Kneipp-Verein

3 Bilder

Hannelore Bigga und Paul Klose als Wanderführer verabschiedet

Peter Wannemacher
Peter Wannemacher | Barsinghausen | am 13.12.2015 | 150 mal gelesen

Barsinghausen: Kneipp-Verein | 15 Jahre für den Kneipp-Verein immer vorneweg Bei der diesjährigen Abschlusswanderung einer der beiden Donnerstag-Wandergruppen des Kneippvereins Barsinghausen überraschte Vorsitzender Rolf Drewes die fast 50 Anwesenden: Während der Einkehr am Jachthafen Idensen würdigte er die Leistungen der beiden langjährigen Wanderführer Hannelore Bigga und Paul Klose. Beide haben gemeinsam über 15 Jahre mit viel Engagement und immer...

1 Bild

Vortrag: "Die Macht der Gedanken" 1

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 05.03.2013 | 258 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Haus der Vereine (Stadt Archiv Fkb) | - Kennst Du das Sprichwort: "Jeder ist seines Glückes Schmied" - das ist nur ein Beispiel aus unserer gesprochenen Gedankenwelt worüber Petra Persy Webseite Petra bei dem Vortrag: "Die Macht der Gedanken" referiert. Sie lässt uns an praxisnahen Beispielen fühlen, was Gedanken bewirken können, wie wir sie selbst steuern können und was da so alles möglich ist. Der Kneippverein Frankenberg e.V. (gemeinnütziger Verein für...

1 Bild

Kneipp-Verein Ochsenhausen e.V. : "Weisser Ring", Kneipp-Verein und SVO (Klettern) : Kaffee und Kuchen beim Weihnachtsmarkt am 01.12.2012 in Ochsenhausen

Rainer Schick
Rainer Schick | Ochsenhausen | am 27.11.2012 | 487 mal gelesen

Ochsenhausen: Weihnachtsmarkt | In einer Gemeinschaftsveranstaltung des „Weissen Ring“ Biberach, dem Kneipp-Verein Ochsenhausen e.V. und des SVO (Abteilung Klettern/Outdoor/Fitness/Gesundheit“) wird in diesem Jahr der Kaffeeausschank am Samstag beim Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen durchgeführt. Das Caféhaus befindet sich im Aufenthaltsraum des Fürstenbaus. Das Weihnachtsmarkt-Café ist von ca. 10:00 bis 17:30 Uhr geöffnet und bietet neben Backkunst...

1 Bild

Kneipp-Verein Ochsenhausen e.V. : Zusammenarbeit mit der Abteilung Klettern/Outdoor/Fitness/Gesundheit

Rainer Schick
Rainer Schick | Erlenmoos | am 27.01.2012 | 448 mal gelesen

Ochsenhausen: Marktplatz | Der Kneipp-Verein Ochsenhausen e.V. hat aufgrund seiner Kooperationsverträge mit der Abteilung Klettern/Outdoor/Fitness/Gesundheit des SVO eine sehr gute Basis der Zusammenarbeit geschaffen. Damit etabliert sich dieser Verein mit seinen Kursangeboten in kürzester Zeit mit seinem ganzheitlichen Konzept im Bereich Prävention und Gesundheit, sowie dem therapeuthischen Klettern, auch als Partner der Gesundheitskassen....

14 Bilder

Sebastian Kneipp in Bad Bibra ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Bad Bibra | am 09.09.2011 | 819 mal gelesen

Bad Bibra: Manni57 | Sebastian Kneipp: Mehr als ein Wasserdoktor ! Wer war Sebastian Kneipp? Sebastian Kneipp (1821-1897) ist für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept bekannt und geschätzt. Eigentlich war er aber von Beruf gar nicht Mediziner, sondern Pfarrer. Diesen Berufswunsch hatte Kneipp schon sehr früh und es gelang ihm trotz vieler Hindernisse ihn zu verwirklichen. Als er an Tuberkulose erkrankte, heilte er sich durch eiskalte...

1 Bild

Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden wandert durch den Schwalenberger Wald

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 31.08.2011 | 201 mal gelesen

Am 10.8.2011 wanderten wir Karl-Heinz und Margarete Hennies durch den Schwalenberger Wald. Los ging es mit PKW um 10.00 Uhr zum Schiedersee im Westfälischen. Angekommen, marschierten wir bei etwas verhangenem Himmel entlang des Sees in Richtung Wald. Unterwegs wurde gepicknickt. Vorbei an Forellenteichen, weiter in Richtung Schieder zum Schloss mit Barockgarten und herrlichem Park. Eine Wassertretstelle lud zur...

