4 Bilder

"Shepherd Mahufe" – "More than spoken words" Ausstellungseröffnung am Samstag 6. Oktober ab 14 Uhr in den Galerien des Kulturgewächshaus Birkenried mit dem Simbabwe-Trio "Pamuzinda"

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Gundelfingen an der Donau | am 28.09.2012 | 316 mal gelesen

Birkenried: Kulturgewächshaus | So außergewöhnlich und bewegt wie das Leben des 45-jährigen Künstlers bisher verlaufen ist, sehen auch seine Bilder aus. Kraftvolle Pinselstriche und Farbkontraste sind seine Sprache, Reduktion auf das Notwendige ist sein Stilmittel und Bildideen aus seinem jeweiligen Lebensumfeld in Simbabwe und Europa zeigen die Bandbreite seiner Umwelt, die er genau beobachtet aber nicht hören kann: Bilder und visuelle Eindrücke pur. Seit...

1 Bild

Afrikanische Nacht

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 489 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Afrikanische Nacht im Kulturgewächshaus mit Pamuzinda, Simbabwe Das politisch gequälte Land Simbabwe zeigt im Kulturgewächshaus Birkenried die traditionellen und schönen Seiten seiner Kultur: 8 Musiker bieten authentische Musik auf den verschiedensten Instrumenten, Temperament und den mitreißenden Rhythmus Simbabwes. Dazu gehört auch das angesehenste und heiligste Instrument, die Mbira (Daumenklavier), außerdem die Marimba...

2 Bilder

Afrikanische Nacht mit Pamuzinda, Simbabwe

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 20.04.2010 | 431 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Das politisch gequälte Land Simbabwe zeigt im Kulturgewächshaus Birkenried die traditionellen und schönen Seiten seiner Kultur: 8 Musiker bieten authentische Musik auf den verschiedensten Instrumenten, Temperament und den mitreißenden Rhythmus Simbabwes. Dazu gehört auch das angesehenste und heiligste Instrument, die Mbira (Daumenklavier), außerdem die Marimba (Balofon), Shakers, Congas und Gitarre. Die Gruppe hatte 1994...

Afrika-Festival

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 20.04.2010 | 319 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Afrika-Basar mit eigener Showbühne, ab 12h Live-Performance an verschiedenen Stellen des Festival-Geländes, afrikanische Küche, Sambia, Kamerun, Südafrika, Abends Konzerte und Chill-Out mit afrikanischer Partymusik. Mitwirkende: Steve Kekena (Südafrika), Joe Nina (Südafrika), Pamuzinda (Simbabwe), Uhuru-Löwenstarke Trommler (Deutschland), Diamoral (Südsenegal) Open-Air Gospelgottesdienst mit Martin Ngoubamdjum und Isabelle...