KultCafe Bauernbäck

1 Bild

acoustic project 65 - Gitarren-Duo zu Gast im KultCafe Bauernbäck in Gilching

Urte Langer
Urte Langer | Olching | am 14.01.2012 | 490 mal gelesen

Wieder einmal volles Haus bei live Musik im KultCafe Bauernbäck in Gilching. Am Freitag, den 13. unterhielt das Gesangs-Duo sein Publikum mit Musik bekannter und fast vergessener Songs der vergangenen vier Jahrzehnte. Mit ihrem Gesang und Gitarrenspiel finden sie einen eigenen Zugang zu den Liedern ohne die Originale zu kopieren. Dies gestaltete sich an unserem Tisch zu einem heiteren Songraten und animierte zum Mitsingen....

1 Bild

Urte Langer aus Olching schrieb "Emil und der Maler"nach Emo Schuschnig Bildern 6

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Eichenau | am 12.10.2010 | 260 mal gelesen

Eichenau/Gewerbegebiet: Atelier Emo Schuschnig | Schnappschuss

12 Bilder

Pasinger Finissage der 3 Monatigen Emo Schuschnig Ausstellung "Odyssee im Süden" 4

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Gilching | am 25.08.2010 | 289 mal gelesen

Gilching: KultCafe Bauernbäck | Hörbar belustigt antwortet der Kunstmaler Emil "Emo" Schuschnig auf die Frage, weshalb in seinen Landschaftsbildern Menschen so abwesend seien: "Weil sie fehl am Platze sind an diesen schönen Orten". 36 bestrickende mediterrane Bilder waren nunmehr 3 Monate in der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis Pasing, Industriestr. 14, zu sehen. Viel gelobt und mit Pressemitteilungen in der lokalen und Siebenbürgischen Zeitung, sowie...

2 Bilder

Text trifft Bild – Vernissage mit Lesung im KultCafe Bauernbäck in Gilching 6

Urte Langer
Urte Langer | Gilching | am 16.08.2010 | 617 mal gelesen

Gilching: KultCafe Bauernbäck | Ein südländisches Flair zaubern Emo Schuschnig und Urte Langer mit ihrer Vernissage und Lesung am 3.Sept. 2010 um 20:00 Uhr ins KultCafe Bauernbäck. Urte Langer liest die Geschichte des kleinen Emil, der eines Tages durch die spaltbreit offene Holztüre schlüpft und sich in einem kurios anmutenden Innenhof wiederfindet. Dort trifft er auf einen alten Maler und fortan entwickelt sich zwischen ihnen ein Dialog aus Sachlichkeit...