Kulturverein

8 Bilder

Der Wassermann am Zietlitzer Soll

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Pinnow | am 27.04.2017 | 10 mal gelesen

Pinnow: Gemeinde Pinnow | Räuber Röpke Sagenpfad wurde Initialisiert und realisiert vom Kulturverein Sagenland Mecklenburg-Vorpommern e.V. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Gemeinden Pinnow, Plate, Sukow, Raben Steinfeld, der Stadt Crivitz, den Forstämtern Gädebehn und Friedrichsmoor und dem Amt Crivitz. Räuber Röpke Sagenpfad

3 Bilder

TAMAM! Vom Storyboard zu bewegten Bildern

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 16.01.2017 | 21 mal gelesen

Landsberg am Lech: Medienwerkstatt | „TAMAM!“: Neues Projekt des Landsberger Kulturvereins «dieKunstBauStelle e.V.» gestartet. TAMAM! heißt das aktuelle Projekt des Landsberger Kulturvereins «dieKunstBauStelle e.V.», das mit rund 32 jungen erwachsenen Geflüchteten zwischen 18 und 26 Jahren durchgeführt wird und diese in die Medientechnik einführt. Mehr als zwölf Schülerinnen und Schüler des IKG leisten dabei als Mentoren der Flüchtlinge eine wichtige...

1 Bild

Kulturverein horiconte Meitingen Naturheilkundeseminar

Gottfried Schrag
Gottfried Schrag | Meitingen | am 29.06.2016 | 50 mal gelesen

Mit dem aktuellen Thema "Der Reizdarm - sanfte Hilfe durch Yoga und Entspannung" veranstaltete Horiconte e.V. am Donnerstag, 19.Mai, einen informativen und gleichzeitig praktischen Abend für Interessierte und Betroffene. Heilpraktikerin und Yogalehrerin Johanna Blümel machte die Teilnehmer zunächst mit den Abläufen einer gesunden Verdauung vertraut. Aus dieser Darstellung wurde sehr deutlich, dass neben einer natürlichen...

3 Bilder

Tag der offenen Tür im "KOMED" Ilsede mit Tombola!

Frank Frühbrodt
Frank Frühbrodt | Ilsede | am 04.04.2016 | 138 mal gelesen

Ilsede: Komed | In Langform nennt man mich „Kompetenzzentrum für Neue Medien“. Von 1975 – 1995 war ich das Belegschaftshaus der Ilseder Hütte. Meinen neuen Zweck als Hort für Firmen, Vereine und eines Bistros bekam ich durch Umbau im Jahre 2000. Am Sonntag den 10.4. öffne ich meine Pforten für den „Tag der offenen Tür“ von 11 – 18 Uhr mit einer Kunstmatinee mit Schirin Fatemi, Veranstalter ist der Kulturverein Ilsede. Das Hütten Bistro hat...

1 Bild

Geheimnissen der Geschichte auf der Spur

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 24.01.2016 | 68 mal gelesen

Ein weiteres Jugendprojekt des Kulturvereins «dieKunstBauStelle e.V.» beschäftigt sich mit Relikten der Vergangenheit. Den schwarzen Panther im Inselbad dürfte fast jeder Landsberger kennen. Die schwere Bronzeskulptur steht unmittelbar am Hauptschwimmbecken und dient nicht zuletzt auch als praktische Ablage für Handtücher und Badezeug. Wie aber kommt ein solches Kunstwerk in ein städtisches Freibad? Wie alt ist es und...

5 Bilder

„Auf Stelzen in die Zukunft!“ - Spracherwerb auf andere Art

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 14.01.2016 | 115 mal gelesen

Landsberger Kulturverein «dieKunstBauStelle e.V.» startet Gemeinschaftsprojekt mit der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg und dem Theater «Die Stelzer». Das Integrationsprojekt kommt unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sowie Schülerinnen und Schülern der Mittelschule zugute. Ein neues außerschulisches Integrationsprojekt des Landsberger Kulturvereins «dieKunstBauStelle e.V.», das bereits Ende...

