4 Bilder

Rückholz, Denkmal 1914-18, 1939-45, Gedenktafeln, Kirche, Ortsfoto, Kriegsopfer Gemeindefriedhof 1

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 21.06.2012 | 360 mal gelesen

Rückholz liegt im Allgäuer Seenland am Fuße der Allgäuer Alpen. In der Gemeinde Rückholz mit ihren 24 Weilern leben ca. 850 Menschen. Ortsteile: Batzengschwenden, Eiterberg, Fischhaus, Goldhasen, Guggemoosen, Hirschbühl, Höhen, Hollen, Holz, Holzleuten, Kessa, Lerchegg, Luimoos, Oberprost, Otten, Schloßhof, Schönewald, Schwalten, Seeleuten, Stadels, Stelle, Treffisried, Trollen und Unterprost. Rückholz ist Mitglied der...

4 Bilder

Hopferau, Schwaben, Landkreis Ostallgäu, Kriegsopfer, Gedenktafeln, Kirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 19.03.2012 | 328 mal gelesen

Die Gemeinde Hopferau mit ihren etwas mehr als 1000 Einwohnern liegt im südlichen Ostallgäu ca. 10 km nördlich von Füssen entfernt und grenzt an das Westufer des Hopfensees. Direkt im Ort, unweit der Pfarrkirche St. Martin, liegt das Schloß zu Hopferau. Es wurde von Ritter Siegmund-Friedrich von Freyberg-Eisenberg im Jahre 1468 erbaut und ist somit das älteste Schloß im Ostallgäu. Seit 1803 ist das Schloß in Privatbesitz....

2 Bilder

Steinhausen an der Rottum – Bellamont, Kr. Biberach, Baden-Württemberg, Kriegerdenkmal und Kirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 14.10.2011 | 404 mal gelesen

Das Dorf Bellamont, mit ca. 700 Einwohnern, liegt landschaftlich reizvoll zwischen Ochsenhausen, Rot an der Rot, Bad Wurzach und Bad Schussenried. Bellamont, im Jahre 1258 erstmals als Belmunt urkundlich erwähnt, trägt seinen Namen nach einem Graubündner Adelsgeschlecht, welches hier als Ortsadel von 1258 bis zum Ende des 16. Jahrhunderts seinen Sitz hatte. Die einst auf der Höhe stehende Burg Bellamont mußte um 1720 dem...

1 Bild

Schramberg-Tennenbronn im Landkreis Rottweil, Baden-Württemberg, Gedenktafeln 1

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 01.03.2011 | 247 mal gelesen

Tennenbronn liegt im Bernecktal oberhalb von Schramberg im Schwarzwald und zählt ca. 3800 Einwohner. Im Mai 2006 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde aufgrund eines Bürgerentscheides nach Schramberg eingemeindet. In der Evangelischen Kirche des Ortes hängen 3 Gedenktafeln, die an die Toten des ersten und zweiten Welkrieges erinnern und zugleich eine Mahnung für kommende Generationen sein sollen. Gruß Hubert

2 Bilder

Ebersmunster im Elsaß, Kirche St. Mauritius und Kriegerdenkmal

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 21.02.2011 | 1240 mal gelesen

Ein Reisetip Das 450-Einwohner-Dorf Ebersmunster (dt. Ebersmünster) liegt in der elsässischen Rheinebene ca. 30km nördlich von Colmar und ca. 40km südlich von Straßburg. Sehenswert ist die ehemalige Abteikirche St.Mauritius, die als schönste Barockkirche im Osten Frankreichs gilt. In der Kirche befindet sich eine vom berühmten Orgelbauer Andreas Silbermann 1730-1732 gebaute Orgel, die zu den am besten erhaltenen...

1 Bild

Amberg (Unterallgäu), Kriegstote, Kirche, Kirchentafeln

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 10.10.2010 | 278 mal gelesen

Die Gemeinde Amberg im Landkreis Unterallgäu, zwischen den beiden Ortschaften Buchloe und Türkheim gelegen http://www.kriegsopfer.org/Denkmale/Bayern/Unterallgaeu/Amberg/Amberg_Denkmal.html schöne Grüße Hubert