Kneippanlage

Fit dank Dr. Kneipp

Gudrun Krumschmidt
Gudrun Krumschmidt | Kühlenthal | am 07.08.2018 | 11 mal gelesen

Westendorf: Kneippanlage | Kürzlich unternahm die Krebsselbsthilfegruppe einen sehr interessanten Auflug in die Kneippstadt Bad Wörishofen. Am Mittwoch, 8. August steht "Fit dank Dr. Kneipp" auf dem Programm. Geplant ist u.a. auch Wassertreten in der Westendorfer Kneippanlage sowie Informationen aus erster Hand von Kneippgesundheitstrainerin Krimhilde Lechner. Abmarsch ab 16:45 Uhr Parkplatz Gasthof zur Krone in Westendorf. Nähere Informationen...

Sommerfest des Kneippvereins Aystetten

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Aystetten | am 11.05.2018 | 5 mal gelesen

Aystetten: Kneippanlage | Ausweichtermin 8. Juli 2018

19 Bilder

Auf, kommt doch mit zur "Graf Stolberg Hütte"... 3

Heinz Happe
Heinz Happe | Willingen (Upland) | am 08.06.2015 | 271 mal gelesen

Willingen (Upland): Graf Stolberg Hütte | hier geht´s lang: Durch „Upland-Webcams“ bin ich auf die „Graf Stolberg Hütte“ aufmerksam geworden. Die heutige Fahrt ins Blaue hat uns dorthin geführt. Vom Parkplatz in Usseln haben wir unsere Wanderung gestartet. Zunächst war die Diemelquelle Ziel, von woaus es nicht mehr weit zum Endziel war. Dort angekommen, waren wir recht angenehm überrascht. Es ist ein sehr schöner Blockhausbau aus dem Jahre 2014, der uns...

Wildkräuterspaziergang für die Ganze Familie

Adrian Held
Adrian Held | Königsbrunn | am 13.05.2015 | 28 mal gelesen

Königsbrunn: Kneippanlage | Veranstalter: Vhs Königsbrunn

Gong im Park | Kulturbüro Königsbrunn | Gong im Park

Adrian Held
Adrian Held | Königsbrunn | am 15.04.2015 | 34 mal gelesen

Königsbrunn: Kneippanlage | Veranstalter: Kulturbüro Königsbrunn

38 Bilder

Im Storchenschritt durch`s Kneippbecken!

Annette Ott
Annette Ott | Meitingen | am 04.07.2014 | 301 mal gelesen

Im Zusammenhang mit unseren Naturtagen wanderten wir mit den Kindern der Mäusegruppe vom Kindergarten Meitingen, bis nach Westendorf zur Kneippanlage. Der Weg war sehr interessant, weil wir viele Dinge entdeckt haben. Eine ganze Schar von Krähen kreisten über unsere Köpfe. Das kühle Nass lockte alle Kinder durch das Kneippbad. Die Kinder fanden einen Maulwurf und zum Abschluss entdeckten die Kinder ein Storchennest in...

Sommerfest des Kneippvereins

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Aystetten | am 27.05.2014 | 77 mal gelesen

Aystetten: Kneippanlage | Veranstalter: Kneippverein

2 Bilder

In Bad Salzuflen: Kneipp-Anlage mit Arm- und Tretbecken

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Bad Salzuflen | am 16.10.2012 | 408 mal gelesen

Bad Salzuflen: Kurpark | Natürliche Heilmittel haben in der Heilbadtradition von Bad Salzuflen einen hohen Stellenwert. Neben Sole- und Fangoanwendungen spielen Bewegungstherapien sowie die Kneippsche Behandlung eine herausragende Rolle. Außer dem Kneipp-Tretbecken im Kurpark besteht seit 2011 ein zweites, verbunden mit einem Erlebnis-Parcours im Landschaftsgarten.

9 Bilder

Kneippkur der Delfingruppe

Claudia Buchschuster
Claudia Buchschuster | Meitingen | am 16.07.2012 | 274 mal gelesen

Meitingen: Kindergarten Meitingen | Ganz im Zeichen der magischen Kraft des Wassers standen die letzten Wochen in der Delfingruppe des Meitinger Kindergartens. Sebastian Kneipp und seine natürlichen Heilmethoden konnten dabei nicht fehlen. Und so machten sich die kleinen Delfine, die bereits in den Tagen zuvor Kniegüsse und Armbäder im Kindergarten gemacht hatten, schließlich per Rufbus auf den Weg zur Kneippanlage in Westendorf um im Storchenschritt die...