1 Bild

Ausflug ins Münchner Stadtmuseum

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 15.12.2015 | 51 mal gelesen

Ein ganz besonderes "Bonbon" gab es im Rahmen des Kostümprojektes "Kunterbunte Welten in Hülle und Fülle" des Landsberger Kulturvereins "dieKunstBauStelle e.V." für elf Landsberger Jugendliche: Sie besuchten am 17. November gemeinsam mit Fachreferentin und Workshopleiterin Renate Stoiber und Christine Stahl, Lehrerin der Mittelschule Landsberg am Lech, das Münchner Stadtmuseum. Auf rund 2.000 qm wird im dritten...

Zentrum Altwarmbüchen: Bevorstehender Umbau löst neue Kulturinitiative aus

Hans Lauterwald
Hans Lauterwald | Isernhagen | am 12.11.2015 | 194 mal gelesen

Nachdem die Umgestaltung und Wiederbelebung des Marktplatzes nun beschlossene Sache ist, regen sich als „vorauseilende Folge“ auch private Einwohnerinitiativen, die ihren Teil zu der neuen Attraktivität beitragen wollen. Neue Kulturinitiative tritt in der Rechtsform eines gemeinnützigen eingetragenen Vereins an Am 12. Oktober 2015 wurde der Kulturtresen Kulturverein (e.V., i.G.) in Isernhagen-Altwarmbüchen von engagierten...

3 Bilder

Versuch einer Annäherung

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 08.05.2015 | 53 mal gelesen

Kulturverein «dieKunstBauStelle e.V.» reaktiviert Ausstellung „Neuere Zeitgeschichte“ – vom 24. April bis 18. Mai auf dem Georg-Hellmeier-Platz. Am 27. April 1945 befreiten amerikanische Truppen eine Vielzahl von KZ-Häftlingen in den elf KZ-Außenlagern des Konzentrationslagers Dachau im Landkreis Landsberg am Lech. Anlässlich des 70. Jahrestages dieses Ereignisses hat der Landsberger Kulturverein «dieKunstBauStelle e.V.»...

10 Bilder

Kulinarischer Reisevortrag: Auf Frachtschiffen unterwegs bis zum Polarkreis

Heiko Farwig
Heiko Farwig | Wennigsen | am 14.08.2014 | 168 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Kornbrennerei Warnecke | Eine ganz neue Veranstaltung bietet K³ am 17. Oktober an: Bernd Ellerbrock besteigt regelmäßig Frachtschiffe, fotografiert und schreibt Reportagen über seine Reisen. Er fuhr auf Binnenschiffen mit, schipperte mehrfach mit Containerschiffen durch Nord- und Ostsee im Sommer und wagte gleich drei Mal das kleine Abenteuer, mit Eis brechenden Frachtern im Winter unterwegs zu sein, sogar bis zum Polarkreis. Von diesen...

4 Bilder

Akkordeon und Geige: Duo Miroir verzaubert international

Heiko Farwig
Heiko Farwig | Wennigsen | am 11.08.2014 | 102 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Kornbrennerei Warnecke | K³-Konzert auf dem Kornboden des Warnecke-Hofs Das Zusammenspiel von Akkordeon und Geige hat seinen besonderen Reiz: zum einen, da der Klang des Akkordeons nicht nach dem Anschlag verfliegt, wie z.B. beim Klavier, zum anderen durch die besondere Nähe der Spieler zueinander, die durch die sich anschmiegenden Instrumente erreicht wird. Hanmari und Hans-Georg Spiegel spielen zusammen im Spiegel der Klänge, manchmal ist...

Spritzige Barockmusik im Schloss Rethmar am 18.5.2014 um 17 Uhr

Inken Kinder
Inken Kinder | Sehnde | am 12.05.2014 | 299 mal gelesen

Sehnde: Schloss Rethmar | "La dolce vita – italienische Virtuosen auf Reisen" so lautet der Name des Schlosskonzertes am kommenden Sonntag. Die italienische Barockmusik begeistert damals wie heute Menschen in ganz Europa. Italiens Virtuosen zogen im 17.Jahrhundert an die Fürstenhöfe ganz Europas, mit ihnen ihre leidenschaftliche und heißblütige Musik! So werden Kompositionen aus dieser Zeit von Vivaldi, Händel, Corelli und deren Zeitgenossen...

