Kreis Northeim

Finanzspritze für Walkenried

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 23.06.2015 | 63 mal gelesen

Walkenried (dx). Eine Finanzspritze vom Land Niedersachsen erhalten insgesamt 27 besonders finanzschwache Landkreise, Städte und Gemeinden noch für dieses Haushaltsjahr. Insgesamt 44,62 Millionen Euro an sogenannten Bedarfszuweisungen werden durch das Innenministerium an die klammen Kommunen überwiesen. In der Region können sich zwei Städte, ein Landkreis und eine Gemeinde über die Zuweisung freuen, die genutzt werden können,...

1 Bild

Unterschiede beim Einkommen 2

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 13.03.2015 | 65 mal gelesen

Osterode (dx). Etwas weniger als in Göttingen und etwas mehr als in Northeim verdienen die Menschen durchschnittlich im Landkreis Osterode. Was bei der Auswertung der Zahlen der Agentur für Arbeit aber besonders auffällt: das Einkommen der Frauen liegt deutlich unter dem der Männer. Der Artikel ist auch nachzulesen im Echo zum Sonntag vom 15. März.

Keine Schweizer Kredite

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 27.01.2015 | 127 mal gelesen

Osterode (dx). Vor zehn Tagen wurde der Kurs des Schweizer Franken freigeben. Daraufhin machte die Währung der Eidgenossen ein Sprung nach oben an der Börse. Das war schlecht für einige deutsche Kommunen, die ihre Kredite in Franken aufgenommen haben. Allein der Landkreis Osnabrück steht jetzt 7,3 Millionen tiefer in der Kreide. Ein klares Nein gab es allerorten bei der Wochenspiegel-Umfrage. Danach hat keine Gemeinde oder...

Bürgerinitiative „Für Osterode“ kritisiert die Analyse – nächstes Treffen am 26. April 2012

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 14.04.2012 | 276 mal gelesen

Osterode am Harz: Stadthalle | Kreis Osterode (kip) Die Bürgerinitiative „Für Osterode“ kritisiert die vom Regionalverband Südniedersachsen vorgelegte Verflechtungsanalyse der Landkreise. „Abgesehen davon, dass kein unparteiischer Gutachter die Unterlagen erstellt hat, ist inhaltlich nur eine zahlenmäßige Bestandsaufnahme erfolgt, ohne genau zu analysieren, wie gut oder schlecht die beschriebene Zusammenarbeit funktioniert und welche Einspareffekte...