Klima

1 Bild

Gaspreise explodieren und die GRÜNEN wollen Kohlekraftwerke durch Gaskraftwerke ersetzen (siehe Wahlprogramm der GRÜNEN) - Warum lässt man die verbliebenen 6 Atomkraftwerke nicht weiterlaufen? 13

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | vor 2 Tagen | 1841 mal gelesen

...Früher lag die Antwort auf eine drohende Gasknappheit auf der Hand: Man hätte „einfach“ ein stillgelegtes Kohlekraftwerk anwerfen können, um den Stromengpass billig aufzufangen. Doch heute, wo der Klimawandel die Regierungen auf der ganzen Welt dazu zwingt, ihre strikten Energiesparvorgaben einzuhalten, ist das nur die allerletzte Option, wie gerade in Großbritannien. Selbst in der Kohlenation China mussten seit August...

Bildergalerie zum Thema Klima
32
31
17
15
1 Bild

Weißes Haus schwächt offenbar seine Klimaschutzpläne ab 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Im Zuge eines billionenschweren Reformpakets will Joe Bidens Regierung auch grundsätzliche Maßnahmen gegen die Klimakrise auf den Weg bringen. Einem Bericht zufolge werden jene Pläne nun aber eingedampft. In Washington tobt der politische Streit um Joe Bidens großes Sozialpaket. Wie die »New York Times« jetzt unter Berufung auf Insider berichtete, droht im Zuge dessen nun den Klimaschutzplänen der US-Regierung ein...

1 Bild

»Boris Johnson und der Brexit entwickelt sich zum Segen für Elektroautos auf der Insel« 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 07.10.2021 | 82 mal gelesen

glaubt Ferdinand Dudenhöffer, Direktor des Center for Automotive Research (CAR). »Je länger die Staus an den Zapfsäulen, umso stärker springt die Nachfrage nach Elektroautos in die Höhe...Tatsächlich strebt Großbritannien ein baldiges Ende des klimaschädlichen Verbrennerverkaufs an, zumindest für Neuwagen – 2030 soll Schluss sein. Johnson zog das Ausstiegsdatum fünf Jahre vor, um die »grüne industrielle Revolution« zu...

1 Bild

Indubio Folge 162 – Tausend Jahre Klimawandel

Volker Schendel
Volker Schendel | Hannover-Südstadt | am 16.09.2021 | 35 mal gelesen

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Sebastian Lüning zu den wissenschaftstheoretischen Fragen in der Klimadebatte - Indubio Folge 162 – Tausend Jahre Klimawandel https://www.achgut.com/podcast

1 Bild

Experten warnen davor, dass wegen fehlender Fachkräfte der Klimaschutz in Deutschland scheitert - Fachkräftemangel auf dem Bau verschlimmert sich in rasantem Tempo 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 14.09.2021 | 41 mal gelesen

...„Man muss kein Prophet sein, um vorauszusehen, dass wir all die zusätzlichen Vorhaben besonders im Klima- und Umweltschutz mit dem jetzigen Stamm an Beschäftigten wohl kaum hinbekommen werden“, sagt der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer... Auch die Deutsche Energie-Agentur stellt im Gebäudereport 2021 fest: Seit einem Jahrzehnt ist für den Emissionsverbrauch im...

22 Bilder

Gegen Klima-Erwärmung, siehe 22 Bilder! Fridays for Future FfF-Demo: 🚲-Sternfahrt am Freitag, 3.9.2021, in der Region Hannover. Der ADFC Langenhagen war dabei

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 04.09.2021 | 63 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Sternradfahrt. Gemeinsam 🚲-Fahren - fürs KlimaSternradtour von Hildesheim, Mellendorf, Peine und Wunstorf zum Waterlooplatz in Hannover. Rückschau Dieser Bericht zeigt in den Bildern und im Video (gerade noch in Bearbeitung) Impressionen von dieser 58-km-🚲-Tour. Streckenführung Start - Zentraler ADFC-Stützpunkt Langenhagen Nach Norden - Rathaus Langenhagen - Bahnhof Kaltenweide - Bahnhof Mellendorf Nach...

3 Bilder

CDU, Bündnis 90/Grüne, SPD, FDP, Die Partei und Klimaliste ermöglichen 100% Vollversiegelung!

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 30.08.2021 | 13 mal gelesen

Zum Bebauungsplan-Entwurf Kaistrasse 1: In der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt-, Klima und Verbraucherschutz diskutierte dieser über den Bebauungsplan-Entwurf Kaistrasse 1. Ratsfrau Claudia Krüger, Tierschutz / FREIE WÄHLER, wies auf die Verwaltungsvorlage hin, dass „die öffentlichen Verkehrsflächen mit Ausnahme von 9 offenen Baumscheiben vollständig gepflastert [sind]. Die Flächen im geplanten GEe-Gebiet...