3 Bilder

Germaid und Cristoffer - Konzert auf dem Kornboden der Kornbrennerei Warnecke

Heiko Farwig
Heiko Farwig | Wennigsen | am 23.04.2014 | 127 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Kornbrennerei Warnecke | Erlebt Germaid (auch bekannt von der Sendung „Songpoeten auf Leinehertz), die singende Weltenbummlerin, zusammen im Duo mit dem schwedischen Singer & Songwriter Cristoffer Svärd! Gemeinsam zaubern die beiden Musiker, inspiriert von Musiker-Paaren wie John Lennon und Yoko Ono oder Bob Dylan und Joan Baez, skandinavische und deutsche Folk Musik auf die Bühne und präsentieren eigene Songs auf deutsch und schwedisch....

1 Bild

Weihnachtskonzert mit böny & the holy kNights im Kulturstadel in Hüttisheim

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 09.11.2013 | 224 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | Swingle Bells Süßer die Glocken nie klingen, als bei der Crazy Christmas Show der Swingle Bells Alle Jahre wieder, kommt die schöne Weihnachtszeit und damit die Zeit der Swingle Bells. Sie sind ihre Reiseleiter auf einem komödiantischen Trip durch das Winter Wonderland der bekanntesten Weihnachtslieder und schönsten Christmas-Pop-Songs. Im Zentrum stehen dabei drei stimmgewaltige Sängerinnen und Böny the Kid, Bandleader...

23 Bilder

Kirschblütenfest im Hiroshima-Hain - 21. April 2013 9

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Hannover-Bult | am 22.04.2013 | 416 mal gelesen

Hannover: Hiroshima-Gedenkhain | Kirschblütenfest im Hiroshima-Gedenkhain auf der Bult, Hannover - 21. April 2013 Zum Gedenken an die 110 000 Einwohner Hiroshimas, die direkt beim Atombombenabwurf ums Leben kamen, pflanzte die Stadt Hannover vor über 20 Jahren auf der Bult 110 japanische Kirschbäume - so entstand der Hiroshima-Hain als Gedenkstätte. In diesem Jahr feierte die Städtepartnerschaft zwischen Hiroshima und Hannover ihr 30-jähriges...

1 Bild

Kabarett mit Heinrich Del Core im Kulturstadel in Hüttisheim

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 11.03.2013 | 187 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | (früher bekannt als Heini Öxle) bekannt aus Sendungen im SWR, Sat1 und Pro7 Gewinner unterschiedlichster Auszeichnungen wie „Die Tuttlinger Krähe“ oder „Paulaner SOLO“ eine eigene Show: „Heini's Comedy-Treff live“ "Durchbeißen" Er hat italienische Wurzeln, spricht aber das mütterlicherseits erworbene Schwäbisch. Mit seinem letzten Programm „Der Inländer" verzauberte er auf charmante Art Publikum und Jury, die...

1 Bild

Puppentheater „Rumpelstilzchen“ und Kinderbasar in der Gemeindehalle Hüttisheim

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 02.02.2013 | 210 mal gelesen

Hüttisheim: Gemeindehalle | Puppentheater „Rumpelstilzchen“ in der Gemeindehalle Hüttisheim gleichzeitig: Kinderbasar des Kindergarten Hüttisheim in der Gemeindehalle Das Theater Märchenwind führt in Person von Frau Bettina Maigler-Beiter mit lebensgroßen Puppen das allseits bekannte Märchen „Rumpelstilzchen“ im St. Michael Raum in der Gemeindehalle auf. Ein vergnügliches, liebevolles und spannendes Schauspiel für Kinder ab drei Jahren und für alle...

1 Bild

Improvisationstheater mit Wildwechsel

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 02.02.2013 | 134 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | … ein unkonventionelles Theaterformat welches in den 60er Jahren am Royal Court Theatre in London entstanden und durch Keith Johnstone, dem Erfinder von Theatersport©, wesentlich beeinflusst wurde. ... immer neu, immer spontan, nie wiederholbar. ... Spontan-Theater bei dem das Publikum durch Spielideen und Vorschläge bestimmt was auf der Bühne geschieht. ... die Interaktion zwischen Moderation, Publikum, Darstellung und...

