4 Bilder

Damals in Döhren: Schatzsuche zur Einweihung des neuen Klettergerüstes

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.03.2017 | 58 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Spielpark Döhren an der Ziegelstraße war vor etwas mehr als 30 Jahren ein „Schatz“ versteckt. Ein Trupp Kinder schwärmte aus, um im Licht ihrer bunten Lampions auf die Suche nach den Kostbarkeiten zu gehen. Und tatsächlich: schon nach wenigen Minuten entdeckte der achtjährige Andreas eine silbrig schimmernde Kiste. Ihren Inhalt – süße Leckereien – verteilte Erzieher Uwe Siedentopf dann an die kleinen Schatzsucher. Lampions...

6 Bilder

„Jetzt ist die Rutsche wieder ganz“ (ffn Morgenmän Franky) 1

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 02.02.2016 | 81 mal gelesen

Hannover: Spielpark Döhren | Die neu errichtete Kletterlandschaft – das Kernstück des umgebauten Spielparkgeländes ist endlich fertig und zum Spielen freigegeben. Bereits am gestrigen Montag wurden die Bauzäune abgebaut. Nun lädt das Kletterhaus zum Toben, Rutschen, Klettern, Krabbeln, Ausruhen und Verweilen ein. Kinder aller Altersstufen können hier ihre Grenzen erfahren. Auch im zuständige Fachbereich Umwelt und Stadtgrün ist man zufrieden: „Auch...

2 Bilder

Frankys Weihnachtswunsch macht es möglich

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 07.12.2015 | 284 mal gelesen

Hannover: Spielpark Döhren | Mit Hilfe von „Radio ffn“ wird das im Sommer zerstörte Klettergerüst auf dem Freigelände des Spielpark Döhrens wieder aufgebaut. „ffn-Morgenmän“ Franky rief mich heute Morgen an und teilte mir mit, das der Wiederaufbau noch diese Woche beginnen soll, sofern nun das Wetter mit spielt. Möglich macht das seine alljährliche Aktion „Frankys Weihnachtswunsch“, bei der ffn zusammen mit "Lotto Niedersachsen" jenen ffn-Hörern eine...

3 Bilder

Zündeln richtet 50.000 Euro Schaden an

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 07.07.2015 | 151 mal gelesen

Hannover: Spielpark Döhren | Am Samstag, den 4. Juli brannte, wie berichtet, auf dem Gelände des Spielpark Döhrens ein neu gebauter Kletterturm im Wert von ca. 85.000 Euro. Das neue Spielgerät beinhaltete pädagogische Elemente, die u. A. die motorischen und sinnlichen Fähigkeiten der Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen fördern sollten. Wie die Polizei nun am Montagnachmittag berichtete ist dabei ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro...