Lärmbelästigung

1 Bild

Anwohnerbeschwerde: Pastor bricht Konzert ab 4

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 26.08.2019 | 183 mal gelesen

Es sollte wie in jedem Jahr ein rundherum gelungenes Fest rund um den Springer Kirchturm werden, gemeint ist das jährlich stattfindende Andreasfest, doch schon am Freitagabend war um 22.30 Uhr Schluss. Ein oder mehrere Anwohner hatten sich mit einer Lärmbelästigung bei der Polizei gemeldet. Die wiederum klärten vor Ort das Geschehen. Kurzum trat Pastor Klaus Fröhlich auf die Bühne, und bat die Springer Kult-Band ...

1 Bild

Laubbläser in Düsseldorf – Segen oder Fluch?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 10.01.2019 | 18 mal gelesen

Düsseldorf, 10. Januar 2019 In der am Sitzung des Umweltausschusses am 10. Januar 2019 fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wie die Verwaltung die Auswirkungen von Laubbläsern beurteilt, ob Laubbläser von städtischen Mitarbeitern - bzw. durch Firmen die im Auftrag der Stadt tätig sind - in Düsseldorf zum Einsatz gebracht werden und welche Voraussetzungen müssten gegeben sein, damit die Verwaltung den Einsatz von...

Lärmbelästigung nahe öffentlichen Plätzen? 1

Alexander Huber
Alexander Huber | Meitingen | am 26.06.2016 | 52 mal gelesen

Gehören Sie auch zu den Personen, die nahe einem öffentlichen Platz wohnen und die durch lautstarke Jugendliche gestört werden? Werden Sie auch von der Gemeinde vertröstet? Ist für Ihre Anliegen die Polizei aus Gersthofen am Wochenende auch nicht erreichbar, da sie dringendere Angelegenheiten hat? Dann geht es Ihnen wie mir ...

1 Bild

Kai Debus, CDU: Zunehmender Fluglärm über Alsterdorf

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 16.04.2014 | 345 mal gelesen

Hamburg: BRABAND Bistro & Wein | Die Flugbewegungen von Passagier- und Frachtflugzeugen durch den Flughafen Hamburg und Airbus Industries über Hamburg-Alsterdorf haben in den letzten Monaten deutlich zugenommen. Mit dem verstärkten Flugaufkommen ist auch die Flüglärmbelästigung weiter angestiegen. Durch den Bau des neuen Frachtflugzentrums am Hamburg Airport scheint sich die Situation in den kommenden Jahren weiter zu verschärfen. Um konkrete...

14 Bilder

Flugzeuge über Frankfurt 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 29.03.2014 | 78 mal gelesen

Beim gestrigen Besuch in Frankfurt habe ich so viele Flugzeuge am Himmel gesehen, wie selten zuvor. Neben dem optischen Reiz, sie zu fotografieren, fiel mir der große Lärm auf, den diese Flieger machen. Warum müssen die nach dem Start so niedrig über die Stadt fliegen ? Der Flughafen liegt ca. 15 km westlich der Stadt, da bin ich froh, dass ich nicht in Frankfurt leben muss. Heute wird bei den Piloten gestreikt, da ist es...

3 Bilder

Stade Zeit, die künstlerische Antwort auf Laubbläser-Terror!

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 04.11.2013 | 296 mal gelesen

München: Kunstforum HMP | Am Freitag,den 25.10. ging es rund am Hans-Mielich-Platz bei der Enthüllung der Installation "Stade Zeit" des Künstlers Michael Lapper. Ein Laubsauger ist mit Ketten brutal an einen entlaubten Baum gekettet. Hat hier jemand gegen den all-herbstlichen Laubbläser-Terror zur rigorosen Maßnahme gegriffen? Dies ist die (fiktive)„erste Giesinger Vereinigung gegen Laubbläser-Terror“, wie das aushängende Plakat verkündet. Dahinter...

