1 Bild

Auslands-Reisen mit der Pflegekasse

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.11.2012 | 422 mal gelesen

TEIL -II- ------- Medizinischer Dienst und ***ausländische*** Seniorenheime ------- WER hätte gedacht, dass die deutsche Pflegeversicherung globalisiert. ------- Auf der ganzen WELT deutsche Senioren in Pflegeeinrichtungen eingereist. ------- SCHICKE Sache, wenn künftig Senioren aus Kirche und Politik in Rom oder KALIFORNIEN gepflegt werden. ------- Mit Pflegeversicherung und BEIHILFE alles möglich. ------- Doch TOLLER wird...

1 Bild

Kirchenaustritt??? --- NULL-Euro Kirchensteuer für Kapitalvermögende 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 28.09.2012 | 377 mal gelesen

...........Kapitalvermögende zahlen ***keine*** Kirchensteuer, nur Abgeltungsteuer. ------- Lt. PR: WER keine Kirchensteuer zahlt, gehört nicht mehr zur Gemeinschaft??? ------- Dem werden die SAKRAMENTE verweigert, für den gibt es ***nur*** noch Aufgaben als BERATER, Aufsichtsrat ....... ------- DAZU weitere Anmerkung: WIR befinden uns derzeit im ***21. Jahrhundert***. ------- Das von der Bischofskonferenz angeführte DEKRET...

1 Bild

Oberbürgermeister mit Weitblick ***PFLEGEVERSICHERUNG****

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 29.06.2012 | 260 mal gelesen

.... Oberbürgermeister, die Seniorenheime in der Kommune ***selbst*** bewirtschaften, sollten vom WÄHLER belohnt werden. ------- SIEHE vollständigen Beitrag unter gleichem TITEL

1 Bild

Versicherer auch AKTIONÄR von ***Pflegeeinrichtungen***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 25.06.2012 | 288 mal gelesen

.... Pflege-RIESTER ------- Aktuell diskutiert die Bundesregierung eine ***private*** Zusatz-Pflegeversicherung. ------- Wäre es nicht an der Zeit, von Pflegeeinrichtungen die OFFENLEGUNG von Preis-Leistung einzufordern??? ------- Bürger (und Sozialämter) haben bislang keine Möglichkeit, Pflege zum GÜNSTIGEREN Preis einzukaufen. ------- z.B. Wie kann erklärt werden, dass ein PflegeBETT fast so viel kostet wie ein KLEINWAGEN....

1 Bild

AMIGO ***Neues FAMILIENPFLEGEgesetz `speist´ die Versicherungskonzerne***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 02.01.2012 | 579 mal gelesen

..........Zum (Haftpflicht-)Versicherungsabschluss werden PflegerInnen mit dem neuen ***FAMILIENPFLEGEgesetz*** ab 01.01.2012 verpflichtet. -------WER seine ANGEHÖRIGEN pflegen will, muss die (neue) Versicherung abschliessen, erst dann kann die Familienpflegezeit beginnen. -------- Mit dieser neuen Versicherung soll der ARBEITGEBER abgesichert sein, wenn Arbeitnehmer nach Pflegezeit, nach der Pflege von Familienangehörigen...