Klima

14 Bilder

Wetterfest und klimafreundlich !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.10.2020 | 188 mal gelesen

WETTER UND KLIMA : Es gibt kein verkehrtes Wetter, sondern es gibt nur die verkehrte Kleidung. Diesen Spruch kennen sie wahrscheinlich auch- oder? Aber Wetter ist ja nicht auch gleich Klima. Wetter ist das was wir sehen wenn wir morgens aus dem Fenster schauen, und Klima ist das was wir so in ca. 30 Jahren als Veränderungen mitbekommen. Da man sich ein Wetter nicht wünschen kann, müssen wir uns eben die...

Bildergalerie zum Thema Klima
32
31
17
15
2 Bilder

"... mit dem besten Dank für Ihr Engagement!" Hausbriefkastenverteilung des ADFC-🚲-Klima-Test

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 21.09.2020 | 33 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Stützpunkt | Dank. HIER den Test selber mitmachen! "... mit dem besten Dank für Ihr Engagement!"Komfort SO reagieren Nachbarn - bei der Rückgabe der ausgefüllten Testbögen -  auf die Verteilung der Fragebögen für den ADFC-FahrradKlima-Test in ihre Hausbriefkästen. Tipp Selber machen statt schnacken Wer selber Testbögen in der eigenen Nachbarschaft in Langenhagen verteilen möchte um die Anzahl der ausgefüllten Test weiter zu...

3 Bilder

Ein vergleichsweise trockener Sommer 52

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 08.09.2020 | 433 mal gelesen

Besonders Förster und Landwirte stellen es spürbar und besorgt fest, und auch im Park Sanssouci ist die Trockenheit nicht zu übersehen. "... Die Forscher haben immer mehr Fakten geliefert, wie der menschengemachte Klimawandel wirkt – „doch faktisch ist weltweit betrachtet viel zu wenig geschehen“, sagt Özden Terli frustriert. An diesem Donnerstag im August ist es stürmisch, und Terli hat schon tags zuvor überlegt, im...

1 Bild

🚲-Umfrage: Und wie ist Radfahren so in DEINER Stadt?

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 04.09.2020 | 57 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Stützpunkt | Radfahren bewerten Jetzt mitmachen: ADFC-Fahrradklima-Test 2020 Alle zwei Jahre heißt es wieder „Und wie ist das 🚲-Fahren in Ihrer Stadt?" Der ADFC-Fahrradklima-Test als bedeutendes Zufriedenheitsbarometer der Radfahrenden ist am 1. September in ganz Deutschland zum neunten Mal freigeschaltet worden, und er kann bis Ende November 2020 mitgemacht werden, um die eigene Stadt aus der Sicht der Radfahrenden nach...

10 Bilder

Das Fernsehprogramm wird auch immer schlechter-meinen sie nicht auch? 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.09.2020 | 495 mal gelesen

ELEKTROSCHROTT : Liegt  das am Corona-Virus, oder sind wir anspruchsloser geworden? Dann kann der Fernseher auch gleich auf den Müllhaufen! Aber wohin damit?

1 Bild

Steingarten

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 19.08.2020 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Was ist eigentlich gefährlicher für uns: Der Klimawandel oder die Klimaschützer? 34

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.07.2020 | 1018 mal gelesen

KLIMA : Das Klima ist ein Ergebnis komplizierter Prozesse. Die meisten Prozesse werden von der Natur geregelt, und sollten vom Menschen nicht beeinflusst werden. Natürlich hat auch das Verhalten der Menschen einen Einfluss auf die Klimaentwicklung, aber selbst Wissenschaftler sind sich nicht einig wie hoch dieser Anteil ist. Machen die Aktionen unserer Umweltaktivisten, die selbst unsere Polizei mit ihren...

1 Bild

Wussten sie eigentlich…. 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.07.2020 | 162 mal gelesen

.…das bei der Erzeugung einer Kilowattstunde durch Steinkohle ca. 900 g Kohlendioxid freigesetzt werden? Fazit: Durch die Einsparung jeder Kilowattstunde (kWh) verringert sich der Kohlendioxigehalt in unserer Atmosphäre. UND WARUM TUN WIR DAS DANN NICHT?

