Klimawandel

4 Bilder

Demo der Schüler: "Fridays for future" 63

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 15.03.2019 | 502 mal gelesen

Potsdam: Lange Brücke | Kinder und Jugendliche können noch mehr spüren, was notwendig ist, als Ältere. Greta Thunberg, geboren 2003, schwedische Klimaschutzaktivistin, begann im vergangenen Sommer mit ihrem Schulstreik und hat eine weltweite umweltpolitische Bewegung von Schülern in Gang gesetzt. Heute sind in 200 Städten in Deutschland und in 100 Ländern weltweit Schüler am Demonstrieren für Klimaschutz. Ob Schülerdemos sinnvoll sind, wurde schon...

Bildergalerie zum Thema Klimawandel
18
17
16
16
1 Bild

Klimawandel 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.03.2019 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Anno 1887 - Klimawandel oder war es einfach nur das Wetter? 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 05.03.2019 | 161 mal gelesen

Marburg: Elisabethbrücke | 05.03.2019 anno 1887 Klimawandel oder war es einfach nur das Wetter? Damals ... Bereits vor fast 132 Jahren machte sich scheinbar der Klimawandel in Marburg schon bemerkbar; oder war damals einfach nur das Wetter daran schuld? Das Annoncen-Blatt für Marburg und Umgebung meldete in der Ausgabe Nr. 126 von Sonntag den 28. August 1887 in der Rubrik "Lokales" unter dem Datum: 26. August 1887 - Der Wasserstand der...

10 Bilder

ABSI 2019: „Klimawandel stoppen – es ist höchste Zeit, legen wir los!“ 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 19.02.2019 | 258 mal gelesen

Unter diesem Motto war der ABSI-Kongreß -der bayerischen und österreichischen Solarinitiativen 2019 in Rosenheim gestartet. An 2 Vortragstagen waren weit mehr Zuhörer gekommen als erwartet. Über 500 Menschen hatten sich aus den versch. Regionen aufgemacht, um sich zu informieren, zu motivieren und Gleichgesinnte zu treffen.  Auch wir als Bürgerinitiativen Lech-Donau, gegen den Bau von unnötigen HGÜ-Monstertrassen und für...

5 Bilder

Demonstration der Schüler: "Fridays for future" 158

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 15.02.2019 | 1219 mal gelesen

Kinder und Jugendliche können noch mehr spüren, was notwendig ist, als Ältere. Und auch die Demokratie verlangt, dass Kinder nicht überhört werden. Wir müssen "mehr Demokratie wagen" - ein berühmter Ausspruch von Willy Brandt! Greta Thunberg, geboren 2003, schwedische Klimaschutzaktivistin, begann im vergangenen Sommer mit ihrem Schulstreik; sie fordert ihr Recht auf Zukunft ein. Es ist auch ein Erfordernis von...

1 Bild

draußen - Landschaften der globalen Verstädterung

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Hannover-Brink-Hafen | am 28.01.2019 | 26 mal gelesen

Hannover: Museum Schloss Herrenhausen | Eine Führung durch die Ausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ im Museum Schloss Herrenhausen unter der Leitung von Prof. Christian Werthmann bietet die Volkshochschule am Sonnabend, 16. Februar, ab 14 Uhr. Global engagierte Landschaftsarchitekten stoßen auf Herausforderungen der weltweiten Verstädterung, die Auswirkungen des Klimawandels und wachsender sozialer Ungleichheit. Früher schufen...

1 Bild

Müssen wir 2019 mit Jahrhunderthochwasser rechnen!? 17

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.01.2019 | 171 mal gelesen

Schnappschuss

Siegfried Born: Unser Planet Erde ist durch uns Menschen in Gefahr 9

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 13.01.2019 | 150 mal gelesen

Unser Planet Erde ist immer stärker durch uns Menschen in Gefahr, denn wir brauchen unseren Planeten Erde bitternötig, doch er braucht uns aber nicht. Wenn wir nicht sofort umkehren in Sachen Umweltverschmutzung durch die Nutzung der Kohle für die Kohleverstromung, die Verpestung der Luft mit CO2 oder anderen giftigen Substanzen durch die LKW.- und Autoabgase, den immer größer werdenden Flug- und Schiffsverkehr, der bis heute...

1 Bild

Kann die eckige Sonne der Grund unseres Klimawandels sein ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.01.2019 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wintertemperatur der Zukunft

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.12.2018 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Wie sollte eine vernünftige Energiepolitik aussehen?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.12.2018 | 143 mal gelesen

Zum Klimaschutz und der Energiewende gibt es viele Punkte die noch einer dringenden Klärung bedürfen. Um sich ein endgültiges Urteil zu diesen Themen zu bilden, benötigt man viele Informationen. Ich habe im Folgenden einmal ein paar Themen und Informationen aus meiner Sicht zusammengestellt. Was passiert eigentlich bevor der Strom in unserer Steckdose landet? Jeder Bürger verbraucht jährlich ca. 3.000 Kilowattstunden....

2 Bilder

wo mal der Möhnesee war ........ .. 13

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 16.12.2018 | 146 mal gelesen

Nach diesem Sommer ist das Sauerland ausgetrocknet. Gestern waren wir am Möhnesee, aber das Wasser war nicht da. Noch ein oder zwei so Sommer, dann haben wir hier ein ernsteres Problem, als erwartet. Dann treffen uns die Folgen des Klimawandels hammerhart.

3 Bilder

Klimawandel 2099 5

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.12.2018 | 103 mal gelesen

Springen wir demnächst Weihnachten bei über 40°C in den Pool,--- drehen im Juli die Heizung auf , --- und bereiten uns auf kommende Sturmfluten vor-----?????

