Krankenhäuser

1 Bild

In Arbeit: mein 15. eBook DER WIDERSPENSTIGE PATIENT

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.01.2021 | 23 mal gelesen

Klappentext: Die Zustände in deutschen Krankenhäusern sind miserabel – nicht erst seit der Coronapandemie. Ärzt*innen und Pflegepersonal sind überfordert, es fehlt an Personal. Die Folgen sind Stress und Unmut, Fehldiagnosen, Fehlentscheidungen, Behandlungsfehler, unnötige Medikationen, unnötige Operationen. Der Autor (Jahrgang 1926) dieses 15. eBooks hat es erlebt, gehört, erfahren und literarisch in der Titelgeschichte...

1 Bild

Die Gewinner 1

Gaby Brinke
Gaby Brinke | Bad Lauterberg im Harz | am 24.11.2020 | 65 mal gelesen

Birte: Hallo Gaby, wir haben uns in unserem letzten Beitrag über die Auswirkungen von Hr. Spahns Politik bzgl. der Pflege unterhalten. Wer sind die Gewinner unserer jetzigen Situation, in dieser herbei getesteten Pandemie? G: Hallo Birte, wir brauchen uns nur zu fragen, wer die Betreiber der Seniorenresidenzen (so heißen viele Altenheime jetzt) sind. Sie können ganz legitim die Fachkraftquote senken und so Geld sparen....

1 Bild

Weltkriegsbombe in Köln - Lindenthal wird am Mittwoch, 21. Oktober 2020, entschärft. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Köln | am 20.10.2020 | 186 mal gelesen

Köln: Weltkriegsbombe in Köln - Lindenthal wird am Mittwoch, 21. Oktober 2020, entschärft. |  Die Evakuierung der Privathaushalte im Evakuierungsbereich soll ab 9:00 Uhr beginnen. Bei Bauarbeiten wurde am heutigen Dienstagvormittag. 20. Oktober. 2020 in Köln - Lindenthal an der Robert-Koch-Straße (Höhe Hausnummer 20) ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handelt sich hierbei um eine englische Fünf-Zentner-Bombe. Der Evakuierungsbereich wurde zunächst mit 300 Metern festgelegt. In diesem...

1 Bild

Welttag der Patientensicherheit: Um eine gute Versorgung sicherzustellen, fordert ver.di von der Bundesregierung Personalvorgaben in der Kranken- und Altenpflege  1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Berlin | am 17.09.2020 | 62 mal gelesen

Berlin: Welttag der Patientensicherheit: Um eine gute Versorgung sicherzustellen, fordert ver.di von der Bundesregierung Personalvorgaben in der Kranken- und Altenpflege  | Anlässlich des „Welttages der Patientensicherheit“ am heutigen Donnerstag.  17. September. 2020  mahnt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), umgehend die notwendigen Konsequenzen aus den Erfahrungen in der Corona-Pandemie zu ziehen. „Die Pandemie hat allen vor Augen geführt, wie wichtig eine flächendeckende und qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung ist“, sagte Sylvia Bühler, die im ver.di-Bundesvorstand...

1 Bild

Ellen Pompeo: Harte Vorwürfe gegen TV-Ärzte

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 01.05.2020 | 105 mal gelesen

Die “Grey’s Anatomy”-Schauspielerin Ellen Pompeo richtete harte Vorwürfe gegen ehemalige TV-Ärzte, wie Dr. Phil oder Dr. Oz. Auch wenn Ellen Pompeo in der erfolgreichen Serie “Grey’s Anatomy” nur eine Ärztin spielt und nur eine fiktive Medizinerin ist, scheint die Schauspielerin mit der aktuellen Corona-Lage vertrauter als manche tatsächlichen Ärzte zu sein. Auch die Schlagfertigkeit und die Direktheit, die sie in der Serie...

1 Bild

Coronavirus – Düsseldorf ist vorbereitet

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 13.02.2020 | 12 mal gelesen

Düsseldorf, 13. Februar 2020 Da der Coronavirus leider noch immer zu neuen Krankheits- und Todesfällen führt, fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, wie konkret die Stadt Düsseldorf durch die Stadtverwaltung, das Gesundheitsamt und die Krankenhäuser auf einen möglichen Ausbruch des durch den Coronavirus ausgelösten Krankheitszustandes vorbereitet ist. Der zuständige Beigeordnete, Prof. Dr....