1 Bild

Grünen-Wähler kauften mehr SUV als Wähler anderer Parteien 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 25.08.2021 | 25 mal gelesen

...Geländewagen sind vor allem bei Grünen-Wählern beliebt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Beratungsfirma Plus, über die die „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS) berichtet. Demnach besitzt jeder sechste Wähler der Grünen einen SUV. Am zweithäufigsten fahren SPD-Anhänger einen solchen Geländewagen, dann folgen AfD-Anhänger. Erst danach kommen Wähler der Union. Wähler der Linken fahren am seltensten...

1 Bild

Wann wird's mal wieder richtig Sommer 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 16.08.2021 | 22 mal gelesen

https://www.youtube.com/watch?v=KzEOvyDcVas

1 Bild

Bedrohlicher als der Klimawandel - Das Verschwinden der Arten ist die Krise des Jahrhunderts 7

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 14.08.2021 | 132 mal gelesen

...Überbevölkerung, das verdrängte Thema Ein Thema, vor dem wir nach wie vor weitgehend die Augen verschließen, ist die Überbevölkerung: weil es historisch gleich mehrfach vorbelastet ist, wahlweise als neokolonialistisch oder faschistisch verbrämt wird, weil es religiös aufgeladen ist. Sicher aber auch, weil alle früheren Kassandra-Rufe, etwa von einer „Population Bomb“, sich bislang unter anderem dank der „grünen...

1 Bild

Anteil junger Menschen in Deutschland so niedrig wie nie - Obwohl die Bevölkerung in Deutschland seit 2011 stets gewachsen ist, war im Jahr 2020 nur jeder zehnte Deutsche zwischen 15 und 24 Jahre alt 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 12.08.2021 | 75 mal gelesen

Die Gruppe junger Menschen wurde laut Statistikamt zuletzt immer kleiner. 20% der 15-jährigen Schüler in Deutschland sind fast Analphabeten Im High-Tech-Land Deutschland erreichen 25% der Schüler in der 9. Klasse nicht den Mindeststandard in Mathematik Qualifikationsanforderungen im Hinblick auf die Energiewende (Beispiel Elekrobranche) ...Für die CO2-Neutralität werden Hunderttausende zusätzliche Beschäftigte...

13 Bilder

Wohin steuert der Mensch die Erde - Nur Klimawandel oder schon Klimakatastrophe? 14

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 10.08.2021 | 384 mal gelesen

Heute haben es wohl viele in der Tageszeitung gelesen, und die meisten haben es gestern in den Nachrichten gehört: Die Erde ist in Gefahr! Das ist nicht wirklich etwas Neues, kann es doch wohl schon fast jeder herunterbeten. Und viele können es schon nicht mehr hören, so wie die ständigen Hiobsbotschaften von der Corona-Entwicklung auch. Aber es ist wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen, damit es sich in den Köpfen der...

1 Bild

Baerbocks fragwürdiges Stipendium über 41.000 Euro (Geld für die Begabtenförderung, überwiegend aus Bundesmitteln finanziert): Aufklärung erst nach der Wahl? - Böll-Stiftung verweigert Auskünfte 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 04.08.2021 | 61 mal gelesen

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat vor Jahren ein Stipendium über 41.000 Euro erhalten – möglicherweise zu Unrecht… Die Schatten ihrer Vergangenheit holen Annalena Baerbock immer wieder ein. Falsche Angaben im Lebenslauf, geklaute Passagen in ihrem Buch, zu spät gemeldete Nebeneinkünfte an die Bundestagsverwaltung – das sind nur einige Patzer der Grünen-Chefin, die im Gedächtnis geblieben sind… Und es gibt...

1 Bild

EU-Kommissar Breton will Atomkraft zur Wasserstoff-Produktion nutzen - um Wasserstoff im industriellen Maßstab zu erzeugen, sind gewaltige Energiemengen erforderlich 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 28.07.2021 | 24 mal gelesen

...Breton schlägt vor, bestehende Nuklearkraftwerke zur Elektrolyse zu nutzen, also zur Herstellung von Wasserstoff aus Wasser mithilfe von Strom. Dies ermögliche „die Produktion sauberen Wasserstoffs“ und würde es erlauben, „dass sich neue Branchen entwickeln, während wir darauf warten, dass genügend erneuerbare Energie verfügbar wird“, erläuterte der Kommissar in einer Rede zur „Geopolitik der Technologie“. Breton sieht...

1 Bild

Neue Umfrage INSA: Grüne nur noch 5,5% vor der AfD 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 27.07.2021 | 71 mal gelesen

...Die jüngste Umfrage wurde am 26. Juli 2021 vom Meinungsforschungsinstitut Insa veröffentlicht. Die Union aus CDU und CSU wird demnach die stärkste Kraft im Parlament, sie kommt in der Umfrage auf 27 Prozent. Dahinter folgen die übrigen Parteien. So kommen die Grünen in der Umfrage auf 17,5 Prozent, der SPD gaben 17,5 Prozent der Teilnehmer ihre Stimme. Die FDP käme auf 13 Prozent, die AfD auf zwölf Prozent und die Linke...

