sollte man im umgekehrten Falle meinen. Kommen denn dann auch Lösungen zum Vorschein wenn man an sie denkt?? Nun, auf einem...