1 Bild

Thomas Düll Sprecher der bayerischen Gesundheitseinrichtungen

Georg Schalk
Georg Schalk | Augsburg | am 14.11.2018 | 12 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskliniken Schwaben | Eine wesentliche Aufgabe der Bezirke ist das Betreiben der erforderlichen stationären und teilstationären Einrichtungen für Psychiatrie und Neurologie (Art. 48 BezO). Die Bezirke mit ihren Bezirkskliniken unterhalten und betreiben in mehr als 40 Fachkrankenhäusern, Fachabteilungen und Tageskliniken etwa 12.000 Betten und tagesklinische Plätze, unter anderem in den Bereichen Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik,...

1 Bild

Wer braucht in Zukunft Ärzte die "anfassen", wenn 9

R. S.
R. S. | Lehrte | am 02.07.2017 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

130 Jahre Peiner Krankenhäuser - Vor 100 Jahren wurde das zweite Stadt-Krankenhaus in der Sundernstraße eröffnet

History 4 free
History 4 free | Peine | am 28.02.2017 | 543 mal gelesen

Das zentrale Klinikum Peine ist lange schon zu einer festen Institution und Anlaufstelle für kranke Menschen geworden. Doch was da, einmal ganz locker gesagt, „mitten in der Pampas“, weit vor den Toren der Stadt 1971 einst als Kreiskrankenhaus Peine errichtet wurde, bildet nur das vorläufige Endprodukt einer Reihe von Vorgänger-Bauten. 1887, also vor genau 130 Jahren, war es noch die Stadt Peine, die ein erstes Krankenhaus...

1 Bild

„Deine Stimme für Arbeit und soziale Gerechtigkeit / Wählerisch Sein!“ Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 20.08.2016 | 31 mal gelesen

Lehrte: Vereinsheim des SV 06 Lehrte | Unter dem Motto „Deine Stimme für Arbeit und soziale Gerechtigkeit / Wählerisch Sein!“, mischt sich der DGB Ortsverband Lehrte mit Veranstaltungen und Aktionen in den Kommunalwahlkampf ein. „Es gibt gute Gründe zu wählen“, sagt der örtliche Vorsitzende Reinhard Nold. „Wir brauchen starke Kommunen - Orte, an denen Menschen gemeinsam und gut miteinander leben und arbeiten können. Dazu muss sich Kommunalpolitik an dem...

4 Bilder

CETA: Privatisierung der öffentlichen Daseinsvorsorge 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 28.04.2016 | 80 mal gelesen

Kleine Anfrage belegt: Öffentlicher Daseinsvorsorge droht Privatisierung Die Privatisierung von Leistungen der öffentlichen Daseinsvorsorge bringt in aller Regel Gewinn und Profit für die Unternehmen – und Nachteile für die große Mehrheit der Menschen. Weil die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP der Privatisierung Vorschub leisten, sperren sich die Bundesbürger_innen gegen den Abschluss dieser Abkommen. Wie...

1 Bild

Die notwendige Wiederentdeckung der vergessenen Barmherzigkeit 13

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 19.01.2016 | 195 mal gelesen

Vergessene Barmherzigkeit Barmherzigkeit galt lange als ein unmoderner und obsoleter Begriff. Er schien nicht mehr in unser Denken und Empfinden zu passen. Er ist weithin aus unserer Alltagssprache verschwunden. Brauchen wir Barmherzigkeit nicht mehr in unseren hochtechnisierten und voll funktionsfähigen Krankenhäusern? Hat Barmherzigkeit noch einen legitimen Platz im Sozialamt oder gar im Jugendamt? Haben sich nicht...

