Lärm

1 Bild

Enttäuschend: Düsseldorf setzt weiterhin lärmende und krankmachende Laubbläser ein

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 12.01.2019 | 8 mal gelesen

Düsseldorf, 12. Januar 2019 In der Sitzung des Umweltausschusses am 10. Januar 2019 fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wie die Verwaltung die Auswirkungen von Laubbläsern beurteilt, ob Laubbläser von städtischen Mitarbeitern bzw. durch Firmen, die im Auftrag der Stadt tätig sind, in Düsseldorf zum Einsatz gebracht werden und welche Voraussetzungen müssten gegeben sein, damit die Verwaltung den Einsatz von...

5 Bilder

Verkehrsaufkommen: Gestorf und Bennigsen am Ende 1

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 22.11.2018 | 190 mal gelesen

Straßenlärm ist die Lärmquelle in Deutschland, von der sich 70 % der deutschen Bevölkerung belästigt fühlt. Schwerlasttransporter, Rübentransporter, Lastkraftwagen und tausende PKW schlängeln sich tagtäglich durch Bennigsen, dabei ist die Ortsdurchfahrt für diesen enormen Verkehr nicht mehr ausgelegt. Ausgewaschene Spurrillen, geflickte Oberflächen und ein abgefahrener Belag lassen die Anwohner verzweifeln. Gefahr droht...

Ehlershausen - Otze - Burgdorf - Lehrte - Mitmachen! 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Güterstrecke endet am kommenden Mittwoch! 2

Andreas Uredat
Andreas Uredat | Burgdorf | am 28.02.2018 | 51 mal gelesen

Ehlershausen - Otze - Burgdorf - Lehrte Bitte mitmachen, bitte engagieren! Die aktuelle 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen des Beteiligungsverfahrens der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes endet am kommenden Mittwoch, 7. März 2018, um Mitternacht. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie dem Eisenbahn-Bundesamt eine Rückmeldung zu der 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, dem Lärmaktionsplan Teil A...

1 Bild

Lärmaktionsplan der Bahn

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 12.07.2017 | 38 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | Wie bereits aus der Presse zu erfahren war, bietet das Eisenbahn-Bundesamt seit Ende Juni eine Beteiligung an einer Lärmaktionsplanung an Eisenbahnstrecken. Da diese Aktion begrenzt ist bis zum 25. August 2017, kommt jetzt dieser Brief von uns. Je mehr Personen sich an der Aktion beteiligen, desto eher werden sie (wahrscheinlich) gehört! Hier ist der Link zur Lärmaktionsplanung:Hier ist der Link zu...

4 Bilder

Katzen... 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 25.06.2017 | 145 mal gelesen

erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Welche Aufgabe hat normal die Polizei in Deutschland? 5

Adolf Klesla
Adolf Klesla | Naumburg (Saale) | am 10.01.2017 | 112 mal gelesen

Naumburg (Saale): Am Bahnhof | Bisher habe ich angenommen, sie sind Gesetzes Vertreter und sorgen bei Gesetzwidrigen Verstößen im Gesellschaftlichen Leben für Recht und Ordnung. Weit gefehlt, gestern Nacht wurde ich zum wiederholten male Belehrt was ich zu Tun habe um folgendes in die Wege zu leiten. Seit circa 22 Uhr, durch Alkohol langsam in Stimmung gekommen, tobt eine Gruppe 5 oder 6 junger Menschen in der Wohnung über uns. Musik und Gejohle werden...

1 Bild

BI Bahnemission-Elbtal e. V. startet neue Aktionen für eine leise Bahn

Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr
Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr | Dresden | am 28.10.2016 | 23 mal gelesen

Ziel ist es, bis zur Bundestagswahl im nächsten Jahr verstärkt alle politischen Ebenen zu sensibilisieren. Das erhöht die Chancen, in den Berliner Koalitionsverhandlungen weitere lärmsenkende Maßnahmen der Bahn durchzusetzen. So, wie es bereits 2013 glückte. Coswig/Weinböhla/Radebeul/Dresden. Mit Blick auf die Bundestagswahl im kommenden Jahr plant der Verein Bürgerinitiative Bahnemission-Elbtal e. V. (BI-Elbtal) eine...

1 Bild

Spitzfindigkeiten | Schnappschuss | Augenzwinkern 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 06.08.2015 | 77 mal gelesen

Lünen: Mitte | Wenn Männer Lärm und Chaos verbreiten, bilden sie sich ein, den Ton anzugeben (unbekannt)

Vieles macht Lärm (ein unerschöpflicher Quell der Resignation) 12

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 26.07.2015 | 138 mal gelesen

Eigentlich müßte man Gott für Vieles danken, aber Vieles ist halt echt schlimm ! Vieles macht Lärm, von früh bis spät, seien es die Laubsauger- oder Kettensägengärtner, gegen die das ständige Dröhnen der Flugzeuge direkt sanft und musikalisch wirkt, oder die Menschen, die denken, sie wären alleine auf der Welt und daher besonders rücksichtslos herumplärren aber ihnen wird vergeben und dazu läutet dann der Pfarrer...

