Knochenmark

1 Bild

FOS Friedberg knackt 10 % DKMS-Typisierte im Landkreis

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Friedberg | am 11.04.2017 | 54 mal gelesen

Friedberg: Berufliche Oberschule | Herzlichen Dank an alle Unterstützer! Ein weiterer Meilenstein ist geschafft: Aus dem Landkreis Aichach-Friedberg sind nun über 10 % der Bürger ab 17 Jahren, das bedeutet über 13.000 potentielle Lebensspender bei der DKMS gemeinnützigen GmbH (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) aufgenommen. Um dieses Ziel zu erreichen, hatte auch Landrat Dr. Klaus Metzger mit zur Hilfe aufgerufen. Das DKMS-Team bedankt sich sehr herzlich bei...

2 Bilder

Junger Vater aus Tuttlingen schenkt einem Leukämiekranken Hoffnung

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Birkenfeld | am 28.09.2015 | 167 mal gelesen

Birkenfeld: Stefan-Morsch-Stiftung | Nach dem Typisierungsaufruf 2012 in Tuttlingen für ein leukämiekrankes Mädchen spendet der 31-jährige Michele Colucci Stammzellen – Online Lebensretter werden Mehr als zwei Jahre ist es her, dass Familie und Freunde eines leukämiekranken Mädchens aus dem Kreis Konstanz gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung, der ältesten Stammzellspenderdatei Deutschlands, zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke aufriefen. „Hilfe für...

2 Bilder

Leukämie- und Tumorkranke brauchen Hilfe | DRK | Blutspende

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Möhnesee | am 23.09.2015 | 58 mal gelesen

Möhnesee: Möhneseehalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 29. Oktober 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 bis 20 Uhr heißt es deshalb in...

2 Bilder

Christian Laukamp spendet Stammzellen für italienische Blutkrebspatientin

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Coesfeld | am 21.08.2015 | 131 mal gelesen

Coesfeld: Coesfelder Marktplatz | Vier Jahre ist es her, dass die Firma J. W. Ostendorf in Coesfeld gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung, der ältesten Stammzellspenderdatei Deutschlands, ihre Mitarbeiter zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke aufrief. Ein Mitarbeiter war an Blutkrebs erkrankt und dringend auf eine Stammzelltransplantation angewiesen. Fast 240 Kollegen ließen sich als mögliche Spender registrieren, um ihrem Kollegen oder einem anderen...

2 Bilder

„Maurice und die Vampire“ hat ein Happy End

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Coesfeld | am 18.08.2015 | 148 mal gelesen

Coesfeld: Coesfelder Marktplatz | „Gut!“, grinst Maurice Klar, wenn man ihn fragt, wie es ihm geht. Was sollte ein 18 Jähriger auch sonst antworten? Er hat einen guten Ausbildungsplatz, seine Freundin sitzt neben ihm und Mama tut ebenfalls noch ihr Bestes, dass der „Jungen“ alles hat, was er braucht. Alles ganz „normal“. Doch eine Selbstverständlichkeit ist die Aussage nicht. Vor 15 Jahren erkrankte Maurice an Leukämie. Eine Stammzellspende hat sein Leben...

2 Bilder

Interview mit Onkologin der Stefan-Morsch-Station in Flensburg

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Flensburg | am 17.08.2015 | 345 mal gelesen

Flensburg: Malteser Krankenhaus | Prof. Dr. Nadezda Basara ist Chefärztin im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg und Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie. Als Leukämie-Expertin behandelt und begleitet sie in Flensburg seit der Eröffnung der Stefan-Morsch-Station im Januar 2012, auch Leukämiepatienten. Durch jahrelange Erfahrung weiß Sie, dass die Patienten nicht nur auf medizinische Hilfe angewiesen sind, sondern auch...

