Ländlicher Raum

1 Bild

Quo Vadis Landwirtschaft & Infos für Erstwähler bei der Bundestagswahl

Dr. Markus Brem
Dr. Markus Brem | Gersthofen | am 31.08.2021 | 6 mal gelesen

Gersthofen: Hirblingen | Donnerstag, 2. Sept. 2021: 18.30 Uhr: Information zur Bundestagswahl für Erstwähler und interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 19.30 Uhr: Quo Vadis Landwirtschaft: Brauchen wir einen neuen Gesellschaftsvertrag? Vortrag v. Prof. (em) Dr. Dr. h.c. Alois Heißenhuber Technische Universität München - Freising-Weihenstephan Veranstaltungsort: Wertinger Str. 37 86368 Hirblingen (Stadt Gersthofen) Veranstalter:...

1 Bild

Achtung - Freilaufende Kinder!? 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 24.08.2021 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

Einwohnerentwicklung im Bereich der IHK Hannover

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Windhausen | am 16.08.2021 | 5 mal gelesen

Windhausen: Rathaus | Zurück aufs Land: Großstädte verlieren Einwohner Hannover (ein/kip) Die IHK Hannover teilt mit: Immobilienpreise, Home Office und vielleicht die frische Landluft ziehen die Menschen aufs Land. Damit verlieren die Großstädte nach langen Jahren des Wachstums wieder Einwohner. Das zeigt die neue Bevölkerungsstatistik des Landesamtes für Statistik Niedersachsen. 2020 sind fast 2500 Einwohner aus der Landeshauptstadt...

Offener Brief an die Postbank 1

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Birkenhügel | am 08.06.2021 | 46 mal gelesen

Rosenthal am Rennsteig: Blankenstein | Sehr geehrtes Team Kundenbetreuung der Postbank, seit Tagen versuche ich das Post-Ident-Verfahren zu nutzen, um mich zu legitimieren. Leider ohne Erfolg. Die Poststelle im Nachbarort Blankenstein hat mich abgewiesen, weil sie kein Post-Ident machen kann. Angeblich ist die Filiale zu klein. Wenn die Post ihre eigenen Niederlassungen durch Shops ersetzt, die die Dienstleistungen miterledigen, dann sollten auch sämtliche...

11 Bilder

Winterliches Idyll in der Reischenau 15

Ariane Braun
Ariane Braun | Dinkelscherben | am 16.01.2021 | 175 mal gelesen

Dinkelscherben: Anried | Anried ist ein Ortsteil von Dinkelscherben im Landkreis Augsburg. Es liegt 6km süd-westlich von meinem Heimatort Zusmarshausen entfernt auf einen kleinen Hügel und hat ca. 260 Anwohner. Die kath. Kirche "St. Felizitas und ihre sieben Söhne" beherbergt im Turm über 100 Fledermäuse und ein Falkenpaar. Ich machte rund um Anried eine kleine Foto-Tour.

1 Bild

AfD-Themenabend mit Mariana Harder-Kühnel, MdB & Karl Hermann Bolldorf, MdL 1

AfD Support
AfD Support | Ebsdorfergrund | am 04.11.2019 | 193 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Bürgerhaus | Themenabend des AfD Kreisverband Marburg-Biedenkopf mit Mariana Harder-Kühnel (Mitglied des Deutschen Bundestages) und Karl Hermann Bolldorf (Mitglied des Hessischen Landtages) am Samstag, d. 16.11.2019 in Beltershausen-Frauenberg. Beginn ist um 18:30 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr

1 Bild

Dorfansicht

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.08.2019 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kultur im Ländlichen Raum

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 05.06.2019 | 73 mal gelesen

Kultur im Ländlichen Raum In der Stadt – Großstadt, z.B. Frankfurt – ist es teuer, kein Wohnraum, schlechte Luft. Viele Menschen aus dem ländlichen Raum streben trotzdem dorthin, weil dort Jobs, Konsum, Kultur sind. Kleinstädte wie Biedenkopf, Homberg, Wetter oder eben Kirchhain entvölkern - tendenziell, obwohl die Lebensqualität dort Vorteile bietet: Wohnraum, Platz im Grünen, Nachbarschaft. Aber wie steht es dort um...