3. Dialog der Frauen Union Hannover zum Thema „Gesundheitswirtschaft“

Stefanie Matz
Stefanie Matz | Hannover-Waldhausen | am 18.03.2014 | 124 mal gelesen

„Gesundheitswirtschaft – der Mensch im Mittelpunkt“ Die Vorsitzende der Frauen- Union, Anne Wojke, begrüßte zum 3. FU-Dialog am 12. März 2014, zum Thema „Gesundheitswirtschaft – der Mensch im Mittelpunkt“ Frau Magdalene Linz, Präsidentin der Apothekerkammer Niedersachsen, Frau Prof. Dr. Anke Lesinski-Schiedat, stellvertretende Vorsitzende des Hartmannbund Niedersachsen, Herrn Axel Brockman, Kandidat für das Amt des...

Gesundheitswirtschaft - ein Gespräch mit interessanten Persönlichkeiten

Stefanie Matz
Stefanie Matz | Hannover-Misburg-Anderten | am 05.03.2014 | 355 mal gelesen

Hannover: Hotel Leonardo | Die Region Hannover und ihre Krankenhäuser Patienten im Spannungsfeld von Wissenschaft und Forschung Die Region Hannover - ein spannender Ort für Wissenschaft und Forschung Die Apotheken im 21. Jahrhundert Der Gesundheitsterminal - spart Zeit und Geld für Versicherte und Patienten Nach einem 6-minütigem Referat haben die Gäste die Möglichkeit, mit allen Referentinnen und Referenten ins Gespräch zu kommen. Es werden...

1 Bild

Müller: Medizinische Versorgung der Bürger muss gesichert sein

Ulrike Müller
Ulrike Müller | Kempten | am 16.05.2013 | 260 mal gelesen

FREIE WÄHLER fordern unbürokratische finanzielle Hilfe für Krankenhäuser München | Missen (cf) 16.05.2013. Gut die Hälfte der bayerischen Krankenhäuser schreiben rote Zahlen – ein Zustand, der nach Ansicht der FREIEN WÄHLER unhaltbar ist. „Die Betriebskostenfinanzierung für bayerische Krankenhäuser ist völlig unzureichend, eine ordentliche medizinische Versorgung der Bürger dadurch akut gefährdet“, mahnt Ulrike Müller, MdL...

14 Bilder

Krankenhaus - Ambiente 12

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 27.01.2013 | 346 mal gelesen

In einer schönen Umgebung behandelt von kompetenten Ärzten, freundlichem verständnisvollen Pflegepersonal etc. gelingt die Heilung besser und schneller, als wenn diese Gegebenheiten nicht zutreffen.

24 Bilder

Krankenhausessen - ein kulinarisches Highlight??? 11

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 25.01.2013 | 749 mal gelesen

Wolfartklinik in Gräfelfing Kaum zu glauben - aber es gibt ein Krankenhaus, in dem man nicht nur medizinisch und pflegerisch gut versorgt wird, sondern wo man auch kulinarisch verwöhnt wird - zudem ist das Essen gesund zubereitet und sieht auch appetitlich aus. In den folgenden Bildern könnt ihr euch davon überzeugen! Natürlich seht ihr nur MEINE Auswahl. Pro Mittag- und Abendessen stehen jeweils drei Gerichte zur...

1 Bild

Düsseldorfer Kliniken werden umgebaut

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Düsseldorf | am 11.06.2012 | 598 mal gelesen

Die Stadt Düsseldorf investiert 457 Millionen Euro in die Gesundheit. Die Vorstellung ein Krankenhaus aufsuchen zu müssen, wird bald nicht mehr ganz so schlimm sein, denn Düsseldorfs Kliniken rüsten auf. Express.de berichtet, dass es in den kommenden zwei Jahren an sechs Standorten große Neueröffnungen zu feiern geben wird. Die Düsseldorfer müssen bei ihren Krankenhausaufenthalten nicht mehr auf Komfort verzichten. Ein...

7 Bilder

2. Burgdorfer Gesundheitstag. 2

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 06.11.2010 | 696 mal gelesen

Burgdorf: VAZ | Zur Zeit läuft die Varanstaltung des 2. Burgdorfer Gesundheitstages im Veranstaltungszentrum Burgdorf in der Sorgenser Straße. Alle für die Gesundheit relevanten Unternehmen und Berufsgruppen sind vor Ort, und freuen sich, jede mögliche Auskunft im Bereich Gesundheit geben zu dürfen. Vor Ort sind Ärzte, Apotheken, Sportvereine, Interessensgruppen und vieles mehr. Die Veranstaltung schließt um 17:00 Uhr.