3 Bilder

Idar-Obersteiner hat durch die Stammzellspende die Chance ein Leben zu retten

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Herrstein | am 11.08.2015 | 128 mal gelesen

Herrstein: Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein | Ein Freund war an Leukämie erkrankt. Ihm wollte Marco Bender helfen. „Eigentlich nur genau ihm“, erinnert sich der 26-Jährige noch genau an den 22. November 2007. Der damals 18-Jährige ging aus diesem Grund zusammen mit seiner Freundin zur Typisierungsaktion der Stefan-Morsch-Stiftung in Hettenrodt (Kreis Birkenfeld). Dem Freund half schließlich ein anderer – doch mit dem Piekser vor acht Jahren konnte der Idar-Obersteiner...

2 Bilder

Beim Pokalfinale im Südwesten werden Lebensretter gesucht

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Offenbach an der Queich | am 07.05.2015 | 91 mal gelesen

Offenbach: Queichtalstadion | “Fair ist mehr – wir werden Lebensretter!“ Diesen Aufruf zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke startet der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Am Mittwoch, 13. Mai 2015, 18 bis 20 Uhr, kann sich jeder gesunde, junge Erwachsene bis 40 Jahre am Rande des Verbandspokalfinales in Offenbach als potenzieller Stammzellspender registrieren...

2 Bilder

Schlemmend Leben retten beim Marktkauf Neuburg 1

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Pöttmes | am 06.04.2015 | 106 mal gelesen

Stammzellspender Daniel Kroiß: Die Spende war kein Problem! Wiederum ein voller Erfolg war der Frühlings-Schlemmerabend beim Marktkauf in Neuburg. Die zahlreichen Gäste konnten neue und bewährte Produkte verschiedener Lieferanten probieren und genießen. Von Schokofrüchten über Cocktails, edle Weine und Öle, bis zu Wurst-, Fisch- und Schinkenspezialitäten hatte der Kunde eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen – und...

2 Bilder

Leukämie: TV Birkenfeld plant Handball-Heimspieltag für Lebensretter

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Birkenfeld | am 03.02.2015 | 188 mal gelesen

Birkenfeld: Großsporthalle "Am Berg" | Die Handballer des TV Birkenfeld wollen bei ihrem Heimspieltag am Sonntag, 1. März, nicht nur auf Torjagd gehen. “Heimspieltag für Lebensretter!“, heißt der Aufruf, den sie gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, starten. Ziel ist es junge Spieler und Zuschauer zu motivieren, sich an diesem Tag zwischen 13 und 17 Uhr in der Großsporthalle „Am Berg“ als Stammzellspender...

3 Bilder

Zwei Freunde, zwei Stammzellspender, zwei Chancen im Kampf gegen den Blutkrebs

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Birkenfeld | am 13.11.2014 | 376 mal gelesen

Birkenfeld: Stefan-Morsch-Stiftung | Schon eine ganze Weile kennen sich der 39-jährige Hans-Peter Lampel aus Birkenfeld und der 27-jährige Thomas Stumm aus Kirschweiler: Beide spielen Handball beim TV Birkenfeld. Bis zum Sommer 2014 kämpften sie im Team um jeden Punkt. Zufällig standen sie vor kurzem wieder Seite an Seite. Jeder für sich dazu bereit, einem fremden Leukämiepatienten mit einer Knochenmarkspende eine Chance im Kampf gegen Leukämie zu geben. Diese...

3 Bilder

Fan des Karlsruher SC schenkt einem Leukämiepatienten Hoffnung auf Leben

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Karlsruhe | am 12.11.2014 | 248 mal gelesen

Karlsruhe: Karlsruher SC | Das Leben eines wildfremden Menschen retten, der an Blutkrebs erkrankt ist. Diese Chance bekommt man, wenn man als Stammzellspender registriert ist. Jürgen Krahl aus Karlsruhe ist seit 2012 mit seinen Gewebemerkmalen bei der Stefan-Morsch-Stiftung – Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke – registriert. Jetzt konnte der 33-Jährige helfen – damit sein genetischer Zwilling, der an Leukämie erkrankt ist, vielleicht den Kampf gegen...

3 Bilder

Zug um Zug geht die Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Koblenz | am 10.11.2014 | 160 mal gelesen

Koblenz: TransRegio | Ein kleiner Piek vor zehn Jahren war Tobias von Alberts erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. In der Rhein-Kaserne in Koblenz ließ sich der 33-Jährige aus Braubach (Rhein-Lahn-Kreis) 2004 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Jetzt hat der Lokführer den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat seinem an Leukämie erkrankten genetischen Zwilling, einem ihm völlig fremden Menschen, mit...

