Kork

1 Bild

Schnappschüsse - Burgen und Schlösser: Das Schloss in Kehl-Kork

Jens Schade
Jens Schade | Kehl | am 15.09.2021 | 54 mal gelesen

Kehl: Kork | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse - Burgen und Schlösser: Das Schloss in Kehl-Kork 1

Jens Schade
Jens Schade | Kehl | am 13.08.2021 | 49 mal gelesen

Kehl: Kork | Schnappschuss

1 Bild

Korken für Kork 6

Herbert K
Herbert K | Emmendingen | am 13.02.2014 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Der Bulle von Kork (Kehl am Rhein )

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Kehl | am 25.05.2012 | 841 mal gelesen

Kehl: Kork | Die Bronzeskulptur ist inspiriert von der Korker Stierlaufsage, die in einer Urkunde von 1476 erwähnt wird. Ein blinder fünfjähriger Stierbulle sollte den strittigen Grenzverlauf im Korker Wald klären, um den es ständig Zwist gab. Sein Lauf sollte die Grenze künftig unanfechtbar darlegen. Vom "Korker Bühl", dem heute mit Fachwerkgiebeln umsäumten Zentrum des Kehler Ortsteils, wurde er nach der Sage losgeschickt, dorthin...

1 Bild

Was ist das? 10

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Kehl | am 04.03.2012 | 194 mal gelesen

Kehl: Handwerksmuseum | Schnappschuss

2 Bilder

ist das nicht schön... 7

Gerda Landherr
Gerda Landherr | Neusäß | am 05.02.2011 | 357 mal gelesen

diese landschaft wurde aus einem stück kork geschnitzt , und kommt aus asien. für diese filigrane arbeit braucht man eine ruhige hand. es hat mir so gut gefallen ,darum wollte ich es euch zeigen. liebe grüße gerda

11 Bilder

Ochsenfest in Wetzlar

Carsten Kunz
Carsten Kunz | Lahnau | am 30.06.2009 | 2206 mal gelesen

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Ochsenfest vom 30.06.2009 – 07.07.2009 in Wetzlar statt. Wie alle 3 Jahre bietet das Ochsenfest Spaß für die ganze Familie. Am Freitag findet wieder die traditionelle Tierschau statt. Außerdem gibt es auf dem großen Festplatz wieder viele Attraktionen für groß und klein. Für die Kleinen gibt es zahlreiche Karussell´s und das große Riesenrad. Für die Erwachsenen gibt es das...

5 Bilder

Von der Eichel zum Korken = Prost !!! 2

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 19.05.2008 | 472 mal gelesen

Genau genommen besteht Kork aus den abgestorbenen Zellen der Rinde einer Korkeiche (Quercus suber). In dieser festen, elastischen Rinde befindet sich der Stoff Suberin, der wiederum dafür sorgt, dass der Kork einen wasserabweisenden Charakter erhält. Und so war es dann auch im Jahre 1680, dass sich der Benediktiner Pierre Pérignon diese Fähigkeiten der Rinde zu Nutze machte und den ersten Korken für eine Schaumweinflasche...