3 Bilder

Morgen beginnt die nächste Klimakonferenz in Polen 15

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 02.12.2018 | 157 mal gelesen

'Unmittelbar vor dem nächsten Weltklimagipfel haben Tausende Menschen in Berlin und Köln gegen die Kohleverstromung und für mehr Klimaschutz demonstriert. Die Veranstalter sprachen von insgesamt 36.000 Teilnehmern, die unter dem Motto „Kohle stoppen - Klimaschutz jetzt“ auf die Straße gingen. Die Polizei nannte erheblich niedrigere Zahlen. „Die Bundesregierung hat das Klimaziel 2020 aufgegeben, obwohl sie es durch...

26 Bilder

"Kohle stoppen! - Klimaschutz jetzt!", Demo am 01. Dezember 2018 in Berlin 8

Peregrino, der Wanderer
Peregrino, der Wanderer | Heilsbronn | am 02.12.2018 | 79 mal gelesen

„Kohle stoppen! Klimaschutz jetzt!“ - Unter diesem Motto fanden am Samstag, dem 01. Dezember 2018 in Köln und Berlin Demos im Vorfeld der 24. Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz statt. Insgesamt machten sich, nach Angaben der Veranstalter, ca. 36000 Menschen auf den Weg um an den Demos teilzunehmen. 20000 Menschen demonstrierten in Köln, 16000 in Berlin. Gegen 5:30 Uhr machte sich der vom BUND organisierte Bus auf...

4 Bilder

"Geht doch!" Unter diesem Motto gehen Klimapilger von Bonn nach Polen, heute sind sie in Potsdam 18

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 22.11.2018 | 217 mal gelesen

"In diesem Jahr (9.9. – 9.12.2018) pilgert eine wechselnde, ökumenische Gruppe von Bonn über Düsseldorf, Hannover, Dresden und Cottbus nach Berlin und weiter nach Katowice. Dort werden ab dem 2. Dezember die Spielregeln für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt... Es ist unabdingbar, dass wir einen Ausstieg aus dem Verbrennen der fossilen Energien & einen menschengerechten Umgang mit klimabedingten Schäden,...

31 Bilder

Geht den Talsperren im Harz das Wasser aus? Bilder zum Wasserstand: Okertalsperre, Oderteich, Eckertalsperre 7

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Schulenberg im Oberharz | am 19.11.2018 | 1720 mal gelesen

Schulenberg im Oberharz: Okertalsperre | Was war das für ein Wetterjahr! Von April bis in den Oktober, in geschütztem Winkel und um die Mittagszeit herum sogar bis in den November hinein, konnten wir im Liegestuhl liegen und die Sonne genießen - wenn es denn nicht zu heiß war. Und heiß war es an vielen Tagen. Sage und schreibe 78 Sommertage, also Tage mit einer Temperatur von über 25 Grad, hatten wir in Hannover. In den fünf Jahren zuvor, die auch...

1 Bild

Wo zum Teufel ist die Erderwärmung? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.11.2018 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Weltvegantag - Deutschland wird immer veganer

Birgit Fahr
Birgit Fahr | Günzburg | am 31.10.2018 | 17 mal gelesen

In den vergangenen 10 Jahren Jahren hat sich die Zahl der vegan lebenden Menschen in Deutschland um mehr als das Sechzehnfache von 80.000 auf heute 1.300.000 gesteigert. Deutschland liegt mit einem Bevölkerungsanteil von 9% Vegetariern und Veganern nach Indien, Israel, Taiwan und Italien, gemeinsam mit Österreich weltweit auf dem vierten Platz und das mit unaufhaltsam steigender Tendenz. Da die sogenannte Nutztierhaltung...

1 Bild

Heizöl ist hier angeblich ausverkauft!!! 9

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 26.10.2018 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Biogarten im Klimawandel. Fotos

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.09.2018 | 32 mal gelesen

... auf Theos Biofarm in Oer-Erkenschwick im Kreis Recklinghausen (NRW)

2 Bilder

Die natürlichen Lebensgrundlagen 33

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 13.09.2018 | 248 mal gelesen

Potsdam: Alter Markt | Der Artikel 20a (seit 1994) des Grundgesetzes lautet: Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen ... durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung. Tatsächlich aber werden unsere natürlichen Lebensgrundlagen bei weitem nicht ausreichend geschützt. Beispielsweise auch nicht im Südosten von...

2 Bilder

Hans Joachim Schellnhuber im Salongespräch: „Was heute geschieht, gleicht einem kollektiven Suizidversuch“ 4

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 05.09.2018 | 97 mal gelesen

Vor der Eintragung in das Goldene Buch der Stadt fand ein Salongespräch mit Hans Joachim Schellnhuber statt, unter dem Thema "Von Potsdam nach Paris und zurück - Operation Klimarettung". Schellnhuber ist einer von 28 stimmberechtigten Mitgliedern der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung, kurz Kohlekommission genannt. Die Kommission sei unter Daueraufsicht von 60 Politikern, darunter Ministerpräsidenten...

15 Bilder

Steht die Erde vor dem Kollaps? – 50 Jahre Club of Rome (Fotos: Christel Wolter) 7

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 30.08.2018 | 306 mal gelesen

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Die Wissenschaft kommt allerdings zu dem Ergebnis, dass ein Kollaps des Klimas und der Weltwirtschaft bei einem „Weiter so“ irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft bevorstehen könnte. Immer mehr Menschen bevölkern unseren Planeten, der in den letzten 100 Jahren durch die zunehmende Globalisierung und der damit verbundenen Ausweitung der Infrastruktur überschaubar klein geworden...