Konjunkturpaket

Konjunkturpaket der Bundesregierung ermöglicht regionalen Unternehmen neue Förderungen

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 17.06.2020 | 2 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Maßnahmen entlasten vor allem schwer betroffene Branchen Die durch das Coronavirus ausgelöste Gesundheitskrise hat die globale Wirtschaft stark beeinträchtigt. Um die ökonomischen Konsequenzen der Pandemie in Deutschland abzufedern, hat der Koalitionsausschuss der Bundesregierung am 3. Juni ein Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket mit einem Gesamtvolumen von 130 Milliarden Euro auf den Weg gebracht. „Die darin...

1 Bild

Konjunkturpaket ist werthaltig und kann Wirtschaftskrise verhindern! 1

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 04.06.2020 | 9 mal gelesen

Konjunkturpaket der Bundesregierung verbindet Bekämpfung von Krisensymptomen mit Fitnessprogramm für die Herausforderungen der Transformation Die IG BCE sieht in dem von der Bundesregierung vorgelegten Konjunktur- und Zukunftsprogramm eine Chance, die durch die Corona-Krise geschwächte Wirtschaft zu stimulieren. „Jetzt muss es darum gehen, mit aller Kraft Arbeitsplätze und Ausbildung zu sichern", so der Vorsitzende der...

Bestes Konjunkturpaket seit 30 Jahren

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 18.10.2011 | 97 mal gelesen

Die vom Bundestag und der bayerischen Staatsregierung beschlossene Energiewende birgt nach Ansicht von Landrat Leo Schrell nicht nur ausgezeichnete Chancen für eine nachhaltige regionale Wertschöpfung in sich, sondern stellt gleichzeitig das beste Konjunkturpaket seit 30 Jahren dar. „Um spätestens nach dem vollzogenen Ausstieg aus der Kernkraft flächendeckend in Deutschland eine sichere, bezahlbare und umweltfreundliche...

Erste Baumaßnahme des Landkreises im Rahmen des Konjunkturpaketes II abgeschlossen

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 01.10.2010 | 276 mal gelesen

Die erste Baumaßnahme des Landkreises, die durch Mittel des Konjunkturpakets II gefördert wurde, ist abgeschlossen. Für die Lärmsanierung an der Kreisstraße FFB 17, Roggensteiner Straße in Emmering zwischen Amperstraße und Unterer Au hat der Landkreis in voller Höhe die zugesagten Mittel aus dem Konjunkturpaket II erhalten. Laut Schlussrechnung sind Gesamtkosten in Höhe von 95.807,33 Euro entstanden, die mit einer...

1 Bild

Bayern stellt heuer insgesamt 18 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II für Städtebauförderung bereit – Gundelfingen erhält 240.000 Euro für Sonde

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 30.06.2009 | 192 mal gelesen

Die Bezirksregierungen haben im Mai die von den Städten und Gemeinden angemeldeten Städtebauförderungsprojekte geprüft. Ausgewählt wurden nun 61 Maßnahmen in 60 Gemeinden, darunter die Stadt Gundelfingen, die 240.000 EUR für den Umbau der ehemaligen Kronenbrauerei erhält. „Die Mittel stehen bereit. Es liegt jetzt an den Kommunen, möglichst umgehend die Förderanträge einzureichen, damit die Maßnahmen rasch umgesetzt werden...

2 Bilder

Millionen für den Landkreis Günzburg - Verteilung der Gelder aus dem Konjunkturpaket 3

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 01.05.2009 | 309 mal gelesen

Die heimischen Abgeordneten Dr. Georg Nüßlein, MdB und Alfred Sauter, MdL und Staatsminister a.D. freuen sich über die Fördergelder für den Landkreis Günzburg, die im Rahmen des Konjunkturprogramms des Bundes über die Länder nunmehr bei den Kommunen ankommen. Gemeinsam geben sie die berücksichtigten Projekte bekannt. Es sei Anliegen der beiden Abgeordneten gewesen, möglichst viele kommunale Projekte im Konjunkturprogramm...

1 Bild

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU) teilt mit: Sieben Bahnhöfe aus der Region im Bahnhofssanierungsprogramm

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 28.04.2009 | 296 mal gelesen

Sieben Bahnhöfe aus dem Raum Neu Ulm, Günzburg und Unterallgäu werden in den kommenden drei Jahren von den zusätzlichen Mitteln aus den Konjunkturprogrammen der Bundesregierung profitieren. Neben den Bahnhöfen Bellenberg und Burgau sollen auch Illertissen, Jettingen, Leipheim, Senden und Vöhringen in den Genuß der zusätzlichen Investitionen kommen. Bei den Maßnahmen handelt es sich hauptsächlich um Verbesserungen bei der...

3 Bilder

Starkbier und Fastenpredigten......