1 Bild

Kneipp-Aktion auf dem Wochenmarkt in Gehrden

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 23.05.2011 | 282 mal gelesen

Anlässlich des 190. Geburtstags von Pfarrer Kneipp haben wir am 19.5. in Gehrden auf dem Wochenmarkt unseren Stand aufgebaut und gezeigt, was Kneipp alles zu bieten hat. Monika Jördens, Ilse Lotz, Elke Böttcher und Christa Hahne haben die Gehrdener Bürger intensiv mit Informationen und Aktionen versorgt. Es gab ein Handpeeling mit Salz oder Zucker, Gymnastik für die Füße, Kräuterraten und zur Erfrischung...

1 Bild

Deisterwanderung zur Ziegenbuche

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 05.04.2011 | 526 mal gelesen

Am 31.3.2011 sollte eigentlich die Sonne scheinen, denn Herr Hennies hatte einen sehr schönen Waldrandweg von der Deisterpforte zur Ziegenbuche ausgesucht. Trotz des angesagten Regens waren 40 Wanderer, wie man sieht, mit Regenschirm unterwegs. Auch 12 km mit Schirm sind für Kneippianer nichts Neues, die Stimmung war gut, ebenso der Kaffee und Kuchen in der „Ziegenbuche“. So manche Jacke und Hose waren...

4 Bilder

Fasching bei den Aystetter Nordic Walkern

Margret Ottner
Margret Ottner | Aystetten | am 10.03.2011 | 702 mal gelesen

Aystetten: Kneipp-Wiese | Am Faschingsdienstag trafen sich 36 Mitglieder und Freunde des Aystetter Kneipp- Vereins bei bestem Wetter zum Nordic Walking. Von der Kneipp-Wiese gings zum " Blutigen Herrgott" und wieder zurück- alle maskiert. Dort waren schon Kaffee, Kuchen und Krapfen vorbereitet und in lustiger Runde ließen sich es allen schmecken beim gemütlichen Beisammensein in der Kneipp-Hütte. Edi Steiger, der zweite Vorstand vom Kneipp-Verein,...

3 Bilder

Jahreshauptversammlung Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V.

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 28.02.2011 | 353 mal gelesen

Zur diesjährigen Hauptversammlung des Kneipp-Vereins am 26.0.2.2011 begrüßte der 1. Vorsitzende, Herr Werner Langer, vor vollem Haus über 90 Mitglieder. Bevor die lange Tagesordnung abzuarbeiten galt, lud er erst einmal zu Kaffee und Kuchen ein. Nach dem Gedenken an die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder gab Herr Langer einen ausführlichen Bericht über die Vereinsarbeit des vergangenen Jahres. Unter dem...

1 Bild

Ehrenamt und Kneipp-Verein Donauwörth e.V.

Ulrich Vellinger
Ulrich Vellinger | Donauwörth | am 21.01.2011 | 734 mal gelesen

Donauwörth: Kneipp-Verein Donauwörth e.V., Jennisgasse 6 | Ehrenamt und Kneipp-Verein Donauwörth e.V. Für das Ehrenamt wird man nicht geboren. Für und zum Ehrenamt wird man berufen. Weil sich der Kneipp-Verein fit machen will für die Zukunft ruft er Sie zunächst zu einem Gesprächstermin. Das Gespräch ist mit keiner Verpflichtung verbunden. Was soll besprochen werden? Es sollte eine Art Bewerbungsgespräch sein, aber mit umgekehrten Vorzeichen. Nicht Sie bewerben sich, sondern der...

1 Bild

Winterwanderung des Kneipp Verein Friedberg e.V.

Andrea Hasel
Andrea Hasel | Schwangau | am 03.01.2011 | 232 mal gelesen

Schwangau: Schwangau | Am 30. Januar 2011 findet unter der Leitung von Gerhard Beichl eine leichte Rundwanderung vom Parkplatz Alpsee nach Schluxen in Österreich statt. Nach einer Einkehr in Schluxen führt der Rückweg über den Kratzweg und Alprosenweg zurück an den Alpsee-Parkplatz. Es sind keine großen Höhenunterschiede zu überwinden. Die gesamte Gehzeit sind ca. vier Stunden. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Treffpunkt um 8.00 Uhr am...