1 Bild

Laut ist out - Gedanken der Autorin Margaretha Main

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 18.07.2015 | 64 mal gelesen

Als Mädchen klemmten wir uns ein Stück Pappe unter den rechten, waagerechten Schutzblechhalter unserer Fahrräder, um zumindest die Illusion zu haben, motorisiert zu sein. An dieser Pappe wurde ein zweckentfremdetes Strohband befestigt, das oben um den rechten Griff des Lenkers gewickelt wurde. So konnten wir durch eine „Gasgriffdrehung“ das „Motorengeräusch“ verändern. Auch einige Jungs schauten sich diese Geräuschmaschine...

Muster für Stellungnahme Bebauungsplan Vitos-Gelände 1

Andreas Matusch
Andreas Matusch | Marburg | am 19.04.2015 | 637 mal gelesen

Absender_____________________________, 35039 Marburg An den Magistrat der Stadt Marburg FD61 z.H. Herrn Nützel Barfüßerstr. 11 35037 Marburg Absender Tel.: E-mail: __.04.2015 Betrifft: Öffentliche Auslegung des Entwurfes für den Bebauungsplan nach §13a BauGB Nr. 10/1 3. Änd. „Cappler Straße / Friedrich Ebert Straße“ hier Stellungnahme nach §47 IIa VwGO und vorsorglicher Ausblick auf eine...

1 Bild

Der Verkehrslärm lässt uns nicht in „Ruhe“ – Sächsische Bürgerinitiativen sammeln Unterschriften für Petition 2

Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr
Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr | Dresden | am 01.03.2015 | 144 mal gelesen

Dresden: Stadt + Land | An Lärm kann man sich nicht gewöhnen. Lärm geht uns alle an. Daher haben 14 Bürgerinitiativen aus ganz Sachsen die Petition „Gesund leben ohne Verkehrslärm! Wir für Sachsen.“ gestartet. Bisher unterstützen 3.200 Bürger die Aktion. Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Mitte Mai 2015. Aktiv vor Ort unterstützen die Bürgergruppen Bündnis Verkehrsentlastung Elbtal (BVE), die Bi Lebensqualität im linkselbischen Raum Dresden –...

1 Bild

Der Verkehrslärm lässt uns nicht in „Ruhe“ – Sächsische Bürgerinitiativen sammeln Unterschriften für Petition 9

Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr
Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr | Leipzig | am 01.03.2015 | 115 mal gelesen

Leipzig: Stadt + Land | An Lärm kann man sich nicht gewöhnen. Lärm geht uns alle an. Daher haben 14 Bürgerinitiativen aus ganz Sachsen die Petition „Gesund leben ohne Verkehrslärm! Wir für Sachsen.“ gestartet. Bisher unterstützen 3.200 Bürger die Aktion. Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Mitte Mai 2015. Aktiv vor Ort unterstützen die AG Verkehrslärm Markranstädt und die Bi Lärmschutz Nördlicher Güterring Leipzig diese Aktion. Sie haben bei...

3 Bilder

Motocross in Kirchhorst? 6

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 24.02.2015 | 287 mal gelesen

Isernhagen: Freizeitpark Kirchhorst | Eigentlich schien das Thema nach der damaligen Ortsratssitzung , in der CrossClubs sein Projekt vorstellte, gegessen. Unter Starker Beteiligung vieler Zuhörer beschloss der Kirchhorster Ortsrat, dass er eine Spaltung des Ortes deswegen befürchtet. Die Ortsbürgermeisterin Dr. Vogelgesang "bedauert ihnen mitteilen zu müssen, dass an der gewünschten Fläche keine Aussicht auf Realisierung ihres Projektes besteht" (Protokoll...

Laatzener Rathaus - seit Wochen Baulärm - was wird da gemacht? 15

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 02.10.2014 | 230 mal gelesen

Wir haben von einigen Leuten gehört, dass nun seit vielen Wochen fast jeden Abend (bis in den späten Abend - trotz hunderte Wohnungen in Spuckweite) im Rathaus immer eine andere Etage beleuchtet ist und man von dort Baulärm (Fräsen? Sägen?) hört... Wir haben das ab und zu auch schon selbst gesehen/gehört... Weiß jemand, was da so Wichtiges gemacht wird, dass man da sogar bis spät Abends rumwerkelt?... Ist das...

1 Bild

Balkon mit Aussicht an einem sonnigen Herbsttag ... 7

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 29.09.2014 | 224 mal gelesen

Marburg: Balkon mit Aussicht ... | Schnappschuss

3 Bilder

Nachtflüge und Fluglärm in Hannover - Langenhagen 2

Hubert R.
Hubert R. | Isernhagen | am 24.08.2014 | 338 mal gelesen

Ich erstelle hier einmal testweise einen Beitrag mit Auswertung von Flügen aus dem Travissystem des Airport Hannover. Ich werde bei der Auswertung mal versuchen die Fotos schärfer hin zu bekommen. Dann werde ich hier ergänzen.

1 Bild

Kinder machen glücklich ... 16

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 18.08.2014 | 252 mal gelesen

Schnappschuss

Wünsch dir was! Ruhe in der Nachbarschaft! 22

Hubert R.
Hubert R. | Hannover-Bothfeld | am 12.07.2014 | 440 mal gelesen

Isernhagen: Sonnenallee | Moin, das möchte ich hier noch einmal los werden. Es ist nicht der große, spektakuläre Lärm, der mich in Rage bringt, nein es ist der "kleine Lärm" von Nachbarn, flitzenden Autofahrern(innen) in Tempo 30 Zonen etc. Wir haben hier Nachbarn, die einen ganzen Kleinmaschinenpark besitzen und diesen auch regelmäßig in der gern zur Ruhe geschätzten Mittagszeit in Betrieb nehmen. Wir haben schon "Wetten das...." gespielt, welches...

1 Bild

Viele Fragen zum Thema Lärm wurden gestellt

Manfred Hetche
Manfred Hetche | Gladenbach | am 08.05.2014 | 146 mal gelesen

Marburg, 09.05.2014. Bei den DAK-Experten an der kostenlosen Hotline zum Thema „Krach macht krank“ standen die Telefone am 30. April nicht still: Viele Interessierte aus Marburg und Umgebung stellten Fragen rund um Hören, Lärmschutz und Erkrankungen des Innenohrs. Die Anrufer erkundigten sich vor allem zu den Folgen von Lärm im Alltag. Straßenlärm am Wohnort und daraus resultierende gesundheitliche Schäden waren für viele...

Kein Geld für die BI-Fluglärm 2

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 14.12.2013 | 163 mal gelesen

Obertshausen: Rathaus | Die Mehrheitsfraktionen wollen die Bürgerinitiative gegen Fluglärm (BI Fluglärm) finanziell nicht unterstützen. Während in Mühlheim ein gleichlautender Antrag vom dortigen Stadtparlament getragen wird, gibt es bei uns kein Geld für die BI. Die 20 Abgeordneten von CDU und freien Wählern votierten in der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend gegen einen Antrag von Grünen und SPD, die BI-Fluglärm mit 1.000 Euro für...

6 Bilder

Abend wird es wieder und die Krähen setzen sich nieder! 4

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 24.11.2013 | 126 mal gelesen

Bad Wildungen: Altwildungen | Im Beitrag >http://www.myheimat.de/de--waldeck--737/natur/herbst-kraehen-d2563995.html< hat Wilhelm um Fotos gebeten. Hier sind sie nun, die Versammlung ist angelaufen. Auch der Abendhimmel hat was!

1 Bild

Grüne Mitglieder bestätigen Vorstand und setzen sich für Verkehrsberuhigung ein

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 20.11.2013 | 255 mal gelesen

Obertshausen: TV-Hausen | Die Bündnisgrünen gehen mit ihrem bisherigen Vorstandsteam ins kommende Jahr. Es stehen die Bürgermeisterwahl und die Europawahl an. Die Spitze des Ortsverbandes leistet nach Auffassung der grünen Mitglieder offenbar gute Arbeit - in der Jahresmitgliederversammlung bestätigten sie das Führungstrio Martina Bode, Dr. Klaus-Uwe Gerhardt und Tobias Koch mit übergroßer Mehrheit im Amt. Tobias Koch berichtete zunächst über die...

5 Bilder

One Direction: Niall Horan wünscht sich ruhige Fans

Sabine Hannich
Sabine Hannich | News | am 26.09.2013 | 2479 mal gelesen

One Direction sind zur Zeit in Australien. Dort finden die letzten Auftritte der “Take Me Home”-Tour von Niall Horan und Co. statt. Natürlich ist alles wie immer: Die Stars haben viel zu tun, und Fans belagern das Hotel der Sänger, um einen Blick auf ihre Idole werfen zu können. Doch One Direction-Star Niall Horan machte klar, dass die Fans besser ruhig bleiben sollten! One Direction haben nach wie vor einen vollen...

6 Bilder

Justin Bieber: Freunde wegen Diebstahls aus Haus geworfen?

Sabine Hannich
Sabine Hannich | News | am 25.09.2013 | 288 mal gelesen

Justin Biebers Freunde Lil Za und Lil Twist wurden schon länger als schlechter Einfluss auf den Star gesehen. Auch sein Manager Scooter Braun schien das zu glauben - und warf die beiden Kumpels aus dem Haus des Teenie-Stars. Doch was hat ein Diebstahl in genau diesem Haus damit zu tun, dass Justin Bieber seine Freunde herauswirft? Die Situation in Justin Biebers Haus war lange seltsam. Während er auf Tour war, passten...