Klein Ilsede

13 Bilder

Malerischer Sonnenuntergang in der Fuhseniederung

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 29.12.2013 | 96 mal gelesen

Der heutige Sonntag (29.12.2013) machte seinem Namen alle Ehre. In der Fuhseniederung bei Klein Ilsede schaute ich um kurz nach 16.00 Uhr dem gigantischen Feuerball dabei zu, wie er hinter Röhricht und Bäumen verschwand.

3 Bilder

"Altweiberherbst"?

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 16.11.2013 | 101 mal gelesen

Die tiefstehende Novembersonne schien den ganzen Tag vom wolkenlosen Himmel. Kurz vor ihrem frühen Untergang reflektierten auf allen Wiesen gigantische Spinnwebenteppiche ihr goldenes Licht. Hier; am 15.11.2013 in der Fuhseniederung bei Klein Ilsede mit Schottischen Hochlandrindern.

3 Bilder

Weißwangengans und Kanadagänse in der Fuhseniederung bei Klein Ilsede

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 27.08.2013 | 124 mal gelesen

In der Region sind diese beiden Gänsearten nicht sehr häufig anzutreffen. Insbesondere die Weißwangengans, auch Nonnengans genannt, ist ein seltener Gast im Peiner Land. Heute waren beiden Arten gemeinsam zu sehen. Eingerahmt von Schottischen Hochlandrindern und einem Graureiher. Wikipedia: Weißwangengans Wikipedia: Kanadagans

14 Bilder

Ein junges Reh auf den Gleisen 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 18.08.2013 | 117 mal gelesen

Das Gleis dieser Industriebahn bei Klein Ilsede wird nur wenige Male am Tag genutzt. So konnte heute Mittag ein junges Reh in aller Ruhe äsen. Dabei bemerkte es mich zunächst nicht und kam mir immer näher.

20 Bilder

27.05.2013: Fuhsehochwasser zwischen Ilsede und Peine 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 27.05.2013 | 328 mal gelesen

Da es an den Tagen zuvor schon sehr viel regnete, waren die Böden gesättigt, als zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen 75 mm Niederschlag in Ilsede fielen. Das entspricht ca. 150% der Menge, die im langjährigen Durchschnitt im ganzen Monat Mai in der Region fällt. Insgesamt sind im Mai 2013 bisher 162 mm gefallen, mehr als das dreifache des Durchschnitts. Es kam also, wie es kommen musste. Auf den Felder stand das...

7 Bilder

"Lampenputzer" werden sie in der Region auch genannt.. 2

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 16.02.2013 | 135 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | ...; die Rohrkolben. Bei Wikipedia kann man noch weitere Begriffe erfahren, die ich bisher nicht kannte; Schlotfeger, Pompesel, Bumskeule oder Kanonenputzer. In der Fuhseniederung bei Klein Ilsede sind zur Zeit tausende dieser Exemplare zu bewundern. Anbei ein paar Eindrücke vom heutigen, feucht-trüben, Februarnachmittag.

6 Bilder

Pferde mit Bewegungsdrang..

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 28.12.2012 | 219 mal gelesen

Ilsede: Pferdekoppel | ..auf einer kleinen Koppel am Rand des Feuchtgebiets Fuhseniederung bei Klein Ilsede. In der Nacht hat der leichte Frost ausgereicht, die flachen Gewässer der Niederung dünn zu vereisen. Wehende Mähnen, wenige Meter im Galopp, auch mal auf dem Rücken wälzen. Diese vier Pferde machten heute Mittag den Eindruck, sich in der Sonne wohl zu fühlen. Da ging es Ihnen wie mir (ich beließ es aber beim gemütlichen Tempo). ;)

3 Bilder

Industriebahn bei Klein Ilsede

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 28.12.2012 | 305 mal gelesen

Ilsede: Industriebahnlinie | Heute Mittag herrschte noch schönster Sonnenschein. Bei Klein Ilsede war ein Zug der VPS Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter ( http://www.vps-bahn.de/de/Konzern/ ) unterwegs. Hier streift die Industriebahnlinie ein Feuchtgebiet entlang der Fuhse. Einen Kilometer nördlich befindet sich der Peiner Hafen. Es verkehren nur wenige Züge am Tag, regelmäßig kann man mitten in Nacht das Pfeifen (an Bahnübergängen) und Rumpeln der...

9 Bilder

Rehe in der Fuhseniederung bei Klein Ilsede

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 04.11.2012 | 166 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | In der Fuhseniederung bei Klein Ilsede sind mindestens zwei Rehrudel unterwegs. Eine Gruppe dieser scheuen Tiere hält sich ungewöhnlicherweise direkt am Ortsrand auf. Die Bundestr. 444 ist dort nur knapp 200 Meter entfernt. Möglich ist dies, weil die Rehe im dichten Schilf des direkt an Klein Ilsede angrenzenden Fuhsefeuchtgebietes gute Deckung finden. Zum Äsen oder Trinken kommen sie jedoch auch tagsüber immer mal...

17 Bilder

Nasse Fuhsewiesen vor Klein Ilsede 3

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Ilsede | am 15.10.2012 | 379 mal gelesen

Ilsede: Fuhsewiesen | ' Mit Bruder Jürgen war ich im Sommer beim Biotop der Fuhsewiesen vor Ilsede. Da es für mich mit dem Fahrrad etwas zu anstrengend war, habe ich das E-Mobil genommen, und Jürgen ist langsam mit seinem Rad nebenher gefahren. Es war ein ruhiger und angenehmer Ausflug, von der wir Bilder von der schönen Landschaft mit gebracht haben.

