Kurt Schwitters

2 Bilder

Quer durch Hannover: Linden-Nord - ein Kunstwerk verschwindet... 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Linden-Limmer | am 17.05.2016 | 660 mal gelesen

Hannover: Linden | "Das Leben ist eine herrliche Erfindung..." (Kurt Schwitters zitiert Theo van Doesburg) ist an der Fassade neben der Baulücke in Lindens Velberstraße zu lesen. Mit einer Hommage an Kurt Schwitters verewigte sich im Sommer 2011 dort das Künstlerkollektiv "strebt vorwärts". Viele kleine Motive bilden dabei ein großes Ganzes - ein Denkmal für den bekannten Hannoveraner Kurt Schwitters, der mit seiner Kunst zu Beginn des 20....

8 Bilder

Zwei „Stolpersteine“ erinnern jetzt an Kurt Schwitters und seinen Sohn

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.11.2015 | 95 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Mit kräftigen Hammerschlägen versenkte der Künstler Gunter Demnig heute Morgen (20. November) zwei goldglänzende Steine mit eingravierten Namen und Lebensdaten in das Pflaster des Bürgersteiges vor dem Haus Waldhausenstraße 5. Das Publikum war hochkarätig besetzt: Oberbürgermeister Stefan Schostok, Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Hermann und Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner waren mit dabei. Mit der Aktion soll an Kurt...

1 Bild

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: In Waldhausen stand Schwitters „MERZbau“ 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.08.2015 | 142 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Er soll Sonntags in die Döhrener Masch geradelt sein. Dort sammelte er verwertbares Material für seine Plastiken und Collagen. Die Rede ist von Kurt Schwitters. Der weltberühmte Maler, Bildhauer und Dichter lebte und arbeitete bis Anfang 1937 im Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Genauer: in der Waldhausenstraße 5. Kurt Schwitters erblickte am 20. Juni 1887 in Hannover das Licht der Welt. Keine der Nachbarn dürfte seinerzeit...

1 Bild

„LandArt-Strömungen“ – Aktionskunst am 3. und 4. Juli 2013 - Spittaplatz/ öffentlicher Raum

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Burgdorf | am 27.06.2013 | 369 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | „LandArt-Strömungen“ – Aktionskunst - Spittaplatz/ öffentlicher Raum Burgdorf: Spittaplatz. Am 3. und 4. Juli 2013 findet auf dem Spittaplatz die Kunstaktion LandArt-Strömungen statt. Es ist ein Workshop mit Kunstaktion im öffentlichen Raum in Verbindung mit der Künstlerin Susanne Schumacher und des Frauen- und Mütterzentrums Burgdorf und den Kindern der Ferienbetreuung mit dem Schwerpunkt Kunst und Umwelt. Während der...

2 Bilder

Zinnober-Kunstvolkslauf feiert 15. Jubiläum und den 125. Geburtstag Kurt Schwitters

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Burgdorf | am 30.08.2012 | 519 mal gelesen

Heute Aufbau - Bilder sind angeliefert in die Gedok-Galerie in der Sohnreystr 20. Eröffnung der Zinnober-Ausstellung "einspluseins" ist am 1. September ab 12.00 Uhr. Mit dabei auch Fotografien der Künstlerin Susanne Schumacher. Insgesamt 36 Galerien und Kunsthäuser beteiligen sich. Zum 15. ZINNOBER-Kunstvolkslauf in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover gibt es Kunst – zum Entdecken, Kennenlernen, Kaufen und...