Moderne Gartenarbeit und Umweltschutz 1

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 25.09.2013 | 85 mal gelesen

Finden Sie nicht auch daß die Gärtner heutzutage immer kraftloser aber lauter werden. Da wo früher zum Schneiden von Hecken und Büschen, Heckenscheren ( evtl. auch elektr.) eingesetzt wurden, wird heutzutage mit Benzinmotorsägen gedröhnt und zwar dermaßen laut , daß die Anlieger im weiten Umkreis erheblich belästigt werden. Der Verursacher hat natürlich einen Hörschutz auf, was aber den Anwohnern garnix nützt. Zudem...

1 Bild

Bauer: Flugplan braucht amtliche Änderung

Peter Bauer
Peter Bauer | Sachsen bei Ansbach | am 06.08.2013 | 127 mal gelesen

Bauer: „Nur eine offizielle und amtliche Änderung des Flugplanes kann die Bevölkerung vor der Lärmbelästigung durch die US-Hubschrauber schützen!“ Sachsen b.Ansbach (mm) – Den am 03.08.2013 in der FLZ veröffentlichten Artikel „US-Hubschrauber fliegen weniger“ bezeichnet Dr. Peter Bauer, Fran-kensprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, als Wahlgeschenk und Beruhigungspille an die Bevölkerung. Es sei überhaupt keine Rede...

3 Bilder

Bauer: „Dauerlärm macht Menschen krank!“

Peter Bauer
Peter Bauer | Sachsen bei Ansbach | am 26.05.2013 | 671 mal gelesen

München | Sachsen b. Ansbach (cf). 26.05.2013 Am Donnerstag, 23. Mai 2013, kamen Mitglieder des Umweltausschusses des Bayerischen Landtags nach Wicklesgreuth. Auch die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden und lärmgeplagte Bürger wurden von MdL Dr. Peter Bauer dazu eingeladen. Bei einem öffentlichen Ortstermin hat sich der Abgeordnete und weitere Bürger einen persönlichen Eindruck vom dort herrschenden Hubschrauberlärm...

1 Bild

Presse-Information aus dem Vorstand zum Tag gegen den Lärm am 24. April 2013

Wolfgang Strobel
Wolfgang Strobel | Friedberg | am 23.04.2013 | 156 mal gelesen

Friedberg: SPD Friedberg | Der SPD-Ortsverein Friedberg nimmt den Tag gegen den Lärm am 24. April 2013 zum Anlass, erneut auf die Lärmbelastung durch den Straßenverkehr in Friedberg hinzuweisen. Nach einer vom Bayerischen Landesamt für Umwelt veröffentlichten Statistik müssen in Friedberg rund 1000 Bürger unter einem Lärmpegel von über 55 dB(A) bis 60 dB(A) uns etwa 300 Bürger unter einem Lärmwert von 60 bis 65 dB(A) leiden. In unserer direkten...

1 Bild

Ortstermin im Rechtsstreit um die Einkaufsmärkte an der Bahnhofsbaustelle Menden am 23.10.12

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 24.10.2012 | 310 mal gelesen

Hier ein Auszug des Berichtes der Westfalenpost vom 24.10.12 für die Personen, die keine Tageszeitung im Abo haben: Der Rechtsstreit zwischen der Stadt und Anwohnern der Hönne-Insel über die Bahnhofsbebauung wird sich voraussichtlich noch etliche Monate hinziehen. Ein Ortstermin gestern Morgen, an dem die Anwohner, Vertreter der Stadtverwalung und die Vorsitzende Richterin des Verwaltungsgerichtes Arnsberg teilnahmen,...

1 Bild

Nochmal Glück gehabt - Flugzeuge über Rhein-Main

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 13.10.2012 | 282 mal gelesen

Obertshausen: Rathaus | Wer noch nichts unternommen hat, kann noch bis 19. Oktober eine Stellungnahme an das Regierungspräsidium Darmstadt absenden. Hier wäre ein Musterschreiben. Regierungspräsidium Darmstadt Luisenplatz 1-3 64283 Darmstadt Stellungnahme zum Entwurf des Lärmaktionsplans, Teilplan Flughafen Frankfurt/M. Sehr geehrte Damen und Herren, der Entwurf des Lärmaktionsplanes ist grundlegend zu überarbeiten: So laut darf es...

