Koken

Kennen Sie Koken? Teil 28 1

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 22.12.2015 | 134 mal gelesen

Allen Freunden der Künstlerfamilien Edmund, Gustav und Paul Koken wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und Gesundheit im Neuen Jahr. Die Landschaft wird immer mehr zersiedelt und die Ästhetik der gewachsenen Land- schaft verschwindet zugunsten des technischen Fortschritts. Deshalb ist die Sehn- sucht nach Gemälden des 19. Jhd. zunehmend. Einige Gemälde der Malerfamilie Koken waren in diesem Jahr auf dem Markt....

1 Bild

Kennen Sie Koken? Teil 18

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 16.11.2012 | 329 mal gelesen

Das Jubiläums-Lukasfest, 170 Jahre Hannoverscher Künstlerverein (HKV) ist vorüber. Im vollbesetzten Kinosaal des Künstlerhauses in der Sophienstraße gab die Kunsthistorikerin Frau Anna Mylord eine brillante Einführung in das Leben und die Kunst des Malers und Gründungsmitgliedes Edmund Koken (1818-1872). Sehen Sie auch unter Kennen Sie Koken? Teil 15. In den Mittelpunkt stellte Frau Mylord das Gemälde “Abendstimmung, 1862“...

1 Bild

Kennen Sie Koken ? Teil 13

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.02.2012 | 145 mal gelesen

Ich hoffe, die verlängerte Weihnachtspause hat Sie die Malerfamilie Koken nicht vergessen lassen. Sieht man sich in der Ausstellungsszene um, stellt man fest, dass die Landschaftsmalerei seit unserer erfolgreichen Koken- Ausstellung im Historischen Museum Hannover im Jahre 2004 mehr und mehr gezeigt wird wie z.B. im vorigen Jahr im Landesmuseum Hannover: „Nah und Fern“, in der Hamburger Kunsthalle, wo Landschaftsbilder ...

1 Bild

Kennen Sie Koke ? Teil 13

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.02.2012 | 125 mal gelesen

Ich hoffe, die verlängerte Weihnachtspause hat Sie die Malerfamilie Koken nicht vergessen lassen. Sieht man sich in der Ausstellungsszene um, stellt man fest, dass die Landschaftsmalerei seit unserer erfolgreichen Koken- Ausstellung im Historischen Museum Hannover im Jahre 2004 mehr und mehr gezeigt wird wie z.B. im vorigen Jahr im Landesmuseum Hannover: „Nah und Fern“, in der Hamburger Kunsthalle, wo Landschaftsbilder ...

1 Bild

Kennen Sie Koken? Teil 12

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 29.11.2011 | 498 mal gelesen

Zunächst möchte ich auf die Beiträge: Kennen Sie Koken 1 bis 11 verweisen. Der Herbst mit seiner schönen Laubfärbung ist vorüber. Die Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts haben sich mit den Jahreszeiten und den verschiedenen Farbnuancen beschäftigt. Besonders der Herbst als Hinweis auf die Vergänglichkeit war ein beliebtes Thema, mit dem sich auch die Koken auseinandergesetzt haben. Nun aber beginnt die Adventszeit. Und...

Kennen Sie Koken? Teil 11

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 10.10.2011 | 133 mal gelesen

Edmund Koken war Mitbegründer des 1842 ins Leben gerufenen Hannoverschen Künstlervereins. Als Stiftungstag wurde der 18. Oktober 1842 festgelegt, der Tag des heiligen Lukas ( Schutzpatron der Künstler) und beschlossen, diesen Tag stets festlich zu begehen. Das erste Fest fand in der Börse statt. Dort wurden auch Zimmer angemietet, in denen Zeitschriften zum Lesen auslagen, Vorträge und Musikveranstaltungen stattfanden. Im...

Kennen Sie Koken? Teil 3

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 11.01.2011 | 257 mal gelesen

Edmund Koken war mit einer großartigen Kreativität gesegnet, heute lässt sich sein Talent an seinen Gemälden ablesen. Sie befinden sich in den Museen: Landesmuseum Hannover, Historisches Museum Hannover, in der Klosterkammer, dem Fürstenhaus Herrenhausen und im Privatbesitz. Entstanden sind diese Gemälde hauptsächlich in Norddeutschland, München und Norditalien und wurden im Kunstverein Hannover gezeigt und verkauft. Sein...

Kennen Sie Koken?

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.11.2010 | 563 mal gelesen

Im 19.Jhd. waren die Kunstmaler Edmund, Gustav und Paul Koken hoch geschätzt, im 20. Jhd. vergessen und im 21. Jhd. wieder entdeckt. Die Malerdynastie beginnt mit Edmund Koken (1814-1872), der seine Ausbildung zum Kunstmaler am Polytechnikum Hannover und an der Münchner Kunstakademie, bei Rottmann, erhielt. Ein hervorragendes Porträt von König Ernst August von Hannover gefiel nicht nur seiner Majestät. Koken wurde zu...