1 Bild

Wie sicher ist unsere Energieversorgung? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.07.2020 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Das Blattgrün (Chlorophyll) 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.07.2020 | 238 mal gelesen

SAUERSTOFF : Das Chlorophyll in den Blättern wandelt das Kohlendioxid aus der Atmosphäre in Sauerstoff und Glucose (Zucker) um. Ohne diese „Sauerstoffproduzenten“ würden wir bald den Erstickungstod sterben. Also schützen wir die Wälder und den Bewuchs, und lassen es sein ganze Landstriche zu roden um Windräder aufzubauen und die tropischen Regenwälder niederzubrennen, denn das ist Raubbau an der Natur!

1 Bild

Sternenhimmel 6

Jürgen Hedrich
Jürgen Hedrich | Bremerhaven | am 11.07.2020 | 71 mal gelesen

Bremerhaven: Klimahaus | Schnappschuss

1 Bild

Haben sie Zukunftsangst? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.07.2020 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Wie entsteht eigentlich das klimaschädliche Methangas? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.07.2020 | 134 mal gelesen

KLIMAGASE : Methangas ist ein klimaschädliches Treibhausgas das 25-mal klimaschädlicher ist als das Kohlendioxid. Dieses Gas entsteht z.B. wenn Mikroorganismen Pflanzenmaterie zersetzen. Es gehört somit auch zum Teil zu den natürlichen klimaschädlichen Gasen. Auch das vielgepriesene Biogas besteht zu über 70 Prozent aus Methangas. Ein Großteil dieses klimaschädlichen Gases entsteht aber auch bei der...

10 Bilder

Panikmache im großen Stil ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 164 mal gelesen

WELTKLIMA : Wir sehen einer Klimakatastrophe in einem unvorstellbaren Maße entgegen! So zumindest sehen es die Umweltaktivisten die unsere Ordnungshüter sogar mit ihren Exkrementen von ihren Baumhütten beschmeißen um ihren Widerstand zu demonstrieren. Aber was ist denn wirklich dran an dieser Behauptung? Die Wissenschaftler sind bei diesem Thema geteilter Meinung. Das Weltklima ändert sich zwar bereits...

10 Bilder

Was haben Die Sommerzeit und der Kohleausstieg gemeinsam? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 139 mal gelesen

ENERGIEWENDE/KOHLEAUSSTIEG : Die Sommerzeit hat nichts gebracht, und das Verbot der guten alten Glühbirne hat auch nicht zu einer signifikanten Reduzierung des Stromverbrauches geführt. Geht jetzt der Kohleausstieg auch in die Hose, und was sind politische Entscheidungen heutzutage denn dann überhaupt noch wert? Wie ist denn ihre Meinung dazu?

14 Bilder

Rauf aufs Rad, oder lieber doch nicht? 21

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.06.2020 | 1452 mal gelesen

VERKEHRSWENDE : Ein Fahrradclub wirbt schon seit langen mit dem Slogan „Rauf aufs Rad“, und die GRÜNEN wollen den Individualverkehr auch aus den in Innenstädten verbannen und fordern mehr Radwege. Aber können denn alle Altersgruppen diesen seit Jahren anhaltenden Unsinn wirklich mitmachen?

1 Bild

Wussten sie eigentlich.. 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 19.06.2020 | 171 mal gelesen

…das die Erde ca. 5.972.000.000.000.000.000.000 Tonnen wiegt und unsere Atmosphäre aber nur eine Masse von 5.150.000.000.000.000 Tonnen hat? Das heißt die Erde ist eine Millionen mal schwerer als das Gewicht unserer Atmosphäre! Was könnte das wohl im Bezug auf die Erwärmung unseres Lebensraumes bedeuten, und welchen Einfluss könnte es auf das Klima haben ?