1 Bild

Die Kneippsaison hat begonnen

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 31.05.2012 | 224 mal gelesen

An der Laugnaer Kneippanlage hat wieder die Kneippsaison begonnen.Diese beiden Königsbrunner Erich und Barbara Mieth ließen sich vom kühlen Wasser beim Kneippen erfrischen.

1 Bild

Frisches Wasser 2

Aniane Emde
Aniane Emde | Willingen (Upland) | am 21.05.2012 | 227 mal gelesen

Willingen (Upland): Diemelquelle | Schnappschuss

1 Bild

Burgruine und die Wälder um Bocksberg

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Laugna | am 26.09.2011 | 305 mal gelesen

Laugna: Kneippanlage | Durch die Wälder im Laugnatal Die Burgruine Bocksberg steht während der Dillinger Kulturtage am Montag, 3.Oktober auf dem Programm vom “Arbeitskreis Kultur und Geschichte Laugna“ mit Fortdirektor Hartmut Dauner. Die Führung beginn um 10 Uhr an der Laugnaer Kneippanlage. Der Weg führt zuerst durch den Exotenwald über den Buschelberg zur Ruine Bocksberg. Foto:fk

15 Bilder

My Heimat - Steinbach die 2. 4

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Bad Bibra | am 16.09.2011 | 280 mal gelesen

Bad Bibra: Steinbach | Steinbach oder auch "Bad schön Steinbach" genannt verfügt über einen wunderschönen Dorfplatz oder auch Festplatz genannt. Die Festbühne ist ein Blickfang - geschmückz mit dem Wahrzeichen des Ortes der Linde. Geht man weiter entdeckt man den Lindenbrunnen der gleichzeitig als Kneipptretbecken genutzt werden kann. " Gleich eine ganze Kneippbeckenanlage haben die Steinbacher in erstaunlich kurzer Bauzeit geradezu aus dem...

1 Bild

Kneippanlage oder Kinderplanschbecken? 11

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 15.09.2011 | 295 mal gelesen

Schnappschuss

Die Neueröffnung PFAD DER SINNE in Königsbrunn und meine Kritik 9

Marius Kardaczynski
Marius Kardaczynski | Königsbrunn | am 24.05.2011 | 362 mal gelesen

Seid einigen Tagen ist unser wunderschöner Pfad der Sinne wieder geöffnet und nach den Renovierarbeiten ist es schöner den je. Allerdings muß ich hier etwas loswerden was mich sehr stört. Zuerst mal, ich habe selber 2 Kinder im Alter von 8 und 12 Jahren, also bin nicht unbedingt Kinderfeindlich, falls mir das jemand nach lesen dieses Beitrages vorwerfen will. Ich habe es bereits mehrfach beobachtet, weil ich sehr oft...

1 Bild

Vandalismus in der Kneippanlage Buttenwiesen

Gemeinde Buttenwiesen
Gemeinde Buttenwiesen | Buttenwiesen | am 10.05.2011 | 157 mal gelesen

Die Kneippanlage bei Buttenwiesen wurde das Opfer von Vandalen. Durch grobe Gewalteinwirkung wurde die Pumpe des Armtauchbeckens zerstört. Zudem wurde ein Wasserrohr verstopft. Der Kneipp-Verein Buttenwiesen, der die Anlage mit großem ehrenamtlichem Engagement pflegt, sieht sich daher leider gezwungen, das Armtauchbecken in diesem Jahr nicht aufzubauen. Die Kneipptretanlage wird wie gewohnt für die Allgemeinheit...

1 Bild

Herrliche Erfrischung 4

Anne Vogel
Anne Vogel | Dillingen | am 19.08.2009 | 444 mal gelesen

Jung und Alt tummeln sich an der Kneippanlage "Obere Quelle" in Dillingen. Die herrlich Erfrischung im durch die "Obere Quelle" gespeisten Becken tut sichtlich wohl. Zahlreiche Wanderer, Radler, Familien mit Kindern nutzen die Gelegenheit für eine Rast und Abkühlung an diesen heißen Sommertagen.