3 Bilder

Heute Abend; Rehe in der Fuhseniederung

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 08.10.2012 | 169 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Im Röhricht der Fuhseniederung bei Klein Ilsede waren heute Abend einige Rehe zu beobachten. Aus Sicht der stets sehr aufmerksamen Rehe war ein Radfahrer zu beobachten, der kurz anhielt und die Kamera auf sie richtete. ;)

8 Bilder

Keine Angst vor großen Tieren 4

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Peine | am 28.09.2012 | 226 mal gelesen

Peine: Fuhseniederung | In der Fuhseniederung zwischen Peine-Handorf und Klein Ilsede zeigte ein weißer Vogel (konnte die Art noch nicht bestimmen) keine Angst vor Rindern. Ihm gegenüber waren sie allerdings auch sehr friedlich gestimmt.

2 Bilder

Impressionen aus der Klein Ilseder Fuhseniederung

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 28.09.2012 | 177 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Die Fuhseniederung bei Klein Ilsede zeichnet sich durch ausgedehnte Röhricht-Zonen und Flachwasser-Bereiche aus. Oft sind hier seltene Wasservögel zu beobachten, die auf der Durchreise Rast machen. Leider ist das Areal noch nicht als Naturschutzgebiet ausgewiesen, so dass landwirtschaftliche Nutzung (Vieh- und Pferde"weiden") immer wieder am Bereich "knabbern".

2 Bilder

Kurz vorgestellt: Kiesteich nördlich von Klein Ilsede

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 25.09.2012 | 181 mal gelesen

Ilsede: Kiesteich | Zwischen der Ortschaft Klein Ilsede und der Ilseder Mühle, westlich der B 444, befindet sich ein ca. 11 ha großer Kiesteich. Von Büschen und Bäumen umgeben, ist er aus der Umgebung kaum zu sehen. Südwestlich schließen sich die Feuchtgebiete der Fuhseniederung an. Im Süden wohnen einige Klein Ilseder direkt am See. Im Norden grenzt die "Ilseder Mühle" an. Dort gibt es eine Reithalle und Pferdekoppeln des Peiner Reit- und...

3 Bilder

Ein Schwarm Kiebitze

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 18.08.2012 | 211 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | Heute hielt sich in der Fuhseniederung bei Klein Ilsede ein Schwarm Kiebitze auf. Der Kiebitz (Vanellus vanellus) ist eine monotypische Vogelart aus der Familie der Regenpfeifer (Charadriidae). Er brütet typischerweise in den Marschwiesen, auf Vordeichwiesenflächen und anderen Weidelandschaften der Niederungen. Der Watvogel mit den breiten, paddelförmigen Flügeln ist für seine spektakulären Balzflüge bekannt, die auch als...

2 Bilder

Watvögel: Kennt jemand die genaue Art? 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 07.08.2012 | 147 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | Heute nachmittag fotografierte ich in der Fuhseniederung bei Klein Ilsede zwei Watvogelarten. Eine Art (die mit den auffälligen Kopffedern) sah Kiebitzen sehr ähnlich. Zu der anderen Art (zweites Foto) lieferte Google viele ähnlich aussehende Watvogelarten. Aber ganz genau diese Sorte konnte ich nicht finden. Vielleicht kennt sich ja hier jemand aus?

1 Bild

Reflexionen 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 23.07.2012 | 120 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Schnappschuss

2 Bilder

Rinder ruinieren Röhricht 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 13.07.2012 | 140 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Zum Glück nur in den Randbereichen der ausgedehnten Schilfzonen der Fuhseniederung bei Klein Ilsede weiden Kühe. Da diese Röhrichtgebiete mit den Flachwasserzonen zu den seltenen Perlen der Natur im Peiner Land zählen, ist zu hoffen, dass sie möglichst schnell unter Naturschutz gestellt werden.

1 Bild

Ruhende Gänse 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 13.07.2012 | 118 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Schnappschuss

2 Bilder

Plädoyer für ein Naturschutzgebiet bei Klein Ilsede 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 27.06.2012 | 144 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | In den ausgedehnten Flachwasser- und Röhrichtgebieten in der Fuhseniederung westlich von Klein Ilsede tummeln sich zahlreiche Wasservögel. Viele Möven, Gänse, Graureiher, Kormorane etc. sind zu beobachten. Zeitweisen waren größere Gruppen von Silberreihern zu sehen. Heute konnte ich dort auch ein Reh fotografieren. Im Landkreis Peine gehört dieses Fleckchen Natur zu den schönsten und lebendigsten. Es gibt...

1 Bild

Industriebahn bei Klein Ilsede

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 05.06.2012 | 242 mal gelesen

Ilsede: Industriebahn | Schnappschuss

1 Bild

Der Trend bei Mövenbauten..

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 18.05.2012 | 100 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Schnappschuss

12 Bilder

Möveneldorado Fuhseniederung Klein Ilsede 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 22.04.2012 | 142 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | In den Flachwassergebieten der Fuhseniederung bei Klein Ilsede geht es zur Zeit hoch her. Hunderte Möven machen einen Heidenlärm. Sie sind zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

1 Bild

Mövenzeit in der Fuhseniederung bei Klein Ilsede 2

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 20.04.2012 | 119 mal gelesen

Klein Ilsede: Fuhseniederung | Schnappschuss

1 Bild

Woher kommt eigentlich der Spruch.. 1

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 14.04.2012 | 111 mal gelesen

Ilsede: Fuhseniederung | Schnappschuss