Kommunalfinanzen

1 Bild

Sind die 500 Spartipps für Kommunen vom Bund der Steuerzahler auch eine Lösung für die überschuldete Stadt Schwerte ?

axel ehwald
axel ehwald | Schwerte | am 02.10.2014 | 160 mal gelesen

Schwerte: Rathaus | Vom Bund der Steuerzahler gibt es jetzt 500 Spartipps für Kommunen. Im Rahmen der heutigen Sendung der Aktuellen Stunde im WDR - Fernsehen wurde auch darüber berichtet. Über den anhängenden Link gelangt man zu weiteren Informationen. http://www1.wdr.de/fernsehen/aks/themen/spartipps-fuer-kommunen100.html Als Download gibt es die 500 Spartipps für Kommunen vom Bund der Steuerzahler über den anhängenden Link. Da ich bis...

DGB: 4,3 Millionen Euro für Gießen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 14.05.2013 | 151 mal gelesen

Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Vermögensteuer hätte unmittelbare Auswirkungen auf kommunale Finanzen Seit einigen Jahren klagen die Kommunen über leere Kassen. In der Vergangenheit mussten bereits Kita-Gebühren erhöht oder Schwimmbäder geschlossen werden. Jetzt haben Schätzungen des DGB ergeben, dass die Einführung der Vermögensteuer über den Kommunalen Finanzausgleich der Stadt Gießen fast 4,3 Millionen Euro...

1 Bild

Gesund sparen - Badeteich eingeweiht

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 18.01.2013 | 278 mal gelesen

Obertshausen: Rodauniederung | Rodauniederungen. Nach langwierigen und ermüdenden Diskussionen um den kommunalen Haushalt ist es endlich soweit. Wie hier zu sehen ist, dient ein Badeteich als Alternative zum Chlorwasser eines Schwimmbades. Bei Temperaturen um die 0 Grad allemal ein besonderes Frischeerlebnis. Gesund sparen mal ganz anders. Und wenn die Stadt kein Freibad mehr unterhalten muss, dann werden der Stadtsäckel geschont und die Kommunalfinanzen...

1 Bild

Links wirkt: Auch Vaupel will höhere Gewerbesteuer 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.08.2012 | 503 mal gelesen

Überraschend hat Oberbürgermeister Egon Vaupel in der Oberhessischen Presse angekündigt, über eine Erhöhung der Gewerbesteuer nachzudenken. Damit greift er eine Idee der Fraktion der Marburger Linken auf, die dies immer wieder gefordert hat. „Links wirkt“, so kommentiert Jan Schalauske, Stadtverordneter der Marburger Linken und Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, die Absicht des Oberbürgermeisters, eine Erhöhung der...

1 Bild

Um Geld zu sparen: Seelze auflösen und verteilen? 3

Robin Jantos
Robin Jantos | Seelze | am 08.12.2011 | 1125 mal gelesen

Seelze: Rathaus | Da sage noch jemand, bei einem öffentlichen Bürgerhaushalt-Verfahren könne man keine originellen Einsparvorschläge erwarten. Beim von der Stadt Seelze moderierten Verfahren im Internet hat ein Teilnehmer angeregt, Seelze einfach aufzulösen und unter den Nachbarstädten aufzuteilen: „Noch radikaler wäre vermutlich eine Zerschlagung der Stadt Seelze und beispielsweise eine Eingliederung der Stadtteile/Dörfer wie folgt: Dedensen...

5 Bilder

DLRG-Bezirksvorstand einstimmig wiedergewählt

Christian Momberger
Christian Momberger | Heuchelheim | am 11.04.2011 | 1307 mal gelesen

Heuchelheim: Gaststätte Dorfschänke | DLRG-Landesverbandspräsident kritisiert chronische Unterfinanzierung der Kommunen Dieter Olthoff (Dorheim) ist er alte und neuer Bezirksvorsitzende im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg. Auf der Bezirkstagung in Heuchelheim-Kinzenbach wurde er von den 48 anwesenden Delegierten einstimmig für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurden auch seine Vorstandskollegen, wobei Einige...

1 Bild

Alfred Sauter: Kommunalfinanzen stabilisieren und stärken

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 04.08.2010 | 223 mal gelesen

„Bayern wird eine Reform der Kommunalfinanzen gegen den Willen der Kommunen nicht mittragen. Die CSU steht auch in Berlin für eine angemessene und verlässliche Finanzausstattung unserer Kommunen ein. Deswegen muss gerade die Reform der Gewerbesteuer sorgfältig geprüft werden.“ Mit diesen Worten verweist der heimische Landtagsabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende Alfred Sauter auf die Bemühungen Bayerns, im Rahmen der...

Bad Grund: einBlick -April 2010 Moment mal.........

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 16.04.2010 | 546 mal gelesen

Bad Grund (Harz): Markt | Moment mal .... Die öffentliche Hand wirft im Augenblick jede Menge Geld in die Wirtschaft, um unsere Ökonomie nach der weltweiten Finanzkrise wieder anzukurbeln. Nicht nur der Bund, sondern auch Länder, Gemeinden und viele öffentlich-rechtliche Einrichtungen wollen möglichst schnell möglichst viel Geld für vorgezogene öffentliche Investitionen einsetzen. Der Wille zum Geldausgeben ist also da. Einziges Problem ist...