6 Bilder

Kneipp Gesundheitsanlage (Mönchsdeggingen) 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 12.08.2009 | 374 mal gelesen

Wichtigstes Prinzip bei der Anwendung des kalten Wassers ist ein vorher aktiv erwärmter Körper. Armbad oder Fußbad niemals mit kalten Händen und Füßen beginnen. Wenn Sie also noch nicht warm sind holen Sie dies jetzt durch flotte Bewegung, wie Gymnastik oder laufen nach. Beim Wassertreten Füße mit jedem Schritt aus dem Wasser heben (Storchengang). Nach einer Weile Wasser abstreifen und auf der Tretwiese wieder...

7 Bilder

ENDLICH! Touristen auf dem Donau-Radwanderweg freuen sich auf Fertigstellung der Radweg-Sanierung am Ortsanfang von Dillingen 1

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 07.10.2008 | 291 mal gelesen

Lang, lang ist's her, da habe ich mich über einen bröckelnden Radweg ausgelassen, der zudem noch unfallträchtig war: http://www.myheimat.de/dillingen/beitrag/38448/ (28.06.2008) und etwas später: http://www.myheimat.de/dillingen/beitrag/44378/ (31.07.2008) Nun hat sich bewahrheitet, was Herr Nicklaser von der Stadt Dillingen in einem Brief an den Herrn Landtagsabgeordneten Georg Winter, unserem "Radwege-Papst"...

5 Bilder

Die Ehinger können jetzt "kneippen" 5

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Meitingen | am 19.08.2008 | 796 mal gelesen

Arbeitskreis Freizeit-Erholung-Sport baute mit Unterstützung der Gemeinde eine Kneippanlage Herbert Kessler strahlt bei seiner Begrüßungsrede am Ehinger Westerbach. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Freizeit-Erholung-Sport freute sich, dass so viele Schaulustige zur Eröffnung der Naturkneippanlage in die Ehinger Au gekommen sind. "Danken möchte ich den Mitgliedern des Arbeitskreises und auch der politischen Gemeinde...

3 Bilder

Abbröckelnder Weg als "Glanzstück" des Donau-Radweges auf Dillinger Flur 2

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 31.07.2008 | 315 mal gelesen

Ich weiß nicht, wie viele Fahrradtouristen genau auf dem berühmten Donau-Radwanderweg in der Saison täglich hier vorbeikommen. Allerdings: Wenn ich im Sommer oft den Radweg durch den Auwald nach Lauingen fahre, wimmelt es geradezu von Radfahrern mit Gepäcktaschen, die meistens in Gruppen unterwegs sind. Wir sprechen hier vom geteerten Weg am Rande einer Waldlichtung, deren andere Seite das Becken der Kneipp-Anlage...

4 Bilder

Zustand des Donau-Radwanderweges im Stadtgebiet von Dillingen: Suboptimal!

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 28.06.2008 | 318 mal gelesen

Traurig: Eine PR-Niederlage für die Große Kreisstadt Dillingen! Man stelle sich vor: Eine Gruppe Fahrradtouristen möchte den berühmten Donau-Radwanderweg genießen. Dafür sind sie von weit her gekommen. Sie steigen aus der Bahn in Ulm und fahren gemütlich donauabwärts. Auf diese Weise kommen sie nach und nach an schönen Fleckchen vorbei und genießen ihre Fahrt in der Gruppe. Hinter Lauingen fahren sie durchs Weihengäu...

5 Bilder

1. Dillinger Kneipp-Tage und „topfit & gesund" voller Erfolg 1

Alois Sporer
Alois Sporer | Dillingen | am 17.11.2007 | 2979 mal gelesen

Dillingen, November 2007. Ein neuer Kneipp-Rundweg, der runde Geburtstag des Kneippvereins und die Gesundheitsausstellung waren drei gute Gründe für sehr viele Bürger aus Dillingen und dem Umland, die Sebastian-Kneipp-Halle zu besuchen. Damit können die 1. Dillinger Kneipptage und die damit verbundene Ausstellung „topfit & gesund" nicht nur als voller Erfolg verbucht werden: „Unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen",...