Kirche

Neben der evangelischen Kirche und der katholischen Kirche gibt es noch weitere Untergruppen der Kirche, u.a. die orthodoxe, die anglikanische, die bekennende, die Marien-, die griechisch orthodoxe, die neuapostolische und die methodistische Kirche. Beliebte christliche Kirchen sind der Kölner Dom, die Dresdner Frauenkirche, die Hertz Jesu Kirche, die Heilig Kreuz Kirche und die Martin Luther Kirche.
Zur Initiation des christlichen Glaubens gehört die Taufe, die Firmung oder die Konfirmation. Christen gehen, um den Glauben an Gott zu demonstrieren, in den Gottestdienst und sagen ein Gebet. Einige singen im Kirchenchor fromme Kirchenlieder. Der Vorsitzende der Kirche ist der Papst.
Was haben Sie zum Thema Kirche zu sagen? Egal ob Diskussion, Gottesdienst oder anderweitige Veranstaltung: Teilen Sie ihre Erfahrungen im kirchlichen Umfeld mit den anderen myheimat-Nutzern, indem sie rechts auf den roten "Beitrag erstellen"-Button klicken und darüber berichten. Viel Spaß dabei!
1 Bild

Taizé-Gebet

Pfarreiengemeinschaft Aichach
Pfarreiengemeinschaft Aichach | Aichach | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Zur Mitte kommen und ein Zeichen der Hoffnung setzen. 50 Christen versammelten sich in der Stadtpfarrkirche, um im Geist von Taizé zu beten. Kerzen und Lieder sorgten für die passende Atmosphäre. Stadtpfarrer Herbert Gugler und Pfarrer Winfried Stahl spendeten zum Abschluss den Segen und dankten dem Ökumeneauschuss des Pfarrgemeinderats für die Organisation und sowie allen Beteiligten.

Bildergalerie zum Thema Kirche
44
33
34
29
1 Bild

Die Klusenkapelle in Essen

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 4 Tagen | 33 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Ein Ausflug zur "Wieskirche" am Tor zu den Stauden

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 21.02.2021 | 28 mal gelesen

Die Kirche St. Johannes Baptist im Gessertshauser Ortsteil Dietkirch ist nicht nur wegen ihres sehenswerten Innenraums ein echtes Juwel, sondern ihre Lage direkt an der Schmutter, die sich vor dem Gotteshaus in Biegungen und einem Altwasser ihren Weg durch die Auen bahnt, macht sie zu einer echten "Wieskirche". 

17 Bilder

Die Kirche am Saaler Bodden und die Kirche in Warnemünde  3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 18.02.2021 | 76 mal gelesen

Drei große Stadtbrände zerstörten die Marienkirche in Ribnitz immer wieder. Der letzte große Stadtbrand von 1759 ließ von der Kirche nur noch die Grundmauern stehen. Der Wiederaufbau begann 1766 und dauerte bis 1789, doch konnte die Kirche schon 1769 geweiht werden und die Gottesdienste, die man solange in der Klosterkirche feierte, konnten nun wieder hier gehalten werden. Die 1994 neu geweihte Jehmlich-Orgel war die...

1 Bild

Zeit für die Sinne

Pfarreiengemeinschaft Aichach
Pfarreiengemeinschaft Aichach | Aichach | am 17.02.2021 | 9 mal gelesen

Fastenzeit bewusst gestalten Die Fastenzeit besteht aus 40 Tagen an denen wir gerufen sind, Gott und den Menschen mit allen Sinnen näher zu kommen. Dies betonten Stadtpfarrer Herbert Gugler, Pastoralreferent Michael Schatz und Gemeindeassistentin Franziska Demuth in den Familiengottesdiensten am Aschermittwoch in der Aichacher Stadtpfarrkirche. Viele Kinder und ihre Eltern kamen, um sich das Aschenkreuz auf den Kopf...

26 Bilder

Der St.-Patrokli-Dom  1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.02.2021 | 48 mal gelesen

in Soest ist eine katholische Kirche von großer architekturgeschichtlicher Bedeutung. Der sakrale Bau imponiert durch seine gewaltigen grünen Sandsteinmassen, vor allem aber durch den von vier Ecktürmchen flankierten, etwa 80 Meter hohen monumentalen Turm („Turm Westfalens“), der von Experten häufig als schönster romanischer Turm Deutschlands bezeichnet wird, und durch den geräumigen anmutigen Vorhallenbau, eine Art Westwerk...

