Kohleausstieg

14 Bilder

Kohleausstieg bis zum Jahr 2038- und dann? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 230 mal gelesen

ENERGIEWENDE : Jetzt wird auch noch der letzte zuverlässige Energieträger abgeschafft, und warum das Ganze? Weil einige Wissenschaftler und ein Großteil laustarker und teilweise militanter Umweltaktivisten der Meinung sind das wir einer Klimakatastrophe entgegengehen. Werden wir bald nur noch vom Wind und vom Sonnenlicht mit Energie versorgt? Wie ist ihre Meinung dazu ?

15 Bilder

Ist der Kohleausstieg ab 2038 wirklich vernünftig? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 141 mal gelesen

ENERGIEWENDE : Die Kraft der Massen wird sich wahrscheinlich durchsetzten etwas total Unvernünftiges zu tun. Ich meine natürlich den Ausstieg aus der Kohleverstromung! Welche Energieträger bleiben denn dann Deutschland noch? Der Ausstieg aus der Kernenergie ist ja auch schon beschlossene Sache, und die anderen fossilen Energiequellen wollen die GRÜNEN auch noch verbieten. Gerade jetzt in der Coronazeit...

10 Bilder

Was haben Die Sommerzeit und der Kohleausstieg gemeinsam? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 123 mal gelesen

ENERGIEWENDE/KOHLEAUSSTIEG : Die Sommerzeit hat nichts gebracht, und das Verbot der guten alten Glühbirne hat auch nicht zu einer signifikanten Reduzierung des Stromverbrauches geführt. Geht jetzt der Kohleausstieg auch in die Hose, und was sind politische Entscheidungen heutzutage denn dann überhaupt noch wert? Wie ist denn ihre Meinung dazu?

1 Bild

Monument der Stärke 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.05.2020 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Nach dem Kohleausstieg kommt die Armut 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.03.2020 | 348 mal gelesen

Viele industriell geprägte Regionen auf der Welt sind nach dem Wegfall bestimmter Industrien in Vergessenheit geraten und in Armut verfallen. Sind wir vielleicht auch gerade dabei ganze Landstriche wirtschaftlich auszuradieren? In den östlichen Bundesländern ist es die Braunkohle die für Arbeitsplätze und einen gewissen Lebensstandard gesorgt hat. Das Ruhrgebiet lebte bisher von der Kohleförderung und der...

1 Bild

Sind Gewinne eines Unternehmens wirklich unmoralisch? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.02.2020 | 232 mal gelesen

UNTERNEHMUNGEN : Nur ein Unternehmen das Gewinne macht kann Arbeitsplätze sichern. Futterneid ist an dieser Stelle nicht angebracht. Die Politik sollte die Rahmenbedingungen für einen wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen schaffen, aber zurzeit läuft alles schief. Der Ausstieg aus der Kernenergie ist aus sicherheitstechnischen Gründen ja noch einzusehen, obwohl weiterhin über 500 Kernkraftwerke weltweit in...

15 Bilder

Was kommt nach der Kohle? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.02.2020 | 973 mal gelesen

ENERGIEWENDE UND DER KOHLEAUSSTIEG: Mit der Kohle haben wir in der Vergangenheit Kohle (Geld) gemacht, und unsere Brötchen verdient Diese Zeit ist nun vorbei, und wir müssen uns eine andere, aber klimafreundliche Einnahmequelle suchen. Der Bau von Windrädern kann es wohl nicht sein, denn irgendwann ist sowieso Schluss damit weil wir keine freien Flächen mehr dafür haben. Auch sind bald alle Dächer mit...

22 Bilder

Was bedeutet eigentlich der Kohleausstieg für uns? 12

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.02.2020 | 11766 mal gelesen

POLITIK ODER DER REALE WAHNSINN : Natürlich hat der Ausstieg aus der Kohleförderung auch seine gravierenden Auswirkungen auf uns. Zuerst fallen natürlich tausende von Arbeitsplätzen weg, die durch eine Neuansiedlung von Industrie-und Dienstleistungswerbebetriebe ausgeglichen werden muss. Ohne Kohle oder Koks kann aber kein Hochofen, der zur Herstellung von Roheisen dient, betrieben werden. Ohne Roheisen...

1 Bild

Endlich mal richtigen Strandurlaub ! 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.02.2020 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Arbeitslos 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.02.2020 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bergleute a.D. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.02.2020 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Anlagenbau 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 30.01.2020 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Geht Kraftwerk Datteln 4 jetzt doch ans Netz? 9

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Datteln | am 16.01.2020 | 96 mal gelesen

Datteln: Kraftwerk Datteln 4 | Das neue und heftig umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 in Nordrhein-Westfalen soll ans Netz gehen. Diese Nachricht konnte konnte man als interessierter Bürger aus verschiedenen Presseveröffentlichungen nach dem Spitzentreffen von Bund und Ländern zum Kohleausstieg erfahren. Dabei hatten vor allem Umweltverbände bis zuletzt die Inbetriebnahme eines neuen Steinkohlekraftwerks scharf kritisiert, weil es in Zeiten der...