5 Bilder

Weihnachtswanderung im tief verschneiten Deister

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 16.12.2010 | 413 mal gelesen

Bei traumhaftem Winterwetter machten sich am Dienstag 35 Kneippianer in den verschneiten Deister zur schon traditionellen Weihnachtswanderung auf. Um 10:00 Uhr startete die Gruppe vom "Dicke Stein", Ziel der Wanderung sollte der Annaturm sein. Die Wanderung durch den tiefen Schnee war nicht immer einfach, aber die wunderschöne Schneelandschaft versöhnte alle. Auf halbem Wege war in der Schutzhütte an der...

1 Bild

Kneippwanderung zur „Untermühle“ im Harz

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 29.10.2010 | 473 mal gelesen

Am 20.10. war das Wetter nicht so viel versprechend. Aber trotzdem haben sich 28 Wanderer vom Kneipp-Verein Wennigsen auf eine Wanderung in den Harz begeben. Mit dem Zug bis Goslar und weiter mit dem Bus bis zum „Auerhahn“.. Von dort Aufstieg zum Bocksberg bei Regen und Schneegrieseln. Oben wurde im Stehen ein Picknick abgehalten. Die Gastwirtschaft war geschlossen.. Talwärts ging es an Hahnenklee und Bockswiese vorbei...

Kneipp-Verein Nordstemmen lädt ein:

Lukas Bollenbach
Lukas Bollenbach | Nordstemmen | am 22.10.2010 | 655 mal gelesen

Nordstemmen: Deutsches Haus/Bahnhof | Kneipp-Verein Nordstemmen e.V. -- Pressewart -- Horst Brüsehoff, Tel. 05069 – 2342 Sehr geehrte Damen und Herren, bitte veröffentlichen Sie zu zwei Veranstaltungen des o.a. Vereins: 1.) Einladung zum Braunkohlessen am Freitag, dem 5. November 2010 im Saal des Gasthauses DEUTSCHES HAUS. Beginn 17:30 Uhr. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Hinweise dazu, sowie zum...

4 Bilder

Kneipp-Verein, Wald und Wiesen-Wanderer. Oktober Wanderung

Hans-Wilhelm Ohl
Hans-Wilhelm Ohl | Wunstorf | am 20.10.2010 | 243 mal gelesen

Auf unserer Wanderung im Oktober wanderten wir durch die Altstadt von Lügde überquerten den Fluss "Emmer" und gelangen so auf den idyllischen Wanderweg entlang des Eschenbaches. Vorbei an den Sieben Quellen, wanderten wir durch das Gebiet der Herlingsburg. Ende 1970 wurde der Emmerstausee als Hochwasserschutz angelegt und Anfang 1980 als Schiederrsee mit einer Länge von 3,1 km und der Breite von 350 m als Naherholungsgebiet...

1 Bild

Kneippianer aus Wennigsen radelten durch das schöne Münsterland

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 10.10.2010 | 306 mal gelesen

Vom 20. bis 24.September waren wir 12 Kneippianer im Münsterland und haben es uns gut gehen lassen, bei allerlei kulinarischen Köstlichkeiten und durchweg gutem Wetter (die Ausnahme am Abreisetag wird unterschlagen). Nachdem am Montag bei einer sehr interessanten Stadtführung Münster erkundet wurde, ging es am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag für jeweils 60 bzw. 50 km auf den geliehenen Fahrrädern in die südliche,...

5 Bilder

Wanderromantik in der Sächsischen Schweiz - Wanderwoche des Kneipp-Vereins

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 29.09.2010 | 547 mal gelesen

Die Sächsische Schweiz mit den wild zerklüfteten Felsenmassiven des Elbsandsteingebirges war für eine Woche Wandergebiet der Berg- und Talwanderer des Kneipp-Vereins. Der Name Sächsische Schweiz entstand im 18. Jahrhundert und soll auf Schweizer Maler zurückgehen, die sich von der Landschaft an ihre Heimat erinnert fühlten. Auf Bergpfaden, steilen Treppen und Stiegen führte ein ortskundiger Wanderführer durch eine Märchenwelt...

Kneipp bietet Bewegung und Entspannung für Senioren an

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 22.09.2010 | 545 mal gelesen

"Bewegung und Entspannung für 60 PLUS", nennt die qualifizierte Fachkraft Barbara Gries diesen Kurs. Ein Einstieg ist noch möglich. Einige Krankenkassen sind zu einer Kostenbeteiligung bereit. Schwerpunkt des Kurses sind Bewegungsübungen. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz. Nur eine funktionsfähige Muskulatur schützt und stützt die Gelenke des Körpers, Körperwahrnehmung, Herz und Kreislauf werden sanft trainiert. Das...

1 Bild

Kneipp-Verein Wennigsen wandert eine Woche in den Dolomiten

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 20.09.2010 | 238 mal gelesen

Dass Senioren fit sein können, bewies mal wieder der Kneipp-Verein Wennigsen. Anfang des Monats machten sich 45 Mitglieder des Vereins zu einer Wanderwoche in die Dolomiten auf. Das Ehepaar Werner aus Holtensen hatte sich die Reise ausgedacht und den Bus, das Quartier in St. Vigil (Südtirol) und 6 interessante Berg- und Almwanderungen organisiert. Jeden morgen brach die Gruppe zu nicht immer leichten Wandertouren...

1 Bild

Kneipp-Verein Wennigsen unternahm eine Radtour an der Weser (21.8.2010)

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 12.09.2010 | 381 mal gelesen

Bei super sonnigen Wetter machten sich 24 Radler auf zur einer Radtour entlang der Weser. Die Anfahrt wurde mit S-Bahn von Weetzen nach Emmertal erledigt. Von hier ging es über 20 km entlang der Weser nach Bodenwerder. Trotz einer Zwangspause von 45 Minuten durch eine Reifen- panne, war die Stimmung bestens. Die Gruppe erkundete 2 Std. die wunderschöne Münchhausen-Stadt, bevor sie dann entlang der Weser nach Hameln...

3 Bilder

Ein Waldspaziergang mit majestätischer Geschichte

Christel Stucke
Christel Stucke | Springe | am 06.09.2010 | 745 mal gelesen

Der Saupark von Springe lockte die Wald- und Wiesenwanderer des Kneipp-Vereins zu einer Tour. Dieses Waldgebiet war bereits seit Mitte des 17. Jahrhunderts königliches Hofrevier. Die Entstehung des Wildgeheges geht auf König Wilhelm IV. zurück, der 1834 die Schaffung eines Hofjagdreviers anordnete. Zum Schutz der bäuerlichen Äcker vor Wildschäden wurde eine über 16 km lange Parkmauer errichtet. Auch Kaiser Wilhelm II. reiste...

1 Bild

Jahresfahrt Kneipp-Verein Springe

Heike Knerlich
Heike Knerlich | Springe | am 31.08.2010 | 258 mal gelesen

Traditionell begab sich der Kneipp-Verein Springe e.V. wieder auf große Fahrt. Am Samstag, dem 28. August 2010 war es wieder so weit. Pünktlich um 8.00 Uhr starteten 50 Teilnehmer zur Fahrt nach Mecklenburg-Vorpommern: Ziel waren Dömitz an der Elbe und die Griese Gegend. Ungewöhnlich war der diesmalige fahrbare Untersatz: der neue 600-PS-starke Mannschaftsbus der Hannover Indians (2. Bundesliga Eishockey) war ein echter...

Kneipp-Verein, Wald und Wiesen-Wanderer. Oktober Wanderung

Hans-Wilhelm Ohl
Hans-Wilhelm Ohl | Wunstorf | am 30.08.2010 | 259 mal gelesen

Wunstorf: Bahnhof Wunstorf | Wanderung von Lügde , die Stadt der Osterräder, zum Schiedersee. Am Donnerstag dem 07. Oktober 2010 treffen wir uns um 09:00 Uhr in der Schalterhalle des Bahnhofs Wunstorf. Wir fahren um 09:25 Uhr mit dem Zug bis Lügde. Nach einem alten Brauch werden 6 Eichenräder mit Stroh gefüllt, in dem Fluss Emmer getränkt und zu Ostern den 285 m hohen Osterberg hinab gerollt. Aber nicht nur zu Ostern lohnt der Besuch der Stadt. Die...

4 Bilder

Harzwanderung entlang der Bode (11.8.2010) 1

Helmut Pleines
Helmut Pleines | Wennigsen | am 12.08.2010 | 490 mal gelesen

Trotz der Wettervorhersage „Regen mit sonnigen Abschnitten“ machten sich 29 Kneippianer unter der Leitung von Karl-Heinz Hennies auf den Weg in den Harz. Es sollte ein schöner Tag werden, denn das Wetter war bis auf 5 Minuten Sprühregen wunderschön. Zunächst ging es mit dem Niedersachsenticket nach Bad Harzburg und dann weiter mit dem Bus nach Braunlage. Entlang der Bode wanderte die Gruppe über die Bodefälle zur...