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 04.04.2009 | 289 mal gelesen

Eines der bekanntesten und wohl ältesten Starkbierfeste ist jenes auf dem Nockherberg. Jährlich strömen die Politiker und Prominenz aus der Wirtschaft dort hin um das Starkbier, aber auch das „Derblecken“ zu genießen. Und wehe einer wird von „Bruder Barnabas“ außer Acht gelassen, dann fehlt es ihm wohl an würdiger Größe. Die Botschaften des „Derbleckens“ sieht von ihnen jedoch keiner.............. Da war nun der neue...

1 Bild

Markus Ferber (EVP-ED/CSU): EU muss Schwellenwerte für öffentliche Ausschreibungspflicht anheben

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 24.03.2009 | 246 mal gelesen

Schwabens Europaabgeordneter Markus Ferber (CSU): Konjunkturprogramme müssen schneller greifen können / EU-Gipfel wichtiger Startschuss zur Ankurbelung der Wirtschaft: Die EU-Kommission muss die Schwellenwerte für die Ausschreibungspflicht öffentlicher Aufträge anheben. Nur wenn Städte und Gemeinden nicht alle Dienstleistungsaufträge und Bauvorhaben europaweit ausschreiben müssen, könnten die jetzt festgezurrten...

1 Bild

Konjunkturpakete I und II fördern Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Dillingen

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 23.02.2009 | 163 mal gelesen

Im Rahmen der Konjunkturpakete I und II können im Bereich der Verkehrsinfrastruktur des Landkreises Dillingen wichtige Maßnahmen realisiert werden. - Deckenbau Staatsstraße 2032 Dillingen - Holzheim - Deckenbau B 16 Schwenningen - Tapfheim - Fahrbahnverschwenkung Ortsdurchfahrt Kicklingen - Deckenbau Ellerbach - Fultenbach - Umfahrung Obermedlingen - Brenz - Programm 2020 Lauingen - Grundremmingen Landkreis...

1 Bild

Mit dem Zweiten Konjunkturpaket kehrt die Hoffnung zurück | Politik | CSU

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 02.02.2009 | 173 mal gelesen

Folgen der globalen Finanzmarktkrise schnell überwinden Anlässlich der 1. Lesung des Zweiten Konjunkturpakets im Deutschen Bundestag erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Mit unserem Zweiten Konjunkturpaket haben wir ein kraftvolles Maßnahmenpaket geschnürt, damit unsere Unternehmen die Folgen der globalen Finanzmarktkrise schnell überwinden...

1 Bild

Mit dem Zweiten Konjunkturpaket kehrt die Hoffnung zurück 1

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Günzburg | am 02.02.2009 | 168 mal gelesen

Folgen der globalen Finanzmarktkrise schnell überwinden Anlässlich der 1. Lesung des Zweiten Konjunkturpakets im Deutschen Bundestag erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Mit unserem Zweiten Konjunkturpaket haben wir ein kraftvolles Maßnahmenpaket geschnürt, damit unsere Unternehmen die Folgen der globalen Finanzmarktkrise schnell überwinden...

1 Bild

Konjunkturpaket II: Staatsminister Schneider (CSU) berät mit Kommunen | Politik | CSU 2

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Krumbach | am 27.01.2009 | 614 mal gelesen

Staatsregierung und Kommunen werden bei der Umsetzung des Konjunkturpakets II in Bayern eng zusammenarbeiten. Das vereinbarten Staatskanzleichef Siegfried Schneider und die Vertreter der Kommunalen Spitzenverbände heute bei einem Treffen in der Staatskanzlei. Der Dialog wird nächste Woche bei einem Gespräch zwischen Ministerpräsident Seehofer und den Kommunalen Spitzenverbänden fortgesetzt. Staatsminister Schneider...

1 Bild

Konjunkturpaket II: Staatsminister Schneider (CSU) berät mit Kommunen

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Günzburg | am 27.01.2009 | 160 mal gelesen

Staatsregierung und Kommunen werden bei der Umsetzung des Konjunkturpakets II in Bayern eng zusammenarbeiten. Das vereinbarten Staatskanzleichef Siegfried Schneider und die Vertreter der Kommunalen Spitzenverbände heute bei einem Treffen in der Staatskanzlei. Der Dialog wird nächste Woche bei einem Gespräch zwischen Ministerpräsident Seehofer und den Kommunalen Spitzenverbänden fortgesetzt. Staatsminister Schneider...

1 Bild

CSU-Kreisvorstand setzt sich für Studenten, Mittelstand und Arbeitnehmer ein

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Krumbach | am 23.01.2009 | 243 mal gelesen

Der CSU-Kreisvorstand beschäftigte sich auf seiner jüngsten Vorstandssitzung mit den aktuellen Themen der Bundes- und Landespolitik. Begrüßt wurde einhellig die Abschaffung des Verwaltungskostenbeitrags für Studenten „Zum Sommersemester 2009 wird der Verwaltungskostenbeitrag für Studierende an bayerischen Hochschulen abgeschafft. Das bedeutet 50 Euro Entlastung pro Semester“, erklärte der Landtagsabgeordnete Alfred Sauter....