3 Bilder

Koblenzer Soldat hilft Vorurteile gegen Stammzellspende abbauen

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Koblenz | am 07.11.2014 | 436 mal gelesen

Koblenz: Falckenstein Kaserne | Ein kleiner Piek vor einem Jahr war Sebastian Müllers erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. In der Falckenstein-Kaserne in Koblenz ließ sich der 26-Jährige aus Koblenz im Sommer 2013 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Jetzt hat der Offizier den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat seinem an Leukämie erkrankten genetischen Zwilling, einem ihm völlig fremden Menschen, mit einer...

2 Bilder

Leukämie – Erfahrungsbericht eines Soldaten und Lebensretters

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bruchsal | am 21.10.2014 | 219 mal gelesen

Bruchsal: General Dr. Speidel-Kaserne | Mit einem Piek fing alles an. In der Knüll-Kaserne in Schwarzenborn ließ sich der Soldat Maximilian Renting aus Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) im Herbst 2013 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Jetzt rief die Stiftung den 23-Jährigen an: Seine Gewebemerkmale passen zu denen eines Leukämiepatienten, der eine Stammzelltransplantation braucht. „Für mich war klar, dass ich helfe“, erzählt der...

2 Bilder

Ein Soldat und Lebenretter für einen Leukämiepatienten

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Hammelburg | am 21.10.2014 | 209 mal gelesen

Hammelburg: Saaleck-Kaserne | Ein kleiner Piek vor einem Jahr war Alexander Hanflands erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. In der Saaleck-Kaserne in Hammelburg (Kreis Bad Kissingen) ließ sich der 20-Jährige Kölner 2013 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Jetzt hat der Offiziersanwärter den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat seinem an Leukämie erkrankten genetischen Zwilling, einem ihm völlig fremden...

2 Bilder

Motorradfreunde suchen Hilfe für Leukämiekranken "Bruder" in Dillingen

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Dillingen | am 25.09.2014 | 578 mal gelesen

Dillingen/Saar: Clubhaus Roadrunners Pachten | Die Motorradfreunde "Roadrunners Pachten" in Dillingen starten einen Aufruf für Tom: "Unser Bruder Thomas ist an Leukämie erkrankt und braucht dringend eine Knochenmarkspende." Am Samstag, 27. September, ab 18 Uhr planen die Freunde eine Spendenparty mit Liveband und Feuershow am Clubhaus, Bruchweg 55, in Dillingen. Der Erlös wird für eine große Typisierungsaktion verwendet,die am Sonntag, 5.Oktober, von 13 Uhr bis 17 Uhr in...

2 Bilder

Mit Schokoküssen und Typisierung Hilfe leisten

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Idar-Oberstein | am 17.09.2014 | 172 mal gelesen

Idar-Oberstein: Globus Warenhaus | Michael Rübel krempelt die Ärmel hoch. Im Vorfeld der geplanten Hilfsaktion „Schokoküsse für den guten Zweck“ des Globus Handelshofes in Weierbach hat der Geschäftsleiter sich als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren lassen. Die Stiftung ist eine von drei Organisationen für die sich Rübel und seine Mitarbeiter stark machen. In den „Globiläumswochen“ vom Montag, 29. September, bis zum Samstag, 11....

2 Bilder

Vor zwölf Jahren typisiert, heute eine Chance Leben zu retten

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Werl | am 09.07.2014 | 231 mal gelesen

Werl: DRK-Heim | Ein kleiner Pieks vor 12 Jahren war Benjamin Schmidts erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. Seit der Blutabnahme von damals ist der 30-Jährige aus Warstein (Kreis Soest) als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registriert. Nun hat der Ingenieur den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat einem an Leukämie erkrankten, ihm völlig fremden Menschen, mit seiner Stammzellspende die Chance gegeben, den...