1 Bild

Augsburg droht erneut Einführung der Sperrstunde

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 11.05.2012 | 704 mal gelesen

Neuer Diskussionsstoff um das Nachtleben in Augsburg: Ein Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts Augsburg gab den Klägern, bestehend aus Eigentümern und Bewohnern der Maxstraße, Recht. Die Stadt Augsburg hat von nun an für Ruhe in der Flanier- und Partymeile zu sorgen. Die Klägergemeinschaft „Nachtruhe in der Maximilianstraße“ hatte mit ihrer Klage im Juni 2011 gegen die Stadt Augsburg Erfolg. Das Verwaltungsgericht...

1 Bild

Aus dem Gemeinderat im November 2011: Spielplatzdiskussion in Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 09.11.2011 | 1109 mal gelesen

Viele neue Spielplätze – öffentliche Flächen geöffnet! Die Diskussion im Gemeinderat, die die SPD Fraktion angestoßen hatte, erbrachte Klärung: In Eichenau dürfen Kinder und Jugendliche auf öffentlichen Flächen spielen, auch wenn dort kein Hinweisschild „Spielen erlaubt“ das ausdrücklich betont. Um auf einer gesicherten Rechtslage zu operieren stellen viele Gemeinde allerdings das Schild nach Euronorm 1176-7 8.2.4 auf,...

1 Bild

Keine Stimme für Eva Feußner 14

uwe Zeidler
uwe Zeidler | Bad Kösen | am 28.02.2011 | 714 mal gelesen

Frau Feußner CDU sagt, " das viele dem Feinstaub und Lärmbelästigung an der B87 Tag und Nacht ausgesetzt sind, scheint nicht zu interresieren" aber in dem sie der Ortsumgehung zustimmt wünscht sie ihren Mitbewohnern in Eckartsberga Tag und Nacht Feinstaub und Lärm. Die neue B87 falls sie gebaut wird, führt auch weiterhin durch Eckartsberga. Die ewig vom Wahlplakat lächelnde Eva müßte dann den Eckartsbergaern erklären , was...

Erdölbohrung: Bergamt gibt für Pudagla grünes Licht - Container und Baufahrzeuge im Silo nahe Görmitz sorgen für Gerüchte um Baubeginn. CEP schließt Parallel-Baustellen aus. Bouwman: ?Wir haben nur ei

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Usedom | am 22.02.2011 | 1385 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Usedom: Netzelkow/Pudagla ? Sie leuchten schon aus der Ferne und verheißen bei einigen Netzelkowern nichts Gutes: die orangefarbenen Container im ehemaligen Futtersilo an der Plattenstraße in Richtung Görmitz. Gerüchte machten deshalb am Wochenende im Dorf die Runde, dass die Erkundungsbohrung nach Erdöl zwischen Neuendorf und der Insel Görmitz schon Anfang...

1 Bild

Sind lachende Kinder Zukunftsmusik oder Lärmbelästigung? 34

Melanie Weiershäuser Belichtbar Fotografie
Melanie Weiershäuser Belichtbar Fotografie | Marburg | am 16.02.2011 | 932 mal gelesen

Lachende, schreiende, tobende Kinder: Umweltminister Norbert Röttgen meint, das sei Zukunftsmusik und keine Lärmbelästigung, und bringt eine entsprechende Gesetzesänderung auf den Weg. Dass Kindergärten und -tagesstätten umziehen müssen, nur weil Anwohner klagen, soll nun der Vergangenheit angehören. Per Gesetz soll Kinderlärm nicht mehr als schädliche Umwelteinwirkung gelten. In Zukunft sollen Kindertagesstätten auch in...

