Klaus Karl-Kraus

1 Bild

Kamp der Kulturen

Heike Fleischmann
Heike Fleischmann | Wolnzach | am 19.04.2012 | 243 mal gelesen

Wolnzach: Deutsches Hopfenmuseum | Zusammen mit ihrem fränkischen Kollegen, dem Kabarettisten Klaus Karl-Kraus, laden die Dellnhauser Musikanten am 21. April in das Hopfenmuseum nach Wolnzach ein. Von wegen Franken und Altbayern würden sich nicht verstehen! Die Dellnhauser und KKK beweisen das Gegenteil. In aller Kürze ein Zitat: „Gut, aweng a Gefrotzl bleibt scho. Bayern und der Club, Fensterln und Betzn raustanzn und dann all die berühmten Franken; ok, den...

1 Bild

Franken trifft Oberbayern - Dellnhauser Musikanten und Klaus Karl-Kraus

Heike Fleischmann
Heike Fleischmann | Attenkirchen | am 04.02.2011 | 819 mal gelesen

Attenkirchen: Katti Bräu | Zusammen mit ihrem fränkischen Kollegen, dem Kabarettisten Klaus Karl-Kraus, laden die Dellnhauser Musikanten am 11. Februar in Attenkirchen beim Katti Bräu zum gemeinsamen Musikkabarett ein. "Wendig, witzig, widersprüchlich" soll der Franke sein, und wer erfüllt diesen Anspruch besser als Klaus Karl-Kraus, der beim Bayerischen Rundfunk und Fernsehen bereits zu einem gewissen Kultstatus kam. Von wegen Franken und Altbayern...

1 Bild

Franken trifft Oberbayern - Klaus Karl-Kraus und die Dellnhauser Musikanten

Heike Fleischmann
Heike Fleischmann | Attenkirchen | am 04.02.2011 | 701 mal gelesen

Attenkirchen: Katti Bräu | Kampf der Kulturen oder Völkerverständigung? Wahnwitz oder Weltverbesserung? Zusammen mit ihrem fränkischen Kollegen, dem Kabarettisten Klaus Karl-Kraus, laden die Dellnhauser Musikanten am 11. Februar in Attenkirchen beim Katti Bräu zum gemeinsamen Musikkabarett ein. Von wegen Franken und Altbayern würden sich nicht verstehen! Die Dellnhauser und KKK beweisen das Gegenteil. "Wendig, witzig, widersprüchlich" soll...

3 Bilder

Michael Altinger , Klaus Karl-Kraus, Couplet-AG im Donauwörther Tanzhaus

Eva Kretz
Eva Kretz | Donauwörth | am 15.10.2007 | 388 mal gelesen

MICHAEL ALTINGER macht den Auftakt am 02.11. - 20.00 Uhr im Tanzhaus in Donauwörth. Un-ter dem Titel "Ich kanns mit ALLE!" zeigt er uns, was passiert, wenn es von heute auf morgen kein Gesprächsthema mehr gibt. Das Ende der Plapperkultur demonstriert er - wie könnte es anders sein – am urbayerischen Mikrokosmos der Gemeinde Strunzenöd.

1 Bild

Klaus Karl-Kraus am 11. Oktober im Hofgarten in Günzburg

Forum am Hofgarten
Forum am Hofgarten | Günzburg | am 29.08.2007 | 653 mal gelesen

Von Lampenfieber und „Geschichten“ rund ums runde Leder