1 Bild

Welche Rolle spielt die Frau eigentlich in der Kirche?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.02.2021 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bekommen morgen auch zuerst die Ü80 die Aschenweihe? 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 16.02.2021 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

St. Maria zur Höhe,  1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 16.02.2021 | 39 mal gelesen

auch Hohnekirche, ist eine kunsthistorisch bedeutende Kirche in Soest. Sie gilt als eine der ersten Hallenkirchen. Das Hauptportal-Tympanon (siehe Foto 2 ) aus dieser Zeit folgt noch ganz der romanischen Auffassung: Es zeigt über der Kreuzigung Sonne und Mond. Links findet die Geburt Christi statt, ein Engel kniet hinter Mariens Ruhelager. Das Kind liegt darüber auf einem symbolischen Altartisch mit drei Bögen. Den...

1 Bild

Diese Warnung kommt zu spät!

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 16.02.2021 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

„St. Fabian und Sebastian“.

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Friedberg | am 15.02.2021 | 25 mal gelesen

Friedberg: St. Fabian und St. Sebastian | In der Mitte des Oberdorfes befindet sich die alte Pfarrkirche „St. Fabian und Sebastian“. Sie stammt aus der Mitte des 12. Jahrhunderts und ist im romanischen Stil erbaut. Sie ist eine der ältesten Kirchen der Gegend und steht unter Denkmalschutz. Während ihres Bestehens wurde sie stets den jeweiligen Baustilen angepasst. Die größte Renovierung war in der Barockzeit, in der sie ihr jetziges Aussehen erhalten hat. (...

3 Bilder

Lass Blumen sprechen

Pfarreiengemeinschaft Aichach
Pfarreiengemeinschaft Aichach | Aichach | am 14.02.2021 | 17 mal gelesen

Jugendgottesdienst zum Valentinstag Den Jugendgottesdienst zum Valentinstag umrahmten Susi Michalovics und Markus Pettinger mit einfühlsamen, neuen geistlichen Liedern. Die Ministranten ließen im Predigtgespräch Blumen sprechen. „Ich liebe dich“-sagt die Rose. “Durch dich soll es schöner werden“-die Aussage der Gerbera. "Solche Worte spricht Gott auch zu uns“, erklärte Stadtpfarrer Herbert Gugler. Nach dem Gottesdienst...

2 Bilder

Aichacher Marienöl

Pfarreiengemeinschaft Aichach
Pfarreiengemeinschaft Aichach | Aichach | am 13.02.2021 | 79 mal gelesen

Wohltuender Begleiter (nicht nur) in der Fastenzeit Die Fertigung des Aichacher Marienöl hat begonnen. Bestehend aus Mandelöl, verschiedenen Naturweihrauchsorten sowie Ölen aus dem Heiligen Land überzeugt es durch seine Geschmeidigkeit und wohlriechenden Duft. In Handarbeit abgefüllt, ist jedes Fläschchen mit einem im Pfarrbüro entworfenen Etikett etwas ganz Besonderes. „Die Salbung ist seit jeher ein christliches Zeichen...

1 Bild

Am Mittwoch zur Mitte kommen

Pfarreiengemeinschaft Aichach
Pfarreiengemeinschaft Aichach | Aichach | am 13.02.2021 | 13 mal gelesen

Sprituelle Angebote in der Fastenzeit Ein abwechslungsreiches Angebot zur geistlichen Gestaltung der Fastenzeit gibt es in der Pfarreiengemeinschaft Aichach. Jeden Mittwoch um 19:00 Uhr ist in der Stadtpfarrkirche Gelegenheit, bei verschiedenen Gebets- und Meditationsformen zur Mitte zu kommen. Die Angebote sollen helfen, Gott und sich selbst neu zu entdecken. „Was aus der Mitte ist,ist exzentrisch. Wer in der Mitte ist,...

23 Bilder

Die bunte Kirche im Bergischen Land  1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Gummersbach | am 11.02.2021 | 74 mal gelesen

Gummersbach: Bunte Kirche | Die Lieberhausener Kirche wurde im 11. Jahrhundert errichtet. Durch ihre Deckenmalereien wurde sie bekannt. Die spätromanische dreischiffige Pfeilerbasilika wird 1174 erstmals urkundlich erwähnt; sie war damals dem Kölner Severinsstift zehntpflichtig. Nachdem Querschiff und Chor im 15. Jahrhundert erneuert worden waren, begann man mit dem Ausmalen des Kircheninneren. Nach Einführung der Reformation im Jahr 1586 wurden...

