Knobloch

3 Bilder

Olympia-Attentat von 1972: Gedenkveranstaltung im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 12.09.2012 | 347 mal gelesen

"Erinnerungsarbeit besiegt die Ohnmacht", dies ist die zentrale Botschaft, die für den Landkreis Fürstenfeldbruck seit rund 15 Jahren wichtig ist, um ein Zeichen des Erinnerns und Gedenkens zu setzen. Die "Menschen in unserem Landkreis hat der 5. September 1972 mit dem Olympia-Attentat von Zuschauern zu Betroffenen gemacht. Das Leid, die Trauer und der Schmerz der Angehörigen sowie die große Betroffenheit und...

1 Bild

Würdige Gedenkveranstaltung für die Opfer des Olympia-Attentates von 1972 vor dem Haupttor des Fliegerhorstes in Fürstenfeldbruck

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 06.09.2011 | 401 mal gelesen

Zahlreiche Vertreter des Landkreises, der Stadt Fürstenfeldbruck sowie Angehörige der Polizei, des Fliegerhorstes, der hiesigen Sportverbände und Mitbürgerinnen und Mitbürger gedachten am Montag, 05.09.2011, bei strömendem Regen vor dem Haupttor des Fliegerhorstes der Opfer des Olympia-Attentates von 1972. In seiner Begrüßungsrede sagte Landrat Thomas Karmasin: „Der Landkreis Fürstenfeldbruck hat mit der Errichtung dieser...

Vermisstenfall Silvia Knobloch-Schmid - Vermisste in alpinem Gelände tot aufgefunden

Themenradar Bayern
Themenradar Bayern | Kempten | am 15.05.2011 | 433 mal gelesen

gefunden auf all-in.de/rss (Artikel lesen) Kempten: Söllereck. Am Freitag und Samstag wurden die Suchmaßnahmen nach der Vermissten im Bereich des Söllerecks / Oberstdorf intensiv fortgesetzt. Heute, Samstag, gegen 13.00 h, wurde Frau Silvia Knobloch-Schmid tot von Einsatzkräften der Alpinen Einsatzgruppe Polizei und der Bergwacht, mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, am Söllereck aufgefunden.

Vermisstenfall Silvia Knobloch-Schmid

Themenradar Bayern
Themenradar Bayern | Kempten | am 12.05.2011 | 346 mal gelesen

gefunden auf all-in.de/rss (Artikel lesen) Kempten: Lkrs. Oberallgäu. Wie bereits berichtet, wird die 43-jährige Silvia Knoboloch-Schmid aus dem südlichen Lkrs. Oberallgäu vermisst. Ergänzend zur bereits ausgesteuerten Personenbeschreibung wird die Beschreibung ihrer zuletzt getragenen Kleidung übermittelt:

3 Bilder

Charlotte Knobloch kommt am Freitag den 4.3.2011 ans Paul-Klee-Gymnasium

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Gersthofen | am 06.02.2011 | 671 mal gelesen

Gersthofen: Paul-Klee-Gymnasium | Charlotte Knobloch, bis November 2010 Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Vizepräsidentin des Jüdischen Weltkongresses, Vizepräsidentin des Europäischen Jüdischen Kongresses kommt am Freitag den 4. März ins Paul-Klee-Gymnasium und wird mit den Schülern der 11. Jahrgangsstufe in der 4. und 5. Schulstunde im Großen Musiksaal diskutieren und...

4 Bilder

eeeeendlich sind sie da, die Bilder von Frau Charlotte Knobloch....

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 06.08.2009 | 467 mal gelesen

Linz am Rhein: Stadthalle | ....bei ihrem Besuch in Linz als Gast des Deutsch-Israelischen-Freundeskreises Linz. Bei einem kleinen Spaziergang am 15.06.2009 durch unsere Stadt zur ehemaligen jüdischen Schule und ehemaligen Synagoge.

1 Bild

Charlotte Knobloch – beeindruckend diese Frau! 31

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 15.06.2009 | 541 mal gelesen

Wir alle ganz aufgeregt mit Lampenfieber und was weiß ich. Ich noch zur Stadthalle gesaust, Wasser hingebracht. Davor stand der Wagen von Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland. Ich kannte ihn ja schon von ein paar Tage vorher, wo der Sicherheitsdienst sich alles angesehen hatte. Oh je, jetzt komme ich auch noch zu spät dachte ich und ab in unser historisches Rathaus. Dort waren unsere...

1 Bild

Hoher Besuch in Linz am Rhein 14

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 13.06.2009 | 325 mal gelesen

Aus Anlass des 20jährigen Bestehens unseres Deutsch-Israelischen-Freundeskreises (DIF) in Linz bekommen wir hohen Besuch. Am Montag, den 15. Juni 2009, wird Frau Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, unsere schöne Stadt besuchen. Sie wird mit uns einen kleinen Spaziergang machen und die ehemalige jüdische Schule und ehemalige Synagoge, sowie das Denkmal an die jüdischen NS-Opfer...

2 Bilder

Hoher Besuch: Mania Knobloch in Fürstenfeldbruck 1

I W
I W | Fürstenfeldbruck | am 22.08.2007 | 857 mal gelesen

Landrat Thomas Karmasin und der Arbeitskreis Mahnmal Fürstenfeldbruck erhalten außergewöhnlichen Besuch aus New York: Die Schwägerin von Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland, Mania Knobloch ist Überlebende des Bahntrans-portes von KZ-Häftlingen, die Ende April 1945 auf den Todesmarsch aus den KZ-Außenlagern Landsberg/ Kaufering durch den Landkreis Fürstenfeldbruck nach Dachau geschickt...