2 Bilder

Simone Fleck erneut zu Gast in Sehnde mit ihrem Programm- "Mach mir den Prinz"

Kulturverein Sehnde e.V.
Kulturverein Sehnde e.V. | Sehnde | am 25.01.2013 | 398 mal gelesen

Sehnde: Forum der KGS | Auf Einladung des Kulturvereins Sehnde e. V. gastiert die Kabarettistin Simone Fleck am 02.03.2013 im Forum der Kooperativen Gesamtschule Sehnde. Im neuen Programm von Simone Fleck fletscht „Oma Wally“ wieder ihre dritten Zähne und rappt mit Krückstock durch den aberwitzigen Alltag. Sie seziert gnadenlos mundgerecht frische Trends: Ecstasy-Disco Ü70, Burn-out bei Haustieren, oder Ausweispflicht für den CO2...

1 Bild

Improvisationstheater mit Wildwechsel

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 07.01.2013 | 204 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | Improvisationstheater mit Wildwechsel … ein unkonventionelles Theaterformat welches in den 60er Jahren am Royal Court Theatre in London entstanden und durch Keith Johnstone, dem Erfinder von Theatersport©, wesentlich beeinflusst wurde. ... immer neu, immer spontan, nie wiederholbar. ... Spontan-Theater bei dem das Publikum durch Spielideen und Vorschläge bestimmt was auf der Bühne geschieht. ... die Interaktion...

1 Bild

Der Pfefferle und sein Ernst - Ochengespräche

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 07.01.2013 | 229 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | Kabarett Theater mit Theater Erbach im Kulturstadel in Hüttisheim "Der Pfefferle und sein Ernscht - Ochsengespräche“: Es ist soweit, es gibt eine Fortsetzung von „Pfefferle-Liebe isch, wenn’s Leiden schafft“. Werner Schwarz, Autor und Hauptdarsteller hat wieder zur Feder gegriffen und den Schwaben, diesmal vor allem den Männern in die Wohnstuben geguckt. Und so lernen wir nun auch Ernst kennen, sein bester Freund und...

1 Bild

Spanische Weihnacht – Feliz Navidad

Deutsch Spanischer Kulturverein e. V.
Deutsch Spanischer Kulturverein e. V. | Stadtbergen | am 03.12.2012 | 248 mal gelesen

Stadtbergen: Punto-Espanol | Weihnachtsfeier des Punto Espanol, Spanisch-Deutscher-Kulturverein e.V. Am 07.12.2012, 19.00 Uhr, findet in der Volkweinsstraße 6, Leitershofen/Augsburg die Weihnachtsfeier des Spanisch-Deutschen Kulturvereins, Punto Espanol, statt. Bitte bei der Sprachschule Sol klingeln. Wir singen deutsche und spanische Weihnachtlieder, tauschen uns auf deutsch und spanisch über die verschiedenen Bräuche in Deutschland und...

Kolping Theater „Ned um a Fünferl eine Moral“

Christina Rolle
Christina Rolle | Schwabmünchen | am 01.10.2012 | 106 mal gelesen

Schwabmünchen: Pfarrzentrum St. Michael | Veranstalter: Kolping Kulturverein, Tel.: 08232/906996, http://www.kolping-schwabmuenchen.de

1 Bild

Konzert mit Trio Tindaro im Kulturstadel in Hüttisheim

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 23.09.2012 | 305 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | Dieter Kraus, Tindaro Addamo, Markus Braun: Saxofon, Gitarre und Kontrabass, eine Klangkombination, die schon auf dem Papier Tradition und musikalischen Forschungsgeist verbindet. Piazzollas Tangos, Jazz, klassische Kompositionen, südamerikanisches Feuer und eigene Kompositionen sind nur einige der Elemente dieser Musik, die schon oft mühelos das Publikum in Ihren Bann zog und verzauberte. Lassen Sie sich von den drei...

1 Bild

Frühreif! Kabarett von und mit Heidi Friedrich

Kulturverein Hüttisheim
Kulturverein Hüttisheim | Hüttisheim | am 23.09.2012 | 231 mal gelesen

Hüttisheim: Kulturstadel | Das Leben kann nur leichter werden. Das brandneue Kabarettprogramm von Heidi Friedrich (Lüdenscheider Lüsterklemme, Kabarettpreis Melsungen) macht Lust aufs Alter. Trauen sie sich! Fälschen sie einen Seniorenpass, leihen sie sich probeweise einen Rollator aus! Theater wird billiger, Busfahren bequemer und du weißt, was später mal auf Dich zukommt. Mit 13 in die Disco, das hat jeder versucht. Aber wer bucht schon mit 40...