Heisenberg - Komödie von Simon Stephens

Marie Manneschmidt
Marie Manneschmidt | Neusäß | am 11.11.2019 | 4 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Auch das 2. Stück beginnt mit einem Kuss, den eine junge Frau einem Mann, über 70 gibt. Der Kuss setzt die Bühne schlagartig unter Strom.

Das Haus

Marie Manneschmidt
Marie Manneschmidt | Gersthofen | am 07.10.2019 | 3 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle | Mit schwarzem Humor und rasantem Tempo.

Jahre Später, gleiche Zeit - Komödie

Carla Schäffler
Carla Schäffler | Neusäß | am 04.02.2019 | 3 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | von Bernard Slade Regie: Heidelinde Weis mit Heiner Lauterbach , Dominique Lorenz Eintritt: 25,00 € / 22,00 € / 17,00 €

Als ob es regnen würde - Komödie

Katrin Sibila
Katrin Sibila | Neusäß | am 17.09.2018 | 4 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Stadthalle Neusäß

Bella Figura - Drama von Yasmina Reza

Jonas Majdalani
Jonas Majdalani | Neusäß | am 24.10.2017 | 3 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | ein Drama mit komödiantischen Elementen - mit der brillianten Doris Kunstmann und Julia Hansen

2 Bilder

"Wie es euch gefällt" - Komödie von Shakespeare mit Musik

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 21.03.2017 | 63 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Regie: A. Erfurth, Neues Globe Theater Das Abo E endet in der Saison 16/17, in die Shakespeares 400. Todesjahr fällt, mit dem ausgelassensten und lebensvollsten Werk des größten Dramatikers aller Zeiten, mit "Wie es euch gefällt". Shakespeare und Partner, die Spezialisten für pralles Bühnenspiel begeisterten zuletzt mit Othello. Aus der Truppe ging unter Andreas Erfurths Ägide das Neue Globe Theater hervor, demselben...

Wie es euch gefällt - Komödie

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 20.03.2017 | 4 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Eintritt: 18,00 € / 15,00 € / 11,00 €

Der Wunderübung- Komödie

Pham Dang
Pham Dang | Neusäß | am 07.11.2016 | 3 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | MICHAELA MAY eroberte 2011 die ausverkaufte Stadthalle im Sturm. Heiter ironisch, nie bösartig lockt Bestsellerautor DANIEL GLATTAUER uns ins Labyrinth zwischenmenschlicher Beziehungen.

2 Bilder

"Der Kredit" - Komödie von Jordi Galceran mit Markus Majowski und Ilja Richter

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 16.09.2016 | 70 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Die Grönholm-Methode brachte Jordi Galceran den internationalen Durchbruch. Auch in Neusäß (2008) deckte er darin die Mechanismen moderner Bewerbungsverfahren auf. Im "Kredit" führt der Katalane nun, äußerst amüsant, das Bankgewerbe vor. Ein Banker hat alles erreicht, Auto, Haus, Frau, Kind, bis ein Kunde dem Spießeridyll den Boden entzieht. Als ihm ein Kredit mangels Sicherheiten verweigert wird, zettelt der korrupte...

3 Bilder

"Mischpoke – Neuer Besuch bei Mr. Green"

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 27.10.2015 | 68 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Komödie von Jeff Baron, mit Dirk Bender Dem New Yorker Jeff Baron gelang 97 ein Sensationserfolg: Der Besuch bei Mr. Green wird in 22 Sprachen übersetzt, in 40 Ländern gespielt - allein 30 dt. Produktionen – und mit Preisen überhäuft. Der eigenartige, aber liebenswerte konservative alte Jude lernt den karriereorientierten jungen Ross kennen und am Ende sogar dessen unkonventionelles Leben schätzen. Zur trauten...

Mischpoke-Komödie

Alina Wirth
Alina Wirth | Neusäß | am 07.10.2015 | 36 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Eintritt: 21,00 € / 18,00 € / 14,00 €

2 Bilder

"Wir lieben und wissen nichts" - Komödie von Moritz Rinke mit Helmut Zierl u.a.

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 28.10.2014 | 156 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Beim berufsbedingten Wohnungstausch gehen zwei Paare auf Kollisionskurs. Schwelende Konflikte brechen auf und bleiben bis zum Schluss der amüsanten Beziehungstragödie offen. Karrierefrau Hannah geht als Manager-Coach samt sensiblem Freund nach Zürich. In ihre Wohnung zieht eine Tier-Physiotherapeutin mit ihrem total vernetzten Macher-Typen. Die Wahlverwandtschaften zeigen Wirkung. Für die Figuren, die Rinke in Anlehnung an...

4 Bilder

Haus, Frauen, Sex: Schauspiel mit Martin Lindow

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 16.09.2014 | 233 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Der reißerische Titel lockt absichtlich auf eine falsche Fährte. Es handelt sich bei dem Text der hochgelobten österreichischen Erfolgsautorin Margit Schreiners um die erstaunlich locker und leicht geschriebene Klage eines verlassenen Mannes. Selten hat ein Werk zur Geschlechterdebatte so polarisiert. Die einen sehen in Franz ein „armes ausgenutztes Schwein“, die anderen einen Macho, und wiederum andere sind zwischen...