24 Bilder

Ein Juwel im Sauerland 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Balve | am 10.02.2021 | 69 mal gelesen

Balve: St. Blasius | Mit Beginn des 4. Jahrtausend v.Chr. begann der Mensch in dieser Region damit, die Welt urbar und nutzbar zu machen. Viel später entstand eine kleine Ansiedlung aus mehreren, zerstreut an den Ufern der Hönne liegenden Haupt- und Nebenhöfen. Hier im alten Balowa hatte auch der berühmte Sachsenherzog Widukind Landbesitz. Die älteste urkundliche Erwähnung des Ortes Balve stammt aus der Abtei Werden bei Essen und berichtet aus...

12 Bilder

Die Geburtskathedrale  7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 09.02.2021 | 67 mal gelesen

in der lettischen Hauptstadt Riga ist eine Kathedrale der Russisch-Orthodoxen Kirche. Sie ist die größte orthodoxe Kirche der baltischen Staaten. Die Kirche wurde 1876 bis 1883 im neobyzantinischen Stil unter Robert August Pflug errichtet. Riga gehörte damals als Hauptstadt des Gouvernements Livland zu Russland. Der Bau wurde von Zar Alexander II. persönlich bestätigt. Die Idee für den Bau einer russisch-orthodoxen Kirche in...

21 Bilder

Die Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis  2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Velbert | am 08.02.2021 | 39 mal gelesen

Velbert: Kirche | Der Legende nach hatte fast zeitgleich ein Franziskaner aus Dorsten eine Marienerscheinung, die ihm sagte, sie wolle in Hardenberg verehrt werden. Deshalb brachte er einen postkartengroßen Kupferstich der „Unbefleckten Empfängnis“ nach Hadenberg. Nachdem Ferdinand von Fürstenberg, überraschend nach schwerer Krankheit gesund geworden war, ging er zum Erfüllen seines Gelübdes nach Neviges und finanzierte das, im Bau befindliche...

27 Bilder

Die Abteikirche am Kloster Kamp  2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kamp-Lintfort | am 07.02.2021 | 45 mal gelesen

Kamp-Lintfort: Kloster Kamp | Der erste Bau der Klosterkirche erfolgte um 1150 und dürfte 32 Jahre später fertiggestellt worden sein. Um 1410 setzte laut Chronik eine erneute umfangreiche Bautätigkeit ein. Die mittelalterliche Klosterkirche ist allerdings nicht mehr erhalten. Während der Kriegsunruhen 1585 wurde sie fast vollständig zerstört. Erst 1683 begann man mit dem Wiederaufbau der Kamper Abteikirche, so wie wir sie bis auf den heutigen Tag sehen....

1 Bild

Winterimpression 6

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Eresing | am 06.02.2021 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

61 Bilder

Die Propsteikirche St. Ludgerus  2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Billerbeck | am 06.02.2021 | 57 mal gelesen

Billerbeck: Dom | Die heutige Propsteikirche wurde in den Jahren 1892–1898 auf den Grundmauern der im Kern romanischen Ludgeri-Kirche und einer um 1735 errichteten Sterbekapelle von dem Baumeister Wilhelm Rincklake (1851–1927) erbaut. Er gestaltete das Langhaus in Form einer Basilika mit Querschiff und dem über 100 m hohen Turmpaar aus dem in den nahen Baumbergen anstehenden Baumberger Sandstein. Die Türme des Doms sind für Reisende schon aus...

1 Bild

Vorschau auf die Fenster von Billerbeck 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 06.02.2021 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

26 Bilder

Die katholische Kirche St. Nicolai  6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 05.02.2021 | 73 mal gelesen

in Kalkar zwischen Kleve und Xanten am Niederrhein gelegen, ist unter anderem bekannt für ihre neun geschnitzten Altäre. Der Georgsaltar - Fotos 5 + 7 wurde ca. 1480 von einem Meister Arnt von Zwolle begonnen und 1492 vollendet. Der Georgsaltar ist das früheste Werk, das Arnt in der Nikolaikirche geschaffen hat. Er bietet im Mittelteil hinter zwei schmalen Säulen ein weiträumiges Landschaftspanorama mit neun Szenen...

1 Bild

Die Vorschau auf die Kirche mit den holzgeschnitzten Altären 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 04.02.2021 | 58 mal gelesen

Schnappschuss