10 Bilder

Es ist wohl alles nicht so einfach-oder? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.06.2020 | 133 mal gelesen

WÄRME : Viele Menschen haben Angst vor einer Klimakatastrophe und einer steigenden Erderwärmung. Aber was erwärmt sich denn, und warum ist das so gefährlich? Ist es die Luft unserer Atmosphäre, oder vielleicht der Erdboden auf dem wir stehen, oder meint man vielleicht damit die Erwärmung unserer Ozeane und Meere? Aber was ist denn überhaupt eine Erwärmung? In unserem Fall ist es eine Umwandlung von...

1 Bild

Video - Stadtradeln 2020, Tag 2. 26,7 km: ADFC Langenhagen

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 08.06.2020 | 16 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Geschäftsstelle | Rauf aufs Rad! Stadtradeln 2020, Tag 2: 26,7 km. ADFC Langenhagen: Das Radtour-Video

17 Bilder

Tauchen bereits dunkle Wolken am Himmel der Energieversorgung auf? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.06.2020 | 129 mal gelesen

ENERGIEWENDE : Kernkraftwerke haben wir ja bereits abgeschafft, und die Kohleförderung haben wir auch eingestellt. Die GRÜNEN verlangen die Abschaffung von Kraftwerken die den Strom aus fossile Brennstoffe herstellen, und wir setzen nur noch auf Wind, Sonne und Biogas. Aber was ist wenn die Sonne mal nicht scheint, und der Wind nur noch aus einem lauen Lüftchen besteht? Wenn auch die Massentierhaltung...

11 Bilder

Müssen Überflutungen und Überschwemmungen überhaupt sein? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.06.2020 | 49 mal gelesen

ÜBERSCHWEMMUNGEN: Auch wenn die Gesamtregenmengen eines Jahres konstant blieben, käme es trotzdem immer noch zu Überflutungen. Aber was sind die Gründe dafür? Der Mensch versiegelt immer mehr Flächen,welche das Versickern des Regenwassers verhindern. Auch die typischen Flussauen, welche beim Hochwasser eine wichtige Aufgabe übernehmen, sind bereits fast überall verschwunden. Zusätzlich lassen die...

14 Bilder

Bei uns herrscht Ordnung- oder? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.06.2020 | 56 mal gelesen

ORDNUNG IST DAS HALBE LEBEN : Das Fußballspielen im Garagenhof ist streng verboten, und auch die Rasenflächen in manchen Vorgärten dürfen nicht betreten werden. Bei uns herrscht Ordnung, und da gibt es so etwas nicht! Auch rund ums Haus muss alles gepflegt und ordentlich aussehen- was sollen sonst die Nachbarn denken? Aber wohin mit dem ganzen Wohlstandsmüll und den Abfällen aus dem Haushalt uns aus den...

2 Bilder

Brauchen wir eigentlich den Regen? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.06.2020 | 63 mal gelesen

TROCKENHEIT : Die durchschnittliche Niederschlagsmenge an Regen lag im Jahr 2019 in Deutschland bei 730 Liter pro Quadratmeter. Die Veränderungen gegenüber den Vorjahren waren eher gering. Nur die flächenmäßige Verteilung über das gesamte Land weist große Schwankungen auf. Im Bergischen Land und im Sauerland liegen die Niederschlagsmengen seit 1951 um die 1000 Liter pro Quadratmeter und Jahr. Im...

14 Bilder

Behandeln wir unsere Umwelt mit dem entsprechenden Respekt? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.05.2020 | 126 mal gelesen

UMWELTSCHUTZ : Wenn man sich in den Städten und in der Natur so umschaut kann man den Eindruck gewinnen, das unsere Umwelt nur noch als ein großer Abfalleimer angesehen wird. Wir demonstrieren fürs Klima, und sind gegen Dieselfahrzeuge und Kohlekraftwerke.. Aber wo wir Menschen uns auch immer aufhalten hinterlassen wir trotzdem fast immer  große Müllberge. Ist dieses Verhalten eigentlich noch normal?

1 Bild

Klimawandel 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 22.05.2020 | 24 mal gelesen

Schnappschuss