Seit zwei Nächten keinen Schlaf 3

Astrid Hinte
Astrid Hinte | Neustadt am Rübenberge | am 26.01.2011 | 264 mal gelesen

Wenn man den Bewohnern in unserer Straße in die Auge schaut, fällt auf, dass diese kleiner sind als sonst. Seit zwei Nächten wird an dem Bahnübergang Poggenhagen gebaut. Jeder Zug der sich der Sperrung nähert wird mit einem lauten Hupen begrüßt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um 12 Uhr oder 2 Uhr nachts ist. Muss es denn ein Akustiksignal sein? Gibt es denn keine ruhigere Alternative? Sind wir mit den ewig langen...

7 Bilder

Empörender Baulärm am Dreikönigstag 6

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 07.01.2011 | 396 mal gelesen

In katholischen Ländern wie Bayern oder Salzburg darf an einem kirchlichen Feiertag wie dem "Dreikönigstag" nicht gearbeitet werden. Doch in Lehen, einem Salzburger Stadtteil, war es diesmal anders: An der Salzach wurde weiter fleißig gebaggert und gelärmt wie an einem normalen Arbeitstag. Sehr zum Ärger der Anrainer, zu denen auch wir zählen. Von Anfang an war diese Großbaustelle an der Salzach den meisten Anrainern ein...

3 Bilder

Börgerstrasse: Planung und Wirklichkeit

Hartmut Rensch
Hartmut Rensch | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 03.08.2010 | 847 mal gelesen

Hannover: Sögeler Str. | Es war einmal, vor langer, langer Zeit ein Landschaftplaner für eine Erweiterung des Neubaugebietes tätig. Damit der Verkehr zwischen der Sögeler Str. und der neuen Börgerstr. nicht zu schnell fließt (im gesamten sogenannten "Emslandviertel" ist sowieso Tempo 30 km/h) und damit auch das Auge etwas von der neuen Börgerstr. hat, wurde der Zusammenschluß dieser beiden Straßen verengt und mit Kopfsteinpflaster...

Lärmbelastung durch abgestellte S-Bahnen und Züge

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 04.03.2010 | 578 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Großer Sitzungssaal im Rathaus | Es kommt an Endhaltepunkten und Abstellgleisen innerhalb des S-Bahnnetzes im Großraum München immer wieder vor, dass abgestellte S-Bahn- und Regionalbahnzüge durch weiterhin in Betrieb befindliche Aggregate wie z.B. Klimaanlagen unzumutbaren Lärm erzeugen. Das Problem verschärft sich oft auch dahingehend, dass die Bahnhöfe und Abstellanlagen in unmittelbarer Nähe von Wohnbebauung liegen. Entsprechende Hinweise und...

Temporäre Lärmbelastung durch Inbetriebnahme - IGS weist die Anwohner des Industrieparks auf Lärm im Zusammenhang mit den Inbetriebnahmearbeiten am EB

Ingrid Knöpfle
Ingrid Knöpfle | Gersthofen | am 29.07.2009 | 237 mal gelesen

In der Zeit vom 3. bis zum 7. August kann es für die Anwohner im Norden des Industrieparks zu einer temporären Lärmbelastung kommen. Darauf weist die Betreibergesellschaft IGS (Industriepark Gersthofen Servicegesellschaft vorsorglich hin. Der Lärm entsteht im Zusammenhang mit den Inbetriebnahmearbeiten für das neue EBS-Kraftwerk und ist auf den genannten Zeitraum beschränkt. Die Dampfleitung vom neuen Kraftwerk zur Turbine...

1 Bild

Gesellschaftliches Leben - kauputtgeklagt 4

Christian Springfeld
Christian Springfeld | Springe | am 06.05.2009 | 394 mal gelesen

Zum heutigen Artikel im Deister-Anzeiger („Anlieger fühlen sich vom Lärm gestört“ Deister-Anzeiger vom 6. Mai 2009) möchte ich folgendes mal loswerden: Ja, haben die denn keine anderen Sorgen?! Es kann ja wohl nicht sein, dass vereinzelte Querulanten das gesellschaftliche Leben in einem ganzen Ort stilllegen wollen und dabei auch noch weitestgehend erfolgreich sind! Da wird zuerst das Schützenfest kauputtgeklagt, dann das...