2 Bilder

Waren die GRÜNEN die Totengräber beim Zechensterben? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.01.2020 | 214 mal gelesen

WAHNSINN : Früher waren die Menschen stolz darauf wenn sie auf dem Pütt arbeiteten. Das änderte sich aber bereits vor 51 Jahren. Am 22.Februar 1958 mussten über 16.000 Kumpel zum ersten mal nach 25 Jahren Freischichten einlegen. Dann ging es immer weiter bergab mit der Kohle. Im letzten Jahr wurde auf Druck der GRÜNEN die letzte Zeche in Deutschland geschlossen. Die Kohleförderung wurde eingestellt. Für die...

3 Bilder

Ausgemustert 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.12.2019 | 89 mal gelesen

. DB : Auch die Bahn ist so langsam in die Jahre gekommen.

1 Bild

Zukunft 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.12.2019 | 129 mal gelesen

POLITIK : Können wir vor den Problemen der Zukunft eigentlich nur unsere Augen verschließen und hoffen das schon alles gut gehen wird? Oder sind wir gerade jetzt gefragt die Weichen für die Zukunft zu stellen?

1 Bild

Was kommt wohl da oben heraus? 17

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.12.2019 | 842 mal gelesen

KLIMA : In den Nachrichten sieht man oft solch ein Foto wenn es um…. ..ja um was geht es dann wohl? Und was ist das was da oben herauskommt? Wissen Sie das?

14 Bilder

Kohleausstieg 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.12.2019 | 193 mal gelesen

. ENERGIE : Wie wichtig sind eigentlich die Kohlenhydrate in unserer Nahrung? Sind sie die einzigen Energielieferanten, oder kann man auch hier auf alternative Energien zurückgreifen?

1 Bild

Kollektivier Ungehorsam 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.11.2019 | 106 mal gelesen

WIE WEIT SIND WIR GEKOMMEN : Da wird es als normal angesehen wenn junge Umweltaktivisten die Polizei mit ihrem Kot bewerfen. So geschehen z.B. im Hambacher Forst. Auch Carola Rackete möchte sich wieder zu diesen Aktivisten, die in ihren Baumhäusern hausen, dazugesellen. Zu dem Bewerfen der Polizei mit den Exkrementen der Demonstranten wollte sie aber keine Stellung nehmen. Wo ist denn der Anstand und...

1 Bild

Werden jetzt auch die Kohletabletten verboten? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.11.2019 | 87 mal gelesen

POLITIK : Das Deutschland aus der Verstromung von Kohle aussteigt ist mir bekannt. Aber wie sieht es mit den anderen Produkten aus Kohle aus ? So z.B. mit den Kohletabletten, die wir bei einem verdorbenen Magen schlucken? Ein Gramm Aktivkohle hat eine Oberfläche von bis zu 3000 Quadratmeter. Sie haben richtig gelesen, denn die Summe der Kornoberfläche von einem Gramm Aktivkohle hat wirklich eine so große...

1 Bild

Rede im Bundestag: Klimanotstand anerkennen 44

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.06.2019 | 313 mal gelesen

Lorenz Gösta Beutin (DIE LINKE): Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer! Die Bundestagsfraktion Die Linke bringt heute den Antrag ein, den Klimanotstand in Deutschland anzuerkennen und gleichzeitig endlich ein Klimaschutzgesetz vorzulegen, das geeignet ist, den Beitrag Deutschlands an der Erfüllung des Pariser Klimaabkommens einzuhalten. Genau das ist es, was wir jetzt...

1 Bild

Ist das der Individualverkehr von morgen ? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.06.2019 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Busse aus Hessen: System Change – not Climate Change 48

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 06.06.2019 | 323 mal gelesen

Busse aus Hessen zum Klima-Aktionswochenende 21.-23. Juni 2019 Aachen und Ende-Gelände-Klimacamp Aufruf DIE LINKE Hessen Wir sagen Ende Gelände! Kohle stoppen und Netto-Null bis 2035. Ungehorsam gegen Kapitalismus und für Klimagerechtigkeit weltweit! Die Zeit zu Handeln ist jetzt. Dürren, Hitzewellen, Überschwemmungen – wir wissen es längst. Die Klimakrise ist heute schon zerstörerische Realität für Menschen auf...

14 Bilder

Umweltpolitik: Durchsetzungswille gegen Vernunft- und wer wird wohl gewinnen ? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.03.2019 | 852 mal gelesen

Der Mensch ist das einzige Lebewesen das Bäume fällt um daraus Papier herzustellen auf das er dann schreibt: Rettet den Wald. Es ist zwar schizophren, aber bei unserer sogenannten Energiewende gehen wir ähnlich vor. Wir wollen auf unseren Straßen immer mehr Elektrofahrzeuge sehen. Diese müssen mit Akkus ausgestattet werden. Um diese Akkus zu bauen, müssen wir Raubbau an der Natur vornehmen um die Materialien...

26 Bilder

"Kohle stoppen! - Klimaschutz jetzt!", Demo am 01. Dezember 2018 in Berlin 13

Peregrino, der Wanderer
Peregrino, der Wanderer | Heilsbronn | am 02.12.2018 | 112 mal gelesen

„Kohle stoppen! Klimaschutz jetzt!“ - Unter diesem Motto fanden am Samstag, dem 01. Dezember 2018 in Köln und Berlin Demos im Vorfeld der 24. Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz statt. Insgesamt machten sich, nach Angaben der Veranstalter, ca. 36000 Menschen auf den Weg um an den Demos teilzunehmen. 20000 Menschen demonstrierten in Köln, 16000 in Berlin. Gegen 5:30 Uhr machte sich der vom BUND organisierte Bus auf...