Krankenhäuser sind zu rückständig 1

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 27.09.2010 | 214 mal gelesen

Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist in vielen Bereichen nicht verwirklicht: "Aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Nachhaltigkeit#Das_Konzept_der_Nachhaltigkeit Aspekte der Nachhaltigkeit Im allgemeinen Verständnis setzt sich der Begriff der Nachhaltigkeit aus drei Komponenten zusammen, die auch als Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit bezeichnet werden. * Die ökologische Nachhaltigkeit umschreibt die Zieldimension,...

Der Competence Park in Friedrichshafen – ein voller Erfolg?

Simon Scharfenberger
Simon Scharfenberger | Friedrichshafen | am 26.04.2010 | 234 mal gelesen

Jetzt wurde auch das 2. Gebäude des Competence Parks in Friedrichshafen eröffnet. Das ist jedoch noch nicht das Ende. Allein dieses Gebäude kostete schon 10,5 Million Euro und es soll noch ein weiteres dazu gebaut werden. Bisher haben 35 Firmen Platz im Competence Park gefunden. Die Vorstellungen des Betreibers des Competence Parks wurden erfüllt, meine Vorstellungen sehen jedoch etwas anders aus. Natürlich hat dieser Bau...

Das Kinderhaus Regenbogen feiert sein 3-jähriges Bestehen - einzigartige Einrichtung in der Region und über die Region hinaus

Jan Behpunkt
Jan Behpunkt | Burgdorf | am 06.10.2009 | 634 mal gelesen

Burgdorf: Kinderhaus Regenbogen | Im Oktober diesen Jahres wird das Kinderhaus Regenbogen in 3 Jahre alt. In der Burgdorfer Einrichtung, die von Ursula Bochmann gegründet wurde, finden Kinder - tageweise oder rund um die Uhr- ein liebevolles Zuhause auf Zeit, wenn die Eltern, bedingt durch Krankheit, Kur- oder Klinikaufenthalt, die Betreuung nicht selbst übernehmen können. Das Haus, welches mit dieser Konzeption einzigartig ist, hat sich längst einen sehr...

4 Bilder

Verkehr: Ab 1. Oktober 2009 gelten neue Verkehrszeichen. 8

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 21.09.2009 | 663 mal gelesen

Vor Kindergärten und Schulen gelten ab dem 1. Oktober 2009 die unten aufgeführten Verkehrszeichen. Interessant bei der Vorbereitung zur Aufnahme der neuen Verkehrszeichen in den Schilderwald war die Tatsache, daß ausschließlich Kinder bei der Gestaltung mitwirken konnten. Ich halte es für selbverständlich, dass man in den geschwindigkeitsreduzierten Gebieten, dort wo Schulen, Kindergärten und Krankenhäuser besondere...

1 Bild

Schwäbische Kliniken bieten gemeinsam Fachweiterbildung an – erfolgreiche Absolventen in Günzburg

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Günzburg | am 03.04.2009 | 396 mal gelesen

Im Bezirkskrankenhaus Günzburg konnten fünf Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Klinik für Neurochirurgie und der Klinik für Neurologie nun ihre Zeugnisse von Pflegedirektor Gerd Fischer nach ihrer erfolgreich bestandenen Fachweiterbildung entgegennehmen. Mit der zweijährigen berufsbegleitenden Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie werden Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die den zunehmenden Herausforderungen...

Klinikstandort Günzburg erhalten und stärken

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 05.01.2009 | 360 mal gelesen

Die Klinik Günzburg der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach ist - zusammen mit dem Bezirkskrankenhaus - ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und größter Arbeitgeber in der Stadt Günzburg. Vor allem aber und in erster Linie bietet sie den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt und darüber hinaus eine medizinische Versorgung auf sehr hohem, modernsten Niveau mit einem umfassenden Behandlungsspektrum. Trotz äußerst schwieriger...