2 Bilder

Fußballer und ihre Fans helfen Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Gau-Odernheim | am 08.07.2014 | 174 mal gelesen

Gau-Odernheim: TSV Gau-Odernheim | Während in Brasilien die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf dem Weg zur Finalteilnahme ist, bereiten sich hierzulande die Mannschaften auf die nächste Saison vor. Der TSV Gau-Odernheim und die Wormatia Worms haben dabei nicht nur sportliche Ambitionen. Mit einem Benefizstpiel zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung leisteten sie aktive Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke. Dabei wurde nicht nur der Eintritt zur Finanzierung...

3 Bilder

Pfadfinder aus Wiesbaden unterstützt Aufruf für leukämiekranke Paloma

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Hohenstein | am 12.06.2014 | 524 mal gelesen

Hohenstein: Dorfgemeinschaftshaus | Wer eine Stammzellspende leistet, gibt einem anderen Menschen die Möglichkeit den Blutkrebs zu besiegen." Ralf G. Schröder, gebürtiger Wiesbadener, hat vor einem Jahr die Chance bekommen, einem ihm wildfremden Menschen das Leben zu retten. Für den 28jährigen Studenten war die Stammzellspende eine besondere Erfahrung: „Das ist ein tolle Sache.“ Deshalb unterstützt er nun den Aufruf für die an Leukämie erkrankte Paloma aus dem...

1 Bild

Beim Erlebnistag ERNA in Bad Sobernheim kann man auch Hilfe für Leukämiekranke leisten

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bad Sobernheim | am 15.04.2014 | 101 mal gelesen

Bad Sobernheim: Freilichtmuseum Bad Sobernheim | Unter dem Motto „Das Naheland trifft sich“ findet am Sonntag, 13. Juli 2014, 10.00-17Uhr erstmals im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim der neu konzipierte Erlebnistag Naheland statt. In historischer Umgebung präsentieren unter anderem regionale Künstler ihre Arbeiten. Die Stefan-Morsch-Stiftung zeigt, wie jeder Hilfe für Leukämie und Tumorkranke leisten kann. Im Freilichtmuseum Bad Sobernheim präsentieren sich engagierte...

2 Bilder

Der Sound der Freundschaft: Falkstock hilft Leukämie- und Tumorkranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Kirchheim unter Teck | am 15.04.2014 | 219 mal gelesen

Kirchheim: Club Bastion | „Sterben kannst Du nicht, wenn Du in aller Leute Köpfe warst“, mit diesem Zitat der Fantastischen Vier wird in diesem Jahr das Falkstock-Festival in Kirchheim/Teck angekündigt. Organisiert wird dieses Konzert seit 7 Jahren von Freunden des 2007 an Leukämie verstorbenen Sängers Falko Rupprecht. Das Konzert am Samstag, 14. Juli, dokumentiert nicht nur die Freundschaft der Band, sondern hilft jedes Jahr Leben zu retten. Denn...

2 Bilder

Trierer Soldat spendet Stammzellen bei der Stefan-Morsch-Stiftung

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Konz | am 09.04.2014 | 265 mal gelesen

Konz: DRK Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Trier-Saarburg e.V. | Mit einem kleinen Piek fing alles an. Michael Braun aus Trier ließ sich 2009 als potenzieller Lebensretter bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, registrieren. Nach vier Jahren kann der 25-jährige Soldat den zweiten Schritt machen: Seine Gewebemerkmale passen zu denen eines Leukämiepatienten, der dringend auf eine Stammzelltransplantation angewiesen ist. Michael Braun möchte dem Patienten...

2 Bilder

Stammzellspende rettet Leben: Patrick Alles

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Birkenfeld | am 14.02.2014 | 204 mal gelesen

Birkenfeld: Stefan-Morsch-Stiftung | „Ich bin gerade auf dem Dach rumgeturnt als der Anruf kam.“ Das unerwartete Telefonat, das Patrick Alles auf seinem Neubau in Leitzweiler bei Baumholder erreichte, kam von der Stefan-Morsch-Stiftung: Seine genetischen Merkmale passen zu denen eines Menschen, der an Leukämie erkrankt ist und dringend eine Stammzellspende benötigt. Deshalb ruhte nun Anfang Februar der Neubau und der 34-jährige Automatisierungstechniker Alles...