1 Bild

Mohnblüte 7

Katalin Thorndahl
Katalin Thorndahl | Hamm | am 03.06.2019 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Blume des Jahres 2017 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 12.12.2017 | 135 mal gelesen

Bevor das Jahr zu Ende geht sollten wir der Blume des Jahres 2017 eine ihr gebührende Reminiszenz erweisen. Diese Blume, nämlich der rot blühende Klatschmohn ist vom Frühjahr bis zum Sommer ein ästhetischer Begleiter unserer Felder und Wiesen. Wie rote Farbtupfer strahlen die Blüten in der Landschaft. Immer wieder für mich eine freundliche Bereicherung der lieblichen Landschaft des Thüringer Beckens. Die Seele erfreut sich...

18 Bilder

Die wahre Pracht des Mohnfeldes ... Rot soweit das Auge reicht 4

Matthias Wiesner
Matthias Wiesner | Algermissen | am 06.06.2016 | 276 mal gelesen

Hallo, nachdem ich letzte Woche anscheinend auf der falschen Seite des "Berges" gewesen bin, war ich am Sonntagmorgen nun auf der Seite, wo es schön viel blüht, super toll aussieht und es rot ist, soweit das Auge reicht....dies ist eindeutig die richtige Seite gewesen, aber seht selbst:

1 Bild

Die Sonne blendet...;-)) 9

Katalin Thorndahl
Katalin Thorndahl | Hamm | am 13.06.2015 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Klatschmohn 12

Katalin Thorndahl
Katalin Thorndahl | Hamm | am 07.06.2013 | 484 mal gelesen

Mohnblumen... ich nenne sie Klatschmohn, sie sind eine meiner Lieblingsblumen. Zart, wunderschön und mit einem Windstoß...so schnell vergänglich.

1 Bild

Der Wind hat mich zerzaust 1

Wolfgang Thun
Wolfgang Thun | Berlin | am 20.06.2012 | 141 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mohn ist auch eine - naturschöne - Blume ...

Detlev Zemmin
Detlev Zemmin | Peine | am 18.07.2011 | 116 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Summerfeeling mit Klatschmohn 1

Sabine Adebahr
Sabine Adebahr | Hohenhameln | am 26.06.2011 | 284 mal gelesen

Hohenhameln: Feldmark | Schnappschuss

25 Bilder

MOHN-VARIATIONEN; Farbenreich und Formreich 12

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 23.06.2010 | 3725 mal gelesen

Als Kind kannte ich nur den Klatschmohn (Papaver rhoeas) , der in meiner Heimat Ungarn in manchem Getreidefeld so verbreitet war, dass man mehr das Rot leuchtende Mohn als das Getreide sah. Übrigens den Namen, Klatschmohn ,verdankt er dem klatschenden Geräusch, das entsteht, wenn man seine Blumenblätter zwischen den Händen zerschlägt. Später sah ich große Felder mit angebautem Mohn, wenn wir zum Plattensee in den Urlaub...

1 Bild

Es hat sich eingeregnet...... 22

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 17.06.2010 | 432 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Frühlingsgeräusche!

Helmut Metzner
Helmut Metzner | Wunstorf | am 10.06.2010 | 422 mal gelesen

Als ich heute an einem Kornfeld vorbei kam, leuchte mir der Klatschmohn und die Kornblume entgegen. Erst nun bemerkte ich, dass dieser von vielen fleißigen Hummeln angeflogen wurde. Dieses rege Treiben auf den Blüten wollte ich Euch mal kurz zeigen. Etwas später saß/stand/hockte/kniete ich im weichen Torf, um mir das Treiben der vorbei fliegenden Libellen anzusehen. Ich war wieder an meinem Lieblingsteich, dem Moorloch am...