1 Bild

"Ich bin wie Ihr, ich liebe Äpfel"

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 25.08.2014 | 139 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Komödie von Theresia Walser, der Tochter Martin Walsers, mit Doris Kunstmann Vier Glücksfälle treffen aufeinander: Eine begnadete Schauspielerin, Doris Kunstmann, die uns so manche Sternstunde im Abo bereitete, als Autorin Martin Walsers Tochter Theresia, eine der meistgespielten dt. Dramatikerinnen und ein feministisch wie politisch explosives Thema. Zu einer Pressekonferenz treffen sich drei Diktatorengattinnen, Imelda...

Möwe und Mozart - Komödie

Thomas Malchers
Thomas Malchers | Neusäß | am 09.04.2013 | 66 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Möwe und Mozart - Komödie

2 Bilder

Möwe und Mozart

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 22.03.2013 | 136 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Komödie von Peter Limburg mit Doris Kunstmann, Peter Fricke, u.a. Peter Limburgs federleichtes, nicht seichtes Stück feierte das Publikum wie die Kritik bei der Uraufführung in der Komödie Düsseldorf 2011 mit Ovationen. Der Germanist begann als Werbetexter und erobert inzwischen die Bühnen weltweit mit Stücken wie „Ein Seestern im Garten“,, „Nenn mich Charlie“ u.a.. Die Dialoge sprühen vor pointiertem Wortwitz, lassen...

Der Kahle Krempling - Glücks- oder Giftpilz? Theaterspiel in der Stadthalle

Peter Smolek
Peter Smolek | Gersthofen | am 15.03.2013 | 426 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | der Kahle Krempling ist ein Pilz, der als durchaus genießbar gilt. Allerdings hört man da und dort von Fällen , wo der Verzehr selbst noch nach einem Jahr recht unangenehme Spätfolgen verursacht haben soll. Wie auch immer, es rankt sich da so manche Geschichte um solch einen Waldbewohner.... So auch im Bühnenstück, das Theater Gersthofen am 6. und 7. April in der Gersthofer Stadthalle aufführt. Da trifft sich die ganze...

Much Ado About Nothing

Christina Rolle
Christina Rolle | Gersthofen | am 31.01.2013 | 112 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle | Komödie von William Shakespeare in englischer Sprache.

Auf ein Neues - Komödie

Christina Rolle
Christina Rolle | Neusäß | am 31.01.2013 | 104 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Veranstalter: Stadt Neusäß

1 Bild

Auf ein Neues - Komödie von Antoine Rault mit Marion Kracht, Daniel Morgenroth, u.a.

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 23.01.2013 | 683 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Weder Alter, noch stolzgeschwellter Singlestatus, noch steile Karriere, noch aufmüpfiges Kind schützen davor, sich „auf ein Neues“ zu verlieben. Die „bittere“ Erfahrung macht Catherine an Weihnachten, als die 14-jährige Tochter, die sich von der dominanten Mama vernachlässigt fühlt, einen Clochard anschleppt, der Zuflucht vor der Kälte sucht. Mama wirft ihn hinaus. Die Tochter, auf dem sozialen Trip, beschimpft die Mutter...

1 Bild

Landestheater Dinkelsbühl "Der nackte Wahnsinn" 3

Bernd Hagmeier
Bernd Hagmeier | Schwabmünchen | am 18.01.2013 | 349 mal gelesen

Schwabmünchen: Stadthalle Schwabmünchen | Einlass: 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr Der rasante Komödienklassiker DER NACKTE WAHNSINN erzählt vom Alltag hinter den Kulissen und dem Theater als abgeschlossener Gemeinschaft. Dabei bedient Michael Frayn mit liebevollem Blick bekannte Theater-Klischees. Die Truppe eines englischen Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ unmittelbar vor der Premiere und nichts klappt: vergessene Texte, verpasste Auftritte,...

Happy End

Christina Rolle
Christina Rolle | Neusäß | am 06.11.2012 | 177 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Musikalische Komödie

Nie wieder arbeiten

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Gablingen | am 15.03.2012 | 178 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle | Eine spritzige Beziehungskomödie mit schwungvollen Choreografien

2 Bilder

Die Wahrheit - Von den Vorteilen, sie zu verschweigen und den Nachteilen, sie zu sagen

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 25.01.2012 | 388 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Bei einer Komödie mit dem Titel „Wahrheit“ muss es um das Gegenteil gehen, besonders, wenn der Pariser Autor der neue mit Preisen überhäufte Shootingstar großer Bühnen weltweit ist. Florian Zeller landete mit seinen ersten 3 Dramen 3 Volltreffer, die rasch in Dutzende Sprachen übersetzt wurden. Mit dem 4. Stück, „Wahrheit“ festigte der 32-Jährige seinen Sitz im Theaterolymp. Die Uraufführung Anfang 2011 war so prominent...

1 Bild

Kolpingfamilie Stadtallendorf: Engel auf Probe gibt den Kuppler

Walter Munyak
Walter Munyak | Stadtallendorf | am 16.01.2012 | 671 mal gelesen

Stadtallendorf: Stadthalle Stadtallendorf | Glänzend aufgelegt präsentierten sich am Samstagabend die Laienschauspieler der Stadtallendorfer Kolpingfamilie bei der Aufführung der Komödie „Ein Engel auf Bewährung“. Das aus der Feder von Erich Koch stammende Stück ist seit 1992 die 18. Produktion, die Kolping-Amateurmimen auf die Bühne brachten.Sie nutzten zwar das Drehbuch des Schwanks als Grundlage, ließen es sich aber unter der Regie des Kolpingvorsitzenden Alfred...