1 Bild

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sieht Klimawandel nicht als Flut-Ursache 28

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 21.07.2021 | 683 mal gelesen

Nach Ansicht des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist nicht bewiesen, dass der Klimawandel die verheerende Flutkatastrophe im Westen Deutschlands ausgelöst hat. Diplom-Meteorologe Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst sagte der „Bild“ (Samstagausgabe): „Ein solches regionales Unwetter ist ein Einzelereignis, das ist Wetter. Die Behauptung, der Klimawandel ist schuld, ist so nicht haltbar.“... Friedrich widersprach...

1 Bild

Bevölkerungswachstum - Die Biolandwirtschaft kann die wachsende Weltbevölkerung nicht ernähren. Die konventionelle aber wohl auch nicht 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 19.07.2021 | 55 mal gelesen

Das Problem vergrößert sich von Jahr zu Jahr. Schon heute ist die Landwirtschaft ein wichtiger Treiber für die großen Probleme einer wachsenden Menschheit auf einer Erde, deren Oberfläche gleich bleibt: Weltweit trägt das Wirtschaften der Bauern und Viehzüchter mehr als 40 Prozent zum Klimawandel bei. Heutige Agrarwirtschaft überdüngt Böden, Gewässer und im Bereich der Küsten auch die Meere mit Stickstoff sowie Phosphor...

1 Bild

UN-Studie - Bevölkerungswachstum zerstört das Weltklima - Wird von den Grünen totgeschwiegen. Passt wohl nicht ins ideologische Konzept 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 16.07.2021 | 50 mal gelesen

…„Das Bevölkerungswachstum der Vergangenheit ist für rund 50 Prozent der CO 2 -Emissionen verantwortlich“, heißt es im Weltbevölkerungsbericht 2009… Derzeit leben knapp sieben Milliarden Menschen auf der Erde. Bis 2050 wird die Zahl nach heutigen Prognosen auf mehr als neun Milliarden ansteigen. Wenn es jedoch gelingen würde, das Bevölkerungswachstum auf acht Milliarden Menschen zu begrenzen, würden bis zu zwei Milliarden...

1 Bild

Fundstücke 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.07.2021 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Klimaanlagen in Zukunft zweitgrößter Stromverbraucher - Gegenwärtig 1,6 Milliarden Klimaanlagen, 2050 laut Schätzungen der IEA 5,6 Milliarden - Verdreifachung 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 08.07.2021 | 30 mal gelesen

Es gibt immer mehr Klimaanlagen – vor allem in den Schwellenländern. Die Internationale Energieagentur (IEA) warnt vor dem Trend. Denn dieser wird einer der Hauptgründe für den zukünftigen Anstieg des weltweiten Strombedarfs sein... Vor allem der wachsende Wohlstand in den Schwellenländern wird dazu führen, dass weltweit immer mehr Klimaanlagen genutzt werden... Bereits jetzt werden 10 Prozent des weltweiten...

1 Bild

Klimawandel 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 06.07.2021 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neue Funde im Buch von Baerbock - ZDF-Rechtsexperte Felix W. Zimmermann, der Baerbock zu Beginn noch verteidigt hatte, revidierte seine Meinung: „Urheberrechtsverletzungen nun naheliegend“

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 06.07.2021 | 51 mal gelesen

Die Plagiatsvorwürfe gegen Annalena Baerbock häufen sich. Inzwischen sprechen mehrere Experten von möglichen Urheberrechtsverletzungen. ...Weber, dem die Grünen zuletzt Rufmord unterstellten, geht in einer Mitteilung in die Offensive. „Mittlerweile bestätigen die Experten Felix Zimmermann, Gerhard Dannemann und Volker Rieble wahrscheinliche Urheberrechtsverletzungen“, schreibt er in einer Mitteilung. Weber war vergangene...

1 Bild

Experten gehen davon aus, dass in 30 Jahren mehr Energie ins Kühlen als ins Heizen fließt 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 06.07.2021 | 35 mal gelesen

...Die Internationale Energieagentur geht zum Beispiel davon aus, dass wir zur Mitte des Jahrhunderts weltweit mehr Energie ins Kühlen stecken werden als ins Heizen. Das hat nicht nur mit der Klimakrise zusammen, sondern auch damit, dass sich in Ländern wie China und Indien immer mehr Menschen Klimaanlagen leisten können. Zwei Drittel der Haushalte weltweit könnten 2050 eine Klimaanlage haben, schätzt die IEA. Dafür müsste...

14 Bilder

Die Macht der Phantasie ist grenzenlos! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.07.2021 | 416 mal gelesen

ZUKUNFT : Ein Philosoph hat einmal gesagt: Alles was der Mensch sich vorstellen kann wird er irgendwann auch mal einmal tun! Die Frage ob es sinnvoll ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Kommt ihnen das nicht irgendwie bekannt vor? Auch bei den GRÜNEN spielen Phantasien eine entscheidende Rolle. Was wird uns wohl erwarten, wenn unsere Bundeskanzlerin einmal Annalena Baerbock heißen wird?