1 Bild

Problem: Stromversorgung in ländlichen Gebieten 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.05.2019 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stromversorgung auf dem Lande 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.05.2019 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

45 Bilder

Bevor der Sommer zu Ende geht: Ein Sommerabend auf dem Lande. Teil 2. 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 02.09.2018 | 120 mal gelesen

Kapitel 21.: An der großen Kreuzung Ich erreichte die Kreuzung Windmühlgasse/Znaimerstraße/Kirchenstraße. Hinter mir lag die Häuserzeile Windmühlgasse-Kirchenstraße. Eine der vier Gebäudelinien der heute noch exakt quadratisch abgrenzten historischen Innenstadt, ging es mir durch den Sinn. Ein zweistöckiger Reisebus mit deutschem Kennzeichen näherte sich von rechts aus der Kirchenstraße. Er bewegte sich hinweg über die...

69 Bilder

Bevor der Sommer zu Ende geht: Ein Sommerabend auf dem Lande. Teil 1. 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 02.09.2018 | 152 mal gelesen

Wieder eine Jugenderinnerung aus den 90-ern: In den letzten Augusttagen des Jahres 1997 Erläuterungen einiger Begriffe und Personen: "Thomas Prandtner": Chefredakteur, Herausgeber und Verleger einer Regionalzeitung, bei der der Autor zum Zeitpunkt der Handlung des Buches angestellt war. "Drescher": Mitarbeiter einer inzwischen nicht mehr existenten kleinen Wiener Fotoagentur, für die der Autor mal eine Zeitlang...

1 Bild

Änderung der hessischen Bausatzung durch Landesregierung ohne Weitblick 1

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 11.12.2017 | 14 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Am 21.11.2017 hat die hessische Landesregierung einen Gesetzentwurf zur Neufassung der Hessischen Bauordnung und zur Änderung landesplanungs- und straßenrechtlicher Vorschriften vorgelegt. Dieser sieht neben der sicher lobenswerten Neuschaffung von bezahlbarem Wohnraum auch eine Erleichterung in der Umwidmung von Büroraum in Wohnraum vor. „Dieses Vorhaben scheint auf den ersten Blick in die richtige Richtung zu gehen“, so...

1 Bild

Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen in die hessische Verfassung

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 08.11.2017 | 13 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Die FREIE WÄHLER Hessen fordern die Aufnahme der Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen in die hessische Verfassung. Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen: „Die strukturschwachen Regionen und Kommunen müssen von der positiven Entwicklung des Bundeslandes profitieren, deshalb muss Hessen als anziehendes Gebiet zum Leben und für die Wirtschaft nachhaltig weiterentwickelt werden.“ Der ländliche Raum müsse...

1 Bild

Windräder 6

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | am 25.06.2016 | 75 mal gelesen

... oh man, was das an Energie kostet die am laufen zu halten! ;-)

10 Bilder

Wilde Streuobstwiesen 6

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | am 22.09.2015 | 633 mal gelesen

Rund um Erfurt gibt es einige wilde Streuobstwiesen oder vereinzelt wachsende Obstbäume die von niemand aberntet werden. Heute ist Obst was Alltägliches. Jedes Kind kennt die meisten Sorten und mag sie auch. Äpfel und Birnen gehören um diese Jahreszeit auf jeden Speiseplan. Schon vor etwa 4000 Jahren bedienten sich die Menschen an den Früchten der wild wachsenden Obstbäume. Das Wissen über Obst haben wir den Römern...

1 Bild

Ländliche Hochzeitslader

Rainer M.
Rainer M. | Schwelm | am 18.05.2015 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Hohltaube ? im Flug und Nestbau zu sehen,. 1

Klaus- Dieter Benner
Klaus- Dieter Benner | Rauschenberg | am 03.11.2014 | 154 mal gelesen

Es ist schon eine Zeit her, wo ich diese Aufnahmen gemacht habe aber es lohnt sich die Bilder anzuschauen.

Zur Zukunft des ländlichen Raumes in Hessen.

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 30.05.2013 | 146 mal gelesen

Gießen: Großer Hörsaal im Zeughaus | Hier der Hinweis auf den dritten Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe der Gießener Geographischen Gesellschaft (GGG) im aktuellen Sommersemester 2013. Insgesamt gibt es vier Vorträge. Der nächste Vortrag trägt den Titel "Zur Zukunft des ländlichen Raumes in Hessen" Referent: Dr. Lars Witteck (Regierungspräsident Mittelhessen) Datum: Montag den 10.06.2013 um 18.15 Uhr Ort: Großer Hörsaal im Zeughaus (Senckenbergstr....

Fraktion DIE LINKE. im Bundestag-Infrastruktur und Mobilität in ländlichen Räumen

Brandy Hügel
Brandy Hügel | Düsseldorf | am 20.03.2013 | 162 mal gelesen

Die demographische und wirtschaftliche Ausdünnung ländlicher Räume hat mobilitätspolitische Herausforderungen zur Folge. Wir fragen die Bundesregierung danach, wie Mobilität auch über den motorisierten Individualverkehr hinaus ermöglicht werden kann. Weiteres Thema ist die Versorgung mit Breitband-Anschlüssen. ... KLEINE ANFRAGE: INFRASTRUKTUR UND MOBILITÄT IN LÄNDLICHEN RÄUMEN (PDF) Fraktion DIE LINKE. im...

1 Bild

Müller: Fleischerhandwerk stellt sich erfolgreich dem Wandel der Zeit 1

Claudia Flemming
Claudia Flemming | Memmingen | am 15.01.2013 | 303 mal gelesen

FREIE WÄHLER informieren sich bei Winterklausur über aktuelle Situation der Innungen Müller: Fleischerhandwerk stellt sich erfolgreich dem Wandel der Zeit Landshut | Missen (cf) 08.01.2013. Die Abgeordneten der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion haben sich bei ihrer Winterklausur in Landshut am Dienstag über die Situation des niederbayerischen Fleischerhandwerks informiert. Ulrike Müller, MdL und agrarpolitische...

1 Bild

Neuer Aufbruch für das Land

Gerlinde Augustin
Gerlinde Augustin | Meitingen | am 03.07.2012 | 309 mal gelesen

20 Jahre erfolgreiche Bildungsarbeit für den ländlichen Raum feierte die Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL) mit Gästen aus Belgien, Tschechien, Österreich und Deutschland und mit prominenten Rednern, wie Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Präsident d. Zentralkomitees d. deutschen Katholiken Alois Glück, Präsident d. Bayer. Gemeindetages Dr. Uwe Brandl und Regisseur Leo Hiemer. Seit ihrer Gründung haben...

1 Bild

Beste Entwicklungsperspektiven für die Donauregion - Wissenschaftler zieht Vergleiche zum Boom-Land Schweiz

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 27.04.2012 | 358 mal gelesen

Bächingen an der Brenz: Donautal-Aktiv | In einem nicht unwesentlichen Punkt, den Beschäftigungszahlen, herrschen in den Landkreisen des Schwäbischen Donautals bereits Schweizer Verhältnisse. Insbesondere aber in der Lage zu den drei Metropolen München, Stuttgart und Nürnberg sieht Dr. Roland Scherer, Direktor des Instituts für Regionalforschung an der Universität St. Gallen die größten Parallelen zur Schweiz und damit vergleichbare Entwicklungschancen. Für die...

1 Bild

Politischer Dämmerschoppen des CSU Ortsverbandes Peterswörth mit Bundestagsabgeordnetem Ulrich Lange

Walter Kaminski
Walter Kaminski | Dillingen | am 25.04.2012 | 239 mal gelesen

Nicht zum ersten Mal in Peterswörth aber erstmals zu einem politischen Dämmerschoppen im Rahmen des "Politischen Frühlings" des Ortsverbandes konnte Walter Kaminski, Vorsitzender der CSU Peterswörth, den Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange im Bürgersaal begrüßen. Für Ortsvorsitzenden Walter Kaminski und MdB Ulrich Lange war die Veranstaltung auch ein passender Rahmen, um Walter Hauf und Erich Müller für 40-jährige...

12 Bilder

Impressionen

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Edertal | am 07.03.2012 | 262 mal gelesen

Edertal: Dörfliches aus Affoldern | aus Affoldern