1 Bild

Vergissmeinnicht als Erinnerung

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.05.2008 | 682 mal gelesen

© 2008-02-08 Erinnerungen werden wach Sehe ich das blaue Blütenmeer Wer liebt es nicht das Vergiss-mein-nicht? Spürst Du der Liebe verzehr? Muttertag pflück ich einen Strauß Wird sie an mich denken? Ich bin ihr Kind, tagein, tagaus. Sie konnte mein Schicksal lenken Noch liegt Schnee im Garten Darum zeichne ich es auf ein Blatt Papier Wir müssen auf den Frühling warten Mit blauer Farbe verewige ich es...

1 Bild

Ehre Deine Mutter 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.05.2008 | 2475 mal gelesen

Ehre Deine Mutter © Zauberblume, Muenchen, 2008-03-11 Noch im hohen Alter des Lebens Umspielt uns der säuselnde Wind Wartest Du vergebens Bleibst immer Deiner Mutter Kind Will Sie dich trösten mit Erbarmen Will niemals verlieren ihr Kind. Will Dich festhalten in den Armen Bleibt sie Deine Mutter, ganz bestimmt. Der Abschied muss ein Mal kommen. Wer wird Sie dann begleiten? Hat sie gerne deine Liebe...

1 Bild

Urlaub in Bayern | Tiere | Blumen

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.05.2008 | 652 mal gelesen

copy © Zauberblume, Muenchen, 20070915 Danke an COMPUMOUSE Es war der erste Urlaub im Ausland Sagte die Blondine aus dem hohen Norden. Venedig war ihr viel mehr bekannt. Was war aus ihrem Urlaub geworden. Zuerst konnte sie es nicht fassen. Die Aussicht war mit Bergen verdeckt. Vor allem die Häuser und Fassaden. Waren hinter Tätowierungen versteckt. Tolle Tatoo’s sagte sie beim Sonnenschein. Und hatte die...

4 Bilder

Bad Nenndorf / Kur-Aufenthalt Tag 16 - 18

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 14.05.2008 | 1164 mal gelesen

/ Bad Nenndorf vorher: http://www.myheimat.de/muenchen/beitrag/30846/bad-nenndorf-kur-aufenthalt-tag-11-15-teil-3/ 16.Tag Bad Nenndorf- Ruhekissen Trist und traurig wird heut der Tag. Bei den Anwendungen ich etwas verzag. Der Doktor kam mit der Schwester. Ich klagte mein Leid, es wird nicht besser. Das Essen hab ich umgestellt. Besorgt hab ich nur das Beste gewählt. Keine Mehl-Papp-Suppe, keinen...

5 Bilder

Bad Nenndorf / Kur-Aufenthalt Tag 11 - 15 Teil 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.05.2008 | 842 mal gelesen

/ Bad Nenndorf vorher: http://www.myheimat.de/muenchen/beitrag/30800/bad-nenndorf-kuraufenthalt-tag-6-10/ 11. Tag Bad Nenndorf – Rodenberg Heute ist Samstag das ich nicht lach – Zum Frei-Feiern bin ich viel zu schwach. Ich wollte, ich täte gerne die Sonne genießen. Doch meine Rückenschmerzen sprießen – In alle Richtungen und lassen mich – Im Zimmer einsperren. Wie hält man das bloß aus Mit all den...

5 Bilder

Bad Nenndorf / Kuraufenthalt / Tag 6 - 10

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.05.2008 | 805 mal gelesen

/ Bad Nenndorf vorher: http://www.myheimat.de/muenchen/beitrag/30795/bad-nenndorf-kur-aufenthalt-tag-1-5/ 6. Tag Bad Nenndorf Infa Was steht heute auf dem Plan. Die Woche fängt mit Moorpackungen an. Kommen sie ruhig, ziehen sie sich aus. Hier sieht sie keiner, hier gibt’s keinen Applaus. Auf die Liege kippt er ganz stramm. Einen Kübel undurchsichtigen Moor-Schlamm Dunkel und wabbelig, da leg ich mich...

5 Bilder

Bad Nenndorf / Kur-Aufenthalt Tag 1 - 5 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.05.2008 | 992 mal gelesen

/Bad Nenndorf Kurhaufenthalt in Reim-Form 1.        Tag in Bad Nenndorf - Anfahrt Kur Bad Nenndorf antreten 14:00 Uhr steht im Text. Nun bin ich auf die Heilbehandlungen angesetzt. Doch zuerst kommt die Anfahrt, ich bin bereit. Leider ist die nicht nah, sondern sehr weit. Ich stehe auf zur Geisterstunde. Frühstücke zu ungewöhnlicher Stunde. Koffer und Gepäck hab ich gestern schon verstaut. Mit meinem Auto...

5 Bilder

Radltour-Moosach und grüne Walnuss 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.05.2008 | 980 mal gelesen

Mit dem Radl durch München-Moosach Kreuz und Quer war eigentlich heute nicht geplant. Schnurstracks über die Dachauer Straße, die kleine Unterführung hindurch. Die Dresdner Straße Richtung Süden und schon waren wir am Ziel. Es war spät am Nachmittag und kein Mensch war weit und breit zu sehen. Wo sind nur all die Zuhörer. Auf dem Programm zu den Kulturtagen von München-Moosach 2